Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

EVENT
09.04.2019 - 11.04.2019
Teile diesen Event
Art: Messe
Dauer: 3 Tage
Beginn: 09.04.2019
Ende: 11.04.2019
Ort: Nürnberg

Eintritt: kostenpflichtig
Mehr Informationen
Messe POWTECH 2019

POWTECH 2019

Messe

Leitmesse für die mechanische Verfahrenstechnik. Nutzen Sie die ganze Dynamik der POWTECH – der Leitmesse für Experten der Pulver- und Schüttguttechnologie! Sie ist die Präsentationsplattform für Innovationen und Weiterentwicklungen rund um Prozesse, die aus Pulver, Granulat, Schüttgut und Flüssigkeit Qualitätsprodukte herstellen und verarbeiten – auch im Bereich Umwelt und Recycling.

Von der Pharma-, Chemie- und Nahrungsmittelbranche bis zur Glas-, Baustoff- und Papierindustrie suchen auf der POWTECH neben Projektingenieure und Produktionsleiter auch Schüttgutsachverständige nach zukunftsweisenden Innovationen zum Zerkleinern, Sieben, Mischen, Fördern, Dosieren oder Granulieren und vielem mehr.

Die POWTECH ist im Bereich mechanische Verfahrenstechnik die größte und internationalste Branchenplattform weltweit für Prozesse, die aus Pulver, Granulat, Schüttgut und Flüssigkeit Qualitätsprodukte herstellen. Hier erreichen Sie Verfahrenstechniker, Schüttgutsachverständige, Produktionsleiter, Wissenschaftler sowie Prozess- und Projektingenieure.

Überzeugen Sie sich selbst von der fachlichen Tiefe der Gespräche von Ingenieur zu Ingenieur. Hier treffen Sie auf Fachbesucher mit konkreten Fragestellungen und tiefem Fachverständnis - das bestätigen die Aussteller 2017:

93 % der Aussteller konnten ihre wichtigsten Zielgruppen erreichen.
92 % der Aussteller konnten neue Geschäftsverbindungen knüpfen.
 

Firmeninformation

Anwesend auf dieser Messe

ALLGAIER Process Technology GmbHAMMAG GmbH Schüttguttechnik, SprühgranulationAnval International Pte Ltd.Bolz Intec GmbHBückmann GmbH & Co. KGBürkle GmbHDec Group - Dietrich Engineering Consultants SADerichs GmbHDinnissen BVDYNA Instruments GmbHEichholz Silo und Anlagenbau GmbH Eirich, Maschinenfabrik Gustav Eirich GmbH & Co KGEngelsmann AGENVEA - SWR engineering Messtechnik GmbHESTA Apparatebau GmbH & Co. KGFRITSCH GmbH • Mahlen und MessenGKM Siebtechnik GmbH
Glatt Ingenieurtechnik GmbHGoudsmit Magnetics Group BVHAVER & BOECKERHS Umformtechnik GmbHInfastaub GmbHInocon Industrial PlantsJAG Jakob AG ProzesstechnikKeyser & MackayKREYENBORG GmbH & Co. KGLUM GmbHMBA Instruments GmbHMicrotrac GmbHMoistTech Corp.MOLLET Füllstandtechnik GmbHMuller Beltex B.V.Netter GmbHNETZSCH Lohnmahltechnik GmbH
NETZSCH Trockenmahltechnik GmbHNORO Gesellschaft für Rohrsysteme mbHParsum GmbHREMBE® GmbH Safety + ControlRHEWUM GmbHRice Lake Weighing System Europe BV.S.S.T. Schüttguttechnik Maschinenbau GmbHSchenck Process Europe GmbHSympatec GmbHT & B electronic GmbHTridelta Siperm GmbHULT AGUWT GmbHVEGA Grieshaber KGVortexWAM GmbHZELO Konstruktions und Vertriebs GmbH

Zugeordnete Berichte

Die Dispergierung macht den Unterschied Parsum auf der Powtech 2019
Die Dispergierung macht den Unterschied
Parsum auf der Powtech 2019 Parsum zeigt auf der Powtech 2019 wie die Inline-Dispergierung eine exakte Partikelmessung in unterschiedlichsten Prozessen ermöglicht. Partikelmessung ohne Dispergierung funktioniert nicht, deshalb gibt es für Laborgeräte meist umfangreiches Zubehör um verschiedenste Pulver, Körner und Granulate zu vereinzeln, erst dann kann man fast alles exakt messen. Selbst bei der klassischen Siebanalyse erfolgt eine mechanische Dispergierung. Sollen aber die Partikel direkt im Prozess, kontinuierlich, ohne Probennahme und Labor gemessen werden, dann ist eine Inline- Dispergierung eher die Ausnahme. Parsum zeigt für seine Inline-Partikelsonden der IPP-Serie zur Powtech 2019 ein umfangreiches Sortiment von Inline-Dispergierern. Diese kleinen Zubehörteile, die direkt an der Messsonde befestigt und mit Druckluft betrieben werden, verdünnen und vereinzeln Partikelströme mit völlig unterschiedlichen Eigenschaften. Es gibt Dispergierer mit geringen Scherkräften, die empfindliche
24.03.2019  |  023x  |  Kurzbericht  | 
Allgaier ProcessApp für MSizer, TSM/tsi und VRS Digitaler Service für Siebmaschinen-Kunden
Allgaier ProcessApp für MSizer, TSM/tsi und VRS
Digitaler Service für Siebmaschinen-Kunden Mit dem Release 1.2 sind ab sofort neben der Taumelsiebmaschine TSM/tsi auch die Vibrationssiebmaschinen VRS und die MSizer Serie mit den Modellen compact, extend und giant in die App integriert. Kunden können ab sofort per Smartphone oder Tablet den Allgaier Service2Go nutzen und direkt an ihrer Maschine Ersatzteile anfragen oder mit dem Hersteller in Kontakt treten. Mit dem Abscannen des Maschinen-QR-Codes am der Siebmaschine selbst kann diese sofort identifiziert werden und die Kunden haben Zugriff auf einen digitalen Zwilling - einer interaktiven Zeichnung ihrer Maschine. Neben der Ersatzteilbestellung kann am Ort der Produktion die Dokumentation der konkreten Maschine, wie Wartungsprotokolle und Betriebsanleitung, eingesehen werden. Auch bei einer geplanten Wartung oder im Störungsfall genügt ein Klick, um einen Kontakt zum Allgaier Process Technology Service herzustellen. Die App ist für Android und iOS in 5 Sprachen auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
21.03.2019  |  094x  |  Kurzbericht  | 
DVK 6 - Rohrkuppplungen für pneumatische Saugförderung (leichte Ausführung)
DVK 6 - Rohrkuppplungen
für pneumatische Saugförderung (leichte Ausführung) für Rohraußendurchmesser 33,7 mm bis 110,0 mm, Version: DVK 6 - Schnellverschluss, Baulänge 150 mm, Version: DVK 6 - Schnellverschluss, Baulänge 100 mm, Rohrkupplungen zum Verbinden von Glasrohrbogen mit Edelstahlrohr,
21.03.2019  |  077x  |  Bildbericht  | 
Lufttechnisch optimiert: Der 360-Grad-Absaugtisch von Esta Esta zeigt auf der VDMA-Sonderschau zur Powtech das Redesign des 360-Grad-Absaugtischs.
Lufttechnisch optimiert: Der 360-Grad-Absaugtisch von Esta
Esta zeigt auf der VDMA-Sonderschau zur Powtech das Redesign des 360-Grad-Absaugtischs. Esta zeigt auf der VDMA-Sonderschau zur Powtech das Redesign des 360-Grad-Absaugtischs, der bei Schüttgutprozessen wie Befüllen, Umfüllen oder Wiegen zum Einsatz kommt. Die Weiterentwicklung verfügt über eine optimierte Luftführung sowie eine neue, flexibel einstellbare Haube direkt über dem Arbeitsbereich. Beide Maßnahmen erhöhen die Absaugleistung gegenüber der Vorgängerbaureihe um circa 40 %. Das Arbeitsplatzsystem ist vollständig um die eigene Achse drehbar und bietet Anwendern neben reiner Luft und sauberen Arbeitsbedingungen einen Rundum-Zugriff auf den Prozess, sodass sie mit größter Genauigkeit arbeiten können. Die Sonderschau des Verbands Deutscher Maschinenbauer (VDMA) zur Powtech steht unter dem Motto „Staub kennt Grenzen – Freihandel nicht“. Als einer von zehn Ausstellern präsentiert Esta am Gemeinschaftsstand zur Powtech seinen neu aufgelegten 360-Grad-Absaugtisch. Das Arbeitsplatzsystem eignet sich speziell für Prozesse wie Abfüllen, Umfüllen oder
20.03.2019  |  085x  |  Kurzbericht  | 
Rechtecksieb meets Hygienic Design
Rechtecksieb meets Hygienic Design
Für Betreiber, die unter strengen Hygienerichtlinien produzieren, sind Rundsiebe meist die erste Wahl. Diese gelten dank ihrer runden, totraumarmen Bauweise als besonders einfach reinigbar und hygienisch. Doch auch Rechtecksiebe können bei hohen Hygieneansprüchen eingesetzt werden, solange sie nach den Prinzipien des Hygienic Design konstruiert wurden. Dann bieten sie sogar einige Vorteile, wie das Beispiel der überarbeiteten Vibrationssiebmaschine JEL Konti zeigt. „Mit der neuen JEL Konti haben wir unser bewährtes Vibrationssiebkonzept mit den Anforderungen des Hygienic Design kombiniert”, erklärt Christian Kretzu, technischer Leiter bei Engelsmann. „Durch ein Minimum an Toträumen und produktberührenden Teilen im Innenraum, sowie konforme Werkstoffe und Oberflächenbehandlungen erfüllt die Siebmaschine höchste Hygieneanforderungen – zusätzlich zu den bereits bestehenden Vorteilen wie die leichte Bedienbarkeit und die trennscharfe Siebung.”
19.03.2019  |  061x  |  Fachbeitrag  | 
Edelstahl-Abzweigstücke gefertigt auf Schweißroboter
Edelstahl-Abzweigstücke
gefertigt auf Schweißroboter Edelstahl Abzweigstücke 30° / 45° / 90°, gleichbleibend hohe Qualität, da auf Schweißroboter gefertigt, Werkstoff Nr. 1.4301 / 1.4307, Wandstärke: 1,5 mm / 2,0 mm, Formiergas geschweißt und Sonderanfertigungen - auf Anfrage
19.03.2019  |  065x  |  Bildbericht  | 
Rohrkupplungen für pneumatische Druckförderanlagen DVK-HD Hochdruck Rohrkupplungen
Rohrkupplungen für pneumatische Druckförderanlagen
DVK-HD Hochdruck Rohrkupplungen - für Rohraußendurchmesser von D = 60,3 mm - 206,0 mm - Baulänge: 100, 150 und 200 mm - oder länger - Druckstoßfest bis max. 12 bar, vakuumfest bis 0,8 bar
19.03.2019  |  097x  |  Kurzbericht  | 
Geschwindigkeitsmessung zur materialschonenden Förderung SpeedFlow 2.0-Pipe
Geschwindigkeitsmessung zur materialschonenden Förderung
SpeedFlow 2.0-Pipe Die Anwendung Für die Herstellung von Hygieneartikeln muss das benötigte Fasermaterial teilweise lange Förderwege hinter sich bringen. Durch zu schnelle Fördergeschwindigkeiten entsteht ein hoher Materialverlust, da sich das Fasermaterial zu Staub entzerrt. Diese Staubentwicklung sorgt für weniger Ertrag am Ende des Prozesses und schadet zusätzlich den Filteranlagen. Auf Grund dieser Problematik wurde nach einer Geschwindigkeitsmessung ohne Materialkontakt gesucht, um sicherzustellen, dass die spezifizierten Fördergeschwindigkeiten keinesfalls überschritten werden, bzw. um die erforderliche Schonend-Förderung zu garantieren. Prozessdaten Kunde: Hersteller für Hygieneartikel (Deutschland) Produkt: Fasermaterial Einbauort: Förderleitung (DN 350) Funktion: Messung von Materialgeschwindigkeiten zur schonenden Förderung Die Lösung Der SpeedFlow 2.0-Pipe wurde speziell für die kontinuierliche Messung der Geschwindigkeit von
18.03.2019  |  073x  |  Fachbeitrag  | 
Vortex stellt Komponenten für trockenes Schüttguthandling au Powtech 2019, Halle 4, Stand 186
Vortex stellt Komponenten für trockenes Schüttguthandling au
Powtech 2019, Halle 4, Stand 186 Vortex stellt auf der Powtech 2019, Halle 4, Stand 186 vom 09. – 11. April unterschiedliche Komponenten aus dem Produktportfolio aus. Die Absperrschieber und Weichen der Titan Series von Vortex sind Ventile die speziell für abrasive Materialien entwickelt wurden, die gerade den Problemen zu hoher Abnutzung und Verschleiß entgegenwirken. Folgende Materialien sind ein Auszug derer, die mit der Titan Serie von Vortex verarbeitet werden können, Aluminium, Bauxit, Zement, Kohle, Flugasche, Frac Sand, Kiesel, Klinker, Kalkstein, Metallpulver, Sand oder Kalisalz. Unser Produkt Titan TLD Weiche bietet austauschbare abriebfeste Verschleißplatten für zusätzlichen Verschleißschutz sowie eine abnehmbare Zugangsplatte für interne Reinigung, Inspektion sowie Wartung – ohne die Weiche aus dem Prozess ausbauen zu müssen. Der Titan TSG Schieber wird in der gravimetrischen Produktförderung eingesetzt. Gerade wenn der Prozess
18.03.2019  |  067x  |  Kurzbericht  | 
NETZSCH Trockenmahltechnik auf der Powtech 2019
NETZSCH Trockenmahltechnik auf der Powtech 2019
Auf der diesjährigen Powtech treten die Spezialisten aus der Trockenmahltechnik-Sparte der NETZSCH-Gruppe nicht nur mit den seit Jahren bewährten Systemen auf, sie präsentieren auch wieder durchdachte technische Neuerungen. Besonders in den zukunftsträchtigen Bereichen Recovered Carbon Black, Batterierohstoffverarbeitung und Additive Manufacturing erwarten den Messebesucher zahlreiche Innovationen. Mit der Fließbettgegenstrahlmühle CGS 50 etwa zeigt NETZSCH in Nürnberg eine state-of-the-art-Lösung zur nahezu kontaminationsfreien Feinstvermahlung härtester und/oder temperaturempfindlicher Produkte, die sich u.a. für Recovered-Carbon-Black-Anwendungen eignet. Dabei unterstützt die CGS eine stufenlose Zielfeinheit und weitere im Sinne der Reproduzierbarkeit exakt einstellbare Parameter. Die Zerkleinerungsenergie wird bei diesem Modell ausschließlich durch Gasstrahlen bereitgestellt, weswegen keinerlei Verschleiß an Mahlwerkzeugen auftreten kann. Das kontaminationsfreie
15.03.2019  |  175x  |  Kurzbericht  | 
Vom Funkenmelder bis zum Glutnestmelder Für jeden Anwendungsfall den bestmöglichen Melder
Vom Funkenmelder bis zum Glutnestmelder
Für jeden Anwendungsfall den bestmöglichen Melder Bisher waren zum vollumfänglichen Schutz von Produktionsanlagen (Funken- und Glutnesterkennung) zwei verschiedene Meldertypen erforderlich, da klassische Funkenmelder aus physikalischen Gründen für die Detektion von Glutnestern nur eingeschränkt geeignet sind und damit zusätzlich Glutnestmelder erforderlich wären. Aus wirtschaftlichen Gründen kamen jedoch in der Vergangenheit i. d. R. nur Funkenmelder zum Einsatz, so dass der Brandschutz einen wirtschaftlich vertretbaren Kompromiss darstellte.Der neue Kombimelder FSM verbindet die Eigenschaften aus klassischem Funkenmelder und Glutnestmelder und ermöglicht es damit, den Brandschutz zu optimieren und auf Kompromisslösungen zu verzichten. Mit der Entwicklung des Kombimelders FSM rundet T&B sein breites Angebot an unterschiedlichen Meldertypen ab und kann seinen Kunden ab sofort für jeden Bedarfsfall den bestmöglichen Melder anbieten.
13.03.2019  |  041x  |  Produktnews  | 
MASTER BULKSLIDE
MASTER BULKSLIDE

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
13.03.2019  |  066x  |  Kurzbericht  | 
Füllstandmessung in Schüttgütern mit dem neuen UWT Produkt NivoGuide® NG 3000 - Geführtes Radar als Stab- und Seilausführung
Füllstandmessung in Schüttgütern mit dem neuen UWT Produkt
NivoGuide® NG 3000 - Geführtes Radar als Stab- und Seilausführung Typische Prozesseigenschaften in Schüttgütern sind starke Staub- und Geräuschentwicklung, Anbackungen, Kondensatbildung und natürlich die Ausbildung von Schüttkegeln. Mit dem NivoGuide® NG 3000 gibt es die ideale Messung innerhalb Silos oder Bunker für derartige Bedingungen. Auch typische Füllguteigenschaften wie Feuchtegehalt, Mischverhältnis oder Korngröße spielen keine Rolle und machen die Projektierung einfach. Selbst in Anwendungen mit Kondensatbildung oder Anhaftungen liefert der Sensor präzise und sichere Messwerte. Mit der automatischen Sondenendeverfolgung können nahezu alle Schüttgüter gemessen werden. Auch der Einsatz in hohen Silos ist problemlos realisierbar. Seilmesssonden stehen ebenfalls mit PA-Beschichtung, für verschiedene Belastungen und Längen bis zu 75 m (246 ft) zur Verfügung. Das Messergebnis wird weder durch Schwankungen der Produktqualität, noch durch Staubentwicklung oder durch die Form des Schüttkegels beeinflusst. Auch starke
13.03.2019  |  127x  |  Produktnews  | 
Die neu entwickelte Drehrohrweiche Schneller ist keine!
Die neu entwickelte Drehrohrweiche
Schneller ist keine! Als Hersteller von Rohrleitungs- und Verteilsystemen bieten wir neben unserem Standardprogramm auch kundenspezifische Lösungen an. Durch die Anforderungen eines Kunden haben wir eine neue Generation im Bereich der Drehrohrweichen entwickelt. Die Reduzierung von Prozesszeiten und besonders strenge Hygieneanforderungen waren die ursprünglichen Anforderungen des Kunden, welcher einen Prozess 24 Stunden / 7 Tage die Woche auf ständig wechselnde Förderwege geplant hat. Die Fahrzeiten haben den Prozess zu stark limitiert. Als Lösung kam nur ein dynamisch steuerbares Antriebssystem in Frage. Die Wahl fiel schnell auf einen modernen Servomotor, der insbesondere im Bereich Geschwindigkeit und Dynamik die größten Möglichkeiten bietet, darüber hinaus aber auch wartungsfrei ist. Die Positionserfassung erfolgt hier durch einen bereits integrierten Sensor im Motor. Durch die geringeren Fahrzeiten wird die Hygiene verbessert, weil die Förderwege kürzer geöffnet sind.
12.03.2019  |  085x  |  Produktnews  | 
Schüttguthandling ganzheitlich optimieren Trocknen. Kontinuierlich, schnell und effizient bei höchster Qualität.
Schüttguthandling ganzheitlich optimieren
Trocknen. Kontinuierlich, schnell und effizient bei höchster Qualität. Anlässlich der POWTECH 2019 in Nürnberg informiert KREYENBORG GmbH & Co. KG, Senden auf ihrem Stand in Halle 4, Stand 4-227, über ihr breites Angebot zum effizienten Schüttguthandling in der Kunststoff-, Nahrungsmittel- und Chemieindustrie. Besonderes Augenmerk legt das Münsterländer Unternehmen in diesem Jahr auf den Themenkomplex: IR-CLEAN®. Trocknen. Kontinuierlich, schnell und effizient bei höchster Qualität. Trocknungsprozesse gehören zu den Standardverfahren in einer Vielzahl von Branchen. Die Anwendungsgebiete des KREYENBORG Infrarot-Drehrohrtrockners IRD sind nahezu unbegrenzt. In der Kunststoffverarbeitung wird der IRD zum Beispiel zur Kristallisation und Vortrocknung von Neuware oder Mahlgut verwendet. Durch den Einsatz des kontinuierlich arbeitenden IRD entfällt die sehr energieintensive Trockenluftaufbereitung komplett. Daher ist das IRD vor allem für Anwendungen mit hohen und wechselnden Eingangsfeuchten geeignet. Das IRD trocknet in Minuten, statt
12.03.2019  |  058x  |  Kurzbericht  | 
POWTECH 2019 – drei ereignisreiche Tage stehen bevor   UWT freut sich auf eine spannende Ausstellung mit tollen Besuchern und Gesprächen
POWTECH 2019 – drei ereignisreiche Tage stehen bevor
UWT freut sich auf eine spannende Ausstellung mit tollen Besuchern und Gesprächen Technik hautnah erleben! Im Messezentrum Nürnberg zeigt die UWT auf der diesjährigen POWTECH das ganze Repertoire an zuverlässiger Füllstand- und Grenzstandmesstechnik sowie brandneue Sensorik. Vom 9. – 11. April geht es um mechanische Verfahrenstechnik, Analytik und Handling von Pulver und Schüttgut. UWT wird Innovationen und Weiterentwicklungen rund um Prozesse mit integrierter Füllstandmesstechnik vorstellen. Mit abwechslungsreichen Standaktionen und Allgäuer Party bringen wir dabei Schwung in die Halle 4a. Zwei neue Produktserien für Feststoffe & Flüssigkeiten Dieses Jahr haben wir außerdem zwei neue Produktserien in das UWT Portfolio aufgenommen und bieten innovative Lösungen für die Füllstandmessung in Feststoffen sowie in Flüssigkeiten. Mit dabei, die Erweiterung der kapazitiven Serie für Flüssigkeitsanwendungen um die Grenzstandmelder RFnivo® RF8, Capanivo® CN7 und CN8 sowie zur kontinuierlichen Messung den NivoCapa® NC8. Erstmalig auf der POWTECH
11.03.2019  |  103x  |  Kurzbericht  | 
MOLOSroto - unglaublich aber wahr! MOLOSroto Geräte überwachen den Füllstand bei 100 bar und in hochexplosiver Atmosphäre
MOLOSroto - unglaublich aber wahr!
MOLOSroto Geräte überwachen den Füllstand bei 100 bar und in hochexplosiver Atmosphäre Der Drehflügel-Füllstandanzeiger mit Zonentrennelement MOLOSroto DF23A3 … ZTP7 überwacht den Füllstand von Schüttgütern auch bei extremsten Prozessbedingungen. Dieses Gerät wird in einer Absetzgrube einer Gaspipeline eingesetzt. Dort herrscht ATEX Zone 0, die gefährlichste explosionsfähige Atmosphäre als Gemisch aus Luft und brennbaren Gasen. Darüber hinaus muss das Gerät auch noch einem Druck bis 100 bar widerstehen können. Nicht nur dieses High-End-Gerät, sondern auch die serienmäßigen Drehflügelmelder der MOLOSroto-Baureihe sind eine optimale Lösung für die Füllstand- und Prozessüberwachung in nahezu allen Anwendungen in den Bereichen Befüllen, Lagern, Transportieren und Verarbeiten. Schmutzablagerungen in einer Gaspipeline werden ebenso zuverlässig gemessen wie die Füllstände von Getreide in einem Silo oder von feinsten Pulvern in der chemischen Industrie.
08.03.2019  |  138x  |  Produktbeschreibung  | 
UWT sucht Serienbetreuer Elektronik (m/w/d)
Unser Expertenteam benötigt Unterstützung! Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns: • Technische Betreuung der Lieferanten von Elektronikbaugruppen • Aufbau, Optimierung sowie Reparatur von Testvorrichtungen für die Serienproduktion • Beurteilung von Elektronikbaugruppen im Wareneingang • Durchführung von Ausfallursachenanalyse • Designoptimierung in enger Zusammenarbeit mit unseren Entwicklern • Umsetzung von technischen Änderungen und Erarbeitung von Sonderlösungen • Produktionsbetreuung bei aufkommenden Fragen Was erwarten wir von Ihnen: • Geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation • Fundierte Berufserfahrung im Bereich Serienbetreuung oder ähnlichem Tätigkeitsfeld • Erfahrung mit analoger Schaltungstechnik und Mikrocomputerprogrammierung in C • Sichere Kenntnisse in Altium oder vergleichbarem CAD System • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift • Eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise • Hohe Problemlösungsfähigkeit • Team-
25.02.2019  |  357x  |  Stellenangebot  |   | 
Iindustrielle Prozessluft-Entfeuchtung auf Powtech 2019 ULT AG stellt neue und bewährte Lösungen zur Lufttrocknung auf Messe aus
Iindustrielle Prozessluft-Entfeuchtung auf Powtech 2019
ULT AG stellt neue und bewährte Lösungen zur Lufttrocknung auf Messe aus ULT AG wird auf der diesjährigen Fachmesse Powtech in Nürnberg eine Reihe an neuen und bewährten Lösungen zur Prozessluft-Trocknung vorstellen. Diese wurden zum Einsatz in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, bei der Lebensmittelproduktion und -lagerung, in Laboren sowie die Verpackungsindustrie entwickelt. Eine neue, kompakte Anlage mit Sorptionstechnologie ist das ‚ULT Dry-Tec® 3.1 arid‘, das Prozessluft-Trocknung, Luftkonditionierung und Filtertechnik in sich vereint. Der neue Adsorptionstrockner, der äußerst platzsparend konzipiert wurde, erreicht Taupunkttemperaturen bis zu – 40°C (Tp). Die Anlage ist flexibel einsetzbar und einfach zu bedienen. Eine integrierte stufenlos regelbare elektrische Heizung trägt zu einer signifikanten Reduzierung des Energiebedarfes und somit der Betriebskosten bei. Eine weitere leistungsstarke Lösung zur Proessluft-Entfeuchtung ist das ULT Dry-Tec 7.2 Reihenmodul mit den Vor- und Nachkühler-Elementen ULT Cool-Tec® V
25.02.2019  |  148x  |  Kurzbericht  | 
UWT GmbH sucht Lagermitarbeiter (m/w/d)
Zur Verstärkung unseres Lager-Teams gesucht Welche Aufgaben erwarten Dich bei uns: • Koordination der Materialbewegungen in unserem Unternehmen • Annahme von Materiallieferungen und sachgerechte Einlagerung dieser • Versorgung der Produktion mit Material • Verpackung unserer Produkte und Übergabe der Lieferung an die Spediteure Was erwarten wir von Dir: • Erfolgreicher Schulabschluss • Idealerweise abgeschlossene Ausbildung im Lagerwesen oder • Erste Erfahrung in einer vergleichbaren Position • Führerschein Klasse B • Teamfähigkeit • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise Wir bieten Dir: • Sichere und langfristige Beschäftigungsperspektiven • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet • Eine 5-Tage-Woche im Ein-Schicht-System mit Gleitzeitregelung • Intensive Einarbeitung durch unser hilfsbereites Team • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung • Ein zuverlässiges Team und eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre • Weitere Benefits wie betriebliche Altersvorsorge, VWL und Gesundheitsangebote • 9
25.02.2019  |  348x  |  Stellenangebot  |   | 
Filterbruchüberwachung zum Umweltschutz Dust Alarm 40 in einer Getreidemühle
Filterbruchüberwachung zum Umweltschutz
Dust Alarm 40 in einer Getreidemühle Die Anwendung In Zeiten, in denen das Thema Umweltschutz immer größer geschrieben wird, ist eine zuverlässige Filterbruchüberwachung nach industriellen Staubfilteranlagen nahezu unerlässlich. So auch in einer Getreidemühle in Baden-Württemberg. Die Mühle ist ein Traditionsunternehmen mit kontinuierlichem Wachstum. Der erst 2018 fertiggestellte, neue Mühlenteil wurde vollständig mit dem Dust Alarm 40 Sensor zur Filterbruchüberwachung ausgestattet. Der Kunde verfügt nicht über eine zentrale Prozessleitstelle. Aus diesem Grund fiel die Entscheidung auf den Dust Alarm 40, der mit jeweils einer kleinen Remoteelektronik mit Farbdisplay ausgeliefert wird. – Eine Schaltwarte zur Signalauswertung ist mit dieser Version nicht zwingend erforderlich. Auch der bestehende, ältere Mühlenteil wurde mit der modernen, elektrodynamischen Messtechnik nachgerüstet - mittlerweile sind 25 Geräte im Einsatz. Prozessdaten Branche: Müllereibetrieb Produkt: Getreidestaub Einbauort:
19.02.2019  |  134x  |  Fachbeitrag  | 
Drehflügelmelder MBA801 misst auch im fallenden Schüttstrom POWTECH 2019
Drehflügelmelder MBA801 misst auch im fallenden Schüttstrom
POWTECH 2019 Die MBA Instruments GmbH präsentiert dem Fachpublikum der diesjährigen POWTECH eine weitere Produktoptimierung innerhalb der Füllstandmesstechnik: Die MBA800-Drehflügelserie wird durch den neu konzipierten Schwenkflügel ergänzt. Die neue MBA801 Halfpipe ermöglicht eine Messung im fallenden Schüttstrom und kann dadurch in noch mehr Schüttgütern zum Einsatz kommen. Die maßgebliche Neuerung des MBA801 ist die Positionierung des digitalen Schwenkflügels: Der Flügel in der Halfpipe ist um 90° nach unten gerichtet und somit bestens für den waagerechten Einbau in Silos geeignet. Der Grenzstandschalter kann dadurch an Stellen eingesetzt werden, an denen eine Füllstandmessung bisher nicht möglich war. Da sich sowohl Welle als auch Flügel unter dem Dach der Halfpipe befinden, sind sie vollständig vor herabfallendem Schüttgut geschützt und so auch im Schüttstrom einsetzbar. Die extra starke Welle mit einem Durchmesser von 12 Millimetern ist mit dem fest angeschweißten Flügel
19.02.2019  |  159x  |  Produktbeschreibung  | 
Saubere Lösung Hygienische Big Bag Entleerung mit integriertem Schutzsieb
Saubere Lösung
Hygienische Big Bag Entleerung mit integriertem Schutzsieb Um den Standbesuchern einen möglichst umfassenden Einblick in das Produktportfolio im Bereich Big Bag Handling zu geben, stellt Engelsmann auf der diesjährigen Powtech gleich zwei Entleerstationen aus: eine Station für die chemische Industrie, die einen Großteil der angebotenen Features vereint, und eine Entleerstation mit integrierter Schutzsiebung im Hygienic Design, speziell für hohe Hygieneanforderungen. Die Entleerstation für die chemische Industrie ist eine eigens für den Messeauftritt angefertigte Spezialanfertigung, an der sich die Standbesucher über möglichst viele Ausstattungsvarianten im Bereich Big Bag Entleerung informieren können. Neben einer Federstraffvorrichtung und einem Wägemodul ist die Entleerstation auch mit verschiedenen Entleerhilfen ausgestattet. Eine Pilzdruck- und Balkendruckvorrichtung sowie eine Walkvorrichtung und ein Vibrationstisch sind in dem Big Bag Gestell verbaut und können separat über die angebaute Steuerung betätigt und ausprobiert
18.02.2019  |  128x  |  Produktnews  | 
Diamanten, Nanoröhrchen und Zwiebeln aus Kohlenstoff LUM unterstützt die NanoCarbon Conference 2019
Diamanten, Nanoröhrchen und Zwiebeln aus Kohlenstoff
LUM unterstützt die NanoCarbon Conference 2019 Das Netzwerk NanoCarbon lädt zum fünften Mal zur Jahrestagung nach Würzburg vom 26.-27.2.2019 ein. Die Veranstaltung bietet der Nanocarbon Community ein offenes und kreatives Forum zum Ergebnis- und Ideenaustausch. Damit ist sie die wichtigste Kommunikationsplattform für technisch-innovative und gewerbliche Aktivitäten im Bereich der Kohlenstoffnanomaterialien (z.B. für CNTs, Graphen und Nanodiamant) in Deutschland und darüber hinaus [1]. Das Produktportfolio der Berliner LUM GmbH präsentiert hierfür innovative analytische Messgeräte für die Charakterisierung des kompletten Lebenszyklus von Kohlenstoffmaterialien, ob Graphen oder Ruß, Nanodiamanten, Nanoröhrchen oder Carbon Onions. Für die Qualitätskontrolle von Rohstoffen anhand derer Korngrößenverteilung wird im Nanopartikelbereich der LUMiSizer eingesetzt. Geht es um Dispergierbarkeit und Separations- oder Lagerstabilität interessiert die Anwender das Verhalten der Probe in Originalkonzentration, diesen Anforderungen
13.02.2019  |  155x  |  Kurzbericht  | 
Microtrac sucht technischen Vertriebsspezialist (m/w)
Wir suchen Sie für den technischen Vertrieb Microtrac ist eine der weltweit führenden Firmen im Bereich der Partikelmesstechnik und entwickelt, baut und vertreibt Messsysteme zur Charakterisierung von Partikelgrößen und -formen. Die Microtrac GmbH ist für den Vertrieb im Bereich EMEA (Europa, mittlerer Osten und Afrika) verantwortlich. Sie ist eine 100%ige Tochter der Microtrac Inc. aus Pennsylvania, USA. Unsere Kunden sind Konzerne, kleine und mittelständische Unternehmen sowie Hochschulen und akademische Institute aus den Bereichen Chemie, Kunststoffe, Glas, Energie, Keramik, Metall, Pharma, Baustoffe, Düngemittel, Lebensmittel, etc. Um unser Team zu verstärken suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kollegen / eine Kollegin als Technische(n) Vertriebsspezialist(in) für das Gebiet Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) mit dem Schwerpunkt optische Partikelmesstechnik. Ihre Aufgaben - Sie setzen unseren Akquise-Prozess für Neukunden von der Terminanbahnung bis hin zum Verkauf aktiv
29.01.2019  |  1117x  |  Stellenangebot  | 
Microtrac sucht Servicetechniker (m/w)
Wir suchen Sie für den Service im Innen- und Außendienst Wir sind eine Tochtergesellschaft der amerikanischen Microtrac, Inc. und vertreiben und warten Messgeräte zur physikalischen Partikelcharakterisierung für Labor- und Industriebetriebe. Unsere Tätigkeit ist international ausgerichtet. Zur Erweiterung unserer Bereiche Service und Labor suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Servicetechniker / eine Servicetechnikerin. Wir bieten Ihnen: • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Unternehmen • Eine umfassende Einarbeitung in Ihr zukünftiges Arbeitsgebiet • Die Möglichkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten • Firmenfahrzeug auch zur privaten Nutzung nach Abschluss der Probezeit. Aufgaben & Pflichten • Durchführung von Kundenschulungen • Installation, Wartung und Reparatur unserer Messgeräte an unserem Firmensitz in Krefeld und vor Ort bei Kunden vornehmlich DACH (Deutschland Österreich und Schweiz) • Unterstützung unserer internationalen Vertriebspartner
29.01.2019  |  590x  |  Stellenangebot  | 
Modulare Absaugtechnik: Effizient und förderfähig Esta stellt zur POWTECH sein modulares Anlagen-Konzept für Prozessabsaugungen vor.
Modulare Absaugtechnik: Effizient und förderfähig
Esta stellt zur POWTECH sein modulares Anlagen-Konzept für Prozessabsaugungen vor. Zur Powtech, der Leitmesse für Pulver- und Schüttguttechnologien, stellt der Absaugtechnik-Hersteller Esta Apparatebau GmbH & Co. KG aus Senden bei Neu-Ulm in Bayern sein modulares Anlagenkonzept in den Mittelpunkt seiner Messepräsenz. Durch die Komponentenbauweise ist das Unternehmen in der Lage, anwendungsspezifische und damit individuell zugeschnittene Absaugsysteme für das Schüttgut-Handling zu kreieren. In der Regel greift der Hersteller dabei auf Standardmodule, wie die Dustmac oder Weldex Filtereinheiten, Ventilatoren sowie Rohrleitungs-, Erfassungs- und Austragssysteme zurück, die entsprechend der Anwendung von firmeneigenen Projekt-Ingenieuren ausgelegt werden. Die Anforderungen an eine sicherere und zuverlässige Prozessabsaugung beim Transportieren, Fördern, Sieben oder Mischen von Schüttgut sind vielschichtig. Neben den Materialeigenschaften, sind auch die vom Staub ausgehenden Gesundheitsrisiken sowie die Anforderungen an den Staubexplosionsschutz
24.01.2019  |  277x  |  Produktnews  | 
MOLOSroto im Verladebalg Schnelle und zuverlässige Abschaltung bei Beladung von LKWs und Schiffen!
MOLOSroto im Verladebalg
Schnelle und zuverlässige Abschaltung bei Beladung von LKWs und Schiffen! Die Drehflügelmelder der MOLOSroto-Baureihe sind die ideale Lösung für die Füllstand- und Prozessüberwachung in den Bereichen Befüllen, Lagern, Transportieren und Verarbeiten. Kunststoffgranulate, Holzpellets oder feinste Pulver in der pharmazeutischen Industrie werden ebenso zuverlässig gemessen wie Sand und grober Kies in der Baustoffindustrie. Der MOLOSroto DF30 hat eine verkürzte Flügelwelle, einen speziell geformten Flügel und eine höhere Motordrehzahl. Selbstverständlich hat er auch alle erforderlichen ATEX-Zulassungen. Somit ist er optimal geeignet für den Einsatz in Verladeeinrichtungen. Er braucht wenig Platz und liefert absolut zuverlässig ein Signal, sobald der LKW oder das Schiff fertig beladen ist oder eine weitere Ladestelle angefahren werden muss!
23.01.2019  |  301x  |  Produktnews  | 
Qualifikation der internationalen LUM Vertriebsexperten  sichert weiteres Wachstum der LUM GmbH
Qualifikation der internationalen LUM Vertriebsexperten
sichert weiteres Wachstum der LUM GmbH Vom 23. bis 25. Januar 2019 findet zum 20. Mal in Folge das Internationale Salesmeeting am Stammsitz der Adlershofer LUM GmbH statt. Beim fachlichen und interkulturellen Austausch der Salesexperten der LUM-Firmen aus Asien, Europa und Nordamerika mit den externen Partnern aus aller Welt werden die Grundlagen für die Fortsetzung des Wachstums von LUM in den nächsten Jahren gelegt. „Es ist uns im vergangenen Jahr gelungen den Umsatz um 6,8 %, verglichen mit 2017, trotz zunehmend schwieriger Rahmenbedingungen, hier sei durchaus der Brexit zu nennen, zu steigern und den Trend der letzten Jahre fortzusetzen. Auch 2019 arbeiten wir hart zur Konsolidierung der Erfolge als auch am weiteren Wachstum und sind optimistisch trotz wechselhafter Prognosen zur internationalen Wirtschaftsentwicklung. Für LUM spielt der Export eine bedeutende Rolle. Es gilt die Erfolgsrezepte unserer jungen Tochterfirmen in China & Japan sowie unserer ältesten Tochter in den USA mit den exklusiven
17.01.2019  |  291x  |  Kurzbericht  | 
Leuchttürme im Osten Deutschlands Glatt Ingenieurtechnik GmbH gehört zu den 150 innovativsten Unternehmen Ostdeutschlands
Leuchttürme im Osten Deutschlands
Glatt Ingenieurtechnik GmbH gehört zu den 150 innovativsten Unternehmen Ostdeutschlands Glatt Ingenieurtechnik GmbH: Die in Weimar beheimatete Firma ist Mitglied der vom Bundesforschungsministerium geförderten Wachstumskerne für Wirbelschicht- und Granuliertechnik sowie für Partikeldesign Thüringen. Sie unterhält enge Verbindungen zu zahlreichen wissenschaftlichen Einrichtungen, wie zur Bauhaus-Universität Weimar, zur Ottovon- Gericke-Universität in Magdeburg oder zur Technische Universität Harnburg Harburg. Auf dem Weg von der Idee bis zur schlüsselfertigen Produktion berät, plant und realisiert das Weimarer Unternehmen Vorhaben für Kunden in den Bereichen Pharma, Biolech und Chemie sowie der Lebens- und Futtermittelindustrie. In den letzten Jahren haben sich zahlreiche mittelständische Unternehmen aus Ostdeutschland mit innovativen Produkten und Entwicklungen eine führende Position auf dem heimischen sowie auf internationalen Märkten erkämpft. In seiner aktuellen Ausgabe stellt das ostdeutsche Wirtschaftsmagazin WIRTSCHAFT+MARKT 150 der innovativsten
17.01.2019  |  236x  |  Kurzbericht  | 
Online-Feuchtemessung mit neuer Funktion Anpassungsmöglichkeit an schwierige Prozessbedingungen
Online-Feuchtemessung mit neuer Funktion
Anpassungsmöglichkeit an schwierige Prozessbedingungen Eingesetzt wird der M-Sens-Sensor zur Online-Feuchtemessung: ✓ von Stäuben, Pulvern, Granulaten, Hackschnitzeln und sonstigen Schüttgütern ✓ in verschiedenen Einbausituationen (Behälterausläufen, Förderschnecken etc.) Der neue M-Sens 2 FD-Sensor bietet zusätzlich die Funktion der Materialflussüberwachung. Das neu in den bewährten M-Sens-Sensor integrierte „FD-Feature“ (Flow Detection) erweitert die Prozesssicherheit, insbesondere beim Einsatz in Applikationen mit Materialien, die zu Anhaftungen neigen. Mit der neuen FD-Funktion wird unmittelbar erkannt, ob sich das Material, welches am Sensor vorbeigeführt wird, in Bewegung befindet. Nur wenn sich das Material bewegt, ist sichergestellt, dass nicht dauerhaft dieselbe Materialprobe gemessen wird und dadurch ein verfälschtes Messergebnis entsteht. Zusätzlich gibt der M-Sens 2 FD auch einen Alarm aus, sobald kein Materialfluss mehr stattfindet. Sollte z. B. durch eine Förderschnecke kein Material
14.01.2019  |  228x  |  Produktnews  | 
Clear Action Schieber im Einsatz eines Pharmaunternehmens
Clear Action Schieber im Einsatz eines Pharmaunternehmens
Ein globales Pharmaunternehmen war bereits 2004 auf der Suche nach einem Absperrschieber um die Zufuhr verschiedener Inhaltsstoffe in einen Trockenmischer steuern und absperren zu können. Hierbei war es enorm wichtig, dass der Absperrschieber die folgenden Spezifikationen einhalten kann. • Der Schieber muss eine Abdichtung gegen die Materialien sowie gegen die Atmosphäre bieten • Alle metallische und Polymerwerkstoffe müssen gesundheitsgerecht sein • Der Schieber muss in der Lage sein den Produktfluss beim anfänglichen Öffnen begrenzen zu können, damit nachgelagerte Geräte nicht mit dem Produkt „geflutet“ werden • Einlass und Auslass des Schiebers müssen mit den vorhandenen Geräten zum befestigen übereinstimmen Die von Vortex angedachte Lösung war die Installation des Clear Action Absperrschiebers. Dieser wurde mit einer VPO-Baugruppe zur variablen Öffnungspositionseinstellung ausgestattet. Dies ermöglicht es, dass der Schieber beim Öffnen in einer zuvor voreingestellten
11.01.2019  |  276x  |  Produktnews  |   | 
Hightech-Partikelmessung Reproduzierbare Analyse von Partikelgröße und - form
Hightech-Partikelmessung
Reproduzierbare Analyse von Partikelgröße und - form Ob in der Produktions- und Qualitätskontrolle, Forschung, Entwicklung oder auch dem Labor, die Partikelmessung ist in vielen Bereichen essenziell. Dazu braucht es reproduzierbare Ergebnisse, wie bei den FRITSCH Partikelmessgeräten. Doch die Auswahl fällt nicht immer leicht und muss speziell auf die Anwendung abgestimmt sein. Man unterscheidet zwischen verschiedenen Messprinzipien. Zum einen beispielsweise die Statische Lichtstreuung, die ideal zur Partikelgrößenmessung von 0,01 – 2100 µm ist. Zum anderen beispielsweise die Dynamische Bildanalyse, zur Analyse von Partikelform und –größe im extra weiten Messbereich von 20µm – 20 mm. Statische Lichtstreuung Die ANALYSETTE 22 NanoTec mit einem Messbereich von 0,01 - 2100 µm ist das ideale Laser-Partikelmessgerät für Partikelgrößenanalysen – in der Produktions- und Qualitätskontrolle genauso wie in Forschung und Entwicklung. Ihre Vorteile: einfachste Bedienung, kurze Analysezeiten und verlässliche, reproduzierbare Ergebnisse.
11.01.2019  |  258x  |  Produktnews  | 
Wir blicken zurück auf eine spannende Ausstellung  Innovationen entdecken auf der SPS IPC Drives in Nürnberg
Wir blicken zurück auf eine spannende Ausstellung
Innovationen entdecken auf der SPS IPC Drives in Nürnberg Die SPS IPC Drives ist Europas führende Fachmesse für elektrische Automatisierung. Vom 27. - 29. November 2018 trafen sich Anbieter aus aller Welt in Nürnberg und informierten über Produkte, Innovationen und Trends der Branche. Der Event bot einen kompletten Marktüberblick und zeigte sämtliche Komponenten bis hin zu kompletten Systemen und integrierten Automatisierungslösungen. In insgesamt 17 Messehallen bei 1.630 Ausstellern besuchten Anwender und Entscheider die Messestände und tauschten sich dort über aktuelle Trends und zukunftsweisende Technologien in der industriellen Automation aus. Insgesamt 65.700 Menschen strömten nach Nürnberg, um sich zum Jahresende über die neuesten Produkte und Lösungen zu informieren. Gemeinsam mit LABOM Mess- und Regeltechnik GmbH war die UWT in Halle 10.1 am Stand 121 mit den neuesten Technologielösungen in Sachen Füllstand-, Grenzstand- Druck- und Temperaturmessung vertreten. Neben dem Repertoire an Füllstandmesstechnik sowie Grenzstandlösungen
10.01.2019  |  230x  |  Kurzbericht  | 
Der neue Standort der Microtrac GmbH  Impressionen unserer neuen Niederlassung
Der neue Standort der Microtrac GmbH
Impressionen unserer neuen Niederlassung Auf Expansion folgt Veränderung: Als die deutsche Niederlassung von Microtrac, Inc. aus den USA 2015 eröffnet wurde, begann der Standort mit gerademal zwei Mitarbeitern. Im nunmehr dreijährigen Bestehen des deutschen Standorts hat sich die Microtrac GmbH von zwei auf zehn Mitarbeiter vergrößert – Zeit für einen Ortswechsel! Anfang Oktober 2018 ist die Microtrac GmbH vom Campus Fichtenhain 42 in Krefeld Fichtenhain nach Krefeld Fischeln umgezogen und befindet sich nun auf der Kimpler Straße 288, direkt im Sirius Businesspark. Die neuen Räumlichkeiten bieten die dreifache Fläche für unser vergrößertes Team. Wir haben für Sie eine Auswahl an Bildern zusammengestellt, die Ihnen Einblick in unseren neuen Standort geben und freuen uns, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen! Ihr Microtrac-Team
14.12.2018  |  575x  |  Kurzbericht  | 
Einhaltung von vorgegebenen Staubwerten Kontinuierliche Staubkonzentrationsmessung
Einhaltung von vorgegebenen Staubwerten
Kontinuierliche Staubkonzentrationsmessung Ein Hersteller von Nahrungsmitteln veredelt Molkereiprodukte. Die beim Herstellungsprozess entstehende, staubbeladene Abluft wird abgesaugt und durch industrielle Filteranlagen gereinigt. Bei steigender Abnutzung der Filterelemente kann der Staubgehalt in der Abluft ansteigen und zu einer erhöhten Umgebungsbelastung führen. Die kontinuierliche Staubmessung (mg/m³) ist für diesen Prozess sogar behördlich vorgeschrieben. Diese Vorgabe wird vom Anlagenbetreiber mit der Installation eines kalibrierbaren, elektrodynamischen Messgerätes erfüllt. Prozessdaten Kunde: Lebensmittelhersteller (Deutschland) Produkt: Pulver aus Molkereiprodukt Erlaubter Grenzwert: 20 mg/m³ Einbauort: Reingasseite nach einem Staubabscheider Funktion: Kontinuierliche Mengenmessung des Staubgehalts Die Lösung Das System „ProSens“ ist kalibrierbar und überwacht Reingasseiten nach Filtern kontinuierlich und zuverlässig auf erlaubte Staubkonzentrationen. Die Kalibrierung Dank
10.12.2018  |  586x  |  Fachbeitrag  | 
Kaffeerösterei konnte Prozesse durch Vortex Absperrschieber
Kaffeerösterei konnte Prozesse durch Vortex Absperrschieber
Vor einiger Zeit wurde die deutsche Industrievertretung von Vortex, Adams Industrievertretungen, von einem Anlagenbauer für Prozesslinien für Kaffeeröstungen angesprochen, um eine Aufgabenstellung zu diskutieren. Diese Firma ist spezialisiert in die Auslegung und Herstellung von Komplettanlagen zur Röstung und Veredelungen von Kaffeebohnen. Nachvollziehend wollte der Anlagenbauer erste einmal wieder seinen eigenen Schieber hierfür einsetzen. Nach dem Besuch einer Fachmesse und den ersten Kontakt mit den Produkten von Vortex, war man sehr interessiert am Auslegungsdesign der Schieber. Vor allem war man vom Orifice Schieber beeindruckt. Durch diesen Besuch kam der Kontakt zu Adams Industrievertretungen zustande und die ersten Gespräche rund um die Aufgabenstellung konnten stattfinden. Nach dem man die Vorteile diskutiert und erkannt hatte, wurde sich darauf geeinigt ein erstes kleineres Projekt mit den Schiebern von Vortex auszustatten. Folgende Schieber wurden hier
10.12.2018  |  562x  |  Produktnews  | 
50 Jahre Tradition & Innovation Infastaub feierte sein 50-jähriges Firmenjubiläum
50 Jahre Tradition & Innovation
Infastaub feierte sein 50-jähriges Firmenjubiläum Die Infastaub GmbH wurde in diesem Jahr 50 Jahre alt und blickt als einer der ältesten Hersteller für Filteranlagen auf eine lange und erfolgreiche Firmengeschichte zurück. In dieser Zeit hat sich das Unternehmen von einem Komponentenlieferanten zu einem „Problemlöser“ für Entstaubungstechnik entwickelt. Bei einem großen Festakt wurde das Jubiläum in den eigenen Produktionshallen mit Mitarbeitern und deren Partnern, ehemaligen Beschäftigten sowie Gesellschaftern, Vertriebspartnern und Lieferanten gefeiert. Den Grundstein für das heutige Unternehmen legten Dr.-Ing Kraft-Dieter Kynast und ein Studienkollege unter dem damaligen Namen „Alphastaub“ in Düsseldorf. Bad Homburgs zentrale Lage gab den Ausschlag für den Wegzug aus Düsseldorf. Nach dem plötzlichen Tod des Firmengründers übernahm Intensiv-Filter aus Velbert 1970 den Filteranlagenbauer. Kurze Zeit später wurde das Unternehmen in „Infastaub“ umbenannt. In seiner Ansprache betonte Geschäftsführer Berthold Geppert
16.11.2018  |  758x  |  Kurzbericht  | 
„Fit for Liquids“ – UWT stellt neue Produktlinie vor Nach „Regional Sales Meeting“ in Indien–Partner blicken in eine vielversprechende Zukunft
„Fit for Liquids“ – UWT stellt neue Produktlinie vor
Nach „Regional Sales Meeting“ in Indien–Partner blicken in eine vielversprechende Zukunft In diesem Jahr war das „Regional Sales Meeting“ mit dem Team der UWT Level Control India Pvt. Ltd. in Kalkutta besonders inspirierend für die Teilnehmer. Dazu trafen sich u.a. Geschäftsführer der UWT GmbH Uwe Niekrawietz und Markus Schalk, Managing Partner UWT ISM GmbH aus Deutschland mit dem Niederlassungsteam aus Gurugram-Haryana. Außerdem wurden weitere Vertriebspartner aus mehreren Unternehmen der unterschiedlichen Regionen Indiens eingeladen, um sich über die derzeitige Situation auf den regionalen und internationalen Märkten für Füllstandmesstechnik auszutauschen und entsprechende Vertriebsstrategien zu entwerfen. Nach einem Rückblick auf die durchaus sehr positive Entwicklung der UWT Tochter innerhalb der vergangenen Jahre, wurden explizit besonders interessante Anwendungen unterschiedlicher Branchen und deren erfolgreiche Lösung durchleuchtet. Außerdem gab es einige Neuigkeiten. Die Veranstaltung stand unter dem Leitgedanken „Fit for Liquids“. Denn nach
23.10.2018  |  1315x  |  Kurzbericht  |   | 
Absperrschieber HDPV2 für Zementpulver
Absperrschieber HDPV2 für Zementpulver
In dieser Kundenanwendung wird der Vortex Schieber HDPV2 zu einem bereits vorhandenen Absperrschieber in die Leitung hinzu installiert. Diese beiden Schieber werden im Tandem als Weiche eingesetzt. Der HDPV2 Schieber wurde nach Kundenwunsch mit einem Durchmesser von 355 mm gefertigt und geliefert. Dieser Schieber von Vortex ist in der Lage Materialtemperaturen bis zu 121° Grad im Dauerbetrieb bewältigen zu können. Durch Modifikationen des Schiebers kann man auch Materialtemperaturen von 232° Grad abbilden. Aus diesem Grund war die vorliegende Prozesstemperatur beim Produkt Zementpulver kein Problem. Obwohl Zementpulver ein abrasives Material ist, hat der HDPV2 Schieber bewiesen die geeignete Lösung für das zu verarbeitenden Material zu sein. In der vorliegenden Kundenanwendung hatte man eher Bedenken ob der Schieber den Prozessdruck der Leitung aushalten kann. Obwohl bei einem Durchmesser von 355 mm der HDPV2 Schieber ausgelegt ist für einen Druck von 3,1
09.10.2018  |  1078x  |  Produktnews  | 
Vermahlung und Sichtung von Seltenerdpulvern  Qualitätstreiber bei der Magnetherstellung
Vermahlung und Sichtung von Seltenerdpulvern
Qualitätstreiber bei der Magnetherstellung Neodym-Eisen-Bor-Magnete (Nd-Fe-B) sind sogenannte Seltenerdmagnete, die sich durch sehr hohe Energiedichten auszeichnen. Entscheidend für Qualität und Eigenschaften der Dauermagnete ist eine enge Partikelgrößenverteilung mit möglichst geringem Anteil an feinsten (< 2 µm) und an groben Partikeln (> 8 µm). Innovative Lösungen für diese Problemstellung bietet das Unternehmen NETZSCH mit einem Verfahren zur Vermahlung mit nachgeschalteter Sichtung von Seltenerdpulvern, das bereits zum Patent angemeldet wurde. Konstruktiv führte dieses Verfahren zur Entwicklung einer Serie von Strahlmühlen und Feinstsichtern, die empfindliche Nd-Fe-B-Verbindungen oder andere Seltenerdlegierungen unter Schutzgas zuverlässig und reproduzierbar zu einem Feinpulver mit enger Partikelgrößenverteilung und definierter Oberkornbegrenzung verarbeiten. Mit der m-Jet aus dem Hause NETZSCH, einer Kombination aus Spiralstrahlmühle und dynamischem Windsichter, lassen sich unabhängig von der Beladung
05.10.2018  |  981x  |  Produktnews  | 
UWT GmbH sucht Montagemitarbeiter (m/w/d)
Unser Expertenteam benötigt Unterstützung! Ihre Aufgaben: • Eigenverantwortliche Montage hochwertiger Sensoren (mechanisch, elektronisch) • Sicherstellung der Produktqualität • Durchführen von Fehleranalysen und Reparaturen • Teamübergreifende Unterstützung • Mitwirkung an Verbesserungsprozessen Ihr Profil: • Abgeschlossene Berufsausbildung im technischen oder elektronischen Bereich oder • Fundierte Erfahrung in der Montage/Produktion • Hohes Qualitätsbewusstsein • Sinn für Ordnung und Sauberkeit • Eigenverantwortliches Denken und Handeln • Flexibilität und Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen: • Sichere und langfristige Beschäftigungsperspektiven • Verantwortungsvoller Aufgabenbereich • Fachspezifische Weiterentwicklungsmöglichkeiten • Ein-Schicht-System, Gleitzeitmodell und strukturierte Arbeitsumgebung • Zuverlässiges Team, fundierte Einarbeitung und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre • Weitere Benefits wie betriebliche Altersvorsorge, VWL und Gesundheitsangebote • 96% unserer
12.09.2018  |  2685x  |  Stellenangebot  |   | 
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag