Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Fachzentrum

Ihren Bericht hinzufügen
Fließbetttrockner/-kühler
Wählen
Kühler, Heizgeräte
Kühler, Heizgeräte
Bauteile, Zubehör
Suchen

Firmen

AMMAG GmbH Schüttguttechnik, SprühgranulationGlatt Ingenieurtechnik GmbH
MATEC massagoed techniekSurplus Select - Gebrauchtmaschinen
Möchten Sie Ihre Firma hier eintragen?  Firma Eintragen

Beiträge

Trocknung und Granulation von Flüssigkeiten in einem Prozessschritt Glatt Wirbelschicht- und Strahlschicht Prozesse @ Virtual Process Show 8-11- September 2020
Trocknung und Granulation von Flüssigkeiten in einem Prozessschritt
Glatt Wirbelschicht- und Strahlschicht Prozesse @ Virtual Process Show 8-11- September 2020 Trocknung und Granulation von Lösungen, Suspensionen, Emulsionen und Schmelzen in nur einem Schritt. So entstehen funktionale, staubfreie Granulate/Pellets mit homogener Komponentenverteilung und einstellbarem Kornband. Ihr Vorteil: * Mehr Funktionalität, Stabilität und Schutz für Ihre Produkte bei Verarbeitung, Handling und Lagerung * Beste Fließ- und Auflöseeigenschaften, kein Entmischen von Einzelkomponenten, kompakte Form für Coatings * Mehr Sicherheit für Mensch und Umwelt: Vermeidung von Kontaktallergien und Verätzungen, reduziertes Explosionsrisiko
14.08.2020  |  2140x  |  Produktnews  | 
Glatt PHOS4green: Phosphor-Rückgewinnung aus Klärschlammaschen Mitschnitt aus dem MDR-Magazin
Glatt PHOS4green: Phosphor-Rückgewinnung aus Klärschlammaschen
Mitschnitt aus dem MDR-Magazin "ECHT" vom 4.12.2019 Brandaktuell und in den Medien präsent: das PHOS4green-Verfahren von Glatt gewinnt Phosphor aus Klärschlammaschen zurück und überführt diesen mittels Wirbelschichttechnologie abfallfrei in gebrauchsfertige Düngergranulate. Ausschnitt aus der MDR - Sendung "ECHT", Titel: "Das Geschäft mit dem Geschäft - Klärschlammverbrennung im Geiseltal." vom 4.12.2019. Sendezeit: 21.15 Uhr bis 21.45 Uhr. Lizenzgeber: Telepool GmbH, Leipzig
24.02.2020  |  1834x  |  Produktnews  |   | 
AGT System - maximale Wirbelschichtflexibilität im Produktionsmaß Batch und kontinuierliche Granulation und Coating in einer Anlage für maximale Prozessflexibilität
AGT System - maximale Wirbelschichtflexibilität im Produktionsmaß
Batch und kontinuierliche Granulation und Coating in einer Anlage für maximale Prozessflexibilität Durch immer kürzere Produktlebenszyklen wird die Flexibilität von Produktionsanlagen zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Glatt entwickelt und liefert Anlagen mit dieser Flexibilität für Wirbelschichtprozesse. Das AGT System kann mit einem AGT-Einsatz für kontinuierliche Sprühgranulation, einem GF-Einsatz für kontinuierliche Agglomeration und Coating und einem Vario-Einsatz für Batch Agglomeration und Coating ausgerüstet werden. Eine solche Produktionsanlage bietet z. B. im Bereich Lohnfertigung die Flexibilität, die benötigt wird, um Prozesse verschiedener Kunden zu realisieren. Alle Prozesseinsätze werden auf der Powtech 2014 im Labormaßstab am ProCell LabSystem gezeigt. Wirbelschichtanlagen kommen für Sprühgranulation, Agglomeration und Coating zum Einsatz. Das präzise Einstellen von Prozessparametern in Kombination mit einem speziell angepassten Design der Prozesskammer ermöglicht es, den Prozess und damit die Produktqualität gezielt zu
19.08.2014  |  13379x  |  Produktnews  | 
Glatt innodryer zur schonenden Trocknung von Kräutern 70% Energieeinsparung gegenüber Gefriertrocknung
Glatt innodryer zur schonenden Trocknung von Kräutern
70% Energieeinsparung gegenüber Gefriertrocknung Der neue Glatt innodryer ermöglicht eine absolut schonende Trocknung von Kräutern und anderen temperaturempfindlichen Stoffen bei Erhalt aller hochwertiger Produkteigenschaften. Der Energiebedarf ist dabei um ein Vielfaches niedriger als bei herkömmlichen Trocknungsverfahren. Die Glatt Ingenieurtechnik GmbH aus Weimar hat in Kooperation mit der innodrying GmbH aus Barleben ein völlig neuartiges und patentiertes Trocknungsverfahren insbesondere für die schonende Trocknung hochwertiger Kräuter entwickelt. Hierbei bleiben nicht nur Form, Textur und Farbe erhalten, sondern auch der Gehalt an ätherischen Ölen. Produkte mit diesen Eigenschaften sind nach der Trocknung im Glatt innodryer denen aus anderen Trocknungsverfahren weit überlegen. Das wurde nach zweijähriger Entwicklungszeit für eine Vielzahl von Kräutern nachgewiesen, z. B. für Basilikum, Schnittlauch, Estragon und Petersilie. Derzeit wird die erfolgversprechende Anwendung zur Trocknung von Pilzen
20.06.2012  |  12460x  |  Produktnews  | 
Hygienedesign bei Wirbel- und Strahlschichtanlagen  Produktsicherheit für Nahrungsmittel-, Biotechnik- oder ähnliche Anwendungen
Hygienedesign bei Wirbel- und Strahlschichtanlagen
Produktsicherheit für Nahrungsmittel-, Biotechnik- oder ähnliche Anwendungen Wirbel- und Strahlschichtanlagen unterschiedlichster Bauform und Größe kommen für Granulations-, Agglomerations-, Coating- oder Wärmeübertragungsprozesse, wie z. B. Trocknung oder Kühlung in verschiedenen Industriezweigen zur Anwendung. In der Lebensmittelindustrie liegt die Herstellung und Konfektionierung unterschiedlichster fester Produktformen mit genau definierten Eigenschaften im Zentrum des Interesses. Neben den Produkteigenschaften sind auch Produktions- und Produktsicherheit wesentliche Elemente bei der Etablierung derartiger Prozesse. Insbesondere die jeweiligen Hygienebedingungen erfordern die Einhaltung spezieller Planungs- und Gestaltungsgrundsätze bei der Anlagenkonzeption. Neben den gesetzlichen Vorgaben liefern insbesondere die EHEDG-Richtlinien wertvolle Hinweise und Vorgaben zur hygienegerechten sowie aseptischen Gestaltung von Ausrüstungen, Anlagen und komplexen Produktionsstätten. Diese sind auch bei der hygienegerechten Konzeption von Produktionsprozessen
09.02.2012  |  9916x  |  Produktnews  | 
Kontinuierliche Wirbelschichtanlagen mit automatischer Reinigung - WIP (Was Reinigbarkeit von Wirbelschichtanlagen in allen Scale-up Schritten testen
Kontinuierliche Wirbelschichtanlagen mit automatischer Reinigung - WIP (Was
Reinigbarkeit von Wirbelschichtanlagen in allen Scale-up Schritten testen Glatt-Anlagen dienen der Herstellung bzw. Veredelung von Granulaten und Pellets durch Sprühgranulation, Agglomeration, Coating und Verkapselung auf Basis von Wirbelschicht- und Strahlschichttechnologien. Glatt bietet seit einigen Jahren Produktionsanlagen mit WIP-Systemen an. Nun ist es möglich, die Reinigbarkeit der Anlagen in allen Scale-up Schritten zu testen. Zur Powtech 2011 stellt Glatt seine seine langjährig weiter entwickelte größte Laboranlage ProCell LabSystem erstmalig mit einem WIP-System vor. Waschdüsen in der Filterplatte und im Prozessraum ermöglichen eine komplette Reinigung der Anlage ohne diese zu öffnen. Zwei unterschiedliche Filterkonzepte können in dieser Anlage getestet werden - gefaltete Filterpatronen und waschbare Filterschläuche. Filterpatronen können nur vorgereinigt werden. Für die engen Stellen in den Falten bedarf es einer manuellen Nachreinigung. Schlauchfilter können komplett in der Anlage gewaschen werden. Der Reinigungserfolg
14.09.2011  |  11484x  |  Produktnews  | 
Belüftungseinsatz Siperm HP antistatisch
Belüftungseinsatz Siperm HP antistatisch
Tridelta Siperm hat auf Basis des reinen Polyethylens Siperm Hp ein neues Material mit hoher Leitfähigkeit entwickelt: Siperm Hp antistatisch. Dieses neue, schwarze Material besitzt die positiven Eigenschaften des weißen Siperm Hp; die Porenverteilung ist homogen, die Oberfläche extrem glatt, es ist sehr gut schweißbar und es ist nach Prüfung eines unabhängigen Instituts für den Einsatz im Lebensmittelbereich zugelassen. Der Oberflächenwiderstand des neuen Siperm Hp antistatisch liegt unterhalb von 10^6 Ohm und es kann deshalb als elektrisch leitfähig bezeichnet werden. Das von Tridelta Siperm neu entwickelte, antistatische Material ist vor allem für Anlagenbauer im Bereich der Schüttguttechnik interessant.
11.03.2011  |  11377x  |  Produktnews  | 
Belüftungseinsatz - Siperm R
Belüftungseinsatz - Siperm R
Die Lagerung, Mischung und Austragung von staubförmigen Schüttgütern mit mittleren Korndurchmessern kleiner 0,1 mm verursacht immer wieder große Probleme, denn diese Schüttgüter sind nur sehr schwer rieselfähig. Sie verklumpen und bilden in Siloanlagen - insbesondere im Bereich des Auslaufs - Brücken, Schächte oder Trichter und behindern somit das freie Fließen der Masse aus dem Aufbewahrungsbehälter. Eine bewährte Lösung für diese Probleme ist die Fluidisierung des Schüttguts mit maßgeschneiderten Belüftungsböden, Trichtern oder Einsätzen, die wir nach Ihren Zeichnungen passend für Ihre speziellen Anlagen anfertigen. Durch das Einblasen von trockener, staubfreier Luft, nehmen die Reibungs- und Kohäsionskräfte im Schüttgut ab und das Gut fließt gleichmäßig nahezu wasserartig aus dem Behälter aus. Luftvordruck und Luftgeschwindigkeit müssen dabei so eingestellt werden, dass der Siloinhalt gleichmäßig aufgelockert wird. Bei der Auslegung
11.03.2011  |  11425x  |  Produktnews  | 
Belüftungseinsätze - Siperm R, Siperm B, Siperm HP
Belüftungseinsätze - Siperm R, Siperm B, Siperm HP
Die Lagerung, Mischung und Austragung von staubförmigen Schüttgütern mit mittleren Korndurchmessern kleiner 0,1 mm verursacht immer wieder große Probleme, denn diese Schüttgüter sind nur sehr schwer rieselfähig. Sie verklumpen und bilden in Siloanlagen - insbesondere im Bereich des Auslaufs - Brücken, Schächte oder Trichter und behindern somit das freie Fließen der Masse aus dem Aufbewahrungsbehälter. Eine bewährte Lösung für diese Probleme ist die Fluidisierung des Schüttguts mit maßgeschneiderten Belüftungsböden, Trichtern oder Einsätzen, die wir nach Ihren Zeichnungen passend für Ihre speziellen Anlagen anfertigen. Durch das Einblasen von trockener, staubfreier Luft, nehmen die Reibungs- und Kohäsionskräfte im Schüttgut ab und das Gut fließt gleichmäßig nahezu wasserartig aus dem Behälter aus. Luftvordruck und Luftgeschwindigkeit müssen dabei so eingestellt werden, dass der Siloinhalt gleichmäßig aufgelockert wird. Bei der Auslegung
11.03.2011  |  13393x  |  Produktnews  | 
WIP-Schlauchfilter für Wirbelschicht- und Strahlschichtanlagen vom Gla Reinigung der Filterschläuche ohne Ausbau
WIP-Schlauchfilter für Wirbelschicht- und Strahlschichtanlagen vom Gla
Reinigung der Filterschläuche ohne Ausbau Schlauchfilter, die ohne Ausbau der Schläuche gereinigt werden können hat Glatt schon mehrfach in kontinuierlichen Wirbelschichtanlagen eingesetzt. Waschdüsen werden in der Reingaskammer und in der Rohgaskammer über den Filterschläuchen installiert. Während der Reinigung werden die Schläuche von der Rohgasseite aus mit Wasser gespült. Sämtlicher Staub wird ausgewaschen. Der Erfolg der Reinigung ist auch abhängig vom Produkt. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Filter bei vielen Produkten gut gereinigt werden können. Zur Verbesserung der Effektivität des Reinigungsprozesses und zum besseren Hygienedesign der Anlagen hat Glatt einen eigenen WIP-Schlauchfilter mit speziellen Reinigungsdüsen und einer speziellen Anordnung von Filterschläuchen entwickelt. Dieser Filter wurde erfolgreich getestet und wird nun in einem Wirbelschichtgranulator GFG 250 eingesetzt. Nach dem Waschen und Spülen werden die Filterschläuche mit dem Prozessgas der Wirbelschicht- oder
15.04.2009  |  12324x  |  Produktnews  | 
Raumsparendes Plattenfilter-Design von Glatt Für kontinuierliche Wirbelschicht- und Strahlschichtanlagen
Raumsparendes Plattenfilter-Design von Glatt
Für kontinuierliche Wirbelschicht- und Strahlschichtanlagen Wirbelschicht- und Strahlschichtanlagen erfordern über den Anlagen zusätzlich Platz zur Wartung der Filter (bis zu 2,5 m , um 6 m lange Filterschläuche wechseln zu können). In Situationen, in denen die Filterelemente nicht nach oben entnommen werden können, bieten Filterhersteller schon lange die Möglichkeit, diese waagerecht im Filtergehäuse zu installieren. Diese Filter werden von der Seite gewartet, auch das gereinigte Prozessgas verlässt die Anlage zur Seite. Glatt hat erstmalig Filterelemente waagerecht in eine Wirbelschichtanlage eingebaut. Die Anlagehöhe wird reduziert, da sich die Reingaskammer an der Seite der Anlage befindet. Über der Anlage ist kein Wartungsraum erforderlich. Türen ermöglichen einen leichten Zugang zu den Filterelementen, deren Austausch nun deutlich einfacher ist als von oben. Der seitliche Filterausbau ermöglicht die Einrichtung eines Waschraumes direkt neben dem Filtergehäuse. Wände, Decke und Fußboden können dicht an
08.04.2009  |  9651x  |  Produktnews  | 
Haben Sie einen Beitrag für diese Seite?  Beitrag hinzufügen
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung