Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Kurzbericht
27.08.2021  |  3048x
Diesen Beitrag teilen
(Tracking)-Cookies von YouTube und Vimeo zulassen um Video anzusehen

Der AirScrape ist gelandet. In Australien.

Kinder Australia Pty Ltd nimmt kontaktfreie Seitenabdichtung AirScrape in sein Programm auf.

„Der AirScrape ist gelandet“ (engl.: „AirScrape has landed“). Das ist der Titel der News auf der Webseite von Kinder, einem der führenden Anbieter für die Planung und Ausstattung von Förderanlagen im pazifischen Raum. Lange hat man bei Kinder die beeindruckenden Fortschritte des AirScrape mit seiner kontaktfreien und staubminimierenden Arbeitsweise beobachtet. Besonders die YouTube-Sequenzen über den Einsatz der innovativen Seitenabdichtung haben die Verantwortlichen überzeugt. Deshalb ergänzen nun der AirScrape als Seitenabdichtung und der TailScrape als Heckabdichtung für Übergaben effektiv das Portfolio bei Kinder im Bereich Förderanlagen und Abdichtungen. Damit bietet Kinder seinen Kunden in Australien, Neuseeland und Indonesien eine echte Innovation im Bereich der Förderbandabdichtungen, die zudem eine hohe Wirtschaftlichkeit verspricht. Der AirScrape kann nun neben Europa, Afrika und Amerika auch beim Einsatz im pazifischen Raum überzeugen. Bei der ScrapeTec Trading GmbH aus Kamp-Lintfort in Deutschland ist man stolz, in 4 Jahren nach Markteinführung des AirScrape nun auch in Australien eine „Punktlandung“ geschafft zu haben.

Firmeninformation

Zugeordnete Messe

Mehr Beiträge

Wirtschaftlichkeit ohne Grenzen Wie staub-, verschüttungs- und wartungsfreie Lösungen für Seitenabdichtungen aus Kamp-Lintfort in Deutschland die Welt des Bergbaus erobern.
Wirtschaftlichkeit ohne Grenzen
Wie staub-, verschüttungs- und wartungsfreie Lösungen für Seitenabdichtungen aus Kamp-Lintfort in Deutschland die Welt des Bergbaus erobern. Unternehmen, zu deren täglichen Betriebsabläufen Gewinnung, Aufbereitung, Brechen und Sieben von Materialien gehören, kennen die Problematik an den Übergabepunkten in den Förderanlagen wie belastende Staubentwicklungen, störende Materialverschüttungen, aufwendige Bandabnutzungen, betriebsbehindernde Wartungsarbeiten und stetige Reinigungsarbeiten. Trotz eingesetzter herkömmlicher Schurrenabdichtungen oder Förderbandabdichtungen. ScrapeTec aus Kamp-Lintfort bietet mit seinen spezifischen Produkten seit gut 8 Jahren wirksame Lösungen für alle diese Probleme. Weltweit sind ScrapeTec Produkte, Abdichtungssysteme wie AirScrape, DustScrape und TailScrape, einzeln oder in Kombination im Einsatz. Zum Beispiel als Seitenabdichtung bzw. Gurtabdichtung. In großen und kleinen Betrieben – in vielen Ländern der Erde. Auch in Chile und Peru. AirScrape®. Staubfrei, weltweit übersetzt. Mit dem AirScrape ist die ScrapeTec Trading GmbH gestartet. Unternehmensgründer
21.07.2021  |  3539x  |  Produktnews  |   | 
Fördergurtübergaben komplett abdichten, einfacher denn je Auch die Ecken einer Förderband Übergabe lassen sich jetzt perfekt mit der neuen Förderband Heckabdichtung - dem TailScrape - schliessen.
Fördergurtübergaben komplett abdichten, einfacher denn je
Auch die Ecken einer Förderband Übergabe lassen sich jetzt perfekt mit der neuen Förderband Heckabdichtung - dem TailScrape - schliessen. Das Problem an der Fördergurt Übergabe ist bekannt. Auch wenn man die Seiten und das Heck geschlossen bekommt, sind die Ecken total offen. Die Ecke, wo die Seitenabdichtung nicht zur Heckabdichtung passt. Die Kombination der neuen Seitenabdichtung AirScrape mit dem TailScrape ist die perfekte Lösung. Die Ecken sind komplett verschlossen und das Schöne ist, das auch hier der TailScrape ohne Kontakt zum Gurt arbeitet, sprich die Dichtungen verschleissen nicht mehr und brauchen auch keine Wartung. Die perfekte Förderbandabdichtung für ihre Übergabe. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich einen Lösungsvorschlag machen.
31.05.2021  |  5812x  |  Kurzbericht  |   | 
AirScrape, die neue Förderbandabdichtung geht nach Indonesien? Nach den ersten Installationen an Förderbandübergaben, folgt nun eine weitere Lieferung nach Indonesien, vieles ist bereits vorbestellt.
AirScrape, die neue Förderbandabdichtung geht nach Indonesien?
Nach den ersten Installationen an Förderbandübergaben, folgt nun eine weitere Lieferung nach Indonesien, vieles ist bereits vorbestellt. Nachdem einige Minen, Cement Werke und Häfen den AirScrape, den TailScrape und auch den DustScrape für einen Test an ihren Förderbandübergaben installiert hatten, wollen sie nun mehr davon. Die neue Schurrenabdichtung AirScrape überzeugt durch das kontaktfreie Konzept. Ohne Berührung und ohne Reibung verschleisst die Förderbandabdichtung AirScrape nicht und kann so, auch ohne Wartung, die Übergaben staub- und verschüttungsfrei halten. Die Vorteile sind bereits nach einigen Wochen zu erkennen und lässt so jeden erfreuen, der für die Förderanlagen verantwortlich ist. Zunächst wird die Übergabe mit dem AirScrape und dem TailScrape ausgestattet, und sollte dann noch nach vorne Staub austreten, wird die Beruhigungszone mit dem DustScrape verlängert. Der DustScrape Tunnel ist komplett mit einem Filtertuch ausgestattet und lässt somit nur die überschüssige Luft austreten. Das feine Material bleibt in der Beruhigungszone bzw. auf dem Gurt. Eine einfache
12.05.2021  |  5006x  |  Produktnews  |   | 
Jetzt staubfrei arbeiten: Die Dustfighter Mit AirScrape, TailScrape, DustScrape und dem PrimeTracker konzentriert sich Scrapetec auf den Kampf gegen Staub, Verschüttungen und unnötige Arbeit an den Übergabestellen der Förderbänder.
Jetzt staubfrei arbeiten: Die Dustfighter
Mit AirScrape, TailScrape, DustScrape und dem PrimeTracker konzentriert sich Scrapetec auf den Kampf gegen Staub, Verschüttungen und unnötige Arbeit an den Übergabestellen der Förderbänder. Seit 2016 aktiv mit den neuen Produkten im Markt und dies nur mit einer kleinen Mannschaft. Es sind Produkte, die nach einem neuen Konzept arbeiten, mit dem Ziel die Förderbandübergaben staub- und verschüttungsfrei zu machen. Das alles ohne Wartung. Die Vorteile des AirScrape, TailScrape, DustScrape und neuerdings auch des PrimeTracker sprechen sich rum. Hier geht sehr viel über Mundpropaganda und Empfehlungen und das weltweit. Weltweit Einmal eingebaut, sieht man schnell die Vorteile und die Möglichkeit Zeit und Kosten einzusparen. Eine Schurrenabdichtung, die kontaktlos zum Gurt arbeitet und somit nicht mehr verschleißt ist einmalig. Es gibt keinen Kontinent, der nicht von ScrapeTec beliefert wird. Natürlich ist die wartungsfreie Fördergurtabdichtung das Zugpferd schlecht hin, aber in Zusammenarbeit mit den anderen Produkten, wird es zu einer Komplettlösung, die die Förderbandübergaben sauber und wartungsfrei macht.
30.04.2021  |  4221x  |  Produktnews  |   | 
AirScrape Förderbandabdichtung first Installation Case-Study Einsatzerfahrungen aus der Praxis. Die erste Gurförderbandabdichtung die kontaktlos zum Gurt arbeitet. Keine Reibung, kein Verschleiss, keine Wartung, kein Staub, keine Verschüttung.
AirScrape Förderbandabdichtung first Installation Case-Study
Einsatzerfahrungen aus der Praxis. Die erste Gurförderbandabdichtung die kontaktlos zum Gurt arbeitet. Keine Reibung, kein Verschleiss, keine Wartung, kein Staub, keine Verschüttung. Der Prototyp des AirScrape wurde von Wilfried Dünnwald, dem Erfinder dieser Technik, bereits 2012 im Auftrag für eine konkrete Betreiberanforderung entwickelt. Das System hat ab der ersten Minute perfekt funktioniert, ist bis heute zuverlässig im Einsatz und war letztlich ein wesentlicher Faktor für die Gründung der ScrapeTec Trading GmbH. Die auf Anlagen in verschiedensten Industrien installierten AirScrape-Systeme schützen mittlerweile insgesamt etwa 1.000 Bandübergaben weltweit. Parallel mit dem Interesse an diesen Einheiten wachsen auch die Vertragspartnerschaften. Geschulte Fachleute sind überall unterwegs, um Montagen und Service sicherzustellen. Hier einige ausgewählte Beispiele: Deutschland: Perfekt überzeugt hat die Lösung die Betreiber eines Werkes zur Aufbereitung von Dolomit, die regelmäßig mit Staub und Materialverlusten an der Übergabe vom Rotorbrecher zum Gurt zu kämpfen hatten. Materialverschüttungen im Tonnenbereich und enorme Staubentwicklung
27.12.2020  |  5121x  |  Produktnews  |   | 
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked