Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Produktnews
16.03.2021  |  1435x
Teile diesen Bericht

4-Wege WyeLine Weiche für Proteinpulver

Um die Verteilung von Proteinpulver im Produktionsprozess kompakter gestalten zu können, hat ein dänischen Kunden, für tierische Proteinlösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, sich dazu entschieden sieben 4-Wege Wye Line Verteilerweichen von Vortex zu installieren.

Beim Aufbau der Wye Line Weiche hat Vortex auf ein Aluminiumgehäuse zurückgegriffen.
Die Einlass und Auslass Verbindungstücke sowie die produktberührenden Bereiche sind aus Edelstahl 1.4301. Zudem wurde eine verschleißkompensierende Polymerdichtung berücksichtigt.

Für die einfache Installation im Produktfluss verfügt die Wye Line Weiche über eine gradlinige Einlassverrohrung. Der doppelwirkende Luftzylinder ist mit einem Magno-Hubkolben zur Verwendung eines Reedschalters zur Positionsanzeige ausgestattet.

Die Wye Line Weiche kann im laufenden Betrieb der pneumatischen Förderung umgeschaltet werden ohne, dass hier Förderung unterbrochen werden muss.

Firmeninformation

Zugeordnete Messe

Mehr Berichte

Verladegarnitur für staubfreies Verladen von Schüttgütern
Verladegarnitur für staubfreies Verladen von Schüttgütern
Die Firma Vortex wurde von einer Futtermühle kontaktiert, um beim Verladen der verschiedenen Futterzusätze die Staubbildung zu kontrollieren. Bisher verwendete man einen Prozessschritt bei dem die Futterzusätze frei in die Zwischenlagerplätze gefallen sind. Dies sorgte für eine enorme Staubentwicklung, was sich auch auf die Gesundheit der Mitarbeiter auswirken könnte. Im zweiten Arbeitsschritt transportierte ein Radlader die Futterzusätze zu einem Mixer, nach dem dann pelletiert, verpackt und versendet wurde. Zur Minimierung und Reduzierung des Staubproblems lieferte die Firma Vortex diesem Kunden sechs teleskopierbare Verladegarnituren mit einem Auslassdurchmesser von 508 mm. Jeder Auslass ist hierbei mit doppellagigen, trapezförmigen Staubschürzen ausgestattet die das Material beim befüllen umschließt und somit den Staub in der Garnitur während des Verladevorgangs behaltet. Die Verladegarnitur wird hierbei über eine Füllstandsonde gesteuert, die durch
13.01.2020  |  3217x  |  Kurzbericht  |   | 
Rollenschieber verbessern die Produktion von Pferdefutter
Rollenschieber verbessern die Produktion von Pferdefutter
Im letzten Frühjahr hat die Firma Vortex einen Hersteller für Pferdefutter im Bereich Optimierung der Prozessanforderungen beraten. Der Endkunde produziert an diesem Produktionsstandort Futterwürfel für Pferdefutter. Vorgelagert werden im Produktionsprozess Heuballen zerkleinert sowie weitere kleinere Inhaltsstoffe zugefügt, bevor im Anschluss die Futterwürfel geformt und gepresst werden. Die Würfelgröße beträgt zwischen 75 – 100 mm2. Zwischengelagert werden diese Futterwürfel dann in Silos. Unter jedem Silo befindet sich ein Förderband, dass die Würfel zur Verpackungslinie befördert, in der das Futter dann in Säcke abgefüllt und palettiert wird. Der Endkunde war hier auf der Suche nach einem Absperrschieber, der beim entleeren des Silos auf das Förderband die Futterwürfel nicht beschädigt. Weder in offener Position noch beim Schließvorgang, da die optische Beschaffenheit für den Endverbraucher sehr wichtig ist. Nach interner Bearbeitung
09.11.2018  |  5456x  |  Kurzbericht  | 
Vortex Seal Tite Weiche verarbeitet Trockenfutter für Hausti
Vortex Seal Tite Weiche verarbeitet Trockenfutter für Hausti
Hersteller von Tiernahrung müssen im Produktionsprozess gemahlenes, gepresstes und trockenes Futter von einer Zuführleitung in eine 2-Wege oder 3-Wege-Förderung umleiten, welche das Trockenfutter dann zur Verpackungslinie weiterbefördert. Speziell für Unternehmen aus der Tierfutterindustrie hat Vortex bereits diverse 254 mm Seal Tite Weichen aus Edelstahl konstruiert und produziert. Die Seal Tite Weiche von Vortex hat hierbei diverse Vorteile zu bieten, wie z.B. die abnehmbare Zugangstür, was Inspektion, Instandhaltung und Reparaturen ermöglicht ohne das die Weiche aus der Produktionslinie ausgebaut werden muss. Als weiteren Vorteil sind die austauschbaren Verschleißteile zu beachten. Gerade mit Blick auf den ROI ist dies ein wichtiger Aspekt, erlaubt er den Austausch der wenigen Verschleißteile ohne die gesamte Weiche tauschen zu müssen. Die Seal Tite Weiche ist von Vortex so konstruiert worden, dass die obere Kante des Weichenblatts in einen vertieften
14.05.2018  |  7555x  |  Produktnews  |   | 

Zugeordnete Fachthemen

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked