Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Events

Tragen Sie Ihren Event ein
Bleiben Sie uptodate im Bereich Schüttgut-Branche. Hier finden Sie aktuelle Events, sortiert nach Datum, beginnend mit Events, die in Kürze stattfinden. Der Einfachheit halber haben wir drei Gruppen unterschieden. Sie können alle Events durchsuchen oder Gruppen abwählen, um eine kürzere Liste anzuzeigen.
...
Möchten Sie sich weiterentwickeln, ohne Ihren Schreibtisch zu verlassen? Diese Gruppe enthält alle Online-Veranstaltungen: Webinare, Online-Seminare, Online-Kurse in der Schüttgut-Branche. Klicken Sie auf den Event, um alternative Daten zu finden.
...
Diese Gruppe gibt einen Überblick über Messen und andere allgemeine Veranstaltungen für ein größeres Publikum. Hier finden Sie Kongresse, Seminare, Vorträge, Tage der offenen Tür in der Schüttgut-Branche. Klicken Sie auf einen Event, um Details zu erfahren. Dort können Sie auch Unternehmen sehen, die angegeben haben, auf dem Event anwesend zu sein.
...
Möchten Sie mehr über bestimmte Themen erfahren in der Schüttgut-Branche? Durchsuchen Sie diese Gruppe. Wenn ein bestimmter Kurs an mehreren Daten oder Orten organisiert ist, wird dies in den Details angezeigt (klicken Sie auf das Feld unten).
Archiv
Alle bereits statt gefundenen Events befinden sich im Archiv. Bitte benutzen Sie die Suchfunktion in der Leiste oben, um ältere Events zu finden.

Liste mit Events

Kurs Commissioning and Troubleshooting Pneumatic Conveying System
Overview: Delegates will look at the setting up and commissioning of pneumatic conveying systems. This course is a ’Hands on’ fully practical session using the pneumatic conveying lines and rotary valves in the on-site laboratories in Chatham. Subjects covered: * The practical challenge of starting up systems on site and making sure they work as the designer intended; * Understand the key signals to look out for that tell you how the system is operating; * Avoiding pitfalls that can lead to slow start up, blockages etc; * How to know when the system is operating as intended; * Ensuring the system is optimised around the users priority requirements eg. minimum energy usage/ particle blockage / system wear; * It also covers lean and dense phase, rotary valves, blow tanks and various air supply types Course fee: £825 per delegate Venue: Chatham, Kent Contact: Caroline Chapman
06.12.2022 | Kurs | 2 Tage | Chatham, UK | Eintritt: kostenpflichtig
Messe Fi Europe 2022
If there’s one place to discover thousands of F&B ingredients, alternatives and innovative solutions, build new partnerships with suppliers or buyers, network with experts and leaders, generate new leads, access several hours of content focused on hot trends and be a part of a community driving change and innovation to build a sustainable food future, it is Fi Europe. This year, join us at a brand-new venue in the heart of Paris – the Paris Expo Porte de Versailles, to do all this, and more.
06.12.2022 | Messe | 3 Tage | Paris | Eintritt: kostenpflichtig
Kurs Measurement of the Behavioural Properties of Powders
Overview: This course is designed to give delegates an overview of various methods for determining the bulk behaviour of powder and granular particulates. Subjects covered include a selection of: * Particle size measurement techniques * Particle Density (solid and bulk) * Flow property measurements * Moisture uptake * Degradation/friability of bulk through handling systems * Pneumatic conveying properties * Dustiness testing Course fee: £450 per person The course will be delivered online in English. If you are interested in receiving this course in German, please contact us to arrange.
25.01.2023 | Kurs | 2 Tage | on-line | Eintritt: kostenpflichtig
Firmenbesuch Besuch Feed Design Lab & Dinnissen
Am Donnerstag, den 9. Februar 2023, organisieren die Schüttgutverbände DSIV und Machevo gemeinsam einen Besuch im Feed Design Lab in Wanssum am Vormittag und bei Dinnissen BV in Sevenum am Nachmittag. Am Abend gibt es Getränke und leckeres Essen in der Turfhoeve in Sevenum. (Beide Standorte befinden sich in den Niederlanden, in der Nähe von Venlo). 10:00 Futtermittel-Design-Labor, Wanssum Feed Design Lab ist das führende praktische Forschungs- und Ausbildungszentrum für Innovation und Nachhaltigkeit im Tierfuttersektor. Mehr als 100 Unternehmen aus dem gesamten Sektor, sowohl in den Niederlanden als auch im Ausland, sind Partner von Feed Design Lab und nehmen aktiv daran teil. Feed Design Lab hat drei Hauptaktivitäten: die Vermietung unserer Testanlage, die Durchführung von Schulungen und die Entwicklung von Projekten. Feed Design Lab ist in dieser Hinsicht einzigartig - nirgendwo sonst in Europa finden Forschung, Ausbildung und Futtermittelversuche in ein und demselben Institut statt. 12:00 Besuch bei Dinnissen BV, Sevenum Wir werden mit einem Mittagessen von Frans Bakker und Michael von Opel begrüßt. Anschließend hören wir eine Präsentation über die Entwicklung und die Produkte von Dinnissen. Bei der anschließenden Besichtigung des Unternehmens werden wir in kleinen Gruppen durch die Produktionsstätte geführt. Mit über 70 Jahren Erfahrung in industriellen Prozessen ist Dinnissen ein Spezialist für Prozesstechnik für Pulver, Pellets und Granulate. Von der Konstruktion, der Maschinenentwicklung und der Verarbeitung bis hin zur Automatisierung und Steuerung. Dinnissen optimiert und innoviert Prozesse mit maßgeschneiderten Lösungen. 18:00 Abendveranstaltung, Sevenum Gemeinsam mit unseren niederländischen Kollegen verbringen wir den Abend mit Getränken und leckerem Essen in der Turfhoeve in Sevenum. Es wird viel Zeit für den fachlichen und persönlichen Austausch geben. Das Restaurant Turfhoeve wurde 1974 als traditionelles Pfannkuchenhaus eröffnet. Schon damals konnte man hier das angenehme Ambiente genießen und die Limburger Gastfreundschaft wird hier seither groß geschrieben.
09.02.2023 | Firmenbesuch | 1 Tag | Wanssum, Sevenum (NL) | Eintritt: frei (Registrierung erforderlich)
Kurs Undesired Deblending and separation in processes and equipment
Overview: This course looks at the causes and effects of de-blending (segregation) of bulk particulates Subjects covered: * Identification of the most commonly encountered segregation mechanisms * Examples of how segregation has occurred in plant * Techniques that can be applied in plant design to minimise these effects Different types of segregation will also be identified; air-induced, rolling, surface effect, percolation. Course fees: £450 per person The course will be delivered online in English. If you are interested in receiving this course in German, please contact us to arrange.
22.02.2023 | Kurs | 2 Tage | on-line | Eintritt: kostenpflichtig
Messe SOLIDS Dortmund
Die SOLIDS Dortmund ist Treffpunkt der gesamten Schüttgutbranche. Fachbesucher treffen auf nationale und internationale Aussteller, die ihnen Lösungen für ihre konkreten Anliegen bieten. Das Austauschen und Netzwerken sowie Geschäftsanbahnungen zwischen Entscheidern und renommierten Unternehmen stehen im Fokus der Schüttgutmesse. Parallel findet die RECYCLING-TECHNIK Dortmund und PUMPS & VALVES Dortmund statt. Diese einzigartige Kombination bietet zahlreiche Synergien für Aussteller und Besucher. Keine Veranstaltung bringt die Industrie kompakt an 2 Tagen so effektiv zusammen.
29.03.2023 | Messe | 2 Tage | Germany | Eintritt: frei (Registrierung erforderlich)
Messe Interpack
Die international wichtigste Veranstaltung der Verpackungsbranche und der verwandten Prozessindustrie Und auf keiner anderen Messe liefert die Packmittelindustrie mit all ihren so unterschiedlichen Materialien sämtlichen industriellen Branchen maßgeschneiderte Lösungen und innovative Konzepte. Für Processing und Packaging. Für Distribution, Verbraucherschutz und Schutz vor Produktpiraterie. Schutz vor Verunreinigung, Verderb oder Beschädigung und für gute Handhabung.
04.05.2023 | Messe | 7 Tage | Düsseldorf | Eintritt: frei (Registrierung erforderlich)
Kurze Kurs Caking and Lump Formation in Powders and Bulk Solids
An on-line course covering the causes of lump formation and hardening of powders and bulk materials in storage, and the techniques used to predict and solve these problems. It is designed for engineers, plant managers, skilled operatives, maintenance and equipment manufacturers handling powders and bulk materials. Course fees are £450 per delegate. This course is also available as an In-Company course. The course will be delivered in English. If you are interested in receiving this course in German, please contact us to arrange.
09.05.2023 | Kurze Kurs | 2 Tage | on-line | Eintritt: kostenpflichtig
Messe Kuteno
Die KUTENO – Kunststofftechnik Nord ist die neue regionale, kompakte Zuliefermesse für die gesamte Prozesskette der kunststoffverarbeitenden Industrie. Als Fach- und Arbeitsmesse in der norddeutschen Region ist die KUTENO in Rheda-Wiedenbrück die Plattform für den fachlichen Expertendialog der gesamten Branche. Auf der Messe wird die gesamte Prozesskette der kunststoffverarbeitenden Industrie präsentiert. Fachbesucher können sich auf drei gefüllte Messetage für branchenübergreifende Lösungen und innovative Verfahren in der Kunststoffverarbeitung, beste Netzwerkmöglichkeiten sowie ein hochkarätiges Fachvortragsprogramm freuen. Die Ausstellerstände sind offen und einladend gestaltet. Ihre beschränkte Größe erlaubt dem Besucher Übersichtlichkeit und auch den permanten Bezug zu Nachbar-Ausstellern. Breit gestreut finden sich in allen Hallen Kommunikationsflächen mit einem großzügigen Catering-Angebot. So entsteht eine effiziente Dialogplattform, die durch ihre entspannte Atmosphäre und die kurzen Wege zu ausführlichen Gesprächen einlädt. Die Fachbesucher – Entscheider und Experten aus der kunststoffverarbeitenden Industrie – werden als Gäste empfangen und viele Leistungen sind für die Besucher kostenfrei.
09.05.2023 | Messe | 3 Tage | Rheda-Wiedenbrück | Eintritt: frei (Registrierung erforderlich)
Kurze Kurs Dust Control for Processes
Overview: An exploration of the different methods for dust prevention, capture and extraction. Subjects covered: * Characterisation of bulk particulates - covering bulk behaviour, particle size distribution, bulk density, the need for characterisation, key materials characteristics. * Materials handling - covering vessel geometry and type, feeders and flow problems. * Dust control - covering prevention and contamination, extraction, capture (filters) and venting. * Guidance on dust control Course fee: £375 per delegate The course will be delivered online in English. If you are interested in receiving this course in German, please contact us to arrange.
14.06.2023 | Kurze Kurs | 1 Tag | on-line | Eintritt: kostenpflichtig
Messe Solids Parma
Die SOLIDS Parma ist Treffpunkt der gesamten Schüttgutbranche. Fachbesucher treffen auf nationale und internationale Aussteller, die ihnen Lösungen für ihre konkreten Anliegen bieten. Das Austauschen und Netzwerken sowie Geschäftsanbahnungen zwischen Entscheidern und renommierten Unternehmen stehen im Fokus der Fachmesse. Keine Veranstaltung bringt die Industrie kompakt an 2 Tagen so effektiv zusammen. * 150 Aussteller * 4.000 Fachbesucher * ”must attend event” * Wissenszentrum der Branche Ausstellerprofil Das Ausstellungsspektrum der SOLIDS Parma erstreckt sich über die gesamte Wertschöpfungskette der Verfahrenstechnik für Pulver, Granulate und Schüttgüter: * Verarbeitung von Schüttgütern * Materialhandhabung * Lagerung von Schüttgütern * Schüttgut-Transport / Multimodale Systeme * Dienstleistungen & Services * Sicherheit & Umwelt * Analyse und Automatisierung Besucherprofil Die Fachbesucher der SOLIDS Prama sind Top-Entscheider und Spezialisten aus der verarbeitenden Industrie, die nach konkreten Lösungen für ihre spezifischen Bedürfnisse vor Ort suchen. Dies sind die folgenden Branchen auf der SOLIDS Parma: * Agrar- & Futtermittel * Bergbau * Glas * Kunststoff * Metallverarbeitung * Lebensmittel * Maschinenbau * Chemie & Pharma
14.06.2023 | Messe | 2 Tage | Italy | Eintritt: frei (Registrierung erforderlich)
Messe Powtech 2023
Nutzen Sie die ganze Dynamik der POWTECH – der Leitmesse für Experten der Pulver- und Schüttguttechnologie. Sie ist die Präsentationsplattform für Innovationen und Weiterentwicklungen rund um Prozesse, die aus Pulver, Granulat, Schüttgut und Flüssigkeit Qualitätsprodukte herstellen und verarbeiten – auch im Bereich Umwelt und Recycling. Fünf gute Gründe die POWTECH zu besuchen 1. 360° mechanische Verfahrenstechnik Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte? Wählen Sie lieber gleich den 360°-Panoramablick über die gesamte Prozesskette der Verfahrenstechnik und tauschen Sie sich mit den Besten der Branche über die neuesten Entwicklungen rund um das Analysieren, Zerkleinern, Sieben, Mischen, Fördern, Dosieren und Kompaktieren aus. Ob Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, schonende Verarbeitung oder Prozessoptimierung - als unangefochtene weltweite Nummer eins rückt die POWTECH 2022 die Innovationen, die die mechanische Verfahrenstechnik bewegen, in den Fokus. 2. Klarer Fokus auf Pulver-, Granulat- und Schüttguttechnologie Als internationale Fachmesse spiegelt die POWTECH die Trends der Branche wider und sie tut dies mit ihrem ausschließlichen Fokus auf mechanische Verfahrenstechnik zum Vorteil von Ausstellern und Besuchern. Kompakt und auf kürzestem Weg sind die führenden Anbieter von Grundverfahren für Pulver und Schüttgüter, von Apparatebau und Verfahrenskomponenten, von Geräten zum Messen, Regeln, Automatisieren sowie von Produkten in den Bereichen Nanopartikeltechnologie, Sicherheits- und Umwelttechnik, erreichbar, ergänzt von Dienstleistungen rund um die mechanische Verfahrenstechnik. 3. Die perfekte Bühne für Arbeit, Austausch und neue Kontakte Die POWTECH ist ungleich mehr als eine reine Fachmesse. Hier wird gearbeitet, diskutiert und über den fachlichen Austausch von Ingenieur zu Ingenieur bahnen sich wertvolle neue Kontakte und Geschäftsbeziehungen an. Die POWTECH ist aber auch die perfekte Bühne für den Nachwuchs: Wie in den vergangenen Jahren zeigen am Gemeinschaftsstand ”Innovation made in Germany” junge, innovative Unternehmen ihre produkt- und verfahrensmäßigen Neuentwicklungen. 4. Inspirationen für die Verfahrenstechnik von Morgen Meetings, Termine, Kostendruck. Bleibt Ihnen während Ihrer täglichen Arbeit oft kein Raum für Kreativität? Die POWTECH 2022 wird Sie durch die Präsentation zukunftsweisender Innovationen garantiert inspirieren. Im begleitenden Fachprogramm werden Ihnen die neuesten Entwicklungen zu den Themen Ex-Schutz, Food Life Science Technologies, Serialisierungspflicht oder Reinraumtechnik vorgestellt. 5. Branchenbarometer POWTECH Zahlen sagen mehr als tausend Worte. 823 Aussteller aus 29 Ländern, über 14.100 Fachbesucher, die Zahlen aus dem Jahr 2019 belegen eindrucksvoll die Bedeutung der POWTECH für beinahe alle Industriezweige, allen voran Chemie, Pharma, Metall und Food. Alle Prognosen sprechen dafür, dass der Wertschöpfungsbereich Verfahrenstechnik weiter wachsen wird, seien Sie also 2022 dabei, wenn die Crème de la Crème die neuesten Produktinnovationen diskutiert.
26.09.2023 | Messe | 3 Tage | Nürnberg | Eintritt: kostenpflichtig
Messe SOLIDS Rotterdam
For two days, Solids Rotterdam is the network and knowledge platform for all professionals from the Dutch process industry. During the event, companies will present the latest innovations and developments to the industry professionals who are involved in the processing and transport of bulk goods. The exhibitors show you separators, filters, dosing and measuring equipment, drying equipment, bulk packaging and machine construction. In addition, Solids Rotterdam also offers you a free knowledge program with several presentations, in which the latest trends & developments in the field of sustainability, safety & machinery will be discussed.
04.10.2023 | Messe | 2 Tage | Netherlands | Eintritt: frei (Registrierung erforderlich)
Messe DeburringEXPO 2023
Die DeburringEXPO in der Messe Karlsruhe ist die führende Fachmesse für Entgrattechnologien und Präzisionsoberflächen in Europa. Das Ausstellungsportfolio deckt die Bearbeitung von Werkstücken und Komponenten aus allen technischen Materialien und für alle Branchen ab. Als Technologieplattform für das Entgraten, Verrunden und für die Herstellung von Präzisionsoberflächen bietet die DeburringEXPO einen einzigartigen Überblick über die verschiedenen Anlagen, Systeme, Verfahren, Prozesse und Werkzeuge sowie Mess-, Prüf- und Analysesysteme. Komplexere Bauteilgeometrien, steigende Qualitäts- und Präzisionsanforderungen, neue Werkstoffe sowie zunehmender Kostendruck im globalen Wettbewerb rücken diese qualitätsentscheidenden Fertigungsschritte verstärkt in den Fokus. Die Aussteller zeigen innovative Lösungen, Prozessoptimierung und bieten Wissenstransfer zu Grundlagen mit Beispielen aus der anwendungstechnischen Praxis. Die Bauteilsauberkeit nach dem Entgraten spielt bei höheren Anforderungen an die Oberflächengüte eine bedeutende Rolle. Lösungen, Neuheiten und Weiterentwicklungen werden auch aus diesem Segment präsentiert. Die Mehrzahl des internationalen Fachpublikums sind Fertigungsspezialisten, Betriebsleiter und Entwickler aus den wichtigsten Industriebranchen mit hoher Entscheidungskompetenz und Investitionsbereitschaft. Nahezu jeder Fachbesucher kommt mit Musterbauteilen oder Zeichnungen zur DeburringEXPO, um das richtige Verfahren und die passende Lösung für seine Anforderungen zu finden. Gezielt und ohne Streuverluste treffen Anbieter und Verantwortliche zusammen um für konkrete Anwendungsfälle die bestmöglichen Lösungen zu finden. Die optimale Win-Win Situation für Aussteller und Besucher. Das Angebot wird durch ein integriertes Fachforum und themenspezifische Sonderschauen zu aktuellen Trends abgerundet. Die praxisbezogenen Vorträge simultan (Deutsch Englisch) übersetzt und der Erfahrungsaustausch zwischen Experten, Ausstellern und Besucher bieten allen Beteiligten einen enormen Mehrwert. Fakten 2021: * 105 Aussteller; * 1.100 Besucher aus 14 Ländern, 11 % Auslandsanteil
10.10.2023 | Messe | 3 Tage | Messe Karlsruhe | Eintritt: kostenpflichtig
Kurs Electrostatics in Powder Handling
Overview: This course discusses the causes and effect of electrostatic charge in bulk solids handling and the hazards affecting product quality control and risk assessment. Principal charge measurement techniques are reviewed and their use in the prediction and solution of problems discussed. Subjects covered: * Understanding electrostatic charging * Electrostatic charging hazards * Evaluation and measurement techniques * Charge assessment and control * Application of electrostatic charge Course fee: £450 per delegate This course will be delivered in English. If you would like to have it presented in German, please contact us to arrange.
05.12.2023 | Kurs | 2 Tage | on-line | Eintritt: kostenpflichtig
Messe Achema 2024
Die ACHEMA ist das Weltforum für chemische Technik, Verfahrenstechnik und Biotechnologie. Alle drei Jahre findet die globale Leitmesse der Prozessindustrie in Frankfurt am Main statt. Das Spektrum umfasst von Laborausrüstung, Pumpen und Analysegeräten über Verpackungsmaschinen, Kessel und Rührer bis zu Sicherheitstechnik, Werkstoffen und Software alles, was in der chemischen Industrie, der Pharma- und Lebensmittelherstellung benötigt wird. Der begleitende Kongress ergänzt die Themenvielfalt der Ausstellung mit wissenschaftlichen Vorträgen und zahlreichen Gast- und Partnerveranstaltungen.
10.06.2024 | Messe | 5 Tage | Frankfurt am Main | Eintritt: kostenpflichtig
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked