Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

EVENT
09.04.2019
Teile diesen Event
Art: Messe
Dauer: 3 Tage
Beginn: 09.04.2019
Ort: Nürnberg

Eintritt: kostenpflichtig
Mehr Informationen
Messe POWTECH 2019

POWTECH 2019

Messe

Leitmesse für die mechanische Verfahrenstechnik. Nutzen Sie die ganze Dynamik der POWTECH – der Leitmesse für Experten der Pulver- und Schüttguttechnologie! Sie ist die Präsentationsplattform für Innovationen und Weiterentwicklungen rund um Prozesse, die aus Pulver, Granulat, Schüttgut und Flüssigkeit Qualitätsprodukte herstellen und verarbeiten – auch im Bereich Umwelt und Recycling.

Von der Pharma-, Chemie- und Nahrungsmittelbranche bis zur Glas-, Baustoff- und Papierindustrie suchen auf der POWTECH neben Projektingenieure und Produktionsleiter auch Schüttgutsachverständige nach zukunftsweisenden Innovationen zum Zerkleinern, Sieben, Mischen, Fördern, Dosieren oder Granulieren und vielem mehr.

Die POWTECH ist im Bereich mechanische Verfahrenstechnik die größte und internationalste Branchenplattform weltweit für Prozesse, die aus Pulver, Granulat, Schüttgut und Flüssigkeit Qualitätsprodukte herstellen. Hier erreichen Sie Verfahrenstechniker, Schüttgutsachverständige, Produktionsleiter, Wissenschaftler sowie Prozess- und Projektingenieure.

Überzeugen Sie sich selbst von der fachlichen Tiefe der Gespräche von Ingenieur zu Ingenieur. Hier treffen Sie auf Fachbesucher mit konkreten Fragestellungen und tiefem Fachverständnis - das bestätigen die Aussteller 2017:

93 % der Aussteller konnten ihre wichtigsten Zielgruppen erreichen.
92 % der Aussteller konnten neue Geschäftsverbindungen knüpfen.
 

Firmeninformation

Anwesend auf dieser Messe

ALLGAIER Process Technology GmbHAMMAG GmbH Schüttguttechnik, SprühgranulationBückmann GmbH & Co. KGBürkle GmbHDec Group - Dietrich Engineering Consultants SADerichs GmbHDinnissen BVDYNA Instruments GmbHEichholz Silo und Anlagenbau GmbH Eirich, Maschinenfabrik Gustav Eirich GmbH & Co KGEngelsmann AGENVEA - SWR engineering Messtechnik GmbHESTA Apparatebau GmbH & Co. KG
FRITSCH GmbH • Mahlen und MessenGKM Siebtechnik GmbHGlatt Ingenieurtechnik GmbHGoudsmit Magnetics Group BVHAVER & BOECKERInfastaub GmbHInocon Industrial PlantsKeyser & MackayLUM GmbHMBA Instruments GmbHMicrotrac GmbHMoistTech Corp.MOLLET Füllstandtechnik GmbH
NETZSCH Lohnmahltechnik GmbHNETZSCH Trockenmahltechnik GmbHNORO Gesellschaft für Rohrsysteme mbHREMBE® GmbH Safety + ControlRice Lake Weighing System Europe BV.S.S.T. Schüttguttechnik Maschinenbau GmbHSchenck Process Europe GmbHSympatec GmbHT & B electronic GmbHUWT GmbHVortexWAM GmbH

Zugeordnete Berichte

Qualifikation der internationalen LUM Vertriebsexperten  sichert weiteres Wachstum der LUM GmbH
Qualifikation der internationalen LUM Vertriebsexperten
sichert weiteres Wachstum der LUM GmbH Vom 23. bis 25. Januar 2019 findet zum 20. Mal in Folge das Internationale Salesmeeting am Stammsitz der Adlershofer LUM GmbH statt. Beim fachlichen und interkulturellen Austausch der Salesexperten der LUM-Firmen aus Asien, Europa und Nordamerika mit den externen Partnern aus aller Welt werden die Grundlagen für die Fortsetzung des Wachstums von LUM in den nächsten Jahren gelegt. „Es ist uns im vergangenen Jahr gelungen den Umsatz um 6,8 %, verglichen mit 2017, trotz zunehmend schwieriger Rahmenbedingungen, hier sei durchaus der Brexit zu nennen, zu steigern und den Trend der letzten Jahre fortzusetzen. Auch 2019 arbeiten wir hart zur Konsolidierung der Erfolge als auch am weiteren Wachstum und sind optimistisch trotz wechselhafter Prognosen zur internationalen Wirtschaftsentwicklung. Für LUM spielt der Export eine bedeutende Rolle. Es gilt die Erfolgsrezepte unserer jungen Tochterfirmen in China & Japan sowie unserer ältesten Tochter in den USA mit den exklusiven
17.01.2019  |  031x  |  Kurzbericht  | 
Leuchttürme im Osten Deutschlands Glatt Ingenieurtechnik GmbH gehört zu den 150 innovativsten Unternehmen Ostdeutschlands
Leuchttürme im Osten Deutschlands
Glatt Ingenieurtechnik GmbH gehört zu den 150 innovativsten Unternehmen Ostdeutschlands Glatt Ingenieurtechnik GmbH: Die in Weimar beheimatete Firma ist Mitglied der vom Bundesforschungsministerium geförderten Wachstumskerne für Wirbelschicht- und Granuliertechnik sowie für Partikeldesign Thüringen. Sie unterhält enge Verbindungen zu zahlreichen wissenschaftlichen Einrichtungen, wie zur Bauhaus-Universität Weimar, zur Ottovon- Gericke-Universität in Magdeburg oder zur Technische Universität Harnburg Harburg. Auf dem Weg von der Idee bis zur schlüsselfertigen Produktion berät, plant und realisiert das Weimarer Unternehmen Vorhaben für Kunden in den Bereichen Pharma, Biolech und Chemie sowie der Lebens- und Futtermittelindustrie. In den letzten Jahren haben sich zahlreiche mittelständische Unternehmen aus Ostdeutschland mit innovativen Produkten und Entwicklungen eine führende Position auf dem heimischen sowie auf internationalen Märkten erkämpft. In seiner aktuellen Ausgabe stellt das ostdeutsche Wirtschaftsmagazin WIRTSCHAFT+MARKT 150 der innovativsten
17.01.2019  |  032x  |  Kurzbericht  | 
Online-Feuchtemessung mit neuer Funktion Anpassungsmöglichkeit an schwierige Prozessbedingungen
Online-Feuchtemessung mit neuer Funktion
Anpassungsmöglichkeit an schwierige Prozessbedingungen Eingesetzt wird der M-Sens-Sensor zur Online-Feuchtemessung: ✓ von Stäuben, Pulvern, Granulaten, Hackschnitzeln und sonstigen Schüttgütern ✓ in verschiedenen Einbausituationen (Behälterausläufen, Förderschnecken etc.) Der neue M-Sens 2 FD-Sensor bietet zusätzlich die Funktion der Materialflussüberwachung. Das neu in den bewährten M-Sens-Sensor integrierte „FD-Feature“ (Flow Detection) erweitert die Prozesssicherheit, insbesondere beim Einsatz in Applikationen mit Materialien, die zu Anhaftungen neigen. Mit der neuen FD-Funktion wird unmittelbar erkannt, ob sich das Material, welches am Sensor vorbeigeführt wird, in Bewegung befindet. Nur wenn sich das Material bewegt, ist sichergestellt, dass nicht dauerhaft dieselbe Materialprobe gemessen wird und dadurch ein verfälschtes Messergebnis entsteht. Zusätzlich gibt der M-Sens 2 FD auch einen Alarm aus, sobald kein Materialfluss mehr stattfindet. Sollte z. B. durch eine Förderschnecke kein Material
14.01.2019  |  051x  |  Produktnews  | 
Clear Action Schieber im Einsatz eines Pharmaunternehmens
Clear Action Schieber im Einsatz eines Pharmaunternehmens
Ein globales Pharmaunternehmen war bereits 2004 auf der Suche nach einem Absperrschieber um die Zufuhr verschiedener Inhaltsstoffe in einen Trockenmischer steuern und absperren zu können. Hierbei war es enorm wichtig, dass der Absperrschieber die folgenden Spezifikationen einhalten kann. • Der Schieber muss eine Abdichtung gegen die Materialien sowie gegen die Atmosphäre bieten • Alle metallische und Polymerwerkstoffe müssen gesundheitsgerecht sein • Der Schieber muss in der Lage sein den Produktfluss beim anfänglichen Öffnen begrenzen zu können, damit nachgelagerte Geräte nicht mit dem Produkt „geflutet“ werden • Einlass und Auslass des Schiebers müssen mit den vorhandenen Geräten zum befestigen übereinstimmen Die von Vortex angedachte Lösung war die Installation des Clear Action Absperrschiebers. Dieser wurde mit einer VPO-Baugruppe zur variablen Öffnungspositionseinstellung ausgestattet. Dies ermöglicht es, dass der Schieber beim Öffnen in einer zuvor voreingestellten
11.01.2019  |  088x  |  Produktnews  |   | 
Hightech-Partikelmessung Reproduzierbare Analyse von Partikelgröße und - form
Hightech-Partikelmessung
Reproduzierbare Analyse von Partikelgröße und - form Ob in der Produktions- und Qualitätskontrolle, Forschung, Entwicklung oder auch dem Labor, die Partikelmessung ist in vielen Bereichen essenziell. Dazu braucht es reproduzierbare Ergebnisse, wie bei den FRITSCH Partikelmessgeräten. Doch die Auswahl fällt nicht immer leicht und muss speziell auf die Anwendung abgestimmt sein. Man unterscheidet zwischen verschiedenen Messprinzipien. Zum einen beispielsweise die Statische Lichtstreuung, die ideal zur Partikelgrößenmessung von 0,01 – 2100 µm ist. Zum anderen beispielsweise die Dynamische Bildanalyse, zur Analyse von Partikelform und –größe im extra weiten Messbereich von 20µm – 20 mm. Statische Lichtstreuung Die ANALYSETTE 22 NanoTec mit einem Messbereich von 0,01 - 2100 µm ist das ideale Laser-Partikelmessgerät für Partikelgrößenanalysen – in der Produktions- und Qualitätskontrolle genauso wie in Forschung und Entwicklung. Ihre Vorteile: einfachste Bedienung, kurze Analysezeiten und verlässliche, reproduzierbare Ergebnisse.
11.01.2019  |  067x  |  Produktnews  | 
Wir blicken zurück auf eine spannende Ausstellung  Innovationen entdecken auf der SPS IPC Drives in Nürnberg
Wir blicken zurück auf eine spannende Ausstellung
Innovationen entdecken auf der SPS IPC Drives in Nürnberg Die SPS IPC Drives ist Europas führende Fachmesse für elektrische Automatisierung. Vom 27. - 29. November 2018 trafen sich Anbieter aus aller Welt in Nürnberg und informierten über Produkte, Innovationen und Trends der Branche. Der Event bot einen kompletten Marktüberblick und zeigte sämtliche Komponenten bis hin zu kompletten Systemen und integrierten Automatisierungslösungen. In insgesamt 17 Messehallen bei 1.630 Ausstellern besuchten Anwender und Entscheider die Messestände und tauschten sich dort über aktuelle Trends und zukunftsweisende Technologien in der industriellen Automation aus. Insgesamt 65.700 Menschen strömten nach Nürnberg, um sich zum Jahresende über die neuesten Produkte und Lösungen zu informieren. Gemeinsam mit LABOM Mess- und Regeltechnik GmbH war die UWT in Halle 10.1 am Stand 121 mit den neuesten Technologielösungen in Sachen Füllstand-, Grenzstand- Druck- und Temperaturmessung vertreten. Neben dem Repertoire an Füllstandmesstechnik sowie Grenzstandlösungen
10.01.2019  |  087x  |  Kurzbericht  | 
Der neue Standort der Microtrac GmbH  Impressionen unserer neuen Niederlassung
Der neue Standort der Microtrac GmbH
Impressionen unserer neuen Niederlassung Auf Expansion folgt Veränderung: Als die deutsche Niederlassung von Microtrac, Inc. aus den USA 2015 eröffnet wurde, begann der Standort mit gerademal zwei Mitarbeitern. Im nunmehr dreijährigen Bestehen des deutschen Standorts hat sich die Microtrac GmbH von zwei auf zehn Mitarbeiter vergrößert – Zeit für einen Ortswechsel! Anfang Oktober 2018 ist die Microtrac GmbH vom Campus Fichtenhain 42 in Krefeld Fichtenhain nach Krefeld Fischeln umgezogen und befindet sich nun auf der Kimpler Straße 288, direkt im Sirius Businesspark. Die neuen Räumlichkeiten bieten die dreifache Fläche für unser vergrößertes Team. Wir haben für Sie eine Auswahl an Bildern zusammengestellt, die Ihnen Einblick in unseren neuen Standort geben und freuen uns, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen! Ihr Microtrac-Team
14.12.2018  |  384x  |  Kurzbericht  | 
Einhaltung von vorgegebenen Staubwerten Kontinuierliche Staubkonzentrationsmessung
Einhaltung von vorgegebenen Staubwerten
Kontinuierliche Staubkonzentrationsmessung Ein Hersteller von Nahrungsmitteln veredelt Molkereiprodukte. Die beim Herstellungsprozess entstehende, staubbeladene Abluft wird abgesaugt und durch industrielle Filteranlagen gereinigt. Bei steigender Abnutzung der Filterelemente kann der Staubgehalt in der Abluft ansteigen und zu einer erhöhten Umgebungsbelastung führen. Die kontinuierliche Staubmessung (mg/m³) ist für diesen Prozess sogar behördlich vorgeschrieben. Diese Vorgabe wird vom Anlagenbetreiber mit der Installation eines kalibrierbaren, elektrodynamischen Messgerätes erfüllt. Prozessdaten Kunde: Lebensmittelhersteller (Deutschland) Produkt: Pulver aus Molkereiprodukt Erlaubter Grenzwert: 20 mg/m³ Einbauort: Reingasseite nach einem Staubabscheider Funktion: Kontinuierliche Mengenmessung des Staubgehalts Die Lösung Das System „ProSens“ ist kalibrierbar und überwacht Reingasseiten nach Filtern kontinuierlich und zuverlässig auf erlaubte Staubkonzentrationen. Die Kalibrierung Dank
10.12.2018  |  358x  |  Fachbeitrag  | 
Kaffeerösterei konnte Prozesse durch Vortex Absperrschieber
Kaffeerösterei konnte Prozesse durch Vortex Absperrschieber
Vor einiger Zeit wurde die deutsche Industrievertretung von Vortex, Adams Industrievertretungen, von einem Anlagenbauer für Prozesslinien für Kaffeeröstungen angesprochen, um eine Aufgabenstellung zu diskutieren. Diese Firma ist spezialisiert in die Auslegung und Herstellung von Komplettanlagen zur Röstung und Veredelungen von Kaffeebohnen. Nachvollziehend wollte der Anlagenbauer erste einmal wieder seinen eigenen Schieber hierfür einsetzen. Nach dem Besuch einer Fachmesse und den ersten Kontakt mit den Produkten von Vortex, war man sehr interessiert am Auslegungsdesign der Schieber. Vor allem war man vom Orifice Schieber beeindruckt. Durch diesen Besuch kam der Kontakt zu Adams Industrievertretungen zustande und die ersten Gespräche rund um die Aufgabenstellung konnten stattfinden. Nach dem man die Vorteile diskutiert und erkannt hatte, wurde sich darauf geeinigt ein erstes kleineres Projekt mit den Schiebern von Vortex auszustatten. Folgende Schieber wurden hier
10.12.2018  |  344x  |  Produktnews  | 
50 Jahre Tradition & Innovation Infastaub feierte sein 50-jähriges Firmenjubiläum
50 Jahre Tradition & Innovation
Infastaub feierte sein 50-jähriges Firmenjubiläum Die Infastaub GmbH wurde in diesem Jahr 50 Jahre alt und blickt als einer der ältesten Hersteller für Filteranlagen auf eine lange und erfolgreiche Firmengeschichte zurück. In dieser Zeit hat sich das Unternehmen von einem Komponentenlieferanten zu einem „Problemlöser“ für Entstaubungstechnik entwickelt. Bei einem großen Festakt wurde das Jubiläum in den eigenen Produktionshallen mit Mitarbeitern und deren Partnern, ehemaligen Beschäftigten sowie Gesellschaftern, Vertriebspartnern und Lieferanten gefeiert. Den Grundstein für das heutige Unternehmen legten Dr.-Ing Kraft-Dieter Kynast und ein Studienkollege unter dem damaligen Namen „Alphastaub“ in Düsseldorf. Bad Homburgs zentrale Lage gab den Ausschlag für den Wegzug aus Düsseldorf. Nach dem plötzlichen Tod des Firmengründers übernahm Intensiv-Filter aus Velbert 1970 den Filteranlagenbauer. Kurze Zeit später wurde das Unternehmen in „Infastaub“ umbenannt. In seiner Ansprache betonte Geschäftsführer Berthold Geppert
16.11.2018  |  513x  |  Kurzbericht  | 
„Fit for Liquids“ – UWT stellt neue Produktlinie vor Nach „Regional Sales Meeting“ in Indien–Partner blicken in eine vielversprechende Zukunft
„Fit for Liquids“ – UWT stellt neue Produktlinie vor
Nach „Regional Sales Meeting“ in Indien–Partner blicken in eine vielversprechende Zukunft In diesem Jahr war das „Regional Sales Meeting“ mit dem Team der UWT Level Control India Pvt. Ltd. in Kalkutta besonders inspirierend für die Teilnehmer. Dazu trafen sich u.a. Geschäftsführer der UWT GmbH Uwe Niekrawietz und Markus Schalk, Managing Partner UWT ISM GmbH aus Deutschland mit dem Niederlassungsteam aus Gurugram-Haryana. Außerdem wurden weitere Vertriebspartner aus mehreren Unternehmen der unterschiedlichen Regionen Indiens eingeladen, um sich über die derzeitige Situation auf den regionalen und internationalen Märkten für Füllstandmesstechnik auszutauschen und entsprechende Vertriebsstrategien zu entwerfen. Nach einem Rückblick auf die durchaus sehr positive Entwicklung der UWT Tochter innerhalb der vergangenen Jahre, wurden explizit besonders interessante Anwendungen unterschiedlicher Branchen und deren erfolgreiche Lösung durchleuchtet. Außerdem gab es einige Neuigkeiten. Die Veranstaltung stand unter dem Leitgedanken „Fit for Liquids“. Denn nach
23.10.2018  |  929x  |  Kurzbericht  |   | 
Absperrschieber HDPV2 für Zementpulver
Absperrschieber HDPV2 für Zementpulver
In dieser Kundenanwendung wird der Vortex Schieber HDPV2 zu einem bereits vorhandenen Absperrschieber in die Leitung hinzu installiert. Diese beiden Schieber werden im Tandem als Weiche eingesetzt. Der HDPV2 Schieber wurde nach Kundenwunsch mit einem Durchmesser von 355 mm gefertigt und geliefert. Dieser Schieber von Vortex ist in der Lage Materialtemperaturen bis zu 121° Grad im Dauerbetrieb bewältigen zu können. Durch Modifikationen des Schiebers kann man auch Materialtemperaturen von 232° Grad abbilden. Aus diesem Grund war die vorliegende Prozesstemperatur beim Produkt Zementpulver kein Problem. Obwohl Zementpulver ein abrasives Material ist, hat der HDPV2 Schieber bewiesen die geeignete Lösung für das zu verarbeitenden Material zu sein. In der vorliegenden Kundenanwendung hatte man eher Bedenken ob der Schieber den Prozessdruck der Leitung aushalten kann. Obwohl bei einem Durchmesser von 355 mm der HDPV2 Schieber ausgelegt ist für einen Druck von 3,1
09.10.2018  |  818x  |  Produktnews  | 
Vermahlung und Sichtung von Seltenerdpulvern  Qualitätstreiber bei der Magnetherstellung
Vermahlung und Sichtung von Seltenerdpulvern
Qualitätstreiber bei der Magnetherstellung Neodym-Eisen-Bor-Magnete (Nd-Fe-B) sind sogenannte Seltenerdmagnete, die sich durch sehr hohe Energiedichten auszeichnen. Entscheidend für Qualität und Eigenschaften der Dauermagnete ist eine enge Partikelgrößenverteilung mit möglichst geringem Anteil an feinsten (< 2 µm) und an groben Partikeln (> 8 µm). Innovative Lösungen für diese Problemstellung bietet das Unternehmen NETZSCH mit einem Verfahren zur Vermahlung mit nachgeschalteter Sichtung von Seltenerdpulvern, das bereits zum Patent angemeldet wurde. Konstruktiv führte dieses Verfahren zur Entwicklung einer Serie von Strahlmühlen und Feinstsichtern, die empfindliche Nd-Fe-B-Verbindungen oder andere Seltenerdlegierungen unter Schutzgas zuverlässig und reproduzierbar zu einem Feinpulver mit enger Partikelgrößenverteilung und definierter Oberkornbegrenzung verarbeiten. Mit der m-Jet aus dem Hause NETZSCH, einer Kombination aus Spiralstrahlmühle und dynamischem Windsichter, lassen sich unabhängig von der Beladung
05.10.2018  |  727x  |  Produktnews  | 
UWT GmbH sucht Montagemitarbeiter (m/w/d)
Unser Expertenteam benötigt Unterstützung! Ihre Aufgaben: • Eigenverantwortliche Montage hochwertiger Sensoren (mechanisch, elektronisch) • Sicherstellung der Produktqualität • Durchführen von Fehleranalysen und Reparaturen • Teamübergreifende Unterstützung • Mitwirkung an Verbesserungsprozessen Ihr Profil: • Abgeschlossene Berufsausbildung im technischen oder elektronischen Bereich oder • Fundierte Erfahrung in der Montage/Produktion • Hohes Qualitätsbewusstsein • Sinn für Ordnung und Sauberkeit • Eigenverantwortliches Denken und Handeln • Flexibilität und Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen: • Sichere und langfristige Beschäftigungsperspektiven • Verantwortungsvoller Aufgabenbereich • Fachspezifische Weiterentwicklungsmöglichkeiten • Ein-Schicht-System, Gleitzeitmodell und strukturierte Arbeitsumgebung • Zuverlässiges Team, fundierte Einarbeitung und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre • Weitere Benefits wie betriebliche Altersvorsorge, VWL und Gesundheitsangebote • 96% unserer
12.09.2018  |  2311x  |  Stellenangebot  |   | 
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag