Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

FIRMENSEITE

Login
Letztes Update: 07.11.2022
TBMA EUROPE B.V.
TEL: +31 252 375 068
FAX: +31 252 375 436
Delfweg 18
NL-2211 VM   Noordwijkerhout
Niederlande
Kontakt
Website
www.tbma.com
Firmenbroschüre
Firmenbroschüre
TBMA-Komponenten werden seit mehr als einem halben Jahrhundert in der internationalen Prozessindustrie eingesetzt. Von anspruchsvollen hygienischen bis hin zu schweren industriellen Anwendungen und von Hi-End-Zellenradschleusen bis hin zu Filterschleusen. Wir kümmern uns auch um die Konstruktion und Implementierung kompletter (pneumatischer) Fördersysteme, damit wir die Umstände kennen, unter denen unsere Schleusen und Weichen ihre Aufgabe erfüllen müssen.
Systeme und Komponenten
Marken
 TBMA,
Mehr anzeigen
Marken
 TBMA - Zellenradschleusen und Weichen für die Schüttguttindustrie
Produkte, Services
 Zellenradschleusen - Dosieren, Austragen, Druckstossfest und Flammendurchslagsicher nach ATEX
 Mehrweg-ventile - DTD dual channel plug diverter, SDTD single channel plug diverter, BTD ball type diverter, RD two-way flap diverter, GFD gravity diverter
 Probenahme - SRF sampler, PTS sampler, SPV sampler
 Big bag abfüllen - Abfüllanlage big bags hi-care; type CVB; type VB
 Big Bag Entleerung - Big-Bag-Entladung: Hi-Care; Kranbeladung; Gabelstapler; Sonderanfertigungen
 Sackentleeranlagen - Säcken und Big bags
 Silos - Silos, Tanks und Trichter, Fluidisierungsanlagen, Vibrationsböden, Füllstandssonden, Wägezellen, Explosionsentlastungspaneele
 Pneumatische Förderung - Flug- und Dichtstromforderung
 Mechanische Förderanlagen - Trogförderer, Rohrförderer
 Mischen und Homogenisieren - VRM Vertikalmischer, TBM-Turbomischer
Kategorien
Handhabung - Handhabung von Bigbags - Füllsysteme für Bigbags - Automatische Befüllung von Bigbags
Handhabung - Handhabung von Bigbags - Entladungssysteme für Bigbags - Bigbag Entladungssysteme durch Vibration
Handhabung - Handhabung von Bigbags - Entladungssysteme für Bigbags - Bigbag Entladungssysteme für zähflüssige Güter
Fördergeräte - Pneumatischer Transport - Pneumatische Hochdruckförderung - Dichtstromförderung, stetige pneumatische Förderung
Handhabung - Handhabung von Säcken - Entleerung von Säcken, Sackentlerer
Mehr anzeigen
Kategorien
Handhabung - Handhabung von Bigbags - Füllsysteme für Bigbags - Automatische Befüllung von Bigbags
Handhabung - Handhabung von Bigbags - Entladungssysteme für Bigbags - Bigbag Entladungssysteme durch Vibration
Handhabung - Handhabung von Bigbags - Entladungssysteme für Bigbags - Bigbag Entladungssysteme für zähflüssige Güter
Fördergeräte - Pneumatischer Transport - Pneumatische Hochdruckförderung - Dichtstromförderung, stetige pneumatische Förderung
Handhabung - Handhabung von Säcken - Entleerung von Säcken, Sackentlerer
Sicherheit - Explosionsdruckentlastung - Explosionssichere Zellenradschleuse
Handhabung - Handhabung von (See-) Containern - Entladungssysteme für (See-) Container - Pneumatisch Entladung von (See-) Containern
Fördergeräte - Pneumatischer Transport - Pneumatische Flugförderung - Pneumatische Flugförderung mittels Überdruck
Komponenten, Zubehör - Ventile, Schieber, Schleusen - Zellenradschleuse
Dosieren/Wiegen - Volumetrischen Dosierung - Zellenradschleusen

Artikel

Vakuum-Förderung von klebrigem Produkt bei Campine TBMA Belgium hat an Campine eine Sack-Aufgabestation mit Durchblasschleuse, Verrohrung und Piab-Einheit für die Förderung klebriger Produkte geliefert.
Vakuum-Förderung von klebrigem Produkt bei Campine
TBMA Belgium hat an Campine eine Sack-Aufgabestation mit Durchblasschleuse, Verrohrung und Piab-Einheit für die Förderung klebriger Produkte geliefert. TBMA Belgiu hat für Campine eine Sack-Aufgabestation mit Durchblasschleuse, Verrohrung und Piab-Einheit für die Förderung klebriger Produkte geliefert. Vorversuche im TBMA-Testraum haben gezeigt, dass diese Produkte problemlos mit der Vakuumförderung verarbeitet werden können. Außerdem wurde eine intelligente Lösung entwickelt, um Kreuzkontaminationen zu verhindern. Alternative für das Bag-Handling Campine in Beerse (Belgien) recycelt industrielle Abfallströme zur Herstellung neuer Rohstoffe. Das Unternehmen demontiert Autobatterien auf Bleibasis und beschäftigt sich mit der Rückgewinnung von Metallen. Außerdem produziert es hochwertiges Antimontrioxid als Flammschutzmittel-Synergist, Rohstoff für Pigmente oder Katalysator für die PET-Produktion. Damit ist das Unternehmen ein bedeutender Akteur in der Kreislaufwirtschaft. Speziell für den Kunststoffmarkt stellt Campine Masterbatches her, bei denen pulverförmige Additive in ein Trägerpolymer eingemischt
28.06.2021  |  4913x  | 
Clevere Konstruktion von Big-Bag-Abfüllanlagen für Van Delft Biscuits Die TBMA-Big-Bag-Abfüllanlagen spielen eine Schlüsselrolle beim internen Handling während der Pfeffernussproduktion und beim Überziehen dieser traditionellen Köstlichkeiten mit Schokolade.
Clevere Konstruktion von Big-Bag-Abfüllanlagen für Van Delft Biscuits
Die TBMA-Big-Bag-Abfüllanlagen spielen eine Schlüsselrolle beim internen Handling während der Pfeffernussproduktion und beim Überziehen dieser traditionellen Köstlichkeiten mit Schokolade. Milliarden von ’pepernoten’ (Pfeffernüssen) rollen jedes Jahr aus den Öfen von Van Delft Biscuits. Neu ist die hauseigene Prozesslinie zum Überziehen der traditionellen Köstlichkeiten mit Schokolade. Die TBMA-Big-Bag-Abfüllanlagen spielen eine Schlüsselrolle beim internen Handling während der Pfeffernussproduktion. Technik auf den Millimeter genau Für Van Delft Biscuits hat TBMA zwei Big-Bag-Abfüllanlagen für die Verarbeitung von Pfeffernüssen geliefert. Die Herausforderung bestand darin, die Big-Bag-Abfüllanlage in die relativ kompakte Fabrikhalle einzupassen, in der sich eine neue Überzugsmaschine befindet. Die verfügbare Höhe betrug 4400 mm. Letztendlich gelang es TBMA, eine Abfüllanlage zu konstruieren, in der der zwei Meter hohe Big-Bag hängend befüllt und gewogen werden kann, während gleichzeitig Platz für den mehr als einen Meter hohen Metalldetektor und ein Elevatorband ist. Darüber bleibt sogar noch ein 30 cm breiter Raum für den
21.06.2021  |  4020x  | 

Beiträge

Ed Wisse Nachfolger von Bart Houben bei TBMA Europe TBMA Europe ist ein Unternehmen mit viel Potenzial und ich freue mich darauf, den Kurs für die kommenden Jahre zu stellen.
Ed Wisse Nachfolger von Bart Houben bei TBMA Europe
TBMA Europe ist ein Unternehmen mit viel Potenzial und ich freue mich darauf, den Kurs für die kommenden Jahre zu stellen. Ed Wisse wurde zum Nachfolger von Bart Houben, dem derzeitigen Geschäftsführer und Miteigentümer von TBMA Europe, ernannt. Mit einem Hintergrund im Maschinenbau, einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz im internationalen Vertrieb, einem breiten Wissen über die Schüttgutumschlagsbranche und umfassender Managementerfahrung bringt er alles mit, um die Geschichte von TBMA Europe fortzuschreiben. Bart Houben bleibt bis Ende dieses Jahres an der Spitze, sodass Ed Wisse schrittweise auf eine Übernahme als Geschäftsführer zum 1. Januar 2024 hinarbeiten kann. Von diesem Moment an wird Bart Houben seine Aktivitäten zurückfahren und sich auf den Verkauf von Systemen und Projekten konzentrieren. So kann er auch sein jahrzehntelanges Wissen und seine Erfahrung an unsere Accountmanager und Projektmanager weitergeben. Ed Wisse: ”Mir gefällt es sehr, wieder Teil der Schüttgut-Community zu sein und mich der Herausforderung anzunehmen, die Marke und das Produktsortiment
06.11.2023  |  1057x  |  Kurzbericht  | 
TBMA Europe unter belgischer Führung weitergeführt Nach mehr als einem halben Jahrhundert als Familienunternehmen wird TBMA Europe unter belgischer Führung weitergeführt. Auf diese Weise ist die Kontinuität bei TBMA gewährleistet und weiteres Wachstum ist möglich.
TBMA Europe unter belgischer Führung weitergeführt
Nach mehr als einem halben Jahrhundert als Familienunternehmen wird TBMA Europe unter belgischer Führung weitergeführt. Auf diese Weise ist die Kontinuität bei TBMA gewährleistet und weiteres Wachstum ist möglich. Für Bart Houben, bis vor kurzem Direktor/Inhaber und Sohn des Gründers, war Kontinuität der Schlüssel bei der Suche nach einem geeigneten Nachfolger. Die Lösung fand er in der Nähe von Wim van Parijs und Stefan Schumann von TBMA België. Kontinuität Vor zwei Jahren dachte Bart Houben, es sei an der Zeit über seine Zukunft und die von TBMA nachzudenken. Die Kontinuität von TBMA Europe sowohl für die Mitarbeiter als auch für die Kunden war von größter Bedeutung. Seit der Gründung von TBMA België im Juni 2000 besteht eine hervorragende Zusammenarbeit mit den Miteigentümern Wim van Parijs und Stefan Schumann. In den letzten 22 Jahren haben sie TBMA België in allen Bereichen mit viel Wissen und Erfahrung in der Schüttgutindustrie erheblich ausgebaut. Daher war es ein logischer Schritt, mit ihnen über die Zukunft von TBMA Europe zu sprechen. Sie waren sehr an der Übernahme des Unternehmens interessiert und die ersten Schritte wurden bereits Ende 2021
22.03.2023  |  1549x  |  Kurzbericht  | 
TBMA 55 Jahre Technisches Büro für Mechanisierung und Automatisierung Vor 55 Jahren wurde TBMA, das Technische Büro für Mechanisierung und Automatisierung, vom Vater von Bart Houben, unserem heutigen Geschäftsführer, gegründet.
TBMA 55 Jahre Technisches Büro für Mechanisierung und Automatisierung
Vor 55 Jahren wurde TBMA, das Technische Büro für Mechanisierung und Automatisierung, vom Vater von Bart Houben, unserem heutigen Geschäftsführer, gegründet. Herr Houben begann das Unternehmen mit dem Import der englischen Westinghouse-Derion-Schleusen und der Lieferung von pneumatischen Fördersystemen. Im Laufe der Jahre entwickelte TBMA eine eigene Reihe von Zellenradschleusen, und die Produktpalette wurde u. a. um Umlenkschleusen, Verladerutschen, Probenehmer, Befüll- und Entleerungsanlagen für Big-Bags und die Galahad Sackschneide- und Entleerungsmaschine erweitert. Ebenfalls im Jahr 2000 wurde TBMA Belgie von Bart Houben, Wim Van Parijs und Stefan Schumann gegründet. Wir danken allen unseren Kunden, Vertretern und Lieferanten für die kontinuierliche Zusammenarbeit und das Vertrauen und sehen der Zukunft mit Zuversicht entgegen.
02.11.2022  |  1758x  |  Kurzbericht  | 
TBMA Big-Bag-Abfüllanlage: sicher, ergonomisch, optimale Füllung TBMA lieferte kürzlich eine Big-Bag-Abfüllanlage mit Palettendispenser und konischem Rütteltisch an einen großen Chemiehersteller im Süden der Niederlande.
TBMA Big-Bag-Abfüllanlage: sicher, ergonomisch, optimale Füllung
TBMA lieferte kürzlich eine Big-Bag-Abfüllanlage mit Palettendispenser und konischem Rütteltisch an einen großen Chemiehersteller im Süden der Niederlande. Die Anlage wird für die Verpackung von Rohstoffen für Reinigungsprodukte eingesetzt und ist Teil eines umfangreichen TBMA-Systems. Sicher und ergonomisch Die Abfüllanlage wird unter anderem mit einer Bedienerplattform geliefert, die mit einem bis zu 15° nach vorne kippbaren Tor ausgestattet ist. Die Posaunenhaken fahren automatisch nach vorne, so dass der Bediener den Big-Bag leicht in die Maschine einhängen kann. Die Haken sind selbstlösend: Der gefüllte Big-Bag wird leicht angehoben, so dass die Schlaufen spannungsfrei sind und die Haken gedreht werden können, woraufhin der Sack entfernt wird. Diese Konstruktion bietet einen sicheren, ergonomischen und vom Bediener einstellbaren Arbeitsplatz. Die aufblasbare Dichtung am Füllkopf sorgt zudem für einen staubfreien Anschluss beim Befüllen. Optimale Befüllung Jeder aufgehängte Big-Bag wird für eine optimale Befüllung aufgeblasen. Der konische Rütteltisch sorgt dann dafür, dass die Ecken des Sackes
26.08.2022  |  2009x  |  Produktnews  | 
Vertretung von TBMA in Deutschland: Bechtel GmbH TBMA Europe BV und Bechtel GmbH schließen sich für den norddeutschen Schüttgutmarkt zusammen
Vertretung von TBMA in Deutschland: Bechtel GmbH
TBMA Europe BV und Bechtel GmbH schließen sich für den norddeutschen Schüttgutmarkt zusammen Partner für weiteres Wachstum TBMA Europe freut sich sehr, die Bechtel GmbH als neuen Vertreter für den norddeutschen Markt vorstellen zu können. Bechtel ist ein bekannter Name in der deutschen Schüttgutindustrie und liefert Teile für Elevatoren, Kettenförderer und Schneckenförderer. Kunden aus den Postleitzahlengebieten D-00000 bis D-34000, D-40000 bis D-53000 und D-60000 bis D-62000 können sich nun für TBMA-Zellenradschleusen und -Weichen an Bechtel wenden. Bart Houben, Geschäftsführer von TBMA Europe: ”TBMA ist seit Jahrzehnten in Deutschland aktiv. Um zu wachsen, haben wir einen Partner gesucht, der den Markt kennt und proaktiv entwickeln kann. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Bechtel und sind bereit, gemeinsam die TBMA-Produkte in Deutschland weiter zu vermarkten. Wir liefern seit über 50 Jahren hochwertige Zellenradschleusen und Durchblasschleusen an die internationale Feststoffindustrie und verfügen nun auch über ein interessantes
29.06.2022  |  2088x  |  Kurzbericht  | 
Sichere Zellenradschleuse für giftige Prozessgase TBMA hat ein intelligentes und sicheres Drehventil für die Herstellung mit hochaggressiven und lebensgefährlichen Chlorgas entwickelt.
Sichere Zellenradschleuse für giftige Prozessgase
TBMA hat ein intelligentes und sicheres Drehventil für die Herstellung mit hochaggressiven und lebensgefährlichen Chlorgas entwickelt. Titandioxid kann auf verschiedene Arten hergestellt werden. Eine der Methoden verwendet Chlorgas. Dieses Gas ist sehr aggressiv und lebensgefährlich. Eine Zellenradschleuse für diesen Prozess muss daher extrem hohe Anforderungen erfüllen. Eine Herausforderung, für die TBMA eine intelligente und sichere Lösung entwickelt hat. Selbst Edelstahl AISI 316 ist nicht beständig gegen das gelbgrüne, sehr aggressive Chlorgas (Cl2), das zur Herstellung von Titandioxid (TiO2) verwendet wird. Die Installationskomponenten müssen daher aus einem noch hochwertigeren Material hergestellt werden. Dies gilt auch für das hochwertige, druckfeste H-AR350 Austragschluese von TBMA. Es besteht aus einer ganz besonderen Legierung aus (unter anderem) Nickel, Chrom, Molybdän und Niob. Dieses Material hat eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen verschiedene korrosive Medien - einschließlich Chlorgas - und ist gegen hohen Druck beständig. Druckkammer Das Chlorgas ist nicht nur
17.02.2021  |  3890x  |  Produktnews  | 
Mehr zeigen (5)
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked