Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

FIRMENSEITE

Login
Letztes Update: 12.10.2020
Glatt Ingenieurtechnik GmbH
TEL: +49 3643 47-0
FAX: +49 3643 47-1231

 

Nordstraße 12
D-99084   Weimar
Kontakt
+49 3643 47-1282
Frau Julia Schmidt
Assistentin Vertrieb Process Technology Food, Feed & Fine Chemicals
Website
www.glatt.com
Firmenvideo
Firmenbroschüre
Firmenbroschüre
Glatt ist spezialisiert auf intelligentes Partikeldesign zur Erzeugung und Funktionalisierung von Pulvern und Granulaten mit definiert einstellbaren Eigenschaften. Im Fokus stehen Partikel und Pulver für Pigmente, katalytische, keramische oder Batteriewerkstoffe sowie Granulate und Pellets als Zusatzstoffe für z. B. industrielle Salze, Wasch- und Reinigungsmittel, Düngemittel, Pestizide, Nahrungs-, Nahrungsergänzungs- und Arzneimittel. Eine Verkapselung von Aromen, Enzymen, Vitaminen, Mikroorganismen, Probiotika oder Fettsäuren (PUFA) ist dabei ebenso möglich wie die von ätherischen Ölen und anderen aktiven, sensiblen Substanzen, die es zu schützen gilt. Mit Glatt APPtec®, einer einzigartigen Technologie zur Sprühkalzination, ist es möglich, Partikel in einem einzigen Prozessschritt im pulsierenden Heißgasstrom zu erzeugen, zu beschichten und anschließend zu kalzinieren. Als Pionier für Wirbelschicht- und Strahlschicht-Technologien beherrscht Glatt diese wichtige Verfahren zur Formulierung und Optimierung der Partikeleigenschaften durch definierte Sprühagglomeration, Sprühgranulation, Sprühbeschichtung (Coating) oder (Mikro-)Verkapselung sowie durch Kombinationen dieser Prozesse. Auch im Hochtemperatur-Bereich. Glatt unterstützt die Produktidee von der frühen Phase der Produktrezeptur über die Prozessentwicklung bis hin zum Scale-up in den Produktionsmaßstab. So werden unter der Leitung der Glatt Process & Plant Engineering Teams maßgeschneiderte Produktionsanlagen für Lebensmittel-, Futtermittel-, Feinchemie-, Pharma- und Biotech-Applikationen erfolgreich geplant und in Betrieb genommen. Weltweit. Ob auf Basis von Pulversynthese, Wirbelschicht- oder Strahlschichttechnologie, Glatt bietet ebenfalls die zertifizierte Lohnherstellung für Kunden ohne eigene Produktionskapazitäten.
Treffen Sie uns auf
Produkte, Services
 Wirbelschichttechnologie - Agglomeration, Granulation, Sprühgranulation, Trocknung, Coating, Verkapselung, Mikroverkapselung, Hochtemperatur
 Pulversynthese - Sprühkalzination, Kalzination, Sprühpyrolyse, Core-Shell, Nanopartikel
 Lohnfertigung - Pulver, Granulat, Pellets, Zusatzstoffe, Lebensmittel, Waschmittel, Dünger, Chemie, Kosmetik, Futtermittel, Nutraceuticals, Additive, Ingredients
 Strahlschichttechnologie - Granulation, Sprühgranulation, Trocknung, Coating, Verkapselung, Mikroverkapselung
Fachzentrum
partikelbildung
Partikelbildung - Granulatoren - spruehgranulierer
Partikelbildung - Granulatoren - wirbelschichtgranulatoren
Trocknen, Trockner - Trockner - wirbelschichttrockner
Kühlen/Heizen - Kühler, Heizgeräte - fliessbetttrockner-kuehler
Mehr anzeigen
Fachzentrum
partikelbildung
Partikelbildung - Granulatoren - spruehgranulierer
Partikelbildung - Granulatoren - wirbelschichtgranulatoren
Trocknen, Trockner - Trockner - wirbelschichttrockner
Kühlen/Heizen - Kühler, Heizgeräte - fliessbetttrockner-kuehler
Serviceleistungen - Design, Umsetzung - bau-planung
Serviceleistungen - Design, Umsetzung - maschinen-und-installationsbau
Partikelbildung - Andere Ausrüstung - mikroverkapselung
Produktverarbeitung - kakao
Produktverarbeitung - biomasse
Produktverarbeitung - kaffee
Serviceleistungen - lohnverarbeitung
Serviceleistungen - Design, Umsetzung - fabrik-der-zukunft-
Produktverarbeitung - ernaehrung
Produktverarbeitung - tiernahrung-futtermittel

Kurzberichte

Stellenangebote

Glatt Ingenieurtechnik GmbH sucht Einkäufer (m/w/d) in Weimar
Glatt Ingenieurtechnik GmbH sucht Einkäufer (m/w/d) in Weimar
Glatt Ingenieurtechnik plant, projektiert und realisiert weltweit Projekte im Anlagenbau. Das Leistungsportfolio reicht von der Erweiterung oder Modernisierung bestehender Installationen bis hin zum teilweisen oder kompletten Neubau von Produktionsstätten. Hierbei verbinden wir professionelles Engineering mit fundiertem Technologie-Know-how. Im Fokus der Projekte stehen Prozesse rund um Partikel Design und Partikel Engineering für die Entwicklung, Optimierung, Funktionalisierung und Produktion von Schüttgütern wie Pulver, Granulate und Pellets für Lebensmittel, Tiernahrung, Chemie und Feinchemie sowie Prozesse für die Herstellung steriler und nicht steriler Arzneiformen. Für unseren Technologiestandort in Weimar suchen wir zur Verstärkung einen Einkäufer (m/w/d) Ihr Aufgabengebiet: * Bedarfsgerechte Beschaffung von Anlagenkomponenten, Materialien, Baugruppen sowie Dienstleistungen für die Bau-und Montageausführung im technischen Anlagenbau * Einholen
16.11.2020  |  128x  | 
Glatt Ingenieurtechnik sucht kaufmännischen Leiter (m/w/d) in Weimar
Glatt Ingenieurtechnik sucht kaufmännischen Leiter (m/w/d) in Weimar
Glatt Ingenieurtechnik plant, projektiert und realisiert weltweit Projekte im Anlagenbau. Das Leistungsportfolio reicht von der Erweiterung oder Modernisierung bestehender Installationen bis hin zum teilweisen oder kompletten Neubau von Produktionsstätten. Hierbei verbinden wir professionelles Engineering mit fundiertem Technologie-Know-how. Im Fokus der Projekte stehen Prozesse rund um Partikel Design und Partikel Engineering für die Entwicklung, Optimierung, Funktionalisierung und Produktion von Schüttgütern wie Pulver, Granulate und Pellets für Lebensmittel, Tiernahrung, Chemie und Feinchemie sowie Prozesse für die Herstellung steriler und nicht steriler Arzneiformen. Für unseren Technologiestandort in Weimar suchen wir im Rahmen der Altersnachfolge einen Kaufmännischen Leiter (m/w/d) Ihr Aufgabengebiet: * Gesamtverantwortliche Steuerung der kaufmännischen Abteilung * Fachliche, organisatorische und disziplinarische Verantwortung in enger Abstimmung
16.11.2020  |  127x  | 

Artikel

Glatt Pulversynthese: Zukunftsweisendes Verfahren für die Partikelsynthese
Glatt Pulversynthese: Zukunftsweisendes Verfahren für die Partikelsynthese
Mit der Glatt Pulversynthese können Pulver hinsichtlich ihrer chemischen und mineralogischen Zusammensetzung nahezu frei eingestellt und mit bislang unerreichten Eigenschaften ausgestattet werden. Die Nachfrage nach leistungsstarken Pulvermaterialien steigt weltweit – verbunden mit extrem hohen Anforderungen an eine enge Partikelgrößenverteilung und anwendungsspezifische Eigenschaften wie chemische Zusammensetzung, Phasenstruktur, Morphologie und Oberflächenchemie. Mit seiner neuen Technologie zur Pulversynthese stellt der Anlagenbauer Glatt ein Verfahren zur kontinuierlichen Partikelsynthese im Pulsationsreaktor vor, das die Einstellung dieser Eigenschaften erleichtert und eine kostengünstige Herstellung der gewünschten Mengen ermöglicht. Die Sprühkalzination in einem Heißgasreaktor mit pulsierendem Prozessgasstrom gestattet ein breites Anwendungsspektrum der Pulversynthese unter einzigartigen und homogenen Bedingungen mit zahlreichen Vorteilen bei der Einstellung der Partikeleigenschaften. Quelle: cfi Ceramic Forum International, Ausgabe 11-12/2019, (Göller Verlag, Deutschland)
22.04.2020
Agglomerate aus der Wirbelschicht Hochentwickelte Prozesstechnik ermöglicht genau definierte Instantprodukte
Agglomerate aus der Wirbelschicht
Hochentwickelte Prozesstechnik ermöglicht genau definierte Instantprodukte Sprühagglomerierte Inhaltsstoffe lassen sich in heißem Wasser restlos auflösen und auch mit kalter Milch zu einem Shake mixen. Auch gesundheitsbewusste Verbraucher greifen zum schnellen Genuss: Sprühagglomeration in der Wirbelschicht hilft, Pulver für Instantprodukte schneller löslich zu machen und alle Eigenschaften exakt einzustellen. Hinzu kommt der Aspekt der Wirtschaftlichkeit, der insbesondere bei kontinuierlich arbeitenden Anlagen ins Gewicht fällt. Quelle: Lebensmitteltechnik Ausgabe 11/2019, S. 40-41 (LT Food Medien-Verlag GmbH, Deutschland)
10.01.2020
Hochleistungspulver am Puls der Zeit - Kontinuierliche Pulversynthese setzt Maßstäbe
Hochleistungspulver am Puls der Zeit - Kontinuierliche Pulversynthese setzt Maßstäbe
Materialien der Zukunft bedingen immer spezifischere Eigenschaftsprofile. Die Glatt Pulversynthese setzt Maßstäbe bei der Herstellung neuer Pulverwerkstoffe für Hochleistungskeramiken, Batteriewerkstoffe, Katalysatoren oder Spezialpigmente. Quelle: CITplus Ausgabe 11/2019, S. 41-43 (WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim, Deutschland) Autor: Dr. Jörg Wagner, Leiter Advanced Powder Processing, Glatt Ingenieurtechnik
08.01.2020
In nur zwei Schritten: Neuer Dünger nach Maß aus Klärschlammasche
In nur zwei Schritten: Neuer Dünger nach Maß aus Klärschlammasche
Wie der zweistufige, rückstandslose Prozess „PHOS4green“ aus Klärschlammasche gebrauchsfertigen und phosphorhaltigen Dünger macht. Aufschluss des Phosphates und mittels Wirbelschicht-Sprühgranulation zum Dünger als abfallfreies, marktfähiges Produkt. Autor: Jan Kirchhof, Senior Sales Manager Process and Plant Engineering, Glatt Ingenieurtechnik GmbH Quelle: WASSER & ABWASSER TECHNIK 4 / 2019, Fachweltverlag
04.05.2020
Mehr zeigen (22)

Fachbeiträge

Prozesstechnologien zur Optimierung von Waschmitteln Wie lassen sich Waschmittelkomponenten umweltfreundlicher, unbedenklich und gleichzeitig effektiv wirkend herstellen? Glatt bietet zeitgemäße Verfahren an.
Prozesstechnologien zur Optimierung von Waschmitteln
Wie lassen sich Waschmittelkomponenten umweltfreundlicher, unbedenklich und gleichzeitig effektiv wirkend herstellen? Glatt bietet zeitgemäße Verfahren an. Wie lassen sich Waschmittelkomponenten umweltfreundlicher, unbedenklich und gleichzeitig effektiv wirkend herstellen? Der Anlagenbauer und Prozessexperte Glatt Ingenieurtechnik bietet mit Wirbelschicht und Strahlschicht zeitgemäße etablierte Verfahren an. Die Waschmittelindustrie ist als Hersteller von Consumer Goods wie kaum eine andere Industrie den großen Megatrends unterworfen. Einer davon ist Nachhaltigkeit – seit Jahren das meistgenannte Schlagwort und ein Treiber für eine Vielzahl an Innovationen. Seit 2009 gibt es nachhaltige Biotenside: Alternative Komplexbildner wie α-ADA oder MGDA-Na3 ersetzen Phosphate und werden mittlerweile aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Dem Zukunftsinstitut zufolge sorgt der Megatrend Neo-Ökologie für eine Neuausrichtung der Werte der globalen Gesellschaft von Kultur und Politik, und wird die 2020er Jahre prägen wie kein anderer Trend. Verbraucher wie auch Geschäftspartner fragen nach transparenter Wertschöpfung
10.11.2020  |  119x  | 
P-Rückgewinnung: PHOS4green setzt Signale in der Kreislaufwirtschaft 2019 berichteten wir vom neuen Verfahren PHOS4green zur Erzeugung von gebrauchsfertigem Dünger aus phosphorhaltiger Klärschlammasche. Jetzt steht die erste Anlage vor der Inbetriebnahme.
P-Rückgewinnung: PHOS4green setzt Signale in der Kreislaufwirtschaft
2019 berichteten wir vom neuen Verfahren PHOS4green zur Erzeugung von gebrauchsfertigem Dünger aus phosphorhaltiger Klärschlammasche. Jetzt steht die erste Anlage vor der Inbetriebnahme. 2019 berichteten wir vom neuen Verfahren PHOS4green zur Erzeugung von gebrauchsfertigem Dünger aus phosphorhaltiger Klärschlammasche. Jetzt steht die erste Anlage vor der Inbetriebnahme und das Verfahren von Glatt wird im Rahmen eines BMBF-Verbundprojekts im Rhein-Main-Gebiet genutzt. Drei Interessensverbände, bestehend aus der Europäischen Phosphor Plattform (ESPP), der Deutschen Phosphor-Plattform (DPP) und der Niederländischen Nährstoff Plattform (NPP), haben zusammen einen Technologienkatalog veröffentlicht, der Methoden zur Phosphorrückgewinnung auflistet. Der Technologienkatalog stellt auch das von Glatt in Kooperation mit der Seraplant gmbH entwickelte PHOS4green-Verfahren vor Erste großtechnische Produktion in Deutschland: Ende 2020 nimmt der Entwicklungspartner Seraplant, ein Düngerhersteller aus Sachsen-Anhalt, den Betrieb einer PHOS4green-Produktionsanlage auf. Die neue Anlage ist für eine Jahresproduktion von 60.000 Tonnen phosphathaltige Einzel-
30.10.2020  |  195x  | 
Vorausschauende Anlagenplanung Wie sich mit Pre-Engineering Ideen schneller zur Marktreife bringen lassen
Vorausschauende Anlagenplanung
Wie sich mit Pre-Engineering Ideen schneller zur Marktreife bringen lassen Um im Wettrennen um den Markterfolg neuer Produkte die Nase vorn zu haben, ist die Konzeptphase entscheidend. Der Anlagenbauer Glatt stellt durch Pre-Engineering Investitionsentscheidungen auf ein sicheres Fundament und ermöglicht, Teilprojekte vorzuziehen. Die Vorbereitung von Investitionsentscheidungen treibt F&E-Experten, Produktentwicklern und Gründern Schweißperlen auf die Stirn. Ihnen fehlt der Überblick über den Projektumfang und die Details. Sie sollen diffuse Risiken um zukünftige Betriebsabläufe einschätzen und die Wirtschaftlichkeit möglicher Alternativen vergleichen. Realistische Daten und Fakten zusammenzutragen, übersteigt dabei meist die Kapazitäten und mitunter auch das Know-how der mit der Vorbereitung beauftragten Mitarbeiter. Doch zu vage Annahmen und Schätzungen führen dazu, dass manche Weiche falsch gestellt und Potenziale nicht gehoben werden. Die Schlagzeilen ausufernder Projekte belegen eindringlich, wie kostspielig und imageschädigend
15.10.2020  |  188x  | 
Outside-In-Prozess vom Anlagenbauer Von der Idee bis zur Marktreife: Zukunft wird im Team gemacht
Outside-In-Prozess vom Anlagenbauer
Von der Idee bis zur Marktreife: Zukunft wird im Team gemacht Seit Jahrzehnten gelten Wirbelschichtapparate als die Königsklasse zur Herstellung von staubfreien, löslichen oder funktionalen Granulaten und Pellets. Warum Glatt Ingenieurtechnik Produktideen technologieoffen angeht und wie das den Innovationsprozess der Kunden voranbringt. An das Wunschprodukt heranzukommen ist manchmal so kompliziert wie Goldschürfen: Man muss tüchtig sieben, um ein paar wertvolle Körnchen zu gewinnen. Doch erst die nachfolgenden Veredelungsprozesse verwandeln den Rohstoff in eine Wertanlage. Gleiches gilt für viele Aktivstoffe: Synthetisiert, fermentiert oder extrahiert müssen sie meist erst aus der Flüssigphase in eine partikuläre Form gebracht werden, um dann gezielt und kontrolliert ihre Wirkung entfalten zu können. Die gezielte Freisetzung von Wirkstoffen, State of the Art in der Pharmaindustrie, wo Glatt Marktführer im Life-Science-Anlagenbau für die Veredelung und Verarbeitung von Pulvern ist, hat längst auch andere Industriezweige
07.10.2020  |  256x  | 

Produktnews

Schwermetallabscheidung aus Klärschlammaschen Glatt baut Demonstrationsanlage im Rhein-Main-Gebiet
Schwermetallabscheidung aus Klärschlammaschen
Glatt baut Demonstrationsanlage im Rhein-Main-Gebiet Die Anlage dient der Verfahrenserprobung im BMBF-Verbundprojekt „Regionales Phosphor-Recycling im Rhein-Main-Gebiet unter Berücksichtigung industrieller und agrarischer Stoffkreisläufe (RePhoRM)“ unter der Leitung der TU Darmstadt mit dem Ziel, ein großtechnisches Konzept zur Phosphorrückgewinnung für die Metropolregion zu entwickeln. Wie können die Entsorger der Wirtschaftsregion Rhein-Main ihre Kräfte bündeln und Phosphor als Recyclat für den Nährstoffkreislauf wiederverwertbar machen, wie es der Gesetzgeber ab 2029 fordert? Dieser Frage widmen sich die neun Akteure des Verbundprojekts RePhoRM. Der Anlagenbauer Glatt Ingenieurtechnik GmbH aus Weimar bringt seine Expertise u.a. in zwei Teilprojekten ein: Planung und Bau einer Containeranlage im Industriepark Höchst und den Untersuchungen zur Sprühgranulation von aufgereinigtem Sekundärphosphor. Phosphor ist ein essentieller Baustein in allen Lebewesen und ein Hauptbestandteil von Düngemitteln für
14.10.2020  |  173x  | 
Join the webinar on integrated powder and granule production and enhancing From the idea to industrialization – Fluid bed processes for powder and granule production
Join the webinar on integrated powder and granule production and enhancing
From the idea to industrialization – Fluid bed processes for powder and granule production Convert liquids into dry, dust-free, free flowing granules. Get agglomerates with instant solubility from powders. Micro-encapsulate active ingredients in a matrix. Encapsulate particles with a coating to protect them against environmental influences, mask odour/taste and define controlled release mechanisms. In its technology center, Glatt supports from the product development to the industrialization of a fluidized or spouted bed plant. Präsentiert von Didier Schons, Sales Manager, Glatt Ingenieurtechnik GmbH Jetzt kostenfrei anmelden: 09.09.2020 um 09:30 - 10:00 MESZ 09.09.2020 um 17:30 - 18:00 MESZ 10.09.2020 um 01:30 - 02:00 MESZ
04.09.2020  |  402x  | 
Join the Webinar: Narrow PSD spherical particles by Glatt Powder Synthesis From nano to micro – How to generate narrow PSD spherical particles in one step
Join the Webinar: Narrow PSD spherical particles by Glatt Powder Synthesis
From nano to micro – How to generate narrow PSD spherical particles in one step Learn about the generation and core-shell-coating of powder materials with new, previously unattained properties. Long-term stability for battery materials through precise, even coating of anode and cathode materials. Unique new optical effects and maximum protection for paint and coating pigments. Reduced material quantity by core-shell-coated structures for catalytically active powders. Präsentiert von Dr. Viktor Drescher, Manager Advanced Powder Processing, Glatt Ingenieurtechnik GmbH Jetzt kostenfrei anmelden: 11.09.2020 um 11:30 - 12:00 MESZ 11.09.2020 um 07:30 - 08:00 MESZ 12.09.2020 um 03:30 - 04:00 MESZ
02.09.2020  |  583x  | 
Mehr zeigen (22)
PLATTFORMEN
Schuettgut-Portal Solids-Portal.com Solids-Portal.nl Recycling-Portal
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung