Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

News

Tragen Sie Ihre News ein
Wegweisend bei der Feuchtemessung
Nahinfrarot-Technologie ist der Schlüssel MoistTech ist ein weltweit führender Hersteller von Feuchtemesssensoren und -geräten. Er wurde 2003 von Direktor John Fordham zusammen mit zwei anderen Ingenieuren gegründet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Sarasota, Florida, wo Nord- und Südamerika sowie an anderen Standorten in Asien, Afrika, dem Nahen Osten und Europa vertreten sind. Neben dem Ziel, einen hervorragenden Kundenservice zu bieten, ist MoistTech für ein breites Anwendungsspektrum geeignet und bietet Sensoren für die Feuchtemessung von tierischen und menschlichen Lebensmitteln für chemische Anwendungen, Mineralien, Papier, erneuerbare Energien, Textilien, Tabak und die Holzindustrie. Durch sein 40-jähriges Know-how ist MoistTech führend in der Feuchtemessung. Die Sensoren sind für die meisten Branchen geeignet, in denen Feuchte- oder Dickenmessungen im Fertigungsprozess erforderlich sind. Das expansive Wachstum des Unternehmens hat zu weltweiter Anerkennung geführt und im vergangenen
16.01.2019  |  023x  |  Kurzbericht
Vertrauen ist gut - Schutzsiebung ist besser
Vertrauen ist gut - Schutzsiebung ist besser
Schutzsiebe werden eingesetzt um Schüttgüter von Verunreinigungen zu befreien damit eine gleichbleibend hohe Qualität der Endprodukte gewährleistet ist. Doch auch im Produktionsprozess haben Fremdkörper nichts zu suchen. Metallische Teile wie Schrauben können das empfindliche Maschinenequipment beschädigen und teure Reparaturen und Produktionsausfälle verursachen. Wann werden Schutzsiebe eingesetzt? Vor der Produkteinlagerung Werden Schüttgüter über Tankwagen oder Silofahrzeuge angeliefert, können Tankwagensiebe in die Förderleitung des Fahrzeugs installiert werden, sodass Verunreinigungen gar nicht erst in die Silos geschweige denn in den Produktionsprozess gelangen. Eine Schutzsiebung an dieser Stelle macht vor allem dann Sinn, wenn das Produkt für längere Zeit zwischen gelagert wird, damit sich biologische Fremdkörper nicht weiter ausbreiten. Vor der Rohstoffaufgabe in den Prozess Eine Kontrollsiebung an dieser Stelle schützt das eingesetzte
14.01.2019  |  021x  |  Fachbeitrag  | 
Online-Feuchtemessung mit neuer Funktion Anpassungsmöglichkeit an schwierige Prozessbedingungen
Online-Feuchtemessung mit neuer Funktion
Anpassungsmöglichkeit an schwierige Prozessbedingungen Eingesetzt wird der M-Sens-Sensor zur Online-Feuchtemessung: ✓ von Stäuben, Pulvern, Granulaten, Hackschnitzeln und sonstigen Schüttgütern ✓ in verschiedenen Einbausituationen (Behälterausläufen, Förderschnecken etc.) Der neue M-Sens 2 FD-Sensor bietet zusätzlich die Funktion der Materialflussüberwachung. Das neu in den bewährten M-Sens-Sensor integrierte „FD-Feature“ (Flow Detection) erweitert die Prozesssicherheit, insbesondere beim Einsatz in Applikationen mit Materialien, die zu Anhaftungen neigen. Mit der neuen FD-Funktion wird unmittelbar erkannt, ob sich das Material, welches am Sensor vorbeigeführt wird, in Bewegung befindet. Nur wenn sich das Material bewegt, ist sichergestellt, dass nicht dauerhaft dieselbe Materialprobe gemessen wird und dadurch ein verfälschtes Messergebnis entsteht. Zusätzlich gibt der M-Sens 2 FD auch einen Alarm aus, sobald kein Materialfluss mehr stattfindet. Sollte z. B. durch eine Förderschnecke kein Material
14.01.2019  |  028x  |  Produktnews  | 
Schüttgutfestigkeit in Trichtern Vertikale Pulver-Schertestvorrichtung für Texture Analyser
Schüttgutfestigkeit in Trichtern
Vertikale Pulver-Schertestvorrichtung für Texture Analyser Egal ob Getreide oder Mehl, Zucker oder Salz, grob oder fein: Wer mit Granulaten und Pulvern zu tun hat, hat auch mit verstopften Trichtern zu tun. Das kann viele Ursachen haben, wie zum Beispiel Brücken- oder Schachtbildung im Silo, Kernfluss, Schießen, Entmischen, einseitiger Abzug durch Austragegeräte, Beulen im Silo durch einseitigen Schüttgutfluss oder Erschütterungen wie Silobeben und Silohupen. Schüttgutwiderstand und Trichterverstopfung Um die Anfälligkeit eines Pulvers für diese Probleme zu bestimmen, ist die wichtigste zu berücksichtigende Eigenschaft der Schüttgutwiderstand des Pulvers bei Einleitung des Pulverflusses. Die Wahrscheinlichkeit einer Verstopfung hängt neben den Pulvereigenschaften selbst aber auch von den Umgebungsbedingungen (wie Feuchtigkeit, Temperatur, Trichtergeometrie und Spannungszustand) ab. Mit einem vertikalen Schertest lässt sich messen, wann ein komprimiertes Pulver (wie in einem gefüllten Trichter) zu fließen beginnt.
14.01.2019  |  029x  |  Produktnews  | 
Siebeffizienz-Rechner: Kostenfreies Tool! Wie wirkt sich die Wahl der Trennschnitte Ihrer Siebmaschine auf die Ergebnisse aus?
Siebeffizienz-Rechner: Kostenfreies Tool!
Wie wirkt sich die Wahl der Trennschnitte Ihrer Siebmaschine auf die Ergebnisse aus? Testen Sie, wie sich die Wahl der Trennschnitte Ihrer Siebmaschine auf die Ergebnisse Ihres Siebprozesses auswirkt. Der neue RHEWUM Siebeffizienz-Rechner ermittelt die entsprechende Reinheit und Ausbringung schnell und unkompliziert – ohne lästige Formeln. Jeder Hersteller wünscht sich, eine möglichst große Menge seines Endproduktes aus der Aufgabemenge extrahieren zu können ohne Abstriche bei der Qualität machen zu müssen. Im Idealfall sollten also Ausbringung und Reinheit bei 100 Prozent liegen. Dies ist in der Praxis jedoch technisch nicht möglich und daher muss getestet werden, wie der Trennschnitt einer Siebmaschine gewählt werden kann, um ein Produkt mit hoher Ausbringung sowie der benötigten Reinheit extrahieren zu können. Weitere Erklärungen erhalten Sie von Prof. Dr.-Ing. Daniels in unserer YouTube-Filmserie, wo er den Zusammenhang nochmals anschaulich erklärt hat. Der RHEWUM Siebeffizienz-Rechner berechnet auf Basis Ihrer Aufgabekornverteilung, der gewählten
14.01.2019  |  021x  |  Produktnews  |   | 
RHEWUM fördert F-Jugend des LTV Handball In diesem Jahr stattet die RHEWUM GmbH die kleinsten Spieler und Spielerinnen aus.
RHEWUM fördert F-Jugend des LTV Handball
In diesem Jahr stattet die RHEWUM GmbH die kleinsten Spieler und Spielerinnen aus. In diesem Jahr stattet die RHEWUM GmbH die kleinsten Spieler und Spielerinnen des Handballvereins des Lüttringhauser Turnvereins 1869 e.V. mit Trikots aus. Dabei stieß die RHEWUM GmbH auf große Freude und Dankbarkeit bei der F-Jugend. Bereits vor drei Jahren hat die RHEWUM GmbH dem LTV 1869 e.V. Handballverein der B-Jugend Trikots gespendet. Dieses Mal haben wir uns für die kleinsten Spieler des Vereins eingesetzt. Bei unserem Besuch der F-Jugend beim Training wurden wir herzlich mit den neuen Trikots empfangen. Uns wurde berichtet, dass die Trikots im ersten Einsatz bereits Glück gebracht und zu einem Sieg geführt haben! Wir wünschen den Spielern und Spielerinnen in diesem Jahr viel Erfolg und eine positive Entwicklung als Team.
14.01.2019  |  015x  |  Kurzbericht  | 
Folgende 6 Berichte
ARCHIV
JAN
2019
DEZ
2018
NOV
2018
OKT
2018
SEP
2018
AUG
2018
JUL
2018
JUN
2018
MAI
2018
APR
2018
MAR
2018
FEB
2018
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag