Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

EVENT
22.06.2022 - 23.06.2022
Teile diesen Event
Art: Messe
Dauer: 2 Tage
Beginn: 22.06.2022
Ende: 23.06.2022
Ort: Dortmund

Eintritt: frei (Registrierung erforderlich)

SOLIDS Dortmund

Messe

Ihre Fachmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien

Wir laden Sie herzlich zur zehnten Solids Dortmund in der Messe Dortmund ein. Die Fachmesse für Granulat-, Pulver- & Schüttguttechnologien findet gemeinsam mit der Recycling-TECHNIK in den Hallen 4, 5, 6 & 7 statt.

Es erwarten Sie über 500 Firmen, die ihre neuesten Produkte und Lösungen für die Verarbeitung, Handhabung und Lagerung von fein- bis grobkörnigen Materialien präsentieren.

Freuen Sie sich auf zwei Tage voller Networkingmöglichkeiten.
 

Firmeninformation

Teilnehmer

4B DeutschlandA. Ebbecke Verfahrenstechnik AGAGRICHEMA Schüttguttechnik GmbH & Co. KGALDAK GmbH VibrationstechnikAltemaamixon GmbH, Mixing TechnologyAMMAG GmbH Schüttguttechnik, SprühgranulationBEUMER Group GmbH & Co. KGBormann & Neupert by BS&BBückmann GmbH & Co. KGC. E. Schneckenflügel GmbHCADFEM Germany GmbHCoperion GmbHDaxner GmbHDec Group - Dietrich Engineering Consultants SADinnissen Process TechnologyDMN Schüttguttechnik GmbHDYNA Instruments GmbHEirich, Maschinenfabrik Gustav Eirich GmbH & Co KGEngelsmann AGENVEA Process GmbH
GKM Siebtechnik GmbHGlatt Ingenieurtechnik GmbHGoudsmit MagneticsHense Wägetechnik GmbHHosokawa Micron B.V.HOSOKAWA solids solutions GmbHHS Umformtechnik GmbHILC Dover SAIndus Integrated Bulk Logistics BVInfastaub GmbHKalenborn KalprotectKöllemann GmbH Förder-. Prozess, & UmwelttechnikKREYENBORG GmbH & Co. KGLödige Process Technology (Gebr. Lödige Maschinenbau GmbH)Masterflex SEMBA Instruments GmbHMerz Aufbereitungstechnik GmbHMIX Srl unipersonaleMIXACO MaschinenbauMTS MessTechnik Sauerland GmbHNetter GmbH
Opdenhoff Technologie GmbHPMT Powder Maker Group GmbHPromatiPUCEST protect GmbHREMBE® GmbH Safety + ControlRG+ Schwingungstechnik GmbHRHEWUM GmbHRice Lake Weighing SystemsScrapetec-Trading GmbHSimatek Bulk Systems A/SSSB Wägetechnik GmbHStanelle Silos + Automation GmbHSYMACH Absackanlagen und PalettiermaschinenT & B electronic GmbHTBMA EUROPE B.V.Tridelta Siperm GmbHVan BeekVEGA Grieshaber KGVortexZELO Konstruktions und Vertriebs GmbH

Zugeordnete Berichte

Scrapetec mit Überraschungen im Gepäck Am 22/23. Juni 2022 kommt die Solids nach Dortmund und mit ihr auch viele neue Produkte und Überraschungen. Alles rund um die Förderbandübergaben, was die Arbeit erleichtert und sicherer macht.
Scrapetec mit Überraschungen im Gepäck
Am 22/23. Juni 2022 kommt die Solids nach Dortmund und mit ihr auch viele neue Produkte und Überraschungen. Alles rund um die Förderbandübergaben, was die Arbeit erleichtert und sicherer macht. Die Scrapetec Immer noch ein junges Unternehmen, aber mittlerweile weltweit bekannt. Dies haben wir unserer Innovation dem AirScrape zu verdanken. Eine kontaktlose Seitenabdichtung für Förderbandübergaben, die zum einen nicht mehr verschleisst und zum anderen keine Wartung mehr benötigt. Einmal richtig installiert, läuft diese jahrelang und hält die Übergaben staub- und verschüttungsfrei. Die großen Minen in Südamerika hatten es relativ schnell raus und setzen die Produkte von Scrapetec immer öfter ein. Die Nachfrage auf der letzten Messe in Chile hat uns alle überrascht. Aber auch Zement-, Gips- und Kraftwerke weltweit erkennen die Vorteile der verschleiss- und wartungsfreien Abdichtung. Kosten sparen, einfach gemacht. Mit der kommenden Solids wird Scrapetec auch wieder einen großen Schritt in die Förderbandtechnologie 4.0 gehen. Kommen Sie vorbei und schauen Sie sichte neueste Innovation von der Scrapetec an. Wir erwarten Sie in Halle 4, Stand B12
16.06.2022  |  579x  |  Kurzbericht  | 
AirScrape Erfolg Exponor 2022 in Chile Die erste Messe in Chile war ein großer Erfolg für die neue kontaktlose Abdichtung von Förderbandübergaben. Die Nachfrage und das Interesse am AirScrape war überwältigend.
AirScrape Erfolg Exponor 2022 in Chile
Die erste Messe in Chile war ein großer Erfolg für die neue kontaktlose Abdichtung von Förderbandübergaben. Die Nachfrage und das Interesse am AirScrape war überwältigend. Damit hatte wirklich keiner gerechnet.. Der AirScrape ist auch in Chile bekannt und jeder spricht drüber. Ein Grund mehr sich den AirScrape und alle anderen innovativen Scrapetec Produkte sich näher anzuschauen. Der AirScrape wurde bis ins Detail von Dank Consultores unserem Partner in Chile erklärt, Termine vor Ort wurden vereinbart, Projekte besprochen und sogar Aufträge wurden platziert. Die erste Installation war bei Codelco und die Ergebnisse scheinen sich rumgesprochen zu haben. Kontaktfrei Abdichtung an den Förderbandübergaben hat Vorteile, die auf der Hand liegen. Einmal installiert, dichten Sie über Jahre ab und alles ohne Wartung. Kein Kontakt, keine Reibung, kein Verschleiss, keine Wartung, kein Staub, keine Verschüttung und kein Stillstand mehr. Versuch macht klug.
15.06.2022  |  695x  |  Kurzbericht  | 
Opdenhoff auf der SOLIDS Dortmund, Halle 4, Stand B27 Wegen die ”Digitale Kompetenz” wurde Opdenhoff eingeladen  auf der Solids-Messe eine Keynote Speech zum Thema ”DIGITALE ZWILLINGE” zu halten.
Opdenhoff auf der SOLIDS Dortmund, Halle 4, Stand B27
Wegen die ”Digitale Kompetenz” wurde Opdenhoff eingeladen auf der Solids-Messe eine Keynote Speech zum Thema ”DIGITALE ZWILLINGE” zu halten. Endlich ist es wieder so weit. Uns hat der persönliche Austausch mit Ihnen gefehlt und umso mehr freuen wir uns, Sie dieses Jahr wieder auf unserem Stand auf der SOLIDS 2022 begrüßen zu können. Unser Stand leuchtet ihnen in OPDENHOFF RED entgegen und nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich erwarten Sie dort spannende Gespräche mit unseren Experten rund um das Thema Shopfloor & Digitalisierung. Digitalisierung ist notwendig, aber wo fangen wir an? In der Produktion? Beim Vertrieb? Beim Marketing? Wer entscheidet, wo und wie Prozesse umgesetzt werden? Wie bringe ich alle Beteiligten im Unternehmen zusammen und wie erfasse & strukturiere ich die hierfür nötigen Daten? Wie definiere und kontrolliere ich mein Digitalbudget und wie integriere ich die Umstellung in meine laufende Produktion? Zu all diesen Fragen stehen Ihnen unsere Experten vor Ort zur Verfügung. Die ”Digitale Kompetenz” des OPDENHOFF Teams hat sich auch in Fachkreisen herumgesprochen
14.06.2022  |  432x  |  Kurzbericht  | 
4B Trogfoerderketten
4B Trogfoerderketten
4B Gabelkettenglied, 4B Doppelkettenglied, 4B Bolt-N-Go Trogfoerderkette, 4B Gabelkette - montiert, 4B Paddelkette mit Teflon, 4B Gabelketten, 4B Kettensortiment
08.06.2022  |  371x  |  Bildbericht  | 
Technologien für Partikeldesign + Anlagenbau: Solids 6/R22 Partikelgrößen von Nano bis Makro: Homogene Pulver und fließfähige, abriebfeste Granulate und Pellets aus festen und/oder flüssigen Ausgangsstoffen
Technologien für Partikeldesign + Anlagenbau: Solids 6/R22
Partikelgrößen von Nano bis Makro: Homogene Pulver und fließfähige, abriebfeste Granulate und Pellets aus festen und/oder flüssigen Ausgangsstoffen - Phosphathaltige Standard- und Spezialdünger direkt aus Klärschlammaschen - Beschichtetes Zirkonoxidpulver für die Medizinkeramik - Aktivierung und Beschichtung neuartiger Batteriewerkstoffe - Verarbeitung lösungsmittelhaltiger Extrakte und temperaturempfindlicher Substanzen wie Mikroorganismen oder Enzyme für Nutraceuticals - Microverkapselung von Vitaminen fürs Tierfutter - Pflanzliche Milchalternativen für perfekte Benetzungs- und Dispergiereigenschaften - Besser Bioverfügbarkeit von pflanzenbasierten Inhaltsstoffen in modernen Kosmetika - Hohe Reinigungswirkung und kompaktere Schüttdichten für Waschmittelanwendungen Die genannten Beispiele stehen stellvertretend für die verfahrenstechnischen Möglichkeiten mit Prozessen zu Trocknung, Granulation, Coating, Verkapselung und/oder Kalzinierung. Alle diese Prozesse lassen sich nahezu beliebig in nur einer Anlage kombinieren. Dabei arbeiten wir mit Prozesstemperaturen von 40 bis 1.300 °C. Basis
08.06.2022  |  626x  |  Kurzbericht  |   | 
Drahtgestricke auf der Solids Fachmesse Die RG+ Schwingungstechnik GmbH bietet eine große Expertise in Sachen Maschinen- und Komponentenlagerung. Dieses Jahr auch wieder auf der Solids in Dortmund.
Drahtgestricke auf der Solids Fachmesse
Die RG+ Schwingungstechnik GmbH bietet eine große Expertise in Sachen Maschinen- und Komponentenlagerung. Dieses Jahr auch wieder auf der Solids in Dortmund. Nischenprodukt für bestimmte Einsatzgebiete Viele Anwender werden bei Maschinenfüssen und Schwingungsdämpfern nicht an Drahtgestricke denken. Die oftmals zylindrisch geformten Pressteile, die mehr an einen Küchenschwamm oder Topfreiniger erinnern, sind als Nischenprodukt einem eher kleinen Anwenderkreis bekannt. „Jeder, der das Produkt kennenlernt findet es auf den ersten Blick spannend. Allerdings sind Schwingungsdämpfer nicht das, womit sich lange beschäftigt wird. Da wird der Standard genommen. Die Frage ist, ob es für die entsprechende Anwendung Sinn macht, ein Drahtgestrick zu verwenden,“ so Markus Günther, Entwicklungsingenieur der RG+. Die Anwendungsbereiche sind nicht so begrenzt, wie Sie denken. Wärmetauscher, Katalysatoren oder Schalldämpfer sind Applikationen, welche oftmals mittels Schwingungsdämpfern aus Edelstahl entkoppelt werden. Pumpen, Mischer oder Brecher fallen ebenfalls in das Anwendungsgebiet. Hier schließt sich dann der Kreis
01.06.2022  |  649x  |  Kurzbericht  | 
Zeit für einen besseren Verschleißschutz: KALCRET Hochleistungsbeton KALCRET ist ein verschleißfester Hochleistungsbeton, der aus widerstandsfähigen Hartstoffen in einer hochfesten Zementmatrix besteht. Das verbesserte Kompound leistet eine maximale Erosions- und Abriebfestigkeit.
Zeit für einen besseren Verschleißschutz: KALCRET Hochleistungsbeton
KALCRET ist ein verschleißfester Hochleistungsbeton, der aus widerstandsfähigen Hartstoffen in einer hochfesten Zementmatrix besteht. Das verbesserte Kompound leistet eine maximale Erosions- und Abriebfestigkeit. KALCRET ist ein verschleißfester Hochleistungsbeton, der aus widerstandsfähigen Hartstoffen in einer hochfesten Zementmatrix besteht. Das verbesserte Kompound ist auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmt und leistet eine maximale Erosions- und Abriebfestigkeit. KALCRET ist der führende, zementgebundene Hartstoffkompound am Markt. KALCRET verbindet beste Verschleißschutzeigenschaften mit einfacher Handhabung. Der besondere Vorteil aller Kompounds ist die Flexibilität in der Praxis. Große Flächen werden schnell und sicher beschichtet, sodass die Anlagenverfügbarkeit in kurzer Zeit wieder hergestellt ist. KALCRET eignet sich für die Auskleidung von Anlagenkomponenten und Rohrsystemen, unter anderen in der Umwelttechnik wie Luft- und Wasserfiltrationsanlagen, in Müllverbrennungsanlagen, in Energiekraftwerken, in Baustoff- und Zementwerken und in der Stahlindustrie. KALCRET erfüllt strenge Anforderungen gemäß internationaler Verschleißtests für Erosionsbeständigke
20.05.2022  |  656x  |  Produktnews  |   | 
Solids und mehr: Drei Messen unter einem Dach Fachmessen Solids & Recycling-Technik und Pumps & Valves setzen auf
Synergien und gemeinsame Kommunikation.  In Dortmund am 22. und 23. Juni 2022 ist das Messe-Trio nun auch virtuell enger zusammengerückt.
Solids und mehr: Drei Messen unter einem Dach
Fachmessen Solids & Recycling-Technik und Pumps & Valves setzen auf Synergien und gemeinsame Kommunikation. In Dortmund am 22. und 23. Juni 2022 ist das Messe-Trio nun auch virtuell enger zusammengerückt. Die Vorbereitungen für die Solids & Recycling-Technik und Pumps & Valves gehen in die nächste Runde. Neu an Bord sind weitere Partner, die das Fachmesse-Trio unterstützen und das Rahmenprogramm mitgestalten. Zusätzlich zum gemeinsamen Live-Termin in Dortmund am 22. und 23. Juni 2022 ist das Messe-Trio nun auch virtuell enger zusammengerückt. Zu Ende April 2022 wurden die Kanäle der renommierten Fachmessen auf LinkedIn und Twitter vereint und damit die Synergien zusätzlich online genutzt. Besucher finden Neuigkeiten zur Messe oder zu den Branchentrends kompakt und zuverlässig nun auch im Netz unter einem Dach. „Mit der Zusammenlegung der Social-Media-Kanäle nutzen wir zwischenzeitlich auch online die Synergien und erreichen die gesamte Community der Solids, Recycling-Technik und Pumps & Valves an einem Ort“, ist Sandrina Schempp vom Veranstalter Easyfairs Deutschland GmbH überzeugt. Wo bisher die Informationen auf drei Kanäle verteilt waren, profitieren
17.05.2022  |  551x  |  Kurzbericht  | 
Effiziente Feinstsichtung: Aufbau des PMT Jet-Sichters Sichten von feinsten Pulvern bei hohem Ausbringen. Optimale Dispegierung im Überdruckbereich und mit hohen Scherkräften.
Effiziente Feinstsichtung: Aufbau des PMT Jet-Sichters
Sichten von feinsten Pulvern bei hohem Ausbringen. Optimale Dispegierung im Überdruckbereich und mit hohen Scherkräften. PMT-Jetmill hat die Sichter der JS-Serie entwickelt, die im Überdruckbereich und mit hohen Scherkräften arbeiten. Durch diese besondere Arbeitsweise ist durch optimale Dispegierung auch bei feinsten Produkten ein hohes Inhaltsausbringen bei großtechnischen Durchsatzleistungen realisierbar. Alle Arten von Pulvern Beim Sichten erfolgt eine Trennung in eine grobe und eine feine Fraktion. Grundsätzlich sind alle pulvrigen Materialien verarbeitbar. Bei den feinen Anteilen des Aufgabematerials treten hohe Oberflächenkräfte auf, die zu starker Agglomeratbildung und oft zu geringer Effizienz bei herkömmlichen Sichtsystemen führen. Das Überdrucksystem der PMT Jet-Sichter JS ermöglicht hohes Inhaltsausbringen selbst im höchsten Feinheitsbereich. Der Einsatz der Rotor-Motor-Einheit ermöglicht Trennkorndurchmesser im niedrigen Mikrometerbereich. Vorteile: * Sichter arbeitet im Überdruckbetrieb * verbesserte Dispergierung durch hohe Dispergiergeschwindigkeit *
09.05.2022  |  1075x  |  Produktbeschreibung  | 
Metallspäneverarbeitung mit Vortex Wye Line Weiche
Metallspäneverarbeitung mit Vortex Wye Line Weiche
Die 2-, 3- oder 4-Wege Verteilerweiche Wye Line von Vortex kann in gravimetrischen Fördersystemen oder im Bereich der pneumatischen Flugförderung eingesetzt werden. Durch zusätzliche Modifizierungen auch für den Einsatz mit abrasiven Materialien wie z.B. Metallspäne. Vortex installierte bei einem Kunden eine DN50 Wye Line Weiche um Metallspäne, die während des Bohrvorgangs entstehen, abzusaugen. Hierbei werden die Metallspäne durch die gerade Verrohrung abgesaugt, um die Abnutzung der Weiche zu verringern. Über den zweiten Abzweig wird die saubere Luft abgesaugt. Besondere Modifizierungen für diese Anwendung sind: - Die Wye Line Weiche ist mit Teflon Druckplatten ausgestattet - Das Gehäuse ist aus Aluminium mit verschleißkompensierenden Dichtungen und einem Edelstahl 1.4301 Schieberblatt - Einlass und Auslass-Verbindungen sind aus C-Stahl gefertigt, Materialberührende Bereiche sind aus Polymere, Edelstahl sowie C-Stahl - PET-Druckplatten sind
09.05.2022  |  645x  |  Produktnews  |   | 
Ersatzteile von SSB Wägetechnik GmbH Ersatz- und Verschleißteile in der Absack-, Steuerungs- und Wägetechnik.   Wir bevorraten für Sie ein reichhaltiges Angebot an Ersatz- und Verschleißteilen.
Ersatzteile von SSB Wägetechnik GmbH
Ersatz- und Verschleißteile in der Absack-, Steuerungs- und Wägetechnik. Wir bevorraten für Sie ein reichhaltiges Angebot an Ersatz- und Verschleißteilen. Sie profitieren von der jahrelangen Erfahrung von SSB. Insofern, dass wir für Sie nicht nur das defekte oder verschlissene Ersatzteil liefern, sondern Ihnen im Zweifelsfall Alternativen bzw. Verbesserungen für Ihr System anbieten können. Kundendienst Sie benötigen Unterstützung bei der Wartung und Reparatur, haben Fragen zu einer installierten Anlage von uns? Geht es um Ersatzteile, Zubehör, Montagehilfe oder ähnliches? Kein Problem, es steht Ihnen jederzeit nach Absprache ein kompetenter Ansprechpartner von unserem Kundendienst zur Seite. Wir möchten für unsere Kunden höchstmögliche Zufriedenheit vor, während und nach ihren Projekten. Wir helfen schnell und unkompliziert weiter und finden gemeinsam Lösungen.
27.04.2022  |  644x  |  Kurzbericht  | 
AirScrape Einsatz im Clinker Schiffsentlader Staub-, verschüttungs- und wartungsfreie Lösungen. Abdichtungen für Förderbandübergaben. Berührungslos und somit reibungslos durch den Venturi-Effekt.
AirScrape Einsatz im Clinker Schiffsentlader
Staub-, verschüttungs- und wartungsfreie Lösungen. Abdichtungen für Förderbandübergaben. Berührungslos und somit reibungslos durch den Venturi-Effekt. Unternehmen, zu deren täglichen Betriebsabläufen Gewin- nung, Aufbereitung, Brechen und Sieben von Materialien gehören, kennen die Problematik an den Übergabepunkten in den Förderanlagen wie belastende Staubentwicklungen, störende Materialverschüttungen, aufwendige Bandabnutzungen, betriebsbehindernde Wartungsarbeiten und stetige Reinigungsarbeiten. ScrapeTec aus Kamp-Lintfort bietet mit seinen spezifischen Produkten wirksame Lösungen für alle diese Probleme. Weltweit sind ScrapeTec Abdichtungssysteme wie AirScrape, DustScrape und TailScrape, einzeln oder in Kombination im Einsatz – z.B. als Seitenabdichtung bzw. Gurtabdichtung, in großen und in kleinen Betrieben. Förderbandabdichtungen für Übergaben weitergedacht Die ScrapeTec Trading GmbH startete mit dem AirScrape. Ziel von Unternehmensgründer und Entwickler Wilfried Dünnwald war bei der Entwicklung dieses Abdichtungssystems die maximale Staubreduktion an Übergabepunkten bei der Förderung
22.04.2022  |  916x  |  Produktnews  |   | 
Optimale Maschinenlagerung mittels Feder-Kissen-Systemen Durch Anwendungen induzierte Vibrationen sind störend, lästig und führen ab einem gewissen Zeitpunkt zu Störungen der Produktion - dies gilt es zu vermeiden
Optimale Maschinenlagerung mittels Feder-Kissen-Systemen
Durch Anwendungen induzierte Vibrationen sind störend, lästig und führen ab einem gewissen Zeitpunkt zu Störungen der Produktion - dies gilt es zu vermeiden Wo gehobelt wird da fallen Späne oder in unserem Falle besser: Wo sich etwas bewegt, da entstehen Vibrationen. Diese sind im Allgemeinen störend für die Umgebung und können im schlimmsten Falle zu Ausfällen der Maschinen und somit zu Einschränkungen in der Produktion führen. Aktive Maschinenlagerungen der RG+ Schwingungstechnik GmbH bieten hier die Möglichkeit, Vibrationen zu isolieren und so teure Ausfälle der Produktion und Störungen der Umwelt zu verhindern. Im Produktportfolio der RG+ Schwingungstechnik GmbH finden sich neben unseren Dämpfern aus einem Edelstahldrahtgestrick auch Federisolatoren bestehend aus einer Kombination von Federn und Dämpfungskissen. Diese Lösung bietet dem Kunden neben der reinen Schwingungsisolation durch Federn eine in die Lagerung integrierte Dämpfung. Ein ungewolltes Aufschaukeln der Maschinen im Resonanzbereich kann so effektiv vermindert werden. Diese Dämpfung ist aber nicht der einzige Vorteil der FR-Serie. Auch
11.04.2022  |  940x  |  Produktbeschreibung  | 
4B Nylathane, die neue Generation Industrieelevatorbecher 4B Group bringt Nylathane™ auf den Markt - die nächste Generation von Industrieelevatorbechern. Tougher als Nylon - glatt wie Urethan
4B Nylathane, die neue Generation Industrieelevatorbecher
4B Group bringt Nylathane™ auf den Markt - die nächste Generation von Industrieelevatorbechern. Tougher als Nylon - glatt wie Urethan 4B, ein weltweit führender Anbieter von Becherwerks- und Förderkomponenten, gibt die Markteinführung seiner Nylathane™-Reihe von Industrieelevatorbechern bekannt, die für maximale Haltbarkeit und Effizienz ausgelegt ist. Nylathane™ ist ein Hochleistungspolymer auf Basis von Polyamid 6 (Nylon 6), das durch die Zugabe eines Elastomers gehärtet wird. Typische Anwendungen sind Ultra-Hochleistungs-Elevatorbecher für industrielle Anwendungen mit hoher Schlag- und Verschleißfestigkeit. Die Verwendung von Nylathane™ anstelle von Stahl kann das Gewicht der Komponenten um bis zu 75 % reduzieren. Leichtere Becher können die Lebensdauer teurer Komponenten wie Elevatorgurte oder Ketten verlängern, können den Energieverbrauch der Anlage senken und die Sicherheit des Personals verbessern. Nylathane™ besitzt Anti-Haft-Eigenschaften, die dazu beitragen, die Effizienz der Becherbefüllung und -entladung zu verbessern, und statisch ableitende Eigenschaften, die die
06.04.2022  |  765x  |  Produktnews  | 
Retrofit mit OPD Digital Twins
Retrofit mit OPD Digital Twins
SIE SCHÄTZEN ALTE WERTE ...und Dinge die schon immer funktioniert haben? Wir auch. Deshalb verstehen wir auch, dass es manchmal schwierig ist einen ersten Schritt in Richtung Zukunft zu machen. Aber er ist wichtig um Ihre Produktion für die Zukunft optimal & optimiert aufzustellen. Es ist der Weg zur besserer Kontrolle, mehr Effizienz, mehr Qualität und höheren Margen. Ein Schritt also, den Sie auf keinen Fall versäumen sollten. Umso wichtiger ist es diesen Schritt mit einem Partner zu machen, der Sie und Ihr Business versteht. Wir bei Opdenhoff verfügen über 50 Jahre Kompetenz & Wissen in der Schüttgutindustrie. Wir kennen alle Werte in ihrer Produktionskette genau und wissen wie wir sie mit Hilfe der Digitalisierung in eine profitable Zukunft transformieren. Wir digitalisieren Ihre Produktion Schritt für Schritt. Mit unseren digitalen Zwillingen und den modularen OPD PRO.CARE Bausteinen können Sie selbst entscheiden wie Sie ihre Produktion Stück für
29.03.2022  |  676x  |  Kurzbericht  |   | 
Solids & Recycling-Technik mit Pumps & Valves im Juni 2022 in Dortmund Am 22. und 23. Juni 2022 treffen sich Vertreter der Schüttgut-, Recycling- und industriellen Armaturen- und Pumpentechnik wieder live vor Ort in Dortmund.
Solids & Recycling-Technik mit Pumps & Valves im Juni 2022 in Dortmund
Am 22. und 23. Juni 2022 treffen sich Vertreter der Schüttgut-, Recycling- und industriellen Armaturen- und Pumpentechnik wieder live vor Ort in Dortmund. Fachmesse-Trio wegweisend im Trend der Zeit (Dortmund) Am 22. und 23. Juni 2022 treffen sich Vertreter der Schüttgut-, Recycling- und industriellen Armaturen- und Pumpentechnik wieder live vor Ort in Dortmund. Mit Themenschwerpunkten wie der Prozessautomation und der Nachhaltigkeit in der Produktion zeigt sich das Fachmesse-Trio Solids, Recycling-Technik und Pumps & Valves erneut wegweisend für die Branchen. Bereits 450 fest gebuchte Aussteller erwarten das Fachpublikum im Sommer. Endlich wieder persönlich Nach coronabedingter Pause laden die Fachmessen Solids, Recycling-Technik und Pumps & Valves am 22. und 23 Juni nun endlich wieder zum persönlichen Austausch in Dortmund. Schon 450 Aussteller sind für den Sommer-Termin fest gebucht und versprechen Impulse zu zahlreichen Themen, die gegenwärtig die Branchen bewegen. „Mit den diesjährigen Schwerpunkten wie der Prozessautomation und der nachhaltigen Produktion treffen wir den Nerv der Zeit“, weiß Sandrina
15.03.2022  |  573x  |  Kurzbericht  | 
Intelligente Roboter - der Palettier Roboter Ai1800 Die SSB Wägetechnik bietet den schnellsten Palettier Roboter seiner Klasse mit einer Ultra Hochgeschwindigkeit im Bereich der Sack- und Kartonpalettierung an.
Intelligente Roboter - der Palettier Roboter Ai1800
Die SSB Wägetechnik bietet den schnellsten Palettier Roboter seiner Klasse mit einer Ultra Hochgeschwindigkeit im Bereich der Sack- und Kartonpalettierung an. Intelligente Roboter übernehmen in der Lagerlogistik vielfältige Aufgaben und haben sich dort seit Jahren etabliert. In der Lagerverwaltung übernehmen sie beispielsweise das Stapeln, Befüllen und Depalettieren, sind in Sortieranlagen integriert oder transportieren Waren auf Rollenbahnen. Sack- und Kartonpalettierung Die SSB Wägetechnik bietet den schnellsten Palettier Roboter seiner Klasse mit einer Ultra Hochgeschwindigkeit im Bereich der Sack- und Kartonpalettierung an. Unser Roboter Ai1800 vereinfacht Ihre Vorgänge beim Palettieren: Er palettiert zuverlässig, effizient, verpackt sicher und kompakt für den weiteren Transport. Vorteile Roboter Ai1800 * schafft eine Höchstleistung von 1.200 Sack pro Stunde bei 25kg/ Sack. * Im Palettenhandling kann er bis zu 3 Linien bedienen und eine Verwechslung bei der Palettierung ist ausgeschlossen. * Integrierte Software: einfache Benutzerstruktur, Lagenbilder und Palettenlayout können selbst erstellt und
09.03.2022  |  945x  |  Produktnews  | 
PVC-Staubüberwachung zur Warnung vor gefährlichen Staubkonzentrationen Mit den AirSafe 2-Sensoren hat ENVEA eine kontinuierliche Staubüberwachung realisiert, die frühzeitig vor potenziell gefährlichen Staubkonzentrationen in Verpackungsbereichen warnt.
PVC-Staubüberwachung zur Warnung vor gefährlichen Staubkonzentrationen
Mit den AirSafe 2-Sensoren hat ENVEA eine kontinuierliche Staubüberwachung realisiert, die frühzeitig vor potenziell gefährlichen Staubkonzentrationen in Verpackungsbereichen warnt. Bei einem Hersteller von PVC-Pulver werden in einer Absackanlage Roboter zur Befüllung von 25-kg-Säcken eingesetzt. Die ATEX-Richtlinien des Unternehmens besagen, dass im Bereich von 5 Metern rund um die Anlage eine ATEX-Zone 22 herrscht. Das zündfähige Gemisch von PVC-Pulver liegt bei 50 g/m3, wozu es kommen kann, wenn ein Sack bei der Befüllung durch einen Roboter dem Druck nicht standhält und platzt. Bis die Anlage dies aber intern erkennt und die Befüllung abschaltet, sind oftmals mehrere Kilo Material in die Umgebungsluft entwichen, welche zu einer explosionsgefährdeten Atmosphäre [> 50 g/m3] führen können. Prozessdaten * Kunde: Hersteller von PVC-Pulver * Material: PVC-Pulver * Einbauort: In der Absackanlage * Funktion: Staubüberwachung zur Vermeidung gefährlicher Staubkonzentrationen Die Lösung In der beschriebenen Applikation wurden zwei AirSafe 2-Sensoren zur fortlaufenden Überwachung der Umgebungsluft eingesetzt. In diesem Falle
07.03.2022  |  835x  |  Produktbeschreibung  |   | 
Neue Glatt Laboranlage für Pulversynthese Glatt erweitert Technologiezentrum um neue Laboranlage für Pulversynthese
Neue Glatt Laboranlage für Pulversynthese
Glatt erweitert Technologiezentrum um neue Laboranlage für Pulversynthese Im Januar 2022 hat der Anlagenbauer und Prozessexperte Glatt Ingenieurtechnik aus Weimar seine Laborkapazität für die Pulversynthese im eigenen Technologiezentrum ausgebaut. Die neue Anlage gewährleistet erstmals eine homogene Prozesstemperatur über die gesamte Reaktorlänge oder das gezielte Einstellen von Temperaturgradienten. So lassen sich unterschiedliche Prozessschritte zusammenfassen. Diese ermöglicht neue Anwendungen der Pulversynthese, die Herstellung von Hochleistungswerkstoffen bei noch höheren Temperaturen und effizientere Prozessabläufe. Installiert wurde eine neue Laboranlage vom Typ ProAPP® 80 HT, die das Anwendungsgebiet der Glatt Pulversynthese im pulsierenden Gasstrom deutlich erweitert. Möglich wird das durch eine konstante Temperatur über die gesamte Reaktorlänge – die Spanne reicht von Raumtemperatur bis 1.300 °C. Mit dieser Technologie lassen sich Hochtemperaturphasen in den zu verarbeitenden Pulvern erzeugen und durch eine extrem
02.03.2022  |  1046x  |  Kurzbericht  |   | 
Nachhaltigkeit in der Zementindustrie dank AirScrape Wenn sich der Staub legt: Zementwerke entwickeln nachhaltige Konzepte mit Scrapetec Innovationen für Förderband Übergabestellen.
Nachhaltigkeit in der Zementindustrie dank AirScrape
Wenn sich der Staub legt: Zementwerke entwickeln nachhaltige Konzepte mit Scrapetec Innovationen für Förderband Übergabestellen. Ausfallzeiten, Reinigungskosten, Wartung, Materialverschleiß oder Gesundheitsbelastungen für Mitarbeiter – die Kostenfaktoren rund um die Übergabestellen an Förderanlagen sind nicht unbekannt, aber meist unbeachtet. Egal ob im Bergbau, bei der Produktion von Gipsprodukten oder Zement. Durch die Zusammenarbeit mit ScrapeTec haben nun zunehmend auch Zementwerke in Deutschland die besondere nachhaltige Wirkung einer Seitenabdichtung für Schurren entdeckt. Hersteller ScrapeTec leistet mit dieser Innovation eine Art Überzeugungsarbeit. Im ersten Schritt werden in der Regel 1-2 Förderband Übergabestellen an der Anlage beim Kunden mit der neuen kontaktlos arbeitenden Seitenabdichtung ausgestattet. Dann kommt die Arbeit im laufenden Betrieb. Die AirScrape Seitenabdichtung überzeugt meist schon auf den ersten Blick, wegen der sauberen Arbeitsweise ohne Staub und Dreck im Vergleich zu den herkömmlich ausgestatteten Übergabestellen. Und nach spätestens 3 Monaten
26.02.2022  |  1146x  |  Produktnews  |   | 
GWS 2000 Granulatwerfer von SSB Wägetechnik GmbH Der Granulatwerfer GWS2000 ist eine Befüllvorrichtung zur heckseitigen Beladung von losen Schüttgütern in 20-Fuß- und 40-Fuß-Container.
GWS 2000 Granulatwerfer von SSB Wägetechnik GmbH
Der Granulatwerfer GWS2000 ist eine Befüllvorrichtung zur heckseitigen Beladung von losen Schüttgütern in 20-Fuß- und 40-Fuß-Container. Unsere GWS2000 ist eine Befüllvorrichtung zur heckseitigen Beladung von losen Schüttgütern in 20 – 40″ Container mittels Schleuderband. Die Maschine eignet sich für alle granulatförmigen, körnigen und pelletartigen Produkte wie Zucker, aber auch Kunststoffe, Getreide, Futtermittel, Kaffee etc. mit einer Größe von 1,5 – 10 mm. Funktionsweise: Die GWS2000 ist auf einer Tragkonstruktion montiert, die je nach Ausführung an den Container angefahren oder angehängt wird. Auf der Tragkonstruktion befinden sich zwei Plattformen für den Bediener. Die Füllöffnung des Container-Inliners wird an dem Maschinenauswurftrichter befestigt. Nach starten der Maschine kann der Siloauslaufschieber geöffnet werden. Das Produkt wird jetzt durch den GWS2000 beschleunigt in den Container geworfen. Der Bediener kann die Höheneinstellung sowie Wurfweite über das Bedienfeld der Steuerung einjustieren. Um eine Überfüllung des Containers zu verhindern, wird der Siloauslauf
14.02.2022  |  830x  |  Produktbeschreibung  | 
DustScrape kontrolliert den Staub an den Übergaben An den Förderbandübergaben kontrolliert der DustScrape mit einem Filtertuch den Staub. Einfach, aber sehr effektive.
DustScrape kontrolliert den Staub an den Übergaben
An den Förderbandübergaben kontrolliert der DustScrape mit einem Filtertuch den Staub. Einfach, aber sehr effektive. Immer wieder kommt es zur starken Staubentwicklung an den Übergaben. Der DustScrape arbeitet hier mit einer offenen Berühigungszone, dass heisst, die überschüssige Luft kann durch das Filtertuch entweichen und das Material bleibt im System. Ein kleines Investment mit einer großen Wirkung. Der AirScrape sorgt dafür, dass die Seiten auf Dauer abgedichtet sind und somit die überschüssige Luft gezwungen wird, durch das Filtertuch zu entweichen. Vorteile * Gesundheitsschutz durch Staubvermeidung * einfache Nachrüstung von bestehenden Anlagen, zur verbesserten Einhaltung der neuen Staubrichtlinien * für jede Gurtbreite geeignet * einfache Montage * beliebig verlängerbar oder kürzbar * wartungsfrei und berührungslos * in unterschiedlichen Qualitäten verfügbar (antistatisch) * sehr langlebiges Staubrückhalteverhalten durch Selbstreinigungseigenschaften * wirksam gegen Abwehungen * senkt die Energiekosten; Es wird nahezu keine elektrische Energie
13.02.2022  |  976x  |  Produktnews  | 
Elevator für Fräsgut aus recyceltem Asphalt Elevator-Design für Kapazität von 250 T/Std. Empfehlung von Geschwindigkeit, Leistung, Wellen- und Gehäusegrößen & Komponenten (SPS-Stahlbecher & NBR-Gurte)
Elevator für Fräsgut aus recyceltem Asphalt
Elevator-Design für Kapazität von 250 T/Std. Empfehlung von Geschwindigkeit, Leistung, Wellen- und Gehäusegrößen & Komponenten (SPS-Stahlbecher & NBR-Gurte) Problem Asphalt wird aus einem Gemisch von Aggregaten, Bindemittel und Füller hergestellt und kommt gewöhnlich beim Bau und bei der Instandhaltung von Straßenbelägen zum Einsatz. Wenn die Deckschicht von asphaltierten Flächen abgetragen wird, kann das anfallende Abfallmaterial, als Fräsgut bekannt, recycelt und wiederverwendet werden. BG Europa Ltd wandte sich an 4B Braime mit der Bitte um technische Beratung für die Herstellung eines neuen Gurt-Becherwerks, das in einem Asphaltwerk in Südwales installiert werden sollte. Der Kunde war zwar mit Kettenelevatoren vertraut, hatte aber keine technische Erfahrung mit Gurtelevatoren und nahm deshalb die Expertise von 4B Ingenieuren in Anspruch. Der Becherelevator würde recyceltes Asphaltfräsgut anheben und einen Gurt anstelle einer Kette sowie tiefgezogene Standardbecher von 4B anstelle der geschweißten Stahlbecher verwenden, die üblicherweise in der Baubranche zum Einsatz kommen. 4B wurde gebeten, einen
07.02.2022  |  889x  |  Produktnews  | 
Produktion Outsourcing – Vertrauen in kompetente Partner Wie die Glatt Gruppe Lohnfertigung versiert und mit innovativen Lösungen umsetzt
Produktion Outsourcing – Vertrauen in kompetente Partner
Wie die Glatt Gruppe Lohnfertigung versiert und mit innovativen Lösungen umsetzt Gründe zum Outsourcing der Produktion gibt es viele – die eigene Risikominimierung oder fehlendes Know-how bei alternativen Technologien sind nur zwei davon. Doch worauf ist zu achten, wenn man einen Partner für die Lohnproduktion sucht? Erfahrung und spezielles Fachwissen in verschiedenen Branchen bilden die Basis, Innovationsgeist und Ideenreichtum sind Faktoren für nachhaltigen Erfolg. Genau diese Kombination finden Kunden bei der Glatt Unternehmensgruppe. Lohnherstellung muss ganz unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Es gibt Unternehmen, die ihre Produktion dauerhaft auslagern und permanent große Mengen abrufen. Andere benötigen flexible Produktionsslots, um stark schwankende Mengenbedarfe auszugleichen. Und oft existiert eine ausgereifte Produktidee, aber die Innovatoren verfügen nicht über die geeignete Technologie. Zur Herstellung und Veredlung fester Produktformulierungen sind dabei unterschiedlichste Aufgabenstellungen an der Tagesordnung, vom
03.02.2022  |  1578x  |  Fachbeitrag  |   | 
Innovative SYMACH Hybrid-Absackanlage  SYMACH stellt eine innovative Hybrid-Absackmaschine für Offensäcke und Schlauchfoliensäcke vor, die ein Schlauch-FFS- und ein Offensack-Absacksystem kombiniert.
Innovative SYMACH Hybrid-Absackanlage
SYMACH stellt eine innovative Hybrid-Absackmaschine für Offensäcke und Schlauchfoliensäcke vor, die ein Schlauch-FFS- und ein Offensack-Absacksystem kombiniert. Um die Flexibilität zu maximieren, hat SYMACH ein hybrides Absacksystem in seiner Absackanlage FILLstar entwickelt. Die Hybrid-FILLstar verarbeitet sowohl vorgefertigte Offensäcke als auch FFS-Schlauchsäcke. Die Marktanforderungen ändern sich schnell und erfordern ein höheres Maß an Flexibilität in der Automatisierung. Daher ist die Vielseitigkeit das Herzstück des FILLstar-Sackbefüllungssystems. SYMACH hat den Wert vielseitiger Systeme erkannt, die es Ihnen ermöglichen, auf wechselnde Kundenanforderungen zu reagieren. Es spielt keine Rolle mehr, ob Ihre Kunden Schwerlast-Schlauchsäcke oder vorgefertigte Offensäcke wünschen. Ein spezielles Offensack-Füllsystem, das den heutigen Anforderungen entspricht, kann auch zu einem Hybridsystem aufgerüstet werden. Mehrere SYMACH-Hybridsysteme sind bei Kunden in der Düngemittel- und Kartoffelflockenindustrie im Einsatz. Bei der Flexibilität für Offensacktypen und -materialien haben wir keine Abstriche gemacht.
31.01.2022  |  913x  |  Produktbeschreibung  |   | 
ScrapeTec Trading zur Hausmesse bei der BEUMER Group Scrape Tec präsentiert allen Beteiligten aus Technik, Vertrieb und Service der BEUMER Group nachhaltige Lösungen rund um die Übergabestelle.
ScrapeTec Trading zur Hausmesse bei der BEUMER Group
Scrape Tec präsentiert allen Beteiligten aus Technik, Vertrieb und Service der BEUMER Group nachhaltige Lösungen rund um die Übergabestelle. Bei ScrapeTec in Kamp-Lintfort hat man sich sehr über die Einladung von der BEUMER Group gefreut. Am 1. Dezember durfte man bei dem international aktiven Förderanlagenbauer seinen eigenen Messestand aufbauen und die nachhaltig arbeitenden ScrapeTec-Lösungen rund um die Übergabestelle allen Verantwortlichen aus Engineering, Verkauf und Service bei der BEUMER Group am Standort Beckum intern vorstellen. Erfinder und ScrapeTec Gründer Wilfried Dünnwald, Vertriebschef Thorsten Koth und der technische Mitarbeiter Alexander Born standen den gesamten Tag für alle Fragen zu den Produkten bereit und freuten sich über die Nachfrage. Die Einladung hatte einen überzeugenden Hintergrund: Bei BEUMER hat man den AirScrape und seinen Hersteller ScrapeTec über ein Projekt der Knauf Gruppe in Russland kennengelernt. Der Kunde kannte die Arbeitsweise und das Ergebnis der neuen Seitenabdichtung AirScrape aus weiteren seiner Werke und bestand auf die Integration dieser Dichtung
12.01.2022  |  1548x  |  Produktnews  | 
Growing the German phosphate industry
Growing the German phosphate industry

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
10.01.2022  |  539x  |  Fachbeitrag  | 
4B Group stärkt Position in Europa neuem Hub in Frankreich Die 4B Gruppe hat soeben die Einweihung ihres neuen Büro-/Lagergebäudes in Frankreich gefeiert und damit die Position des Unternehmens in Europa gestärkt.
4B Group stärkt Position in Europa neuem Hub in Frankreich
Die 4B Gruppe hat soeben die Einweihung ihres neuen Büro-/Lagergebäudes in Frankreich gefeiert und damit die Position des Unternehmens in Europa gestärkt. 4B France, eine Tochtergesellschaft der 4B Group, einem weltweiten Hersteller von Komponenten für Becherwerke und Förderanlagen sowie von elektronischen Überwachungsgeräten, hat gerade die Einweihung seiner neuen Einrichtungen gefeiert, eines brandneuen, speziell für diesen Zweck errichteten Büro- und Lagerkomplexes, der nur 6 km vom alten Firmensitz entfernt liegt. Die neuen Einrichtungen und der Lagerkomplex bieten 4B viele Möglichkeiten und stärken die Position der Gruppe in Europa nach dem Brexit. "Aufgrund des Brexit haben wir diese große Investition in Frankreich getätigt, um eine neue Anlage zu bauen, mit der wir die Aktivitäten von 4B France verstärken und unsere Kunden in Frankreich und Europa besser unterstützen können", erklärt der Vorsitzende der Gruppe, Nicholas Braime. "90 % des Umsatzes der 4B-Gruppe werden durch weltweite Exporte erzielt, und der europäische Markt ist nach wie vor sehr wichtig". Die neue Anlage wurde mit der neuesten
06.01.2022  |  924x  |  Kurzbericht  | 
Hohe Präzision, hoher Durchsatz beim Sieben von Zucker Zucker gehört zu den anspruchsvollsten Siebmaterialien überhaupt. Die Vibrationssiebmaschine RHEsono von RHEWUM trennt Zucker auch bei hohem Durchsatz präzise und zuverlässig
Hohe Präzision, hoher Durchsatz beim Sieben von Zucker
Zucker gehört zu den anspruchsvollsten Siebmaterialien überhaupt. Die Vibrationssiebmaschine RHEsono von RHEWUM trennt Zucker auch bei hohem Durchsatz präzise und zuverlässig Zucker gehört zu den anspruchsvollsten Siebmaterialien überhaupt. Er zieht Feuchtigkeit an, neigt zur Agglomeration und hat abrasive Eigenschaften. Um unter diesen Bedingungen eine maximale Trennschärfe zu erreichen, sind Vibrationssiebmaschinen mit direkter Erregung des Siebgewebes eine gute Wahl. Bei der Vibrationssiebmaschine RHEsono übertragen magnetische Schwingköpfe Bewegungsimpulse direkt auf das Siebgewebe. Die Impulse lassen sich genau auf die Eigenschaften des Zuckers einstellen. Das Siebgewebe gerät ins Schwingen, der Zucker wird hochfrequent aufgelockert, die Agglomeration verringert. Um dennoch auftretende Verstopfungen zu verhindern, setzt die RHEsono zusätzlich einen automatischen Abreinigungsimpuls ein, der regelmäßig das Siebgewebe befreit. Dabei wird der Siebprozess weder unterbrochen, noch hat der Impuls negative Auswirkungen auf die Trennschärfe. Diese Technik ermöglicht der RHEsono, bei höchster Präzision große Durchsatzmengen
09.12.2021  |  1116x  |  Produktnews  | 
Das Neva-System hält Produktionslinien und Produkte sauber Das innovative Neva-Big-Bag-Handling-System bei Duyvis (PepsiCo) bedeutet effiziente Arbeitsvorbereitung, Platzersparnis, erhöhte Lebensmittelsicherheit und eine saubere Produktlinie.
Das Neva-System hält Produktionslinien und Produkte sauber
Das innovative Neva-Big-Bag-Handling-System bei Duyvis (PepsiCo) bedeutet effiziente Arbeitsvorbereitung, Platzersparnis, erhöhte Lebensmittelsicherheit und eine saubere Produktlinie. Die Verwendung des innovativen NEVA Big Bag-Handling-Systems im Werk des Knabbernüsseherstellers Duyvis sorgt nicht nur für eine effiziente Vorarbeit und Platzersparnis, sondern auch für eine Verbesserung der Lebensmittelsicherheit durch den Einsatz von Big Bags anstelle von Flow Bins aus Metall. „Der Reinigungsprozess entfällt, da wir immer mit sauberen Big Bags arbeiten.“ Für den ersten Probelauf wurden 25 NEVA Systeme bei Indus Bulk Logistics bestellt; inzwischen sind bereits mehr als 60 NEVA Systeme im Werk in Zaanland im Einsatz. Big Bags werden in den Produktionsanlagen von Duyvis sowohl mit einem Gabelstapler als auch mit einem Hubwagen transportiert. „Dadurch können wir die Big Bags an mehreren Produktionslinien einsetzen.“ In diesen Big Bags sind Nüsse in allen Formen und Größen drin. Alle Knabbernüsse mit Mantelteig sind anders und folgen ihrem eigenen Produktionsablauf, bis sie schließlich im Supermarkt in den Regalen landen. „Unsere
08.12.2021  |  1133x  |  Produktnews  | 
Den Kreislauf schließen – Phosphorrückgewinnung im Industriemaßstab Phosphatdünger aus recycelten Klärschlammaschen mit der PHOS4green-Technologie von Glatt: eine ökonomisch und ökologisch sinnvolle Lösung
Den Kreislauf schließen – Phosphorrückgewinnung im Industriemaßstab
Phosphatdünger aus recycelten Klärschlammaschen mit der PHOS4green-Technologie von Glatt: eine ökonomisch und ökologisch sinnvolle Lösung Aschebasierte Recycling-Verfahren zählen zu den vielversprechenden und wirtschaftlich attraktiven Möglichkeiten, wenn es um die Umsetzung der gesetzlich festgelegten Phosphorrückgewinnung geht. Seit Juni sind die ersten, mit dem PHOS4green-Verfahren hergestellten Dünger auf dem deutschen Markt erhältlich. Entwickelt wurde die Technologie, die das in Klärschlammaschen enthaltenen Phosphor aufschließt und in marktfähigen Endprodukten wiederverfügbar macht, von dem Anlagenbauer und Prozessexperten Glatt Ingenieurtechnik in Kooperation mit dem Düngerspezialisten Seraplant. Im Interesse vieler Akteure Im Industriepark Höchst wird seit Herbst 2020 im Rahmen des Verbundvorhabens RePhoRM an einer technologischen und organisatorischen Verbundlösung für ein Phosphorrecycling im Rhein-Main-Gebiet gearbeitet (Verfahrenstechnik 11/2020 berichtete). Dabei wird zunächst im Labormaßstab die grundlegende Eignung zur Schwermetallentfrachtung untersucht. Schwermetalle
02.12.2021  |  1368x  |  Fachbeitrag  |   | 
Phosphorrückgewinnung im Industriemaßstab Mit der PHOS4green-Technologie von Glatt steht eine ökonomisch und ökologisch sinnvolle Lösung zur Verfügung, die geeignet ist, den Phosphorkreislauf zu schließen.
Phosphorrückgewinnung im Industriemaßstab
Mit der PHOS4green-Technologie von Glatt steht eine ökonomisch und ökologisch sinnvolle Lösung zur Verfügung, die geeignet ist, den Phosphorkreislauf zu schließen. Aschebasierte Recycling-Verfahren zählen zu den vielversprechenden und wirtschaftlich attraktiven Möglichkeiten, wenn es um die Umsetzung der gesetzlich festgelegten Phosphorrückgewinnung geht. Seit Juni sind die ersten, mit dem PHOS4green-Verfahren hergestellten Dünger auf dem deutschen Markt erhältlich. Entwickelt wurde die Technologie, die das in Klärschlammaschen enthaltenen Phosphor aufschließt und in marktfähigen Endprodukten wiederverfügbar macht, von dem Anlagenbauer und Prozessexperten Glatt Ingenieurtechnik in Kooperation mit dem Düngerspezialisten Seraplant. » Autor: Jan Kirchhof, Senior Sales Manager Process & Plant Engineering, Glatt Ingenieurtechnik GmbH » Im Original veröffentlicht im Fachmagazin ‚Verfahrenstechnik‘, Ausgabe November/2021, Vereinigte Fachverlage
02.12.2021  |  1188x  |  Produktbeschreibung  |   | 
Flexco Europe präsentiert Lösungen auf SOLIDS 2022 Dortmund  Von leicht bis schwer – und von kalt bis heiß; 
Flexco Europe präsentiert Lösungen für höhere Produktivität von Förderbandanlagen auf SOLIDS 2022 Dortmund
Flexco Europe präsentiert Lösungen auf SOLIDS 2022 Dortmund
Von leicht bis schwer – und von kalt bis heiß; Flexco Europe präsentiert Lösungen für höhere Produktivität von Förderbandanlagen auf SOLIDS 2022 Dortmund Die SOLIDS, die am 16. und 17. Februar in Dortmund stattfindet, ist die bedeutendste Fachmesse für Granulat-, Pulver- & Schüttguttechnologien. Mit dabei ist auch Flexco Europe. Der Spezialist zeigt, wie sich an Förderbändern Probleme wie Bandschieflauf oder Materialverlust beheben und auf Dauer vermeiden lassen. Am Stand A02-4 können sich Besucher zudem über zukunftsweisende Lösungen informieren, mit denen Betreiber die Produktivität ihrer Anlagen erhöhen und die Kosten für Wartung, neue Transportbänder und Installation reduzieren können. Bandzentrierstation PTEZ Auf dem Messestand präsentiert Flexco Europe die Bandzentrierstation PTEZ. Diese eignet sich für leichte bis schwere Anwendungen und für reversierbare Bänder mit bis zu 2.100 mm Breite. Betreiber von Förderanlagen können sie auch bei Bändern mit verschlissenen oder beschädigten Kanten einsetzen. Durch die einfache Bauweise der Halterungen und Bauteile lässt sich die Station einfach und
30.11.2021  |  1013x  |  Produktnews  | 
Absage Regioday Chemnitz im Jahr 2021 Der Regioday Chemnitz kann nicht am 30.11.2021 stattfinden, sondern erst wieder am 30.11.2022. Die nächste Veranstaltung ist Solids Dortmund, m 16. und 17. Februar 2022.
Absage Regioday Chemnitz im Jahr 2021
Der Regioday Chemnitz kann nicht am 30.11.2021 stattfinden, sondern erst wieder am 30.11.2022. Die nächste Veranstaltung ist Solids Dortmund, m 16. und 17. Februar 2022. Wir dürfen die Messe leider nicht durchführen Am Wochenende hat die Regierung des Landes Sachsen in ihrer aktualisierten Corona-Schutz-Verordnung ein Veranstaltungsverbot für Messen ausgesprochen. Von diesem Verbot ist auch der SOLIDS RegioDay in Chemnitz betroffen. Nach einer erfolgreichen Premiere des SOLIDS RegioDays im Oktober in Karlsruhe und einer vielversprechenden Teilnehmerschaft in Chemnitz, fällt es uns umso schwerer, Ihnen diese Geschäftsplattform in Chemnitz nicht wie geplant in diesem Jahr anbieten zu können. Der nächste Termin unserer SOLIDS on Tour Fachmesse-Reihe ist die SOLIDS Dortmund: die nationale Leitmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien. Im kommenden Jahr als Fachmesse-Trio, zusammen mit der RECYCLING-TECHNIK und PUMPS & VALVES, am 16. und 17. Februar 2022.
22.11.2021  |  748x  |  Kurzbericht  | 
Containermischer CM i4; neue Mischergeneration von Mixaco  Durch seine innovative Bauweise mit einem flachen Mischkopf und dem Einsatz hochmoderner Software erreicht der CM i4 eine hervorragende Mischqualtität und -flexibilität bei extrem niedrigem Reinigungsaufwand.
Containermischer CM i4; neue Mischergeneration von Mixaco
Durch seine innovative Bauweise mit einem flachen Mischkopf und dem Einsatz hochmoderner Software erreicht der CM i4 eine hervorragende Mischqualtität und -flexibilität bei extrem niedrigem Reinigungsaufwand. Die Mixaco Dr. Herfeld GmbH hat als Erfinder des Containermischers vor mehr als 45 Jahren den Grundstein für ein innovatives Mischkonzept gelegt. Durch stetige Neuund Weiterentwicklungen gerade im Bereich der Containermischertechnik ist Mixaco seitdem der führende Hersteller von Mischtechnik für die Kunststoff-, Pulverlack- und Chemieindustrie. Zusatzfunktionen Der CM i4 ist eine konsequente Weiterentwicklung des bisherigen Containermischer-Konzepts von MIXACO und besitzt einige Zusatzfunktionen, die bewährte Stärken aufgreifen und erweitern. Durch seine innovative Bauweise mit einem flachen Mischkopf und dem Einsatz hochmoderner Software erreicht der CM i4 eine hervorragende Mischqualtität und -flexibilität bei extrem niedrigem Reinigungsaufwand. Er ist die Antwort auf die gestiegenen Anforderungen aus dem Markt in Hinblick auf eine einfache und schnelle Reinigbarkeit bei geringen Maschinenstillstandszeiten. Schnelle Reinigung ohne Montageaufwand Der
28.10.2021  |  1325x  |  Produktnews  | 
Der AirScrape erstmals auf Bergbaumesse Chile Der chilenische Partner von ScrapeTec präsentiert   den AirScrape, die einzigartige kontaktlose Seitenabdichtung, auf der „Expomin“ in Chile.
Der AirScrape erstmals auf Bergbaumesse Chile
Der chilenische Partner von ScrapeTec präsentiert den AirScrape, die einzigartige kontaktlose Seitenabdichtung, auf der „Expomin“ in Chile. ScrapeTec Partner Dank Consultores präsentiert auf der Expomin, der wichtigsten Messe für Mining in Chile in der Halle 2, Stand J-56 am 2. Und 29.10.21den AirScrape und weitere ScrapeTec Innovationen für staubfrei arbeitende Übergabestellen an Förderbändern. Zum ersten Mal ist das Unternehmen ScrapeTec aus Kamp-Lintfort mit seinen Produkten auf einer Fachmesse in Chile vertreten. Der chilenische Partner von ScrapeTec präsentiert auf seinem Messestand auf der „Expomin“ unter anderem den AirScrape, die einzigartige kontaktlose Seitenabdichtung, die zur Schurrenabdichtung über dem Gurt laufend montiert wird, ohne diesen zu berühren. Manche definieren den AirScrape auch als Förderbandabdichtung. Egal wie man den Einsatzbereich beschreibt, wichtig sind die Vorteile: kein Verschleiß, keine Wartung, kein Staub und keine Verschüttung – über Jahre. Denn der kontaktlos arbeitende AirScrape und die Heckabdichtung TailScrape sorgen durch ihre Funktionsweise
28.10.2021  |  1269x  |  Kurzbericht  |   | 
AirScrape plus DustScrape in der Gips- und Zementbranche Ideenreich und staubarm: Wie eine innovative Seitenabdichtung bei Förderbandübergaben extrem saubere Arbeit leistet
AirScrape plus DustScrape in der Gips- und Zementbranche
Ideenreich und staubarm: Wie eine innovative Seitenabdichtung bei Förderbandübergaben extrem saubere Arbeit leistet Ein in der Gips- und Zementfertigung typisches Problem und ein echter Kostenfaktor: An den meisten Übergabestellen sorgen Materialverschüttung und Staubentwicklung sowie der Verschleiß herkömmlicher Dichtungslösungen für zusätzlichen Arbeitsaufwand und langfristige Mehrkosten. Eine einfache wie wirksame Innovation sorgt hier ganz unkompliziert für Abhilfe. Die Entwickler von ScrapeTec liefern mit der kontaktlosen Seitenabdichtung AirScrape® eine perfekte Lösung, die sich in der Praxis immer mehr Kunden überzeugt. Das Unternehmen Rump & Salzmann Gipswerk Uehrde GmbH & Co KG mit ihrem Dolomitsteinbruch in Uehrde ist seit der ersten Stunde einer dieser Kunden. Tatort: Übergabe vom Rotorbrecher zum Gurt. Uwe Schridde, Betriebsleiter bei Rump & Salzmann in Uehrde, beschreibt die damalige Situation so: „Besonders an dieser Übergabe hatten wir regelmäßig mit Problemen in Bezug auf Staub und Materialverlusten zu kämpfen. Es kam zu Materialverschüttungen
26.10.2021  |  1543x  |  Produktbeschreibung  |   | 
Lenkrollen System neu und anders PrimeTracker Scrapetec präsentiert erfolgreich ein neues Lenkrollensystem gegen Förderbandschieflauf
Lenkrollen System neu und anders PrimeTracker
Scrapetec präsentiert erfolgreich ein neues Lenkrollensystem gegen Förderbandschieflauf Neu im Sortiment an Förderkomponenten von Scrapetec ist das Lenkrollen System der PrimeTracker, der Probleme im Zusammenhang mit Förderbandsystemen wie Schieflauf, Verschleiss und Bandschäden beseitigt. „Für eine optimale Leistung eines Fördersystems ist es entscheidend, dass das Band immer gerade auf dem Förderband läuft, ohne Schieflauf. Unser neuer PrimeTracker wurde entwickelt, um ein Förderband automatisch wieder in die richtige gerade Position zu führen, um kostspielige Ausfallzeiten und den Austausch von Komponenten zu vermeiden“, erklärt Thorsten Koth, Vertrieb bei Scrapetec. „Ein Vorteil des Scrapetec PrimeTracker ist, dass er immer in Leerlaufposition arbeitet, es sei denn, das Band bewegt sich seitwärts. Dieses System korrigiert Fehlausrichtungen sofort, indem es das Band in die richtige Position zurückführt, ohne dass das Band oder der Tracker beschädigt oder verschleisst. „Dies ist anders als bei herkömmlichen Lenkrollen, die über
11.10.2021  |  1444x  |  Produktnews  |   | 
4B Milli-Temp Lagertemperatursensor - 4 - 20 mA - ATEX Ein analoger Sensor mit Schleifenspannung und linearem Ausgang von 4 - 20 mA, für die kontinuierliche Lager- und Oberflächen-Temperaturüberwachung.
4B Milli-Temp Lagertemperatursensor - 4 - 20 mA - ATEX
Ein analoger Sensor mit Schleifenspannung und linearem Ausgang von 4 - 20 mA, für die kontinuierliche Lager- und Oberflächen-Temperaturüberwachung. 4B’s neuer Milli-Temp ist ein analoger Sensor mit Schleifenspannung und einem linearen Ausgang von 4 - 20 mA, der über einen Temperaturbereich für die kontinuierliche Temperaturüberwachung skaliert wird. Der Sensor wurde derart konzipiert, dass die Tiefe des Sensors abhängig von Ihrer Anwendung einstellbar ist. Überall einsetzbar Der Sensor wird durch den vorhandenen Schmiernippel direkt in ein Lagergehäuse geschraubt. Jeder Sensor ist mit einem Schmiernippel versehen, über den das Lager ohne Ausbau des Sensors geschmiert wird.
07.10.2021  |  1402x  |  Produktnews  | 
Der AirScrape ist gelandet. In Australien. Kinder Australia Pty Ltd nimmt kontaktfreie Seitenabdichtung AirScrape in sein Programm auf.
Der AirScrape ist gelandet. In Australien.
Kinder Australia Pty Ltd nimmt kontaktfreie Seitenabdichtung AirScrape in sein Programm auf. „Der AirScrape ist gelandet“ (engl.: „AirScrape has landed“). Das ist der Titel der News auf der Webseite von Kinder, einem der führenden Anbieter für die Planung und Ausstattung von Förderanlagen im pazifischen Raum. Lange hat man bei Kinder die beeindruckenden Fortschritte des AirScrape mit seiner kontaktfreien und staubminimierenden Arbeitsweise beobachtet. Besonders die YouTube-Sequenzen über den Einsatz der innovativen Seitenabdichtung haben die Verantwortlichen überzeugt. Deshalb ergänzen nun der AirScrape als Seitenabdichtung und der TailScrape als Heckabdichtung für Übergaben effektiv das Portfolio bei Kinder im Bereich Förderanlagen und Abdichtungen. Damit bietet Kinder seinen Kunden in Australien, Neuseeland und Indonesien eine echte Innovation im Bereich der Förderbandabdichtungen, die zudem eine hohe Wirtschaftlichkeit verspricht. Der AirScrape kann nun neben Europa, Afrika und Amerika auch beim Einsatz im pazifischen Raum überzeugen. Bei
27.08.2021  |  1473x  |  Kurzbericht  |   | 
IE-Node (IE-Knoten) - die Zukunft der Gefahrenüberwachung  Die IE-Node nutzt industrielles Ethernet und Cloud-Konnektivität, um Sensordaten in Echtzeit sowie historische Analysen mit der SPS Ihrer Wahl zu teilen .
IE-Node (IE-Knoten) - die Zukunft der Gefahrenüberwachung
Die IE-Node nutzt industrielles Ethernet und Cloud-Konnektivität, um Sensordaten in Echtzeit sowie historische Analysen mit der SPS Ihrer Wahl zu teilen . Die IE-Node von 4B ist die Zukunft der Gefahrenüberwachung. Die IE-Node nutzt industrielles Ethernet und Cloud-Konnektivität, um Sensordaten in Echtzeit sowie historische Analysen mit der SPS Ihrer Wahl zu teilen - die IE-Node ist wahrhaft intelligent. Es ist ein Beispielcode für eine Vielzahl von SPS-Systeme vorhanden, der Ihnen dabei hilft, Ihr gesamtes System zu verbinden und alle Komponenten in ständiger Kommunikation zu halten, um einen beispiellosen Gefahrenschutz zu gewährleisten. Die IE-NODE arbeitet, indem er seine Sensoreingänge liest und verarbeitete Daten sendet, wenn sie von einem anderen System (z. B. einer SPS) angefordert werden. Die Geräte sind mit einer RJ45-Ethernet-Buchse ausgestattet und unterstützen die Protokolle PROFINET, EtherNet/IP und Modbus TCP/IP für eine einfache Integration mit Siemens, Allen-Bradley Rockwell, Modicon und anderen SPS-Systemen oder Automatisierungsgeräten. Die Netzwerkkonfigurator-Software der IE-NODE
12.08.2021  |  1346x  |  Produktnews  |   | 
VdS zertifiziertes Brandschutzkonzept für Bandtrockner T&B erstellt in Zusammenarbeit mit VdS erstmals ein zertifiziertes Schutzkonzept
VdS zertifiziertes Brandschutzkonzept für Bandtrockner
T&B erstellt in Zusammenarbeit mit VdS erstmals ein zertifiziertes Schutzkonzept Die Trocknung von Materialien ist vielfach Voraussetzung für deren weitere Verarbeitung. Durch den Trocknungsvorgang, d.h. durch den thermischen Entzug von Wasser und anderen Flüssigkeiten, werden Trocknungsgüter erst haltbar, mischbar, mahlbar oder auf andere Weise verwertbar für weitere Prozessschritte. Trocknungsprozesse sind bereits seit vielen Jahrzehnten industrieller Standard. Der erste Bandtrockner in Europa ist z.B. im Jahre 1907 in Betrieb genommen worden. Heutzutage kommen Bandtrockner in den unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz. Beispiele hier sind u. a. Holz, Pharmazeutika, Lebensmittel, Kunststoffe, Abwasserschlämme und viele andere organische Stoffe. All diese Stoffe haben eines gemeinsam: Sie sind brennbar und bringen in Kombination mit Bandtrocknern eine hohe Brandlast mit sich. Die Bedeutung von Bandtrocknern in der industriellen Anwendung ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Prinzipiell bieten Bandtrockner der Standardbaureihe
11.08.2021  |  2158x  |  Fachbeitrag  | 
Wirtschaftlichkeit ohne Grenzen Wie staub-, verschüttungs- und wartungsfreie Lösungen für Seitenabdichtungen aus Kamp-Lintfort in Deutschland die Welt des Bergbaus erobern.
Wirtschaftlichkeit ohne Grenzen
Wie staub-, verschüttungs- und wartungsfreie Lösungen für Seitenabdichtungen aus Kamp-Lintfort in Deutschland die Welt des Bergbaus erobern. Unternehmen, zu deren täglichen Betriebsabläufen Gewinnung, Aufbereitung, Brechen und Sieben von Materialien gehören, kennen die Problematik an den Übergabepunkten in den Förderanlagen wie belastende Staubentwicklungen, störende Materialverschüttungen, aufwendige Bandabnutzungen, betriebsbehindernde Wartungsarbeiten und stetige Reinigungsarbeiten. Trotz eingesetzter herkömmlicher Schurrenabdichtungen oder Förderbandabdichtungen. ScrapeTec aus Kamp-Lintfort bietet mit seinen spezifischen Produkten seit gut 8 Jahren wirksame Lösungen für alle diese Probleme. Weltweit sind ScrapeTec Produkte, Abdichtungssysteme wie AirScrape, DustScrape und TailScrape, einzeln oder in Kombination im Einsatz. Zum Beispiel als Seitenabdichtung bzw. Gurtabdichtung. In großen und kleinen Betrieben – in vielen Ländern der Erde. Auch in Chile und Peru. AirScrape®. Staubfrei, weltweit übersetzt. Mit dem AirScrape ist die ScrapeTec Trading GmbH gestartet. Unternehmensgründer
21.07.2021  |  1886x  |  Produktnews  |   | 
NEUMAN & ESSER Process Technology by GKM
NEUMAN & ESSER Process Technology by GKM
Im Jahr 2018 haben sich die Firmen Neuman & Esser Process Technology und GKM Siebtechnik GmbH zusammengeschlossen. Das Ziel war es, das Know-how von GKM im Bereich Kontrollsiebung mit dem umfangreichen Wissen und der Erfahrung von NEUMAN & ESSER in der Pulverbeschichtung zu bündeln. Das Video zeigt die speziell für die Anforderungen der Pulverbeschichtungsindustrie entwickelte GKM Siebmaschine KTS-VS2.
13.07.2021  |  1533x  |  Kurzbericht  | 
Nachhaltiges Nährstoffrecycling aus organischen Reststoffen Treffen Sie die Glatt Experten zur abonocare Online-Konferenz
Nachhaltiges Nährstoffrecycling aus organischen Reststoffen
Treffen Sie die Glatt Experten zur abonocare Online-Konferenz Am 6. Juli 2021, 9:00–16:00 Uhr Das Programm widmet sich effizienten Strategien und Technologien für eine wirtschaftliche und nachhaltige Nutzung organischer Reststoffe, neuen Ansätze des Nährstoffrecyclings und den aktuellen Forschungsergebnissen aus dem abonocare® Wachstumskern. * Herausforderungen an die organischen Reststoffe für das Nährstoffrecycling * abonocare®-Technologiepfade zur Aufbereitung organischer Reststoffe * Politische Situation und rechtliche Rahmenbedingungen * Betreibermodelle (im Stickstoff- und Phosphor-Bereich) Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet online statt. Organisator ist das Fraunhofer IKTS In seinem Vortrag ‚Düngerherstellung aus N- und P-reichen Rezyklaten mittels Sprühgranulierung‘ wird Dr. Michael Jacob, Head of Process Technology, Glatt Ingenieurtechnik erläutern, warum sich Glatt so aktiv in das Thema Phosphorrückgewinnung aus Aschen einbringt. Er wird skizzieren, welchen Beitrag Glatt im
23.06.2021  |  1216x  |  Kurzbericht  | 
Preis des Ostdeutschen Wirtschaftsforums für Glatt Ingenieurtechnik Am 14. Juni 2021 wurde zum zweiten Mal der Wirtschaftspreis VORSPRUNG verliehen.
Preis des Ostdeutschen Wirtschaftsforums für Glatt Ingenieurtechnik
Am 14. Juni 2021 wurde zum zweiten Mal der Wirtschaftspreis VORSPRUNG verliehen. Weimar, Juni 2021: Im Rahmen des diesjährigen Ostdeutschen Wirtschaftsforums wurde am 14. Juni 2021 nun bereits zum zweiten Mal der Preis des OWFZUKUNFT vergeben. Mit diesem Preis werden exzellente Leistungen mittelständischer Unternehmer gewürdigt. Gerade in der aktuellen Corona-Krise, die eine erhebliche Prüfung für nahezu alle ostdeutschen Unternehmen bedeutet, soll mit dem Preis ein Zeichen für Aufbruchstimmung und innovatives Unternehmertum in Ostdeutschland gesetzt werden. Die Jury unter Leitung von Matthias Platzeck, Ministerpräsident Brandenburgs a.D. und ehemaligen Leiter der Kommission „30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“, hat aus den insgesamt 36 Nominierungen fünf Preisträger ermittelt. In einem feierlichen Rahmen übergaben Marco Wanderwitz, Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Länder, und OWF-Veranstalter Frank Nehring die Preise. Der Wirtschaftspreis ‚VORSPRUNG‘ ging in diesem Jahr, neben 4 weiteren
18.06.2021  |  1430x  |  Kurzbericht  | 
Trocknung und Produktgestaltung in der Vakuumwirbelschicht Trocken, haltbar, druckfest: Schonende und sichere Prozesse
zur Verarbeitung lösungsmittelhaltiger Extrakte und temperaturempfindlicher Substanzen
Trocknung und Produktgestaltung in der Vakuumwirbelschicht
Trocken, haltbar, druckfest: Schonende und sichere Prozesse zur Verarbeitung lösungsmittelhaltiger Extrakte und temperaturempfindlicher Substanzen Die Verarbeitung lösungsmittelhaltiger Extrakte und temperaturempfindlicher Substanzen wie Mikroorganismen oder Enzyme stellt hohe Anforderungen an Prozessbedingungen, Arbeitsschutz und Anlagensicherheit. Die Vakuumwirbelschicht-Technologie des Anlagenbauers Glatt ist eine weitere Möglichkeit, durch das Absenken des Siedepunktes bei reduzierten Systemdrücken noch temperaturschonendere Prozesse zu realisieren. Davon profitieren Lebendzellen, Produkte mit organischen Lösungsmitteln, aber auch Agglomerate mit hoher Festigkeit. Wässrige Prozesse und ihre Grenzen Die Wirbelschichttechnologie zeichnet sich durch einen exzellenten Wärme- und Stoffaustausch aus. Jedes einzelne Produktteilchen wird vom Prozessgas in die Schwebe gebracht, um eine perfekte Durchmischung und eine homogene Temperaturverteilung zu erzielen. Diese bekannten Vorteile der Konvektionstrocknung gegenüber Kontakttrocknern werden für temperaturempfindliche Produkte wie Hefen, Enzyme und andere
11.06.2021  |  1758x  |  Fachbeitrag  | 
Bourbon-Brennerei nutzt Vortex Handschieber
Bourbon-Brennerei nutzt Vortex Handschieber
Um den Eintrag von Getreide in den Kocher regeln und dosieren zu können, war eine Destillerie für Bourbon auf der Suche nach einer einfachen und schnellen Lösung. Diese konnte Vortex mit dem angebotenen Handschieber bieten und den Eintrag von Mais, Malz und Roggen in den Destillierprozess regeln. Der Handschieber kommt immer dann zum Einsatz, wenn ein automatischer betriebener Absperrschieber nicht erwünscht ist oder nicht berücksichtigt werden kann. Ein Vorteil den der Handschieber von Vortex aufweist, ist, dass dieser von beiden Seiten mit einer Push-Pull Bewegung betrieben werden kann. Sehr einfach und effektiv. Im konkreten Anwendungsfall handelt es sich um einen DN100 Schieber. Gehäuse, Flanschverbindung und Sicherheitsabdeckung sind aus Aluminium. Alle produktberührenden Teile in Edelstahl 1.4301. Abgedichtet wird der Produktstrom durch eine Hartpolymerdichtung.
11.06.2021  |  2046x  |  Produktnews  | 
Erste deutsche Anlage für Phosphat-Recyclingdünger in Betrieb Glatt PHOS4green-Anlage zur Dünger-Produktion mit Phosphor aus Klärschlammaschen bei Seraplant in Haldensleben, Sachsen-Anhalt ist gestartet
Erste deutsche Anlage für Phosphat-Recyclingdünger in Betrieb
Glatt PHOS4green-Anlage zur Dünger-Produktion mit Phosphor aus Klärschlammaschen bei Seraplant in Haldensleben, Sachsen-Anhalt ist gestartet Die rückstandfreie Herstellung von gebrauchsfertigem Dünger aus phosphathaltiger Klärschlammasche wurde vom Anlagen- und Prozessexperten Glatt Ingenieurtechnik und Düngerspezialist Seraplant zur Marktreife gebracht. Nach 20-monatiger Bauzeit wurde die erste Produktionsanlage für phosphathaltige Einzel- und Mehrnährstoffdünger aus recycelter Klärschlammasche in Betrieb genommen. Seraplant betreibt die neue Anlage am Hauptsitz in Haldensleben, Sachsen-Anhalt. Für die Prozessentwicklung und den Bau der Wirbelschichtanlage war der weltweit tätige Anlagenbauer Glatt Ingenieurtechnik zuständig. Zur offiziellen Inbetriebnahme am 31.05.2021 kam auch der Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung Sachsen-Anhalts, Prof. Dr. Armin Willingmann. In die Realisierung der neuen Produktionsstätte investierte die Seraplant GmbH mit Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt mehr als 20 Millionen Euro. Über 20 neue Arbeitsplätze sind im Südhafen von Haldensleben
08.06.2021  |  2160x  |  Produktnews  |   | 
Scrapetec Homepage nun auch in Spanisch Die Gründe: Starkes Interesse am AirScrape und immer mehr Aufträge aus Südamerika.
Scrapetec Homepage nun auch in Spanisch
Die Gründe: Starkes Interesse am AirScrape und immer mehr Aufträge aus Südamerika. Schnell war die Entscheidung getroffen, die Homepage auch in Spanisch anzubieten. Nach Peru, steigt nun auch mehr und mehr das Interesse an den Scrapetec Produkten in Chile. Nachdem nun auch das zweitgrößte Kupfer- und Molybdänproduzent der Welt, die Firma Codelco aus Chile den AirScrape gelistete hatte, kamen direkt die ersten großen Aufträge. CODELCO Chuquicamata ist eines der weltweit wichtigsten Kupfermine und setzt nun auch auf die neue Seitenabdichtung den AirScrape. Die Vorteile des AirScrape konnte Codelco schnell überzeugen. Die neue Förderband Abdichtung arbeitet kontaktfrei und verschleisst somit nicht. Die Vorteile liegen auf der Hand, kein Verschleiss, keine Wartung und die Funktion der Dichtung ist über Monate bzw. Jahre gesichert.
05.06.2021  |  1663x  |  Kurzbericht  |   | 
Fördergurtübergaben komplett abdichten, einfacher denn je Auch die Ecken einer Förderband Übergabe lassen sich jetzt perfekt mit der neuen Förderband Heckabdichtung - dem TailScrape - schliessen.
Fördergurtübergaben komplett abdichten, einfacher denn je
Auch die Ecken einer Förderband Übergabe lassen sich jetzt perfekt mit der neuen Förderband Heckabdichtung - dem TailScrape - schliessen. Das Problem an der Fördergurt Übergabe ist bekannt. Auch wenn man die Seiten und das Heck geschlossen bekommt, sind die Ecken total offen. Die Ecke, wo die Seitenabdichtung nicht zur Heckabdichtung passt. Die Kombination der neuen Seitenabdichtung AirScrape mit dem TailScrape ist die perfekte Lösung. Die Ecken sind komplett verschlossen und das Schöne ist, das auch hier der TailScrape ohne Kontakt zum Gurt arbeitet, sprich die Dichtungen verschleissen nicht mehr und brauchen auch keine Wartung. Die perfekte Förderbandabdichtung für ihre Übergabe. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich einen Lösungsvorschlag machen.
31.05.2021  |  2901x  |  Kurzbericht  |   | 
AirScrape, die neue Förderbandabdichtung geht nach Indonesien? Nach den ersten Installationen an Förderbandübergaben, folgt nun eine weitere Lieferung nach Indonesien, vieles ist bereits vorbestellt.
AirScrape, die neue Förderbandabdichtung geht nach Indonesien?
Nach den ersten Installationen an Förderbandübergaben, folgt nun eine weitere Lieferung nach Indonesien, vieles ist bereits vorbestellt. Nachdem einige Minen, Cement Werke und Häfen den AirScrape, den TailScrape und auch den DustScrape für einen Test an ihren Förderbandübergaben installiert hatten, wollen sie nun mehr davon. Die neue Schurrenabdichtung AirScrape überzeugt durch das kontaktfreie Konzept. Ohne Berührung und ohne Reibung verschleisst die Förderbandabdichtung AirScrape nicht und kann so, auch ohne Wartung, die Übergaben staub- und verschüttungsfrei halten. Die Vorteile sind bereits nach einigen Wochen zu erkennen und lässt so jeden erfreuen, der für die Förderanlagen verantwortlich ist. Zunächst wird die Übergabe mit dem AirScrape und dem TailScrape ausgestattet, und sollte dann noch nach vorne Staub austreten, wird die Beruhigungszone mit dem DustScrape verlängert. Der DustScrape Tunnel ist komplett mit einem Filtertuch ausgestattet und lässt somit nur die überschüssige Luft austreten. Das feine Material bleibt in der Beruhigungszone bzw. auf dem Gurt. Eine einfache
12.05.2021  |  2447x  |  Produktnews  |   | 
Jetzt staubfrei arbeiten: Die Dustfighter Mit AirScrape, TailScrape, DustScrape und dem PrimeTracker konzentriert sich Scrapetec auf den Kampf gegen Staub, Verschüttungen und unnötige Arbeit an den Übergabestellen der Förderbänder.
Jetzt staubfrei arbeiten: Die Dustfighter
Mit AirScrape, TailScrape, DustScrape und dem PrimeTracker konzentriert sich Scrapetec auf den Kampf gegen Staub, Verschüttungen und unnötige Arbeit an den Übergabestellen der Förderbänder. Seit 2016 aktiv mit den neuen Produkten im Markt und dies nur mit einer kleinen Mannschaft. Es sind Produkte, die nach einem neuen Konzept arbeiten, mit dem Ziel die Förderbandübergaben staub- und verschüttungsfrei zu machen. Das alles ohne Wartung. Die Vorteile des AirScrape, TailScrape, DustScrape und neuerdings auch des PrimeTracker sprechen sich rum. Hier geht sehr viel über Mundpropaganda und Empfehlungen und das weltweit. Weltweit Einmal eingebaut, sieht man schnell die Vorteile und die Möglichkeit Zeit und Kosten einzusparen. Eine Schurrenabdichtung, die kontaktlos zum Gurt arbeitet und somit nicht mehr verschleißt ist einmalig. Es gibt keinen Kontinent, der nicht von ScrapeTec beliefert wird. Natürlich ist die wartungsfreie Fördergurtabdichtung das Zugpferd schlecht hin, aber in Zusammenarbeit mit den anderen Produkten, wird es zu einer Komplettlösung, die die Förderbandübergaben sauber und wartungsfrei macht.
30.04.2021  |  2232x  |  Produktnews  |   | 
GKM Siebtechnik bietet jetzt einen virtuellen Messebesuch an
GKM Siebtechnik bietet jetzt einen virtuellen Messebesuch an
Durch die Ausbreitung des Coronavirus sind leider viele nationale und internationale Messen im letzten und auch schon für dieses Jahr abgesagt worden. GKM Siebtechik möchte jedoch nicht darauf verzichten, Kunden und Interessenten auf dem Messestand zu begrüßen und Ihnen die GKM Siebmaschinen und Produktneuheiten vorzustellen. Daher gibt es auf der Website der GKM Siebtechnik, die Möglichkeit bei einem virtuellen Rundgang auf dem Messestand die Maschinen kennenzulernen und sich Videos und Broschüren oder Datenblätter anzuschauen und herunterzuladen. Natürlich werden dort auch alle offenen Fragen über einen Live-Chat beantwortet. Sollten darüber hinaus ein Einzeltermin für eine individuelle Führung oder weitere Informationen gewünscht sein kann dafür jederzeit ein Termin mit einem Siebexperten vereinbart werden. Auch wenn ein virtueller Messestand den zwischenmenschlichen Kontakt nicht ersetzen kann, möchte GKM den Kunden und Interessenten die Möglichkeit
16.04.2021  |  2234x  |  Kurzbericht  | 
Mehrstufige thermische behandlung sterilisiert das produkt Dinnissen Process Technology hat ein äußerst effektives thermisches Behandlungssystem für Tierfutter, Tiernahrung und Lebensmittel entwickelt, das Thermidor-System. Es reduziert die Population von Mikroben um 99,999%.
Mehrstufige thermische behandlung sterilisiert das produkt
Dinnissen Process Technology hat ein äußerst effektives thermisches Behandlungssystem für Tierfutter, Tiernahrung und Lebensmittel entwickelt, das Thermidor-System. Es reduziert die Population von Mikroben um 99,999%. Mehrstufige thermische Behandlungslösung Die Vermeidung von Kontaminationen (z. B. Salmonellen) ist bei der Verarbeitung von Feed, Petfood und Food von größter Bedeutung. Vor einigen Jahren stellte Dinnissen Process Technology ihr Thermidor-System vor: eine mehrstufige thermische Behandlungslösung als effektivste Methode zur Sterilisation von Produkten unter Beibehaltung ihrer Homogenität. Es reduziert die Population von Mikroben um 99,999%. Keine Verwendung von Säuren und Chemikalien Heute bevorzugen die meisten Produzenten diese thermische Behandlung durch Dampfinjektion gegenüber Flüssigbehandlungen mit Säuren und Chemikalien. Der Hauptgrund dafür ist, dass chemische Behandlungen Spuren von Chemikalien (z. B. Chlor mit seinem spezifischen Geruch) im Produkt hinterlassen. Darüber hinaus können diese Flüssigkeiten die Struktur des Produkts verändern und zu einer Entmischung des Produkts führen. Dampfinjektion Das Thermidor-System sorgt dafür,
13.04.2021  |  1845x  |  Produktnews  | 
Glatt Ingenieurtechnik weiter auf Erfolgskurs Der Anlagenbauer Glatt Ingenieurtechnik krönt das 30-jährige Firmenjubiläum mit einer Investition in die Zukunft des Firmensitzes
Glatt Ingenieurtechnik weiter auf Erfolgskurs
Der Anlagenbauer Glatt Ingenieurtechnik krönt das 30-jährige Firmenjubiläum mit einer Investition in die Zukunft des Firmensitzes Vitamine im Tierfutter, Enzyme im Waschmittel oder Pulverwerkstoffe für Hochleistungsbatterien – daran arbeitet der Weimarer Anlagenbauer und Prozessexperte Glatt im Auftrag der Industrie und im Schulterschluss mit renommierten Forschungsunternehmen. Im Frühjahr 2021 erweitert Glatt sein Technologiezentrum in Weimar zum dritten Mal innerhalb von zwölf Jahren. Punktlandung Sonderanlagenbau Seit über drei Jahrzehnten begleitet Glatt Ingenieurtechnik seine Kunden vom Labor bis zur Produktion. Immer öfter beschreitet man dabei gemeinsam völlig neue Wege. Diese führen mitunter zu Sonderanlagen, die zuvor so noch nie gedacht oder konstruiert wurden. Einige davon stehen am Stammsitz in Weimar zur Verfügung, weshalb der Anlagenbauer in den vergangenen Jahren sein Technologiezentrum mehrfach erweitert hat. Zu den neuesten Entwicklungen zählen beispielsweise eine Wirbelschichtanlage komplett aus Glas für die Verarbeitung spezieller Werkstoffe mit höchsten Anforderungen
23.03.2021  |  2092x  |  Kurzbericht  | 
4-Wege WyeLine Weiche für Proteinpulver
4-Wege WyeLine Weiche für Proteinpulver
Um die Verteilung von Proteinpulver im Produktionsprozess kompakter gestalten zu können, hat ein dänischen Kunden, für tierische Proteinlösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, sich dazu entschieden sieben 4-Wege Wye Line Verteilerweichen von Vortex zu installieren. Beim Aufbau der Wye Line Weiche hat Vortex auf ein Aluminiumgehäuse zurückgegriffen. Die Einlass und Auslass Verbindungstücke sowie die produktberührenden Bereiche sind aus Edelstahl 1.4301. Zudem wurde eine verschleißkompensierende Polymerdichtung berücksichtigt. Für die einfache Installation im Produktfluss verfügt die Wye Line Weiche über eine gradlinige Einlassverrohrung. Der doppelwirkende Luftzylinder ist mit einem Magno-Hubkolben zur Verwendung eines Reedschalters zur Positionsanzeige ausgestattet. Die Wye Line Weiche kann im laufenden Betrieb der pneumatischen Förderung umgeschaltet werden ohne, dass hier Förderung unterbrochen werden muss.
16.03.2021  |  2075x  |  Produktnews  |   | 
Optimaler Bandlauf, bei 360 Grad Bewegungsfreiheit Sensible Korrektur ohne Zerstörungspotenzial, Gurtzentrierung leicht gemacht, der PrimeTracker.
Optimaler Bandlauf, bei 360 Grad Bewegungsfreiheit
Sensible Korrektur ohne Zerstörungspotenzial, Gurtzentrierung leicht gemacht, der PrimeTracker. Anlagenbetreiber kennen ihn, den leidigen Bandschieflauf, denn selten ist er nicht. Geradezu zwingend tritt er auf, wenn Trommeln und Rollen nicht gut eingestellt und ausgerichtet, bzw. wenn sie verschlissen sind, Querkräfte durch eine asymmetrische Aufgabe des Förderguts wirken oder ungerade Gurtverbindungen vorhanden sind und kompensiert werden müssen. Zur Behebung von Schieflaufproblemen an Förderanlagen gibt es zahlreiche Varianten verschiedener Bandführungsrollen, die einen perfekten Geradeauslauf des Gurtes anstreben. Mit diesem Anspruch geht jetzt auch im deutschen Markt der sogenannte PrimeTracker neu an den Start. Entwickelt vom schwedischen Ingenieur Bertil Wahren, gehört diese Spezialrolle auf dessen ausdrücklichen Wunsch nun seit kurzem auch zum Vertriebsprogramm der ScrapeTec Trading GmbH. Die Partnerschaft ist kein Zufall, denn schon seit einigen Jahren befinden sich der erfahrene Techniker Wahren und die Fachleute von ScrapeTec in regem fachlichem
16.03.2021  |  2194x  |  Produktbeschreibung  |   | 
4B Drehzahl-Sensoren für Elevatoren und Transportbandförderer  4B’s Schlupf- und Drehzahlwächter überwachen gefährlichen Gurtschlupf, Geschwindigkeit und Maschinenstopp an Förderern, Elevatoren u. a. rotierenden Maschinen.
4B Drehzahl-Sensoren für Elevatoren und Transportbandförderer
4B’s Schlupf- und Drehzahlwächter überwachen gefährlichen Gurtschlupf, Geschwindigkeit und Maschinenstopp an Förderern, Elevatoren u. a. rotierenden Maschinen. M300x Schlupf-Sensor, M100x Stopswitch, Milli-Speed Switch, M800 Speed-Switch, Whirligig Rotationsadapter, Speedmaster - Geschwindigkeitssensor-Kalibrierungs- und Testgerät
08.03.2021  |  1351x  |  Bildbericht  | 
Vortex Verteilerweiche für Sojabohnen
Vortex Verteilerweiche für Sojabohnen
In den Niederlanden wurde Vortex beauftragt zwei identische 3-Wege-Verteilerweichen für das Verteilen von Sojabohnen kundespezifisch auszulegen und anzubieten. Die Seal Tite Weiche von Vortex wird bei diesem Kunden mit Schneckenförderer beschickt, um die Sojabohnen in Getreidesilos zu verteilen. Um die Menge verarbeiten zu können, musste eine Zugangsöffnung zur Verteilerweiche von 500 mm x 750 mm geschaffen werden. Angetrieben werden die beiden Verteilerklappen der Seal Tite Weiche von je einem explosionsgeschützten elektrischen Antrieb (380V/3PH/50Hz). Die Verteilerklappen sowie das Grundgehäuse sind aus C-Stahl gefertigt. Bei den produktberührenden Bereichen hat man sich für austauschbare abriebfeste Stahlauskleidung (400 BHN) entschieden. Eine seitliche Zugangsklappe ermöglicht den schnellen Zugang zum Weicheninneren zu Inspektions- und Wartungszwecken, ohne das die Seal Tite Weiche ausgebaut werden muss.
17.02.2021  |  2485x  |  Produktnews  |   | 
PrimeTracker schützt sein Lager Langlebiges Tracking System ohne Wartung, der neue PrimeTracker
PrimeTracker schützt sein Lager
Langlebiges Tracking System ohne Wartung, der neue PrimeTracker Scrapetec Trading setzt immer wieder auf langlebige Produkte, die dem Kunden die Probleme auf Dauer lösen soll und dies wartungsfrei. Keine Gedanken soll er mehr zum Thema Verschüttung und Staub vergeuden, dafür gibt es die bekannte kontakt- und verschleissfreie Seitenabdichtung "AirScrape". Und damit der Gurt immer perfekt geführt an der Übergabe ankommt, gibt es nun auch das neue wartungsfreie Tracking System den PrimeTracker. Dieser ist so konzipiert, dass er im Vergleich zu den bekannten Tracking Systemen ohne Reibung, ohne Verschleiss und ohne Wartung dem Kunden über Jahre dient. Das Kernstück des PrimeTrackers der PrimePivotBush ist mit einer speziellen Manschette geschützt, die auch gegen sehr aggressive Materialien über Jahre hält. Warum schwer, wenn es auch einfach geht.
17.02.2021  |  2745x  |  Produktnews  |   | 
Neue druckfeste GKM Kontrollsiebmaschine KTS-VP2 600  Neue druckfeste GKM Siebmaschine KTS-VP2 600 zur Kontrollsiebung in pneumatischen Förderströmen
Neue druckfeste GKM Kontrollsiebmaschine KTS-VP2 600
Neue druckfeste GKM Siebmaschine KTS-VP2 600 zur Kontrollsiebung in pneumatischen Förderströmen Rohstoffe für die verschiedensten Industriezweige treten häufig in Pulverform oder als Granulat auf, die in Transport- oder Lagersilos aufbewahrt werden. In den Rohstoffen können jedoch Verunreinigungen oder Verklumpungen enthalten sein. Durch die Vollautomatisierung können diese oft aber erst zu einem späteren Zeitpunkt festgestellt werden und schleusen sich so durch viele Teile der Produktion. Der Einsatz von Kontrollsiebmaschinen ist eine effektive Möglichkeit, diese Probleme in geeigneten Produktionsprozessen vorzubeugen. Die Fremdstoffe, Verunreinigungen und Verklumpungen werden aus den Rohstoffen herausgesiebt. Der Umladungsvorgang der Rohstoffe von einem Lagersilo in ein anderes oder das Be- und Entladen von LKWs erfolgt oftmals durch den Einsatz von pneumatischen Förderanlagen. Pneumatische Förderanlagen nutzen zur Förderung Druckunterschiede. In der Regel herrscht ein Überdruck im Fördersystem, weshalb eine Standard-Schutzsiebmaschine hierfür
16.02.2021  |  2047x  |  Produktnews  | 
Video - Einsatz der UWT-Produkte zur sicheren Füllstandsmesstechnik Lösungen für die Lebensmittelindustrie
Video - Einsatz der UWT-Produkte zur sicheren Füllstandsmesstechnik
Lösungen für die Lebensmittelindustrie UWT liefert kompatible Messtechnik für die Messung des kontinuierlichen Füllstands und Grenzstands in Schüttgütern und Flüssigkeiten für jegliche Art von Silo, Prozessbehälter, Tank, Wanne, Bassin, Rinne, Trichter, Zisterne oder Rohr. Dabei werden je nach Medium und Anwendung verschiedene Messtechniken zur Füllstandsanzeige verwendet. Man unterscheidet zwischen der Füllstandsmessung, Grenzstandmessung und Trennschichtmessung. Durch geeignete Füllstandsmesstechnik werden Anlagen in ihren Lager- und Förderprozessen sowie beim Dosieren, Mischen, Abfüllen und Trocknen optimal unterstützt. Sei es in der Medienerkennung von Feststoffen, Granulaten, Pulvern sowie in Pasten, Schaum, Abwasser, Öl, und vielem mehr. Die Sensoren sind hierbei mit allen relevanten internationalen Zertifizierungen für Ex-Bereiche, chemische sowie hygienische Prozesse ausgestattet, wie ATEX, IECEx, WHG
10.02.2021  |  2713x  |  Kurzbericht  |   | 
Neu - PrimeTracker - jetzt verschleissfrei den Gurt zentrieren Warum reagiert er schneller und arbeitet ohne Verschleiss?
Neu - PrimeTracker - jetzt verschleissfrei den Gurt zentrieren
Warum reagiert er schneller und arbeitet ohne Verschleiss? Der PrimeTracker sieht aus, wie alle anderen Tracker, arbeitet aber komplett anders. Da er mittig gelagert ist und sich in alle Richtungen bewegen kann, reagiert er sofort, hat jederzeit 100% Kontakt zum Gurt, und kennt daher keine Reibung oder Verschleiss. Schnelle Gurt Zentrierung. Mehr Infos? Bitte rufen Sie uns an. Oder testen Sie jetzt den PrimeTracker.
22.01.2021  |  3512x  |  Produktnews  |   | 
Kettenförderer-Aufrüstung - Korrosive Produkte Problem mit Kettenförderern in korrosiver Anwendung gelöst durch Wahl der richtigen Komponenten.
Kettenförderer-Aufrüstung - Korrosive Produkte
Problem mit Kettenförderern in korrosiver Anwendung gelöst durch Wahl der richtigen Komponenten. Der Kunde hatte Probleme mit seinen Kettenförderern, die ein korrosives Nebenprodukt der Rohölverarbeitung transportierten. Die Kette brach und nutzte sich schnell ab, was zu vielen Ausfallzeiten führte. Hochbelastbare Kettenglieder mit korrosionsbeständigen Bolzen und Sicherungsringen verbesserten die Lebensdauer des Förderers um 50%. PROBLEM Der Kunde kämpfte mit der Lebensdauer der Kette in seinen Kettenförderern. Die Kettenförderer transportierten ein Nebenprodukt der Rohölverarbeitung und nutzten sich extrem schnell ab. Der Verschleiß war hauptsächlich auf die korrosiven Eigenschaften des Produkts und die Stärke der installierten Kette zurückzuführen. Durch die Korrosion nutzten sich die Kettenglieder und Bolzen recht schnell ab, und die geringe Festigkeit der Kette führte zu einer schnellen Längung der Kettenglieder. Diese beiden Probleme zusammen führten zu vielen Kettenbrüchen und einem großen Verlust an Produktionszeit durch Wartungsarbeiten
19.01.2021  |  2919x  |  Produktnews  | 
Füllstandsmessung und Überwachung in Kunststoffrohstoffen Messtechnologie Rotonivo® und NivoBob® kombiniert mit Datenvisualisierung NivoTec®
Füllstandsmessung und Überwachung in Kunststoffrohstoffen
Messtechnologie Rotonivo® und NivoBob® kombiniert mit Datenvisualisierung NivoTec® Moderne, hochwertige Technologien gewährleisten einen kontinuierlichen stressfreien Herstellungsablauf in Anlagen. Bei der Detektion von Füllständen in Silos und materialverarbeitenden Prozessen bieten Sensoren mit hoher Kompatibilität für unterschiedliche Prozessbehälter die optimale Unterstützung für einen reibungslosen Ablauf. Das zu kontrollierende Material kann je nach Bearbeitungsstufe von ganz unterschiedlicher Beschaffenheit sein und unterschiedliche Anforderungen an die einzusetzende Messtechnik stellen. Anwender aus unterschiedlichen Industrien mit einer Reihe an gestreut platzierten Lagersilos erachten es für ihre Anlagen als immer notwendiger, diese zusätzlich zur kontinuierlichen Messung der Füllstände, bevorzugt mit einer automatisierten Visualisierung und Überwachung der Daten auszustatten. Moderne Lösungen für effiziente Lagerprozesse Messtechnologie kombiniert mit Datenvisualisierung Um in Sachen Inhaltsmessung während der unterschiedlichen
18.01.2021  |  2082x  |  Produktbeschreibung  |   | 
Vortex Verteilerweichen für Tierfutterindustrie
Vortex Verteilerweichen für Tierfutterindustrie
Die Firma Grove Pet Food, ein angesehener Hersteller für hochwertige Tiernahrung, hatte eine ältere Verteilerweiche zu ersetzen. Für das neue Equipment war es dem Kunden wichtig, den Zugang zur Weiche für Reinigung und Wartung zu verbessern und zu vereinfachen. Um somit die Stillstandzeiten der Anlage deutlich zu verringern – die Aufgrund von den klebrigen, abrasiven zu verarbeiteten Aufgabematerialien nicht vermeidbar sind. Die Firma Vortex stellte zu Anfang des Projekts das Modell SealTite für gravimetrische Anwendungen vor. Die Vorteile diese Modells liegen darin, dass die Verteilerplatte, Dichtung sowie alle innenliegenden Teile über eine Schnellzugangsöffnung inspiziert, gereinigt und gewartet werden kann. Ebenso kann sehr leicht die Wellendichtung inspiziert und gewartet werden. Bei der Wellendichtung nutzt man eine spezielle federnde Dichtung die Materialleckage am geschlossen Auslass vermeidet. Auf Wunsch des Kunden wurde der pneumatische Antrieb
18.01.2021  |  2423x  |  Produktnews  |   | 
Weltweit preiswerteste Füllstandkontrolle Zuverlässige Füllstandkontrolle mit Makrolon-Sichtfenster MOLOSvisu W070 von MOLLET Füllstandtechnik
Weltweit preiswerteste Füllstandkontrolle
Zuverlässige Füllstandkontrolle mit Makrolon-Sichtfenster MOLOSvisu W070 von MOLLET Füllstandtechnik Die einfachsten Instrumente bieten oft die besten Lösungen. Diese Weisheit trifft auch zu, wenn es sich um Anwendungen zur Füllstandkontrolle von Schüttgütern beispielsweise in Dosierbehältern, Trichtern, Containern oder Rohren handelt. Gibt es eine Möglichkeit den Grenzstand mit einem absolut wartungsfreien Gerät auch unter schwierigen Bedingungen, mit höchster Zuverlässigkeit und langer Lebensdauer zu überwachen? Ja, das MOLOSvisu W070 der MOLLET Füllstandtechnik GmbH eignet sich als Voll-, Leer- oder Bedarfsmelder für staub- und pulverförmige, granulierte sowie körnige Schüttgüter mit jedem Schüttgewicht. Das kompakte Sichtfenster aus glasklarem Makrolon ermöglicht eine zuverlässige Füllstandanzeige auch bei sehr begrenztem Einbauraum und kann direkt in den Lagerbehälter oder mit einem geeigneten Flansch montiert werden. Mit den robusten MOLOSvisu Sichtfenstern wird der aktuelle Füllstand von außen sichtbar gemacht. Dadurch hat man den
15.01.2021  |  2271x  |  Produktnews  | 
Kapazitive RFnivo® Sonde mit Vollbeschichtung Füllstandgrenzschalter RFnivo® in der Entstaubung von Rauchgasen. Mit erhöhte Korrosionsbeständigkeit durch PPT-Coating
Kapazitive RFnivo® Sonde mit Vollbeschichtung
Füllstandgrenzschalter RFnivo® in der Entstaubung von Rauchgasen. Mit erhöhte Korrosionsbeständigkeit durch PPT-Coating In Kraftwerken ist der Anspruch an die Füllstandsensoren sehr hoch, da diese sehr oft aggressiven Medien wie z.B. Schwefeloxiden und Schwermetallen oder auch Säuren ausgesetzt sind. Werden bei der Rauchgasreinigung Grenzschalter für die Staubdetektion eingesetzt, müssen diese resistent gebaut sein, um eine ausreichende Laufzeit zu generieren. Nicht selten sind die Kosten für Wartung oder Austausch der Sensoren sehr hoch, da die Qualität der im Prozess verbauten Füllstandsensoren nicht den Anforderungen entspricht und nur kurze Laufzeiten erreichen. Dies betrifft besonders die Messaufgaben in der Rauchgasreinigung in Müllheizkraftwerken, Biomasseanlagen, Peat- und Kohlekraftwerken. Auch für die Schlammverbrennung in Chemiewerken sowie für Sägereien mit integrierten Verbrennungsanlagen zur Energiegewinnung ist ein verbesserter Korrosionsschutz der Messsensorik in bestimmten Prozessen zur Rauchgasreinigung ein wichtiges Thema. Verlängerte Laufzeit durch erhöhte
14.01.2021  |  1871x  |  Produktbeschreibung  |   | 
AirScrape Förderbandabdichtung first Installation Case-Study Einsatzerfahrungen aus der Praxis. Die erste Gurförderbandabdichtung die kontaktlos zum Gurt arbeitet. Keine Reibung, kein Verschleiss, keine Wartung, kein Staub, keine Verschüttung.
AirScrape Förderbandabdichtung first Installation Case-Study
Einsatzerfahrungen aus der Praxis. Die erste Gurförderbandabdichtung die kontaktlos zum Gurt arbeitet. Keine Reibung, kein Verschleiss, keine Wartung, kein Staub, keine Verschüttung. Der Prototyp des AirScrape wurde von Wilfried Dünnwald, dem Erfinder dieser Technik, bereits 2012 im Auftrag für eine konkrete Betreiberanforderung entwickelt. Das System hat ab der ersten Minute perfekt funktioniert, ist bis heute zuverlässig im Einsatz und war letztlich ein wesentlicher Faktor für die Gründung der ScrapeTec Trading GmbH. Die auf Anlagen in verschiedensten Industrien installierten AirScrape-Systeme schützen mittlerweile insgesamt etwa 1.000 Bandübergaben weltweit. Parallel mit dem Interesse an diesen Einheiten wachsen auch die Vertragspartnerschaften. Geschulte Fachleute sind überall unterwegs, um Montagen und Service sicherzustellen. Hier einige ausgewählte Beispiele: Deutschland: Perfekt überzeugt hat die Lösung die Betreiber eines Werkes zur Aufbereitung von Dolomit, die regelmäßig mit Staub und Materialverlusten an der Übergabe vom Rotorbrecher zum Gurt zu kämpfen hatten. Materialverschüttungen im Tonnenbereich und enorme Staubentwicklung
27.12.2020  |  3013x  |  Produktnews  |   | 
AirScrape löst das Problem der gesundheitsschädlichen Stäube Das Problem der gesundheitsschädlichen Stäube an den Übergaben konnte durch den Einsatz des AirScrape überzeugend gelöst werden. Das Werk, mehr als 60 Förderbandübergaben würden mit dem AirScrape ausgestattet.
AirScrape löst das Problem der gesundheitsschädlichen Stäube
Das Problem der gesundheitsschädlichen Stäube an den Übergaben konnte durch den Einsatz des AirScrape überzeugend gelöst werden. Das Werk, mehr als 60 Förderbandübergaben würden mit dem AirScrape ausgestattet. Ein namhafter Hersteller anspruchsvoller Oberflächen aus steinhaltigem Material in Spanien hat sich auf der Suche nach einer nachhaltigen Lösung zur Emissionsminimierung an Bandübergaben ebenfalls für den AirScrape entschieden. Testweise ließ er zunächst eine Übergabe in einem seiner Werke mit der neuen Förderbandabdichtung ausstatten. Die Messungen beim ersten Testlauf und im späteren Prozess ergaben eine Minimierung der Staubentwicklung von über 80 % gegenüber vorher. Die Gesamtheit der Vorteile bei Effektivität, Arbeitssicherheit und Schutz überzeugte derart, dass weitere 60 Übergabestellen in den Werken des Unternehmens mit AirSrape-Seitenabdichtungen ausgestattet wurden. In Korrelation zur Staubreduzierung verringerten sich auch die gesundheitlich bedingten Ausfallzeiten der Mitarbeiter, die zuvor massiven Staubentwicklungen ausgesetzt waren.
11.12.2020  |  2147x  |  Produktnews  |   | 
Prozess- und Produktstabilität durch Materialkenntnis Der Einfluss des Glasübergangs amorpher Lebensmittelpulver bei der Wirbelschicht-Agglomeration
Prozess- und Produktstabilität durch Materialkenntnis
Der Einfluss des Glasübergangs amorpher Lebensmittelpulver bei der Wirbelschicht-Agglomeration Pulverisierte Extrakte aus Frucht- und Gemüse, Pflanzen oder Probiotika ändern ihre physikalisch chemischen Eigenschaften in Abhängigkeit der Umgebungsbedingungen. Anhand der Materialkenntnis können präzise Einstellungen in Wirbelschichtprozessen gewählt werden um Partikeleigenschaften zu definieren und Produktionsausfälle zu vermeiden. Eine Vielzahl von Lebensmitteln oder Lebensmitteladditiven werden in pulvriger Form gehandelt, um durch die Senkung des Wassergehaltes die Haltbarkeit zu verlängern und Transporte ökonomischer zu gestalten. Zum einen sollten dabei die funktionellen Inhaltsstoffe im Lebensmittelpulver erhalten bleiben. Zum anderen müssen diese einfach zu handhaben sein: sowohl für den Endverbraucher als auch für verschiedene Produktionsschritte. Neben der Wirbelschicht sind typische Granulationstechnologien in der Lebensmittelindustrie die Dampfstrahlagglomeration, die Agglomeration im Trocknungsprozess, die Agglomeration unter Druck wie
10.12.2020  |  2240x  |  Fachbeitrag  |   | 
Gurtzentrierung jetzt anders und effektiver, der PrimeTracker Der Fördergurt ist mit die teuerste Komponente eines Gurtförderers. Eine mangelhafte Gurtführung führt zu übermäßigem Verschleiß und zwangsläufig zu einem frühzeitigen Austausch. Hohe Kosten für die Wiederbeschaffung und geringe Standzeiten sind die Folge
Gurtzentrierung jetzt anders und effektiver, der PrimeTracker
Der Fördergurt ist mit die teuerste Komponente eines Gurtförderers. Eine mangelhafte Gurtführung führt zu übermäßigem Verschleiß und zwangsläufig zu einem frühzeitigen Austausch. Hohe Kosten für die Wiederbeschaffung und geringe Standzeiten sind die Folge Der neuartige PrimeTracker arbeitet anders als herkömmliche Band-Führungssysteme. Durch seine einzigartige Konstruktion verhält er sich bei ruhigem Bandlauf wie eine gewöhnliche Förderbandrolle und greift nur ein, wenn der Gurt seine optimale Lage verlässt. Der PrimeTracker reagiert, bevor sich die Lenkrolle horizontal neigt. Schon bei geringster außermittiger Gurtführung setzt er korrigierend mit kleinen Kräften und sehr geringer Reibung ein und beugt damit unnötigem Verschleiß vor. Wirkungsweise des PrimeTracker bei Bandschieflauf. Die speziell entwickelte wartungsfreie Lagerung des PrimeTracker ermöglicht eine Achslagenänderung des rotierenden Laufkörpers in alle Richtungen. Der gummierte Zylinderkörper kann sich neigen und schwenken und lenkt mit leichtem Druck gleichmäßig über die gesamte Kontaktfläche. Der PrimeTracker ist physikalisch so konstruiert, dass er schon geringste Abweichungen des Gurtlaufs von der optimalen Lauflinie erkennt und
07.12.2020  |  2439x  |  Produktnews  |   | 
AirScrape die Fördergurtabdichtung auf dem Vormarsch Die letzte GlobalGypsum Conference hat es gezeigt, das Interesse an der neuen kontaktlosen Fördergurtabdichtung ist riesig.
AirScrape die Fördergurtabdichtung auf dem Vormarsch
Die letzte GlobalGypsum Conference hat es gezeigt, das Interesse an der neuen kontaktlosen Fördergurtabdichtung ist riesig. Die neue Fördergurtabdichtung findet immer mehr Anhänger, weltweit und in allen Industrien. Die nächste GlobalCement findet Anfang Dezember statt und auch hier wird noch einmal das Geheimnis des AirScrapes präsentiert. Wer Interesse hat, schickt bitte eine email an uns. Er bekommt automatisch den Link zur Registrierung zur nächsten GlobalCement geschickt.
22.11.2020  |  3355x  |  Kurzbericht  |   | 
Vortex WyeLine-Weiche für Plastik-Pellets
Vortex WyeLine-Weiche für Plastik-Pellets
Bei diesem Projekt von Vortex ging es darum, einen Kunststoffhersteller für die Automobilindustrie beim Austausch eines komplizierten Schlauchverteilungssystem zu beraten und einen gemeinsamen Ansatz für einen neuen automatisierten Prozess zu finden. Die Aufgabenstellung bestand darin Verteilerweichen in die Prozesslinie zu integrieren um unterschiedliche Pellets nach Qualität und Farbe aus Lagerbehältern in Extruder zu befördern. Wichtig dabei war es die alten verwendeten Schlauchweichen, die auch ein Produktions- und Sicherheitsrisiko darstellten, effektiv zu ersetzen. Die Anzahl der benötigten Mitarbeiter sowie das Fehlerrisiko des falschen Umsteckens der Schläuche sollte reduziert und die Produktion beschleunigt werden. Da dieser Kunde bereits an anderer Stelle die Vortex WyeLine-Weiche im Einsatz hat, wollte er wissen inwiefern er dieses Weichensystem auch für die Aufgabenstellung einsetzen könnte. Denn die Erfahrung mit der Standzeit der WyeLine-Weiche
16.11.2020  |  3000x  |  Produktnews  |   | 
Peru erster AirScrape Test Die neue Fördergurtabdichtung AirScrape läuft bereits 12 Monate. Betreiber bestätigt und erfreut sich an den hohen Kosteneinsparungen und über das saubere Arbeiten an den Fördergurtanlagen.
Peru erster AirScrape Test
Die neue Fördergurtabdichtung AirScrape läuft bereits 12 Monate. Betreiber bestätigt und erfreut sich an den hohen Kosteneinsparungen und über das saubere Arbeiten an den Fördergurtanlagen. Ein neuer Anwender in Peru, Betreiber der Aufbereitungsanlage einer großen Mine musste seine herkömmliche Fördergurtabdichtung an Bandübergaben alle 2 Wochen nachjustieren und sie alle 4 Monate komplett erneuern, was enorme Stillstandszeiten und Kosten von umgerechnet je 240 000 € verursachte. Die Manager des Werkes hofften, diese Zyklen vergrößern zu können. Auf der Fachmesse Perumin 2019 entdeckten sie den AirScrape. Sie beschlossen, die Seitenabdichtung an einer der kritischsten Übergaben am höchsten Punkt der Anlage zu testen. Von dort rieselte Staub nicht nur in die gesamte Anlage, sondern vom Wind getragen auch in Richtung der tiefergelegenen nahen Ortschaft. Nach der Testinstallation des AirScrape von 10 m pro Bandseite war die Wirksamkeit umgehend erkennbar. Nur 2 Wochen später genehmigte der Hauptmanager eine umfängliche AirScrape-Großbestellung. Gekauft wurden inzwischen Elemente für je 150 m (beidseitig), um insgesamt 5 Bandübergaben
13.11.2020  |  2948x  |  Produktnews  |   | 
The gentle processing of highly volatile oils by fluid bed technology
The gentle processing of highly volatile oils by fluid bed technology

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
03.11.2020  |  1461x  |  Fachbeitrag  | 
New PrimeTracker, hält ihren Gurt in der Spur. Sieht gleich aus, funktioniert aber komplett anders. 360 Grad Bewegungsfreiheit heisst?
New PrimeTracker, hält ihren Gurt in der Spur.
Sieht gleich aus, funktioniert aber komplett anders. 360 Grad Bewegungsfreiheit heisst? Wir bringen den PrimeTracker in den Markt. Das neue Trackingsystem reagiert sofort und sehr sensible auf jeden nicht korrekten Gurtlauf. Schauen Sie sich den Durchmesser des PrimeTrackers über die gesamte Gurtbreite an und Sie werden schnell erkennen, wo einer der großen Vorteile des PrimeTrackers sein muss. Sie möchten mehr Infos haben, schreiben Sie uns.
01.11.2020  |  3000x  |  Kurzbericht  | 
Elevator-Redesign von Getreide zu grünem Malz Verbesserungen am Design des Elevators Beratung zur Modifikation des Designs
Elevator-Redesign von Getreide zu grünem Malz
Verbesserungen am Design des Elevators Beratung zur Modifikation des Designs Eine Mälzerei funktionierte einen Getreideelevator für den Transport von grünem Malz um und fand, dass der Elevator nicht richtig funktionierte. 4B reduzierte die Trommelgröße und die Elevator-Drehzahl und modifizierte den Auslass. Der Elevator läuft jetzt reibungslos mit weniger Last auf dem Motor. PROBLEM: Verwendung eines vorhandenen Getreide-Elevators für den Transport von „grünem Malz“. Nach der Installation war offensichtlich, dass der Elevator problematisch war und nicht wie erwartet funktionierte. Die installierten Becher waren Becher des Typs CCS127, welche die ursprünglich montierten überholten HDP-Becher des Typs J127 ersetzten. Nach einiger Diskussion mit 4B war die Prognose, dass die Trommel möglicherweise zu klein für den Vorstand des CCS12x7-Bechers sei. Es wurde erwartet, dass dies durch die Installation eines Bechers des Typs CCS 12x6 behoben werden könnte, aber das Problem lag weiterhin vor, wenn auch nicht ganz so schlimm. LÖSUNG Nach
14.10.2020  |  4290x  |  Produktnews  | 
AirScrape, die Förderbandabdichtung im Vergleich Kein Verschleiss, keine Wartung über Monate/Jahre
AirScrape, die Förderbandabdichtung im Vergleich
Kein Verschleiss, keine Wartung über Monate/Jahre Die Mining Industrie in Peru setzt ganz und gar auf den AirScrape. Es gibt keinen Verschleiss, Staub oder Verschüttung mehr. Mitarbeiter können sich auf das Wesentliche konzentrieren und dies in einer sauberen Umgebung. Siehe Video vorher - nachher. Dazu kommt, das die Stillstandszeiten dramatisch reduziert werden konnten. In der Vergangenheit mussten die Förderbandabdichtungen alle 14 Tage nachjustiert oder erneuert werden. Dank AirScrape sind diese Wartungsarbeiten heute nicht mehr notwendig und die Anlage kann somit durchlaufen. Das Gleiche gilt auch z.B. für die Cement-, Kalk-, Gips-, Glass Industrie. Für mehr Infos, schreiben Sie uns.
13.10.2020  |  3987x  |  Produktnews  |   | 
Vortex Verteilerweiche im Einsatz von dolomitischem Kalkstein
Vortex Verteilerweiche im Einsatz von dolomitischem Kalkstein
Bei der eingesetzten 2-Wege-Verteilerweiche von Vortex handelt es sich um ein Produkt der Titan Serie welche bei abrasiven Produkteigenschaften zum Einsatz kommt. Die Innenverkleidung besteht aus austauschbaren widerstandsfähigen Stahlplatten (400 BHN). Zudem verbaut Vortex hier ein abriebfeste Verteilerklappe, die aufgrund des „A-Type“-Design die Antriebswelle vor Abnutzung und Schäden schützt. Im vorliegenden Einsatzfall wurde ein Verbindungsstück der Zuführung von 2690 x 405 mm genutzt, um den Kalkstein zur Öffnung (Abmessung 1220 x 405 mm) zu fördern. Die beiden Auslässe hatten die Abmessungen 915 x 405 mm. Um den Zulauf zur Weiche kontrollieren zu können, hat sich der Kunde noch zwei Inspektionsöffnungen im Übergangsstück gewünscht. Den Zugang zum Weicheninneren über eine abnehmbare Öffnungsklappe, um bei Bedarf den Ist-Zustand zu kontrollieren oder die Stahlplatten/das Weichenblatt auszutauschen, liefert Vortex als Standard mit. So kann eine
12.10.2020  |  3118x  |  Produktnews  | 
Outside-In-Prozess vom Anlagenbauer Von der Idee bis zur Marktreife: Zukunft wird im Team gemacht
Outside-In-Prozess vom Anlagenbauer
Von der Idee bis zur Marktreife: Zukunft wird im Team gemacht Seit Jahrzehnten gelten Wirbelschichtapparate als die Königsklasse zur Herstellung von staubfreien, löslichen oder funktionalen Granulaten und Pellets. Warum Glatt Ingenieurtechnik Produktideen technologieoffen angeht und wie das den Innovationsprozess der Kunden voranbringt. An das Wunschprodukt heranzukommen ist manchmal so kompliziert wie Goldschürfen: Man muss tüchtig sieben, um ein paar wertvolle Körnchen zu gewinnen. Doch erst die nachfolgenden Veredelungsprozesse verwandeln den Rohstoff in eine Wertanlage. Gleiches gilt für viele Aktivstoffe: Synthetisiert, fermentiert oder extrahiert müssen sie meist erst aus der Flüssigphase in eine partikuläre Form gebracht werden, um dann gezielt und kontrolliert ihre Wirkung entfalten zu können. Die gezielte Freisetzung von Wirkstoffen, State of the Art in der Pharmaindustrie, wo Glatt Marktführer im Life-Science-Anlagenbau für die Veredelung und Verarbeitung von Pulvern ist, hat längst auch andere Industriezweige
07.10.2020  |  2742x  |  Fachbeitrag  | 
Tierstreuhersteller setzt auf Vortex Rollenschieber
Tierstreuhersteller setzt auf Vortex Rollenschieber
Die Firma Arden Wood Shavings mit Sitz in Solihull in England ist einer der führenden Lieferanten für Holzspäne und Sägemehl Einstreu für die Bereiche Nutztiere und Pferdesportzentren. Der Kunde war auf der Suche nach Absperrorgane um die Förderleitungen in den Produktionslinien regulieren und absperren zu können. Im Speziellen wollte man das Absperrorgan am Auslass des Schrägförderers austauschen, da man hier Probleme mit Leckage und Zugänglichkeit für Wartungszwecke hatte. Vortex bot einen für die Anforderungen ausgelegten Rollenschieber an, der mit einem größeren pneumatischen Zylinder angetrieben wird, damit auch durch Materialfluss hindurch abgesperrt werden kann. Eine weitere Modifikation war an den Führungsrollen notwendig. Da der Rollenschieber schräg eingebaut werden musste und somit auf einer Seite mehr Material als auf der anderen vorhanden war hat man die Rollen als haltbarere Edelstahlausführung gefertigt. Arden Wood Shavings ist mit
15.09.2020  |  4085x  |  Produktnews  |   | 
Multiphysik-Simulationen mit Rocky DEM und Ansys-Integration Komplexe Probleme aus einer neuen Perspektive analysieren
Multiphysik-Simulationen mit Rocky DEM und Ansys-Integration
Komplexe Probleme aus einer neuen Perspektive analysieren Durch die Integration von Rocky DEM und Ansys können Sie komplexe Probleme aus einer neuen Perspektive analysieren: Partikeldynamik in Verbindung mit der Ansys-Multiphysik-Simulationslösung. Rocky DEM und Ansys Rocky DEM ist vollständig in die Ansys Workbench-Produktsuite integriert, so dass Ingenieure verschiedene gekoppelte Analysen der Partikelsimulation zusammen mit anderer Physik wie Struktur-, Fluid- und Wärmemodellierung durchführen können. Wenn Sie diese Integration nutzen, können Sie die mit der Entwurfsiteration verbundenen Kosten reduzieren. Durch die Verknüpfung von Rocky mit anderer Ansys-Software spart Ihnen Workbench Zeit, indem es automatisch Daten zwischen den Programmen überträgt und verknüpfte Projekte auf der Grundlage der berechneten Ergebnisse automatisch aktualisiert. Die vollständige Integration in Ansys Workbench ermöglicht es mit Rocky: - Den Entwurf Ihrer Geometriekomponenten durch die Verwendung von Ansys SpaceClaim auszubauen -
20.08.2020  |  4124x  |  Produktnews  |   | 
Jürgen Opdenhoff - Digitalisierung in der Schüttgutindustrie
Jürgen Opdenhoff - Digitalisierung in der Schüttgutindustrie
Seit mehr als 50 Jahren automatisieren wir Schüttgutprozesse in der Lebensmittel-, Pharma-, Futter-, Kunstsoff-, Gummi- und Schmierstoffindustrie. Mit unseren neuen Lösungen verbinden wir die IT und OT und schaffen wirkliche Mehrwerte für Ihr Unternehmen. Wie wir Menschen, Maschinen, Produkte und Systeme verbinden und neue Strukturen und Prozesse mit Daten aufbauen und damit Hierarchien abbauen. Sprechen Sie uns an. Wir optimieren Ihre Produktionsprozesse und schaffen Mehrwerte.
24.07.2020  |  3199x  |  Kurzbericht  |   | 
MOLOScode-Patent seit 30 Jahren Patent für die Erfindung intelligenter Schlauch-Kupplungen
MOLOScode-Patent seit 30 Jahren
Patent für die Erfindung intelligenter Schlauch-Kupplungen Ob ein Schlauch an einer Kuppelstation angeschlossen ist oder nicht, ist eine wichtige Information für die Prozess-Steuerung. Noch besser wäre es natürlich zu wissen, welcher Schlauch wo angeschlossen wurde. Um diese Information zu erhalten, ist es notwendig, die Kupplungen mit „Intelligenz“ zu versehen. Dazu hatte Wolfgang Hageleit, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der MOLLET-Füllstandtechnik GmbH eine Idee und entwickelte eine Lösung, die er sich bereits vor 30 Jahren am 09. August 1990 patentieren ließ. Auch diese Innovation trieb er weiter voran und brachte sie mit seinem Team bis zur Marktreife. Er löste damit bestehende Probleme der Kunden und baute eine neue Produktlinie auf, die heute wesentlich zum Erfolg von MOLLET beiträgt. Es handelt sich dabei um das intelligente Kupplungs-System MOLOScode, das ein fehlerhaftes Verbinden von Schlauch- und Rohrleitungen unmöglich macht. Jeder Schlauch bekommt einen Transponder und jeder Rohrleitungsanschluss
23.07.2020  |  4463x  |  Kurzbericht  | 
Plasser & Theurer simuliert Gleisschotter mit Rocky DEM Diskrete-Elemente-Methode eignet sich ideal zur Untersuchung von Gleisschotter
Plasser & Theurer simuliert Gleisschotter mit Rocky DEM
Diskrete-Elemente-Methode eignet sich ideal zur Untersuchung von Gleisschotter Die Zukunft des Gleisbaus entsteht schon heute in den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen von Plasser &Theurer. Beispielsweise ist der Schotter im Vergleich zu anderen Gleiskomponenten ein noch relativ unerforschtes Feld. Um dieses zu ändern, nutzt Plasser & Theurer unter anderem die Simulationssoftware Rocky. Im deutschsprachigen Raum wird diese Software einschließlich eines umfassenden Kundensupports von CADFEM angeboten. Der Gleisschotter ist die bestimmende Komponente des Oberbautragsystems von Schienenwegen. Das heutige Wissen über das komplexe Verhalten des Schotters beruht zu einem großen Teil auf einer Dissertation an der TU Graz, die von J. Fischer Anfang der 1980er-Jahre verfasst wurde. Neueste Untersuchungsmethoden und Erkenntnisse werden dazu beitragen, das Verhalten des Schotters besser zu verstehen und das Gesamtsystem zu optimieren. Mit einer dieser Methoden beschäftigt sich Dipl.-Ing. Dr. Samir Omerovic in seiner Arbeit. Er ist in der Forschungsabteilung
18.05.2020  |  4541x  |  Fachbeitrag  | 
GKM erweitert die Baureihe der Vibrations-Kontrollsiebmaschine KTS-VS2 Perfekte Lösung für geringe Aufgabemengen und kleine Chargen
GKM erweitert die Baureihe der Vibrations-Kontrollsiebmaschine KTS-VS2
Perfekte Lösung für geringe Aufgabemengen und kleine Chargen Auf Grund der erfolgreichen Marktetablierung der Siebmaschine Typ KTS-VS2 wurde die Baureihe nun um zwei weitere Modelle KTS-VS2 600 und KTS-VS2 800 erweitert. Damit bietet GKM auch bei kleinen Aufgabemengen bzw. geringen Chargen eine perfekte Lösung. Diese Kontrollsiebmaschine entfernt Überkorn oder Verunreinigungen aus dem Gutprodukt und eignet sich ideal zur Kontrollsiebung von Pulvern und Flüssigkeiten. Sie lässt sich einfach in Fertigungsstraßen integrieren und ermöglicht mit Hilfe eines zentralen Produktein- und Auslaufes hohe Durchsatzleistungen. Die KTS-VS 2 ist speziell an die branchenspezifischen Bedürfnisse der Kunden anpassbar und flexibel einsetzbar. Sie wurde für die höchsten Ansprüche im Pharma-Food-Bereich konzipiert und wird beispielsweise bei der Siebung von Milchpulver eingesetzt. Ein weiteres Einsatzgebiet ist in der Pulverlackindustrie, da hier eine schnelle Demontage und Reinigung äußerst wichtig ist. Durch den modularen Aufbau verfügt
08.04.2020  |  4651x  |  Produktnews  | 
Anwendungsspezifischer Pflugschar®-Mischer für Batteriemassen Anspruchsvoll bis ins Detail
Anwendungsspezifischer Pflugschar®-Mischer für Batteriemassen
Anspruchsvoll bis ins Detail Bei der Produktion von Lithiumakkumulatoren stellt die Aufbereitung der erforderlichen Rohstoffe höchste Qualitätsanforderungen – und zwar an der Grenze des technisch Machbaren. So sind bei den Kathodenmassen zum Beispiel Kontaminationen durch Fremdionen, insbesondere durch Eisen, unbedingt zu vermeiden. Lödige begegnet dieser anspruchsvollen prozesstechnischen Aufgabe mit einer speziellen Ausführung des bewährten Pflugschar®-Mischers. Die Mischertrommel verfügt über eine keramische Auskleidung. Für die Mischelemente war aufgrund ihrer komplexeren Geometrie hingegen eine andere Beschichtung erforderlich: Sie werden, wie auch die Mischerwelle und die Messerköpfe, mit einem dünnen, aber extrem festen keramischen Überzug versehen. Die Beschichtungen können auf den jeweiligen Anwendungsfall angepasst werden. Übliche Beschichtungsmaterialien basieren auf Aluminiumoxid oder Wolframcarbid. In jedem Fall handelt es sich um verschleißfeste, harte Überzüge,
20.02.2020  |  5082x  |  Produktnews  | 
Partikelsimulation im Maschinen- und Anlagenbau Mit Rocky dem den Transport von Stückgut simulieren und damit reale Prozesse in der Fertigung verbessern
Partikelsimulation im Maschinen- und Anlagenbau
Mit Rocky dem den Transport von Stückgut simulieren und damit reale Prozesse in der Fertigung verbessern Im Maschinenbau steht man immer vor der Notwendigkeit, qualitativ hochwertige Endprodukte zu liefern, die Effizienz und Zuverlässigkeit der Anlagen zu steigern, sowie die Abnutzung und Energiekosten zu reduzieren. Heute wird noch vielfach auf Basis von Erfahrung oder über die „Trial and Error“ Methode Maschinen und Anlagen entwickelt, die dann als Prototypen getestet und zur Marktreife geführt werden. Dieser Prozess, der sehr stark auf Prototypen basiert, ist oft sehr zeit- und kostspielig. Um bei engen Terminplänen und möglichen Vertragsstrafen den wirtschaftlichen Erfolg zu sichern kann man mit Rocky dem eine Vielzahl von Design-Varianten im Vorfeld simulieren, um die Wirkung jeder einzelnen Veränderung auf die Gesamtanlage besser zu verstehen. Dank moderner GPU-Computer-Technologie können die komplexen Prozesse der Partikelsimulation deutlich schneller simuliert werden. Der Anwender kann damit die Wechselwirkung der diskreten Elemente untereinander und
17.02.2020  |  3512x  |  Produktbeschreibung  |   | 
Schüttguttechnik am Puls der Zeit Fachmesse-Duo Solids & Recycling-Technik gibt Impulse für den Aufbruch in ein neues Schüttgutzeitalter
Schüttguttechnik am Puls der Zeit
Fachmesse-Duo Solids & Recycling-Technik gibt Impulse für den Aufbruch in ein neues Schüttgutzeitalter (Dortmund) Die Ansprüche an moderne Schüttguttechnik steigen stetig an. Nicht allein die Effizienzsteigerung bei gleichzeitig sorgsamem Umgang mit Energie und Ressourcen stehen im Mittelpunkt moderner Strategien. Auch die Absi-cherung der Prozesse um Menschen, Umwelt und Anlagen zu schützen, rücken angesichts des vorherrschenden Fachkräf-temangels weiter in den Vordergrund. Am 1. und 2. April 2020 nehmen die Fachmessen Solids & Recycling-Technik Dortmund die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Branche auf. Zahlreiche Experten laden auf der Ausstel-lung und in fachkundigen Vorträgen zum Austausch und geben Impulse auf dem Weg in eine anspruchsvolle Zukunft. Sich im globalen Wettbewerb auch zukünftig sicher zu behaupten und effizient und nachhaltig aufzustellen, sind die vorherrschenden Themen, die Verantwortliche in der Schüttgutindustrie bewegen. Vor dem Hintergrund des in Deutschland zunehmenden Fachkräftemangels und schärferer Gesetzesvorgaben
05.02.2020  |  5022x  |  Kurzbericht  | 
Geschüttelt oder gerührt? Liebherr über Kostenersparnis und Optimierung von Mischprozessen
Geschüttelt oder gerührt?
Liebherr über Kostenersparnis und Optimierung von Mischprozessen Traditionell beruht die Qualitätsbewertung von Mischprozessen in vielen Unternehmen immer noch auf zeitaufwendigen Versuchsreihen, welche besonders bei Batch-Prozessen nur unzureichende Daten über den zeitlichen Verlauf und die gesamte räumliche Verteilung der Mischungsqualität liefern. Wie der Einsatz von Partikelsimulation mit ROCKY-DEM hilft, Prozessparameter zu optimieren – um Energieeffizienz und Mischungsqualität zu verbessern wie auch Kosten zu sparen – berichtet Liebherr Mischtechnik in unserem Cadfem journal Beitrag (siehe Link rechts). Mit ROCKY-DEM ließen sich schnell Eingangsparameter, wie die Partikelgrößen und Größenverhältnisse, ebenso aber auch die Drehzahlen und Verweilzeiten des Produkts, variieren. Eine Evaluierung der Mischgüte war nun über den gesamten Mischtrog und zu jedem Zeitpunkt darstellbar. Auch Aussagen über nötige Drehmomente und optimale Drehzahlen lassen sich auf diese Weise treffen. Darüber hinaus lassen sich
23.01.2020  |  5911x  |  Kurzbericht  | 
Silomanagement für Getreidemühlen und ihre Kunden Kostenoptimierung auf beiden Seiten
Silomanagement für Getreidemühlen und ihre Kunden
Kostenoptimierung auf beiden Seiten Allein in Deutschland gibt es ca. 260 große Getreidemühlen. Und überall ähnelt sich die Situation: Saubere Routenplanung und gezielte Bevorratung für die Kostenoptimierung in der Materialauslieferung werden durch die tägliche Realität torpediert. Bäckereien melden kurzfristige Bedarfe an, die umgehend bedient werden müssen, da ansonsten Produktionsstillstand in der Bäckerei droht. Dies führt zu unnötigem Logistikaufwand durch Mehrfachanlieferungen und letztendlich zu einer Kostensteigerung für beide Seiten. Dass dies in niemandes Interesse ist, liegt auf der Hand. Wie aber kommt es zu solchen „Feuerwehr-Situationen” und wie können sie vermieden werden? Fehlendes Lagermanagement in Bäckereien Selbst Großbäckereien mit mehreren Lagersilos, verfügen häufig nicht über eine automatisierte Füllstandüberwachung zur Kontrolle ihrer Bestandsmengen. Diese Bestände müssen also regelmäßig manuell kontrolliert und es muss rechtzeitig eine Bestellung
13.01.2020  |  3257x  |  Produktnews  | 
Sichere Verladeüberwachung im Ex-Bereich MOLOSroto-Drehflügelmelder mit ATEX-Zulassung Zone 20 bieten neue Möglichkeiten
Sichere Verladeüberwachung im Ex-Bereich
MOLOSroto-Drehflügelmelder mit ATEX-Zulassung Zone 20 bieten neue Möglichkeiten Prinzipiell gibt es zwei Arten von Verladegarnituren. Neben den Verladegarnituren zur geschlossenen Verladung von staubigem Schüttgut in Tankwagen oder in Waggons mit Einfüllöffnungen gibt es auch Systeme für die offene Verladung von Schüttgütern auf Lkws, Waggons, Schiffen oder Halden. Hier kann es bei der Verladung von staubexplosionsgefährdeten Schüttgütern auch zu Situationen kommen, in denen sich der gesamte MOLOSroto-Sensor in Zone 20 befindet. Beispielsweise in große Schiffsverladesysteme für Schüttgüter mit einer Verladeleistung von bis zu 2.000 m3/h und einem möglichen Höhenunterschied von bis zu 50 m werden zur Steuerung in jedem Auslaufkopf drei MOLOSroto-Füllstandanzeiger benötigt, die jeweils um 120° versetzt am Auslauftrichter montiert werden und sich komplett in Zone 20 befinden. Der Drehflügel-Füllstandanzeiger MOLOSroto DF21 mit der Atex-Zulassung für die Zone 20 bietet den Konstrukteuren von Anlagen für das Schüttguthandling
09.01.2020  |  4386x  |  Produktbeschreibung  | 
Über 20 Nationen rund um den Globus treffen sich im Allgäu Internationales Herbsttraining 2019 bei UWT in Betzigau
Über 20 Nationen rund um den Globus treffen sich im Allgäu
Internationales Herbsttraining 2019 bei UWT in Betzigau Internationale Teilnahme jährlich bei UWT, UWT Portfolio - Schulung der innovativen Messsysteme, Genauigkeit steht im Mittelpunkt, Markus Unglert erklärt die Vorteile, Messtechnik zum Anfassen, UWT Sales Manager im Gespräch, Langjährige Partner heißen Andrew Hamilton (UWT-UK) willkommen, Markus Schalk und Guoyan Zhang-Mailänder begleiten durch das Event, Armin Waibel und Aiman Gayed von UWT mit Partnern, Markus Unglert (PM-UWT) und Don Crader (UWT LLC. USA), Julian Bareth und Jan von DANOVA-DK, lassen keine Fragen offen, Work hard - Play hard, ist die Devise, Fröhliches Beisammensein am Abend, Ein wärmendes Tässchen am Feuer - ein gelungener Einstieg, Schmankerl und andere Köstlichkeiten werden gereicht, Aus Geschäftspartnern werden oft Freundschaften, Alfons Kennerknecht sorgt immer für eine tolle Stimmung, Obligatorisches Bayrisches Fest ist immer eine Gaudi, Alexandra und Egor Woloschin von UWT halten alles im Rahmen
11.12.2019  |  4338x  |  Bildbericht  | 
Drei ereignisreiche Tage auf der SPS in Nürnberg Außerdem stellten wir vor: Neue Kapazitive Messtechnik & Neue Radarsensorik
Drei ereignisreiche Tage auf der SPS in Nürnberg
Außerdem stellten wir vor: Neue Kapazitive Messtechnik & Neue Radarsensorik Team UWT bedankt sich für Ihren Besuch, Messestand UWT und Labom, Kevin Walter und Fatima Daz von UWT begrüssen Sie am Stand, Thomas Schäfer mit Fatima Daz von UWT, Eine kleine Stärkung hilft über den Tag, Gemeinschaftsstand UWT mit Labom - super Truppe, Innovativ und informativ
09.12.2019  |  2279x  |  Bildbericht  | 
Recycling und Schüttgut-Technologien für mehr Nachhaltigkeit Fachmesse-Duo Solids & Recycling-Technik zeigt Trends und Lösungen für mehr Nachhaltigkeit
Recycling und Schüttgut-Technologien für mehr Nachhaltigkeit
Fachmesse-Duo Solids & Recycling-Technik zeigt Trends und Lösungen für mehr Nachhaltigkeit (Dortmund) Die verantwortungsvolle und wirtschaftliche Nutzung von Ressourcen wird mit zunehmender Rohstoffknappheit und Umweltbelastung wichtiger denn je. Die Rückführung verwertbarer Rohstoffe in den Wirtschaftskreislauf rückt im Unternehmensalltag zunehmend in den Fokus. Auf den Fachmessen Solids & Recycling-Technik in Dortmund können sich Fachbesucher am 1. und 2. April 2020 umfassend über Praxislösungen, Trends und Möglichkeiten der Digitalisierung für mehr Effizienz und Nachhaltigkeit informieren. Seit langem beschäftigen sich Industrie und Forschung damit, Wirtschaftswachstum zu ermöglichen und gleichzeitig Ressourcen zu bewahren. Dabei wird es für Unternehmen immer wichtiger, bewährte Prozesse zu überdenken und zukunftsfähig zu gestalten. Sie stehen vor den Herausforderungen, Rohstoffe effizienter zu nutzen, sie reibungslos und ohne Verluste in die Prozesskette einzubringen, Abfallmengen zu minimieren und verstärkt auf Recyclingprozesse zurückzugreifen.
04.12.2019  |  2927x  |  Produktnews  | 
Bestimmung Schüttgewicht und Schüttdichte im Schüttgutlabor Schüttgewicht als Grundlage für die Auswahl der Füllstand-Messtechnik
Bestimmung Schüttgewicht und Schüttdichte im Schüttgutlabor
Schüttgewicht als Grundlage für die Auswahl der Füllstand-Messtechnik MOLLET Füllstandtechnik bestimmt in einem eigens dafür eingerichteten Schüttgutlabor die Schüttdichte unterschiedlichster Schüttgüter. Dazu wird das exakte Schüttgewicht für ein ganz bestimmtes Volumen ermittelt. Aus Volumen und Schüttgewichten wird die Schüttgutdichte errechnet und in eine Tabelle eingetragen. Diese Tabelle mit den Schüttgutdichten wird unseren Kunden zu Verfügung gestellt, da für die Auswahl der geeigneten Instrumente zur Füllstandmessung in Schüttgütern die Dichte des jeweiligen Materials von entscheidender Bedeutung ist.
06.11.2019  |  5004x  |  Kurzbericht  | 
Sonderanfertigungen für Edelstahl-Rohrsysteme in pneumatischen Förderanlagen
Sonderanfertigungen für Edelstahl-Rohrsysteme
in pneumatischen Förderanlagen Versatz-Rohrbogen: Edelstahl (auch in Aluminium), Sonderteile gemäß Ihrer Zeichung, Muster oder Skizze, Stutzen mit Flansch, Abzweigstück mit Flansch, Abzweigstück mit parallelem Abgang, Abzweigstück mit reduziertem Abgang, Anschraubstutzen, Hosenabzweig, T-Stück - aufgeweiteter Abgang, Versatzbogen, Winkelstück
15.10.2019  |  4357x  |  Bildbericht  | 
MOLOSwave – zuverlässige Füllstandmessung Füllstandmessgeräte der MOLOSwave-Baureihe auch für explosionsfähige Schüttgüter geeignet
MOLOSwave – zuverlässige Füllstandmessung
Füllstandmessgeräte der MOLOSwave-Baureihe auch für explosionsfähige Schüttgüter geeignet MOLLET Füllstandtechnik bietet mit der MOLOSwave-Baureihe die Möglichkeit, den Füllstand auch in explosionsfähigen Schüttgütern kontinuierlich zu messen. Zuverlässige Messsignale und ein sehr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis machen den MWF21 mit Stabsonde und den MWF27 mit Seilsonde äußerst interessant für immer mehr Kunden weltweit. Höchste Funktionssicherheit durch 4-Leitertechnik und Unabhängigkeit von Füllguteigenschaften sowie Unempfindlichkeit gegen Staub, Anbackungen und Kondensat sind weitere Vorteile der MOLOSwave-Baureihe. Die Radarmessgeräte der MOLOSwave-Baureihe basieren auf dem Time Domain Reflectometry (TDR) Prinzip. Dabei werden hochfrequente, energiearme Mikrowellensignale erzeugt, die auf eine Sonde gekoppelt und nach unten zum Füllgut geführt werden. Ein Teil der Pulsenergie wird nach dem Auftreffen auf der Produktoberfläche reflektiert und läuft entlang der Sonde wieder zurück zur Empfangselektronik. Aus der gemessenen
10.10.2019  |  5560x  |  Produktbeschreibung  |   | 
Jubiläums-Solids und Recycling-Technik Dortmunds Messe-Anziehungspunkt 2020
Jubiläums-Solids und Recycling-Technik
Dortmunds Messe-Anziehungspunkt 2020 (Dortmund) Die Solids feiert Jubiläum. Zu ihrem 10. Auftritt präsentiert sich die Fachmesse Solids, ehemals Schüttgut, wieder gemeinsam mit der Recycling-Technik. Das Fachmesse-Duo schafft am 1. und 2. April 2020 in Dortmund eine hochwertige Plattform rund um Schüttgut- und Recyclingtechnologien. Fachbesucher können sich im Zentrum der Ruhrmetropole umfassend über neueste Trends und Lösungen informieren und austauschen. Tiefgehende Expertenvorträge und Präsentationen bereichern neben etablierten Fachkongressen das Informationsangebot. Damit setzt Veranstalter Easyfairs wieder auf das erfolgreiche Messekonzept. Die Präsenz kompetenter Premiumpartner verstärkt die Anziehungskraft des Branchenevents. „Mit Dortmund hat das Fachmesse-Duo seinen Standort im Zentrum der Metropolregion Rhein-Ruhr, Deutschlands industrieller Kernregion. Unsere Aussteller schätzen diesen Standort besonders aufgrund seiner hohen Reichweite innerhalb Deutschlands bis hin zum angrenzenden
20.09.2019  |  7110x  |  Kurzbericht  | 
Durchflussüberwachung mit MOLOSflow FSM Frühzeitige Erkennung von Durchflussstörungen mit Mikrowellen-Technologie
Durchflussüberwachung mit MOLOSflow FSM
Frühzeitige Erkennung von Durchflussstörungen mit Mikrowellen-Technologie In vielen Prozessen, in denen Schüttgüter beispielsweise mit einer pneumatischen Förderanlage transportiert werden, finden Durchflusswächter Verwendung, die den Materialfluss in Rohrleitungen berührungslos überwachen. Mit dem MOLOSflow FSM hat die Mollet füllstandtechnik GmbH ihr Angebot im Bereich Schüttgut-Handling erweitert und somit diese wesentliche Lücke im ihrem Produktportfolio geschlossen. Mit dem MOLOSflow FSM werden frühzeitig Durchflussstörungen, Verstopfungen sowie Schüttgutabwesenheit beim Transport von Pulvern, Stäuben, Pellets und Granulaten zuverlässig erkannt. Dadurch können Kosten und Probleme, die durch einen Anlagenausfall entstehen, verhindert werden. Die variable Einstellbarkeit von Empfindlichkeit, Signaldämpfung, Schalthysterese und Filterfunktion ermöglicht eine optimale Anpassung an jede Einbausituation. Aufgrund der berührungslosen Durchflussüberwachung ist der Einsatz auch in aggressiven Medien möglich. Wartungsloser
13.09.2019  |  4777x  |  Produktnews  | 
ATEX-Zulassung für MOLOSbob-Füllstandmessgeräte Kontinuierliche Füllstandmessung in explosionsgefährdeten Bereichen
ATEX-Zulassung für MOLOSbob-Füllstandmessgeräte
Kontinuierliche Füllstandmessung in explosionsgefährdeten Bereichen Bei der Lagerung von Lebensmitteln, wie z.B. Zucker, Getreide oder Mehl, werden die Füllstände in den Lagersilos meist automatisch erfasst. Da durch diese Schüttgüter eine explosionsfähige Atmosphäre erzeugt wird, dürfen dort zur Füllstandsmessung nur Messgeräte eingesetzt werden, die den geltenden ATEX-Richtlinien entsprechen. MOLLET Füllstandtechnik bietet Ihnen das Lot-Messsystem MOLOSbob LF20 zur kontinuierlichen Füllstandmessung mit der dafür erforderlichen ATEX-Zulassung. Dieses kompakte und robuste Messgerät mit Edelstahlband, liefert unbeeinflusst von Schüttguteigenschaften wie z.B. Permittivität, Staub, Feuchtigkeit, Leitfähigkeit oder Körnung genaue Füllstandmessergebnisse bis zu einer Silohöhe von 42 Metern. Einfachste Installation und eine einmalige Parametrierung, die auch bei veränderten Prozessbedingung nicht anpasst werden muss, sind weitere Vorteile dieser Technologie.
09.08.2019  |  4586x  |  Produktbeschreibung  | 
Edelstahl-Rohrsysteme - Direkt vom Hersteller: Rohrbogen - Rohrkupplungen - Abzweigstücke - Reduzierstücke - Kupplungsbahnhöfe
Edelstahl-Rohrsysteme - Direkt vom Hersteller:
Rohrbogen - Rohrkupplungen - Abzweigstücke - Reduzierstücke - Kupplungsbahnhöfe HS Umformtechnik GmbH produziert mit modernstem Maschinenpark, auf insgesamt: * 9 CNC-Dornbiegemaschinen * 2 Trumpf Rohrlaser * 1 Schweißroboter * 1 Schneidroboter In unserer Produktion fertigen wir gemäß höchsten Qualitätsanforderungen: * Standard-Abmessungen in großen Stückzahlen - sowie: * Sonderanfertigungen entsprechend Ihrer Zeichnung / Muster etc. Dies bedeutet für Ihren Einkauf: - schnelle Lieferung, ab Lager - zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis - keine Mindesbestellmenge Edelstahl-Rohrbogen - Material: Werkstoff 1.4301 - auch in Hochverschleißfester Ausführung - Durchmesser 38,0 mm - 206,0 mm - Radien: 75 mm - 1.500 mm Rohrkupplungen Typ DVK 6 - für Saugförderung - Durchmesser: 33,7 mm - 110,0 mm Rohrkupplungen Typ DVK-HD® - für Druckförderung - Durchmesser: 60,3 mm - 206,0 mm Edelstahl-Abzweigstücke, 30°, 45°, 90° - Material Edelstahl 1.4301, - auch in Hochverschleißfester Ausführung - Durchmesser: 38,0 mm -
18.06.2019  |  6799x  |  Produktbeschreibung  |   | 
MOLOS-vibro für alle Schüttgüter Schwingstab-Füllstandanzeiger jetzt auch für gasexplosionsgefährdete Bereiche
MOLOS-vibro für alle Schüttgüter
Schwingstab-Füllstandanzeiger jetzt auch für gasexplosionsgefährdete Bereiche Die Schwingstab-Füllstandanzeiger der MOLOSvibro-Baureihen VF1 und VF6 überwachen den Füllstand von Schüttgütern auch bei extremen Prozessbedingungen. Diese Geräte haben jetzt die Zulassung für Bereiche mit der ATEX-Klassifizierung Zone 0/1. Dabei handelt es sich um die gefährlichste explosionsfähige Atmosphäre, die aus einem Gemisch aus Luft und brennbaren Gasen besteht. Die wartungsfreien Grenzschalter der MOLOSvibro-Baureihen eignen sich insbesondere für den Einsatz in pulverigen oder feinkörnigen Schüttgütern auch mit geringem Schüttgewicht. Sie werden bevorzugt als Voll- und Leermelder eingesetzt und bieten auch unter schwierigen Bedingungen höchste Zuverlässigkeit sowie eine lange Lebensdauer. Aufgrund der speziellen Rhombus-Form des Schwingstabs und einer verstärkten Membrane sind die MOLOSvibro-Messgeräte deutlich robuster als herkömmliche Einstab-Grenzschalter.
06.06.2019  |  5055x  |  Produktnews  | 
Kupplungsbahnhöfe / Materialverteiler nach Ihren individuellen Vorgaben
Kupplungsbahnhöfe / Materialverteiler
nach Ihren individuellen Vorgaben Kupplungsbahnhof gefertigt von HS Umformtechnik GmbH, Edelstahl-Bögen, -Abzweigstücke,-Rohre mit Vakuumkupplungen DVK 6, Hochverschleißfeste Kupplungsbahnhöfe produziert von HS Umformtechnik
14.05.2019  |  5748x  |  Bildbericht  | 
Edelstahl Reduzierstücke Material Nr. 1.4301 - ab Lager mit Außendurchmessern von 38,0 mm bis 168,3 mm
Edelstahl Reduzierstücke Material Nr. 1.4301 - ab Lager
mit Außendurchmessern von 38,0 mm bis 168,3 mm Edelstahl Reduzierstücke von HS Umformtechnik - ab Lager lieferbar
15.04.2019  |  5806x  |  Bildbericht  | 
DVK 6 - Rohrkuppplungen für pneumatische Saugförderung (leichte Ausführung)
DVK 6 - Rohrkuppplungen
für pneumatische Saugförderung (leichte Ausführung) für Rohraußendurchmesser 33,7 mm bis 110,0 mm, Version: DVK 6 - Schnellverschluss, Baulänge 150 mm, Version: DVK 6 - Schnellverschluss, Baulänge 100 mm, Rohrkupplungen zum Verbinden von Glasrohrbogen mit Edelstahlrohr
21.03.2019  |  6905x  |  Bildbericht  | 
Webinar-Tipp: Partikelsimulation in der Pharma-Industrie Wie können Prozesse wie Tablettenbeschichtung oder Granulation verbessert werden?
Webinar-Tipp: Partikelsimulation in der Pharma-Industrie
Wie können Prozesse wie Tablettenbeschichtung oder Granulation verbessert werden? In der Praxis steht man immer vor der Notwendigkeit, qualitativ hochwertige Endprodukte zu liefern und dabei Produktion und Effizienz zu steigern. In der Pharmaindustrie kann man dies z.B. durch eine Vergrößerung der Charge und durch eine Verringerung der Beschichtungszeit pro Zyklus erreichen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wird heute eine Vielzahl von Versuchen im Labormaßstab (1 bis 5 Liter Volumen) und in der Produktionsanlage durchgeführt. Diese Versuche, insbesondere jene mit aktiven pharmazeutischen Ingredienzien (API), sind sehr kostspielig. Mit Rocky dem kann man eine Vielzahl von Design-Varianten im Vorfeld simulieren, um die Wirkung jeder einzelnen Veränderung auf den Gesamtprozess besser zu verstehen. Dank moderner GPU-Computer-Technologie können die komplexen Prozesse der Partikelsimulation deutlich schneller simuliert werden. Der Anwender kann damit die Wechselwirkung jeder Designvariante auf die Beschichtung oder Granulation ohne
08.07.2018  |  6930x  |  Kurzbericht  |   | 
Protection Plus mit innovativem Korrosionsschutz Kapazitive RF Sonde mit Vollbeschichtung
Protection Plus mit innovativem Korrosionsschutz
Kapazitive RF Sonde mit Vollbeschichtung In Kraftwerken ist der Anspruch an die Füllstandsensoren sehr hoch, da diese sehr oft aggressiven Medien wie z.B. Schwefeloxiden und Schwermetallen oder auch Säuren ausgesetzt sind. Werden bei der Rauchgasreinigung Grenzschalter für die Staubdetektion eingesetzt, müssen diese resistent gebaut sein, um eine ausreichende Laufzeit zu generieren. Nicht selten sind die Kosten für Wartung oder Austausch der Sensoren sehr hoch, da die Qualität der im Prozess verbauten Füllstandsensoren nicht den Anforderungen entspricht und nur kurze Laufzeiten erreichen. Dies betrifft besonders die Messaufgaben in der Rauchgasreinigung in Müllheizkraftwerken, Biomasseanlagen, Peat- und Kohlekraftwerken. Auch für die Schlammverbrennung in Chemiewerken sowie für Sägereien mit integrierten Verbrennungsanlagen zur Energiegewinnung ist ein verbesserter Korrosionsschutz der Messsensorik in bestimmten Prozessen zur Rauchgasreinigung ein wichtiges Thema. Verlängerte Laufzeit durch
08.11.2016  |  13320x  |  Produktnews  | 
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked