Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Kurzbericht
15.03.2019  |  7832x
Diesen Beitrag teilen
NETZSCH Fließbettgegenstrahlmühle CGS 50
NETZSCH Fließbettgegenstrahlmühle CGS 50

NETZSCH Trockenmahltechnik auf der Powtech 2019

Auf der diesjährigen Powtech treten die Spezialisten aus der Trockenmahltechnik-Sparte der NETZSCH-Gruppe nicht nur mit den seit Jahren bewährten Systemen auf, sie präsentieren auch wieder durchdachte technische Neuerungen. Besonders in den zukunftsträchtigen Bereichen Recovered Carbon Black, Batterierohstoffverarbeitung und Additive Manufacturing erwarten den Messebesucher zahlreiche Innovationen.

Mit der Fließbettgegenstrahlmühle CGS 50 etwa zeigt NETZSCH in Nürnberg eine state-of-the-art-Lösung zur nahezu kontaminationsfreien Feinstvermahlung härtester und/oder temperaturempfindlicher Produkte, die sich u.a. für Recovered-Carbon-Black-Anwendungen eignet. Dabei unterstützt die CGS eine stufenlose Zielfeinheit und weitere im Sinne der Reproduzierbarkeit exakt einstellbare Parameter. Die Zerkleinerungsenergie wird bei diesem Modell ausschließlich durch Gasstrahlen bereitgestellt, weswegen keinerlei Verschleiß an Mahlwerkzeugen auftreten kann.
Das kontaminationsfreie Vermahlen ist auch das Hauptmerkmal der ebenfalls in Nürnberg gezeigten Sichtermühle CSM 260 Ceramic. Dieses bewährte System vereint ein Prallmahlwerk mit einem integrierten dynamischen Windsichter. Dadurch, dass alle produktberührten Teile in Vollkeramik ausgeführt sind, eignet es sich hervorragend zur Vermahlung von Rohstoffen zur Batteriefertigung.
Ein weiteres Exponat auf der Powtech wird die schnelllaufende Feinprallmühle CONDUX® 220 CP sein, die für die trockene Vermahlung verschiedenster Produkte bis zu einer Mohshärte von 3 - 3,5 konstruiert wurde. Diese Version der CONDUX® kombiniert hohe Feinheiten (< 30 µm) und eine exakte Oberkornbegrenzung in einem leicht zu reinigenden und wartungsarmen System. Im Gegensatz zu konventionellen Sichtermühlen mit zwei Antrieben sind Mahlscheibe und Sichterrad drehfest miteinander verbunden und werden über einen gemeinsamen Antriebsmotor betrieben. Darüber hinaus kann durch das Verstellen der Sichtradhöhe auf einfachste Art und Weise eine variable Einstellung der Trenngrenze vorgenommen werden.

Eine besondere Innovation erwartet den Standbesucher in Form einer SPHERHO® SDA 1, der Laborversion der auf der vergangenen Powtech vorgestellten Rührwerkskugelmühle SPHERHO®. Diese wurde eigens in Kooperation mit einem Partner entwickelt, um sich die Vorteile der SPHERHO® bei der Trockenvermahlung von mineralischen und keramischen Rohstoffen auch im Labormaßstab oder bei der Produktion von Kleinstmengen zunutze machen zu können. Wie die große Version bietet auch die SPHERHO® SDA 1 sehr hohe Feinheiten und hohe Durchsatzleistungen bei gleichzeitig niedrigem spezifischen Energieverbrauch.

Firmeninformation

Netzsch Lohnmahltechnik GmbH
Netzsch Lohnmahltechnik GmbH
Netzsch Lohnmahltechnik GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen mit Standorten in Bobingen (Firmensitz) und Hanau und gehört zum Geschäftsbereich Mahlen & Dispergieren der Firmengruppe NETZSCH. Als führendes, weltweit agierendes Unternehmen bieten wir auch Nasslohnaufbereitung an, diesbezügliche Aktivitäten finden am Standort Selb statt. Wir arbeiten mit einem hochmodernen und äußerst breit gefächerten Maschinenpark zur mechanischen Aufbereitung der unterschiedlichsten Stoffe. Neben einem Technikum für Produktentwicklung und zur Verarbeitung von Kleinmengen stehen Ihnen in unseren Labors zusätzlich Technologien für diverse Analytik und Qualitätssicherung auf modernstem Stand der Technik zur Verfügung. In allen Abläufen achten wir auf höchste Qualität. Unsere Dienstleistung für Ihren Bedarf beinhaltet auch wichtige Themen wie Verpacken, Etikettieren und Lagerlogistik die von unseren Spezialisten kompetent, schnell und flexibel angepasst an Ihre Anforderungen erledigt werden. Gefahrstoffe handeln wir mit besonders professioneller Verantwortung. Auch im Bereich der Nass-Feinmahlung und Dispergierung von Pulvern in Flüssigkeiten bieten wir Ihnen die Aufbereitung im Lohn als Dienstleistung an. Fordern Sie uns heraus, wir finden für Sie die maßgeschneiderte Lösung in enger Abstimmung mit Ihnen. Ob feinste Sichtungen, anspruchsvolle Mahlaufgaben, die dazugehörigen Analysen – wir bieten Ihnen immer eine schnelle und professionelle Lösung. Diese ermöglicht es Ihnen ohne eigenes Investitionsrisiko z.B. temporäre Kapazitätsengpässe zu überbrücken, neue Produkte einzuführen oder die eigene Produktion auszulagern. Mit unseren zwei Standorten in Bobingen und Hanau sind wir immer ganz in Ihrer Nähe und bieten Ihnen als Unternehmen mit weltweit führender Aufbereitungstechnologie alles aus einer Hand - ISO-zertifiziert und „Made in Germany“. Wir verbinden Tradition, Know-How und zukunftsweisende Produkte in herausragender Qualität und Technologie für Ihre Schüttgutveredelung.
Letztes Update: 06.06.2023

Zugeordnete Messe

Messe POWTECH 2019
Leitmesse für die mechanische Verfahrenstechnik. Nutzen Sie die ganze Dynamik der POWTECH – der Leitmesse für Experten der Pulver- und Schüttguttechnologie! Sie ist die Präsentationsplattform für Innovationen und Weiterentwicklungen rund um Prozesse, die aus Pulver, Granulat, Schüttgut und Flüssigkeit Qualitätsprodukte herstellen und verarbeiten – auch im Bereich Umwelt und Recycling. Von der Pharma-, Chemie- und Nahrungsmittelbranche bis zur Glas-, Baustoff- und Papierindustrie suchen auf der POWTECH neben Projektingenieure und Produktionsleiter auch Schüttgutsachverständige nach zukunftsweisenden Innovationen zum Zerkleinern, Sieben, Mischen, Fördern, Dosieren oder Granulieren und vielem mehr. Die POWTECH ist im Bereich mechanische Verfahrenstechnik die größte und internationalste Branchenplattform weltweit für Prozesse, die aus Pulver, Granulat, Schüttgut und Flüssigkeit Qualitätsprodukte herstellen. Hier erreichen Sie Verfahrenstechniker, Schüttgutsachverständige, Produktionsleiter, Wissenschaftler sowie Prozess- und Projektingenieure. Überzeugen Sie sich selbst von der fachlichen Tiefe der Gespräche von Ingenieur zu Ingenieur. Hier treffen Sie auf Fachbesucher mit konkreten Fragestellungen und tiefem Fachverständnis - das bestätigen die Aussteller 2017: 93 % der Aussteller konnten ihre wichtigsten Zielgruppen erreichen. 92 % der Aussteller konnten neue Geschäftsverbindungen knüpfen.
09.04.2019 | Messe | 3 Tage | Nürnberg | Eintritt: kostenpflichtig
PASSED
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked