Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Kurzbericht
25.02.2019  |  253x
Teile diesen Bericht
ULT Dry-Tec 3.1 arid
ULT Dry-Tec 3.1 arid

Iindustrielle Prozessluft-Entfeuchtung auf Powtech 2019

ULT AG stellt neue und bewährte Lösungen zur Lufttrocknung auf Messe aus

ULT AG wird auf der diesjährigen Fachmesse Powtech in Nürnberg eine Reihe an neuen und bewährten Lösungen zur Prozessluft-Trocknung vorstellen. Diese wurden zum Einsatz in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, bei der Lebensmittelproduktion und -lagerung, in Laboren sowie die Verpackungsindustrie entwickelt.

Eine neue, kompakte Anlage mit Sorptionstechnologie ist das ‚ULT Dry-Tec® 3.1 arid‘, das Prozessluft-Trocknung, Luftkonditionierung und Filtertechnik in sich vereint. Der neue Adsorptionstrockner, der äußerst platzsparend konzipiert wurde, erreicht Taupunkttemperaturen bis zu – 40°C (Tp). Die Anlage ist flexibel einsetzbar und einfach zu bedienen. Eine integrierte stufenlos regelbare elektrische Heizung trägt zu einer signifikanten Reduzierung des Energiebedarfes und somit der Betriebskosten bei.

Eine weitere leistungsstarke Lösung zur Proessluft-Entfeuchtung ist das ULT Dry-Tec 7.2 Reihenmodul mit den Vor- und Nachkühler-Elementen ULT Cool-Tec® V bzw. ULT Cool-Tec® N. Die Vor- und Nachkühlermodule können optional mit unterschiedlichen Filterelementen verschiedener Filterklassen bestückt werden, damit der gesamte Trocknungsprozess nicht nur die erforderliche niedrige relative Feuchte (r.F.) erreicht, sondern auch der Prozessluftstrom am Ein- oder Austritt der Modulanlage nahezu partikelfrei bleibt. Je nach Prozess können mit diesem Trocknungskonzept Taupunkttemperaturen bis zu −65°C (Tp) erreicht werden. Die optionale Wärmerückgewinnung bietet einen weiteren Mehrwert für Anwender.

Firmeninformation

Zugeordnete Messe

POWTECH 2019 Nürnberg
Leitmesse für die mechanische Verfahrenstechnik. Nutzen Sie die ganze Dynamik der POWTECH – der Leitmesse für Experten der Pulver- und Schüttguttechnologie! Sie ist die Präsentationsplattform für Innovationen und Weiterentwicklungen rund um Prozesse, die aus Pulver, Granulat, Schüttgut und Flüssigkeit Qualitätsprodukte herstellen und verarbeiten – auch im Bereich Umwelt und Recycling. Von der Pharma-, Chemie- und Nahrungsmittelbranche bis zur Glas-, Baustoff- und Papierindustrie suchen auf der POWTECH neben Projektingenieure und Produktionsleiter auch Schüttgutsachverständige nach zukunftsweisenden Innovationen zum Zerkleinern, Sieben, Mischen, Fördern, Dosieren oder Granulieren und vielem mehr. Die POWTECH ist im Bereich mechanische Verfahrenstechnik die größte und internationalste Branchenplattform weltweit für Prozesse, die aus Pulver, Granulat, Schüttgut und Flüssigkeit Qualitätsprodukte herstellen. Hier erreichen Sie Verfahrenstechniker, Schüttgutsachverständige, Produktionsleiter, Wissenschaftler sowie Prozess- und Projektingenieure. Überzeugen Sie sich selbst von der fachlichen Tiefe der Gespräche von Ingenieur zu Ingenieur. Hier treffen Sie auf Fachbesucher mit konkreten Fragestellungen und tiefem Fachverständnis - das bestätigen die Aussteller 2017: 93 % der Aussteller konnten ihre wichtigsten Zielgruppen erreichen. 92 % der Aussteller konnten neue Geschäftsverbindungen knüpfen.
09.04.2019 | Messe | 3 Tage | Nürnberg | Eintritt: kostenpflichtig
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag