Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Kurzbericht
06.01.2022  |  510x
Teile diesen Bericht
4B France - neue Gebaeude
4B France - neue Gebaeude

4B Group stärkt Position in Europa neuem Hub in Frankreich

Die 4B Gruppe hat soeben die Einweihung ihres neuen Büro-/Lagergebäudes in Frankreich gefeiert und damit die Position des Unternehmens in Europa gestärkt.
4B France, eine Tochtergesellschaft der 4B Group, einem weltweiten Hersteller von Komponenten für Becherwerke und Förderanlagen sowie von elektronischen Überwachungsgeräten, hat gerade die Einweihung seiner neuen Einrichtungen gefeiert, eines brandneuen, speziell für diesen Zweck errichteten Büro- und Lagerkomplexes, der nur 6 km vom alten Firmensitz entfernt liegt.

Die neuen Einrichtungen und der Lagerkomplex bieten 4B viele Möglichkeiten und stärken die Position der Gruppe in Europa nach dem Brexit. "Aufgrund des Brexit haben wir diese große Investition in Frankreich getätigt, um eine neue Anlage zu bauen, mit der wir die Aktivitäten von 4B France verstärken und unsere Kunden in Frankreich und Europa besser unterstützen können", erklärt der Vorsitzende der Gruppe, Nicholas Braime. "90 % des Umsatzes der 4B-Gruppe werden durch weltweite Exporte erzielt, und der europäische Markt ist nach wie vor sehr wichtig".
Die neue Anlage wurde mit der neuesten Lagertechnik und Hochregalen ausgestattet. Der zusätzliche Platz und das moderne Lagerverwaltungssystem werden es dem Unternehmen ermöglichen, mehr Kundenaufträge als je zuvor zu erfüllen, die Lieferzeiten zu verkürzen und die Effizienz der Auftragsabwicklung zu verbessern.

4B France, ursprünglich unter dem Namen Setem bekannt, blickt auf eine 30-jährige Geschichte innerhalb der Unternehmensgruppe 4B Braime zurück. Die Partnerschaft begann mit der Zusammenarbeit bei der Entwicklung des Starco-Elevatorbechers, der von Jean Tripoteau, einem genialen Techniker von Setem, entwickelt und patentiert und anschließend am Hauptsitz der 4B-Gruppe in Leeds (Großbritannien) in industriellem Maßstab hergestellt wurde. Die Starco-Konstruktion des Elevatorbechers und die damit verbundene Technologie, die von SETEM entwickelt wurde, war die erste, die die Vorteile der Zentrifugalentladung in Becherelevatoren bei der Förderung von körnigen landwirtschaftlichen Produkten wie Getreide voll ausnutzte und eine sanftere Förderung des Produkts mit weniger Staub ermöglichte, während die Kapazität des Elevators drastisch erhöht wurde. Innovation ist nach wie vor der Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens, und die Ingenieure von 4B sind nach wie vor führend bei der Entwicklung von Komponenten für die Schüttgutförderung.

Die 4B Group ist ein Pionier in der Materialtransportindustrie und führend in der Entwicklung und Herstellung von Elevatorbechern und Becherschrauben. 4B liefert geschmiedete Gabelketten und Elevatorgurte von höchster Qualität, und die Elektronikabteilung von 4B ist auf Füllstandskontrollen, elektrische Sensoren und Sicherheitskontrollsysteme spezialisiert, die kostspielige Ausfallzeiten verhindern und das Risiko von Explosionen in Gefahrenbereichen verringern.

Firmeninformation

Zugeordnete Messe

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked