Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

EVENT
10.05.2017 - 11.05.2017
Teile diesen Event
Art: Messe
Dauer: 2 Tage
Beginn: 10.05.2017
Ende: 11.05.2017
Ort: Dortmund

Eintritt: kostenpflichtig

Schüttgut Dortmund 2017

Messe

Am 10. und 11. Mai 2017 findet die SCHÜTTGUT gemeinsam mit der RECYCLING-TECHNIK in den Dortmunder Westfalenhallen - Hallen 4, 5, 6 & 7 - statt.

Zum achten Mal treffen internationale und nationale Anbieter von Technologien der Schüttgutverarbeitung, des Handlings, der Lagerung, der Verpackung und des Transports auf Entscheidungsträger.

Im Zentrum der Fachmesse stehen die vielfältigen Verarbeitungs- und Verfahrensschritte von grob- bis feinstkörnigen Materialien. Fachbesucher finden die aktuellsten Produkte u.a. zum Thema Wiegen und Mischen, Filtern und Zerkleinern von Schüttgütern. Lösungen zum Fördern, Lagern und Verpacken sowie Sicherheits- und Umweltfragen runden das Themenspektrum ab.

Die Schüttguttechnologien sind für die Lebensmittel-, Chemie-, Pharma-, Kosmetik-, Kunststoff- und Metallindustrie sowie für die Logistikbranche, die Landwirtschaft, die Baubranche und den Bergbau ein wichtiger Teil des Produktionsprozesses.
 

Firmeninformation

Anwesend auf dieser Messe

4B DeutschlandA. Ebbecke Verfahrenstechnik AGAGRICHEMA Schüttguttechnik GmbH & Co. KGALDAK GmbH VibrationstechnikALLGAIER Process Technology GmbHamixon GmbH, Mixing TechnologyAVA GmbH u. Co. KGAZO GmbH + Co. KGBeloh Magnetsysteme GmbH & Co. KGBrabender Technologie GmbH & Co. KGBückmann GmbH & Co. KGCADFEM GmbHDec Group - Dietrich Engineering Consultants SADerichs GmbHDetloff GmbHDinnissen BVDMT GmbH & Co. KGDYNA Instruments GmbHEichholz Silo und Anlagenbau GmbH Eirich, Maschinenfabrik Gustav Eirich GmbH & Co KGEngelsmann AGENVEA - SWR engineering Messtechnik GmbH
ESTA Apparatebau GmbH & Co. KGFagus-GreCon Greten GmbH & Co KG Fike DeutschlandGebrüder Lödige Maschinenbau GmbHGKM Siebtechnik GmbHGoudsmit Magnetics Group BVHAVER & BOECKERHense Wägetechnik GmbHHerding GmbH FiltertechnikHosokawa Micron B.V.HS Umformtechnik GmbHIEP Technologies GmbHIEP Technologies GmbHInfastaub GmbHJetSolutions SAKeller Lufttechnik GmbH + Co. KGKiepe Electric GmbHKMH-Kammann Metallbau GmbH Martin Engineering GmbHMasterflex SEMOLLET Füllstandtechnik GmbHMTS MessTechnik Sauerland GmbH
Netter GmbHNETZSCH Lohnmahltechnik GmbHNORO Gesellschaft für Rohrsysteme mbHNovindustra AGOLI Vibrationstechnik GmbHPenko Engineering B.V.Pucest® protect GmbHREMBE® GmbH Safety + ControlRice Lake Weighing System Europe BV.Schenck Process Europe GmbHSIGMA Maschinenbau GmbHSweco Europe S.A.Sympatec GmbHsystem-technik GmbHTBMA EUROPE B.V.Tridelta Siperm GmbHUWT GmbHVEGA Grieshaber KGWAM GmbHZELO Konstruktions und Vertriebs GmbH

Zugeordnete Berichte

Attraktives Rahmenprogramm auf der SCHÜTTGUT Dortmund 2017 Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Ticket online mit Code 4181!
Attraktives Rahmenprogramm auf der SCHÜTTGUT Dortmund 2017
Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Ticket online mit Code 4181! Am 10. und 11. Mai 2017 trifft sich die Fachwelt in Dortmund auf der SCHÜTTGUT, einer der bedeutendsten Fachmessen für Granulat-, Pulver- & Schüttguttechnologien. Mit 500 Ausstellern, 100 Vorträgen, täglich zwei geführten Messerundgängen (Guided Tours) und dem dritten Deutschen Brand- und Explo¬sionsschutzkongress (kostenpflichtig) finden Besucher ein breites Angebot bei ihrer Suche nach Neuheiten und Lösungen. Darüber hinaus erwartet die Gäste Spannendes bei Schauexplosionen der Firma REMBE im Freigelände, beim CADFEM-Workshop zur Partikelsimulation oder beim entspannten Networking am Benelux- und Italien-Länderpavillon. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
08.05.2017  |  1902x  |  Kurzbericht  | 
Extreme Temperaturen für Füllstandsensoren MOLOSroto-Drehflügelmelder lösen auch schwierigste Messaufgaben
Extreme Temperaturen für Füllstandsensoren
MOLOSroto-Drehflügelmelder lösen auch schwierigste Messaufgaben Füllstandmessung in Schüttgütern stellt schon immer vergleichsweise hohe Anforderungen an die Messgeräte. Durch konsequente Weiterentwicklung haben die seit Jahrzehnten bewährten MOLOSroto Drehflügel-Füllstandanzeiger von MOLLET ein technologisches Niveau erreicht, das sie für nahezu jede Schüttgut-Anwendung prädestiniert. Diese präzisen und zuverlässigen Füllstandsensoren bringen in vielen Bereichen innerhalb der Prozesskette die erforderliche Messgenauigkeit und leisten somit einen wesentlichen Beitrag für eine qualitativ hochwertige und wirtschaftliche Verarbeitung von Schüttgütern auch bei extrem hohen Temperaturen. Für die Entwicklung dieses Hochtemperaturgeräts waren zahlreiche Laborversuche erforderlich. In einem Testofen wurden die Sensoren auf die geforderten Temperaturen von bis zu 1.000 °C erwärmt und die Wärmeabstrahlung der Kühlelemente gemessen. Auf Basis dieser Messergebnisse konnte die tatsächlich erforderliche Dimension der Temperatur-Entkopplungslaterne
05.05.2017  |  2267x  |  Kurzbericht  | 
Engelsmann mit neuer Siebmaschine ”JEL Phoenix” Markteinführung pünktlich zur SCHÜTTGUT 2017
Engelsmann mit neuer Siebmaschine ”JEL Phoenix”
Markteinführung pünktlich zur SCHÜTTGUT 2017 Die Freischwinger-Variante JEL Phoenix steht für mehr Flexibilität, Ressourceneffizienz und Wirtschaftlichkeit beim Einsatz von Siebtechnik. Als Langhub-Siebmaschine speziell für Chemikalien und Kunststoffe entwickelt, kombiniert sie ein besonders produktschonendes Siebverfahren mit höchster Trennschärfe, optimaler Sieb- und Energieeffizienz und Bedienkomfort. Dank der modularen Kassettenbauweise kann die Maschine nachträglich auf verschiedene Siebflächen und –aufgaben umgerüstet werden. Kassettenbauweise: Erweitertes Einsatzspektrum bei gleicher Stellfläche Das Kassettensystem der JEL Phoenix ermöglicht es, durch Stapeln von bis zu vier Siebkassetten die Maschine auf unterschiedliche Aufgabenstellungen umzurüsten. In den Kassetten befindet sich der Siebeinleger und je nach Bedarf eine Gewebeabreinigung (Kugelboden oder Ultraschallsystem). Beim Einsatz als Schutz- bzw. Kontrollsieb kann der Produktstrom durch Aufbau zusätzlicher Siebkassetten auf mehrere
03.05.2017  |  2945x  |  Produktnews  | 
Hocheffiziente Sinterlamellen-Technologie in Großfilteranlagen
Hocheffiziente Sinterlamellen-Technologie
in Großfilteranlagen Alle bewährten Vorteile der reinen Oberflächenfiltration mit dem Herding® Sinterlamellenfilter werden mit der Baureihe Herding® MAXX auf den Einsatz bei großen Volumenströmen bis 1.000.000 m³/h übertragen. Die äußerst kompakte Bauweise ermöglicht im Vergleich zu konventionellen Großfiltersystemen eine Verwendung bei niedrigen zur Verfügung stehenden Bauhöhen und auch beschränkter Aufstellfläche. Das modulare Konzept erlaubt zudem eine möglichst effektive Raumausnutzung bei Transport und Anlieferung, sowie hohe Flexibilität beim Aufbau der Anlagen. Durch deutlich geringere Aufwendungen für Kräne und Gerüste reduzieren sich die Montagezeiten im Vergleich zu konventionellen Filtersystemen um bis zu 30%. Die höchst effektive Abscheidung der Staubfraktionen erfolgt durch die patentierten Herding® Sinterlamellenfilter, welche auf Starrkörperbasis reine Oberflächenfiltration ermöglichen und in den Großfilteranlagen Reingaskonzentrationen von 0,5 mg/m³ erzielen. Beispielhafte
02.05.2017  |  2926x  |  Produktnews  | 
Die beste Explosion ist die, die gar nicht erst entsteht Spezialist für Absauganlagen informiert, wie diese sicher betrieben werden können
Die beste Explosion ist die, die gar nicht erst entsteht
Spezialist für Absauganlagen informiert, wie diese sicher betrieben werden können Auf der Messe Schüttgut am 10. und 11. Mai 2017 in Dortmund weist Keller Lufttechnik auf die hohen Anforderungen an den Explosionsschutz beim Betrieb von Absauganlagen hin und präsentiert Lösungen dafür. Die Explosions-Rückschlagklappe ProFlap, die im Notfall das Durchschlagen von Flammen auf andere Anlagenteile verhindert, absolvierte gerade ihre Prüfung nach der neuen, strengeren Norm (EN 16447) mit Bravour und sicherte sich damit eine Vorreiterstellung am Markt. Weiteres Thema ist die neue, langlebige Filter-Generation KLR-Filter, die das Unternehmen erstmals auf einer Messe präsentiert. Konstruktiver Ex-Schutz mit ProVent und ProPipePlus „Die beste Explosion ist die, die gar nicht erst entsteht“, meint Salesmanager Bernd Müller. „Vorbeugender Ex-Schutz ist daher wichtig. Aber in der Mehrzahl der Anwendungen ist er nicht zuverlässig genug und daher nicht ausreichend. Mit konstruktiven Schutzmaßnahmen sorgen wir vor und stellen sicher, dass im Ernstfall
13.04.2017  |  3999x  |  Produktnews  |   | 
Absaugtechnik für Schüttgut-Prozesse ESTA auf der Schüttgut 2017
Absaugtechnik für Schüttgut-Prozesse
ESTA auf der Schüttgut 2017 Der Sendener Spezialist für Absaugtechnik, ESTA, präsentiert auf der SCHÜTTGUT (10. - 11. Mai 2017, Dortmund) mobile und stationäre Absaug- und Filtertechnik für die Schüttgut-Industrie. In Halle 6, Stand P: 20-6 haben interessierte Fachbesucher die Möglichkeit, sich genauer über das Produktportfolio zur Erfassung von Stäuben, die bei der Verarbeitung von pulverförmigen, körnigen oder granulatförmigen Schüttgütern entstehen, zu informieren. Kostenlose Messetickets zur SCHÜTTGUT können auf der Website des Herstellers angefordert werden.
11.04.2017  |  2934x  |  Produktnews  | 
Countdown zur Schüttgut 2017 läuft Infastaub präsentiert sich in Halle 4, Stand E09
Countdown zur Schüttgut 2017 läuft
Infastaub präsentiert sich in Halle 4, Stand E09 Am 10. und 11. Mai 2017 dreht sich in Dortmund wieder alles um Schüttguthandling. Im Zentrum der Fachmesse stehen die vielfältigen Transport- und Verfahrensschritte von grob- bis feinstkörnigen Materialien - dazu zählt auch die Entstaubungstechnik. Seit der ersten Stunde ist Infastaub Aussteller auf der Schüttgut und wird auch in diesem Jahr dabei sein. Auf dem Messestand präsentieren wir u. a. einen gläsernen Patronenfilter mit sichtbarer Abreinigungsvorrichtung und verschiedenen Filtermedien. So kann das Innenleben während der Abreinigung mit Druckluftimpuls anschaulich betrachtet werden. Haben Sie Lust, uns auf der Messe zu besuchen? Sie finden uns in Halle 4, Stand E09. Oder ordern Sie gleich Ihren Eintrittsgutschein. Mailen oder faxen Sie uns oder rufen Sie einfach an!
10.04.2017  |  2300x  |  Kurzbericht  | 
Robuster MOLOSroto DF25  Drehflügelmelder als Füllstandsanzeiger mit robustem Winkelausleger
Robuster MOLOSroto DF25
Drehflügelmelder als Füllstandsanzeiger mit robustem Winkelausleger MOLOSroto Drehflügelmelder sind die richtige Wahl für die Füllstandüberwachung in allen Schüttgütern. Egal ob es sich um staub- oder pulverförmige, granulierte, körnige oder grobkörnige Materialien handelt, diese Füllstand-Grenzschalter gewährleisten auch unter schwierigsten und extremsten Bedingungen absolute Funktionssicherheit und Zuverlässigkeit. Auch die Füllstandmessung in Schlämmen und Pasten sind kein Problem. Der MOLOSroto DF25 ist wie alle Füllstandanzeiger dieser Baureihe mit Staub- und Gasexplosionszulassungen erhältlich und kann sogar in hochexplosiven hybriden Gemischen eingesetzt werden. Auch Schüttguttemperaturen bis 350 oC stellen für dieses Messgerät kein Problem dar. Mit dem Zubehör „Bereichs-Trennelement“ kann der MOLOSroto DF25 auch bei Prozessdrücken bis 25 bar verwendet werden. Derartige Einsatzmöglichkeiten machen den MOLOSroto DF25 Füllstandschalter einzigartig auf dem Weltmarkt. Das Haupteinsatzgebiet dieses Messgeräts ist die Leer- oder
05.04.2017  |  3218x  |  Produktnews  |   | 
Schüttgut weiterhin mit rasantem Wachstum
Schüttgut weiterhin mit rasantem Wachstum
Vom 10.-11. Mai 2017 finden in Dortmund die beiden Fachmessen Schüttgut und Recycling-Technik statt. Hierbei treffen kompakt an zwei Messetagen Nachfrage und Angebot aus dem In- und Ausland zusammen. Veranstalter Easyfairs verzeichnet bereits deutlich vor Messestart zahlreiche Buchungen von Ausstellern und rechnet mit 15 Prozent Zuwachs gegenüber den letzten Messen. Diesen Wachstumskurs bestätigen auch die rasant gestiegenen Besucherzahlen seit dem Start der Messen. Mit Vorträgen, geführten Rundgängen und einem Kongress finden Besucher ein breites Angebot bei ihrer Suche nach Neuheiten und Lösungen. Leitmesse ist sowohl Business-Meeting als auch Informations- und Präsentationsplattform „Mit 470 Anmeldungen zu Jahresbeginn haben wir weit vor der Messe bereits die Ausstellerzahl der letzten Schüttgut übertroffen“, so Eisele. „Es trifft sich die gesamte Schüttgut-Community in Dortmund.“ Und Stefan Meyer, Geschäftsführer der REMA TIP TOP West GmbH, ergänzt:
31.03.2017  |  2920x  |  Kurzbericht  | 
Explosives auf der Schüttgut
Fachmesse Schüttgut ist FachBusiness-Meeting und Informations- und Präsentationsplattform Die achte Schüttgut in Dortmund wird sowohl zum Business-Meeting für die Industrien als auch zur Informations- und Präsentationsplattform für die vielfältigen Verarbeitungs- und Verfahrensschritte für fein- bis grobkörnige Materialien. Darüber hinaus kristallisiert sich die Fachmesse vom 10. bis 11. Mai 2017 in Dortmund als eine Wissensplattform für Innovationen, Trends und aktuelle Technologien. Dafür sorgt auch das umfangreiche Rahmenprogramm mit 100 Vorträgen auf fünf Bühnen, geführten Rundgängen und dem branchenwichtigen Deutschen Brand- und Explosionsschutz-kongress. Nachfrager und Anbieter aus dem In- und Ausland schätzen bei ihrer Suche nach Neuheiten und Lösungen die kompakte Ausstellung. Manche Themen bieten regelrecht Explosives. „Die teilnehmenden Aussteller schätzen es sehr, wenn sie bei den geführten Rundgängen ihre ganz spezifischen Neuheiten und Lösungen den interessierten Besuchern vorstellen können“, berichtet Daniel Eisele, Group Event Director und
17.03.2017  |  1902x  |  Kurzbericht
EHEDG Magnetfilter mit CIP Reinigung  Magnetfilter erfüllt die strengste Norm im Bereich Nahrungsmittelsicherheit
EHEDG Magnetfilter mit CIP Reinigung
Magnetfilter erfüllt die strengste Norm im Bereich Nahrungsmittelsicherheit Der kürzlich von Goudsmit Magnetics auf den Markt gebrachte EHEDG-Magnetfilter wurde speziell für die Nahrungsmittelindustrie entwickelt. Dieser hygienische Filter ist für CIP-Anlagen geeignet. Der Magnet kann pneumatisch bedient werden, wodurch das Filtergehäuse zur Reinigung nicht geöffnet werden muss. Der Filter ist aus Neodym-Magneten aufgebaut, die für eine wirkungsvolle Abscheidung sehr kleiner Ferroteilchen ab 15 µm, schwach magnetischer Teilchen und sogar von Eisenstaub aus klebrigen Stoffen wie Schokolade, Pasten, Pulvern oder Fruchtsäften sorgen. Der Magnet verfügt über eine maximale Flussdichte von 11.300 Gauss am Stab und entfernt die genannten Teilchen sowohl aus flüssigen als auch pulverförmigen Produkten. Das gesamte System ist aus Edelstahl (316) hergestellt, glatt verarbeitet (Ra≤0,4 ųm) und EHEDG-zertifiziert. CIP-REINIGUNG Die Reinigung des Magneten erfolgt automatisch. Wenn die Produktion angehalten wird, kann der Magnet aus dem
13.03.2017  |  2495x  |  Kurzbericht  |   | 
MOLOSsafe - Sicherheit mit Silo-Überfüllsicherung Maximale Sicherheit für pneumatisch befüllbare Siloanlagen mit der Silo-Füllarmatur SFA
MOLOSsafe - Sicherheit mit Silo-Überfüllsicherung
Maximale Sicherheit für pneumatisch befüllbare Siloanlagen mit der Silo-Füllarmatur SFA Die Silo-Füllarmatur SFA ist ein wesentlicher Bestandteil der MOLOSsafe Silo-Überfüllsicherung von MOLLET. MOLOSsafe ist ein komplettes, unabhängiges Schutzsystem für Silos, die von Silofahrzeugen pneumatisch befüllt werden. Das Grundpaket dieses Schutzsystems enthält neben der Füllarmatur noch Vollmelder, Steuerung und Hupe und kann je nach Bedarf mit weitern nützlichen Bausteinen wie beispielsweise Signalleuchte, Ex-Implo-Ventil, Druckmelder oder Bedarf- und Leermelder ergänzt werden. Die Silo-Füllarmatur SFA besteht im Wesentlichen aus einem Quetschventil der MOLOSvalve-Baureihe und dem MOLOSswing Schwenkhebelschalter. Das Quetschventil ist die ideale Lösung zum Absperren von pneumatisch geförderten, pulverförmigen oder körnigen Schüttgütern. Es ermöglicht gerade und nicht verengte Durchgänge, so dass Staustellen und Förderdruckverluste vermieden werden. Lange Manschetten-Standzeiten und bei Bedarf einfacher Manschetten-Wechsel sind selbstverständlich. Typische
06.03.2017  |  4245x  |  Produktnews  | 
Austausch-Siebeinleger sicher lagern und transportieren  Engelsmann baut Einlegerschränke für namhaftes Pharmaunternehmen
Austausch-Siebeinleger sicher lagern und transportieren
Engelsmann baut Einlegerschränke für namhaftes Pharmaunternehmen Das Herzstück jeder Siebmaschine ist der Einleger mit dem Siebgewebe, das je nach dem zu siebenden Kornspektrum in einer bestimmten Maschenweite ausgeführt ist. Bei häufig wechselnden Aufgabestellungen erfolgt die Anpassung der Siebmaschine dann einfach durch den Austausch des Einlegers bzw. durch Umrüstung der Maschine auf ein anderes Siebgewebe. Betreiber von Siebmaschinen arbeiten daher in der Regel mit mehreren Austausch-Siebeinlegern, die im ungenutzten Zustand so gelagert werden müssen, dass sie im Bedarfsfall sofort greifbar sind. Bei Nahrungsmittel- und Pharma-Anwendungen kommt hinzu, dass auch bei der Lagerung von Produktionsequipment wie Siebeinleger besondere Sicherheits- und Hygieneansprüche gestellt werden. Ein namhaftes Pharmaunternehmen, das mit Vibrationssiebmaschinen von Engelsmann arbeitet, benötigte für seine Produktion eine saubere und sichere Möglichkeit, nicht im Einsatz befindliche Siebeinleger zwischenzulagern. Da die Einleger räumlich getrennt
14.02.2017  |  3234x  |  Produktnews  | 
Stromlose Förderstrom-Überwachung MOLOSmembran Füllstandanzeiger als Materialstaumelder von MOLLET Füllstandtechnik GmbH
Stromlose Förderstrom-Überwachung
MOLOSmembran Füllstandanzeiger als Materialstaumelder von MOLLET Füllstandtechnik GmbH Schüttgüter werden in vielen Prozessanlagen mit Förderbändern, Redlern und Förderschnecken transportiert. Dabei ist es sehr wichtig, dass Staus beim Materialtransport sofort erkannt und behoben werden bevor größere Probleme entstehen. Um dies zu erreichen werden immer öfter Sensoren als Materialstaumelder eingesetzt. Die wartungsfreien MOLOSmembran Grenzschalter sind dafür hervorragend geeignet und werden insbesondere als Staumelder an Ausläufen von Förderschnecken oder Redlern eingebaut. Sobald sich ein Materialstau bildet, drückt das zurückgestaute Schüttgut auf die Membrane des MOLOSmembran Staumelders, betätigt über einen Stößel den Schaltkontakt und schaltet somit den Förderprozess sofort ab. Ein großer Vorteil dieser robusten und sehr zuverlässigen Messgeräte ist, dass keinerlei elektrische Energie benötigt wird. Diese Geräte leisten somit einen Beitrag zur Energieeffizienz der Anlage und die Installation und der Betrieb sind sehr einfach und kostengünstig.
07.02.2017  |  4947x  |  Produktbeschreibung  |   | 
Schüttgut weiterhin mit rasantem Wachstum zeigen Branchenlösungen
Schüttgut weiterhin mit rasantem Wachstum
zeigen Branchenlösungen Vom 10.-11. Mai 2017 finden in Dortmund die beiden Fachmessen Schüttgut und Recycling-Technik statt. Hierbei treffen kompakt an zwei Messetagen Nachfrage und Angebot aus dem In- und Ausland zusammen. Veranstalter Easyfairs verzeichnet bereits deutlich vor Messestart zahlreiche Buchungen von Ausstellern und rechnet mit 15 Prozent Zuwachs gegenüber den letzten Messen. Diesen Wachstumskurs bestätigen auch die rasant gestiegenen Besucherzahlen seit dem Start der Messen. Mit Vorträgen, geführten Rundgängen und einem Kongress finden Besucher ein breites Angebot bei ihrer Suche nach Neuheiten und Lösungen. Schüttgut ist sowohl Business-Meeting als auch Informations- und Präsentationsplattform „Mit 470 Anmeldungen zu Jahresbeginn haben wir weit vor der Messe bereits die Ausstellerzahl der letzten Schüttgut übertroffen“, so Eisele. „Es trifft sich die gesamte Schüttgut-Community in Dortmund.“ Und Stefan Meyer, Geschäftsführer der REMA TIP TOP West GmbH, ergänzt:
01.02.2017  |  5364x  |  Kurzbericht  | 
Füllstandsmessung unter tonnenschwerer Last mit MOLOSroto MOLOSroto Drehflügelmelder von MOLLET Füllstandtechnik mit verstärkter Welle
Füllstandsmessung unter tonnenschwerer Last mit MOLOSroto
MOLOSroto Drehflügelmelder von MOLLET Füllstandtechnik mit verstärkter Welle Füllstandmessung in Schüttgütern stellt die Betreiber von Prozessanlagen immer wieder vor große Herausforderungen. Insbesondere die Ermittlung des Leerstands in großen Silos und Lagerbehältern mit schweren Schüttgütern ist mit vielen Messgeräten kaum möglich, da bei voller Befüllung die hohe Last des Schüttguts die Messausleger beschädigt. Auch die standardmäßig verwendeten Drehflügelmelder mit ca. 10 mm Wellendurchmesser können unter solchen Bedingungen nur mit aufwendigen Schutzdächern verwendet werden. Speziell für derartige Anwendungen hat MOLLET die weltweit einzigartigen Drehflügel-Füllstandanzeiger mit einem Wellendurchmesser von 20 mm entwickelt. Die robusten MOLOSroto DF23 Füllstandanzeiger liefern bei schwersten Belastungen zuverlässige Messergebnisse auch ohne Schutzdach. Der MOLOSroto DF24 verfügt neben der verstärkten Flügel-Welle auch noch über ein Stützrohr aus Edelstahl mit maximal 500 mm Länge. Bei Bedarf kann dieses Stützrohr dann auch noch mit angeschweißten
11.01.2017  |  4614x  |  Produktnews  | 
Füllstandsmessung trotz starker Vibrationen mit MOLOSroto Zusatzoption „Vibrationsdämpfung“ für MOLOSroto Füllstandanzeiger von MOLLET
Füllstandsmessung trotz starker Vibrationen mit MOLOSroto
Zusatzoption „Vibrationsdämpfung“ für MOLOSroto Füllstandanzeiger von MOLLET Im Bereich Schüttgüter gibt es eine besondere Aufgabenstellung, da das Austragen des Füllguts aus Silos und Behältern nicht immer automatisch durch die Schwerkraft erfolgt. Das Füllgut im Lagerbehälter muss fließfähig gemacht werden, da viele Schüttgüter aus den praktizierbaren und sinnvollen Ein-/ Auslaufquerschnitten nicht frei ausfließen können. Dies geschieht durch Einwirkung von Kräften auf den Korn-Teilchen-Faserverband, der dadurch gelöst oder gelockert wird. Je nach Produkteigenschaften, Arbeitsbedingungen und Aufgabenstellungen werden als geeignete Austragssysteme häufig Silo-Außenrüttler oder Klopfer verwendet. Diese Austragshilfen verursachen starke Vibrationen im unteren Silo- oder Behälterbereich. Diese sind vor allem für die als Leer- oder Bedarfmelder eingesetzten Füllstandsmessgeräte ein großes Problem. Insbesondere die Elektroniken der verwendeten Füllstandanzeiger werden dadurch beschädigt. Speziell für diese Anwendungen hat MOLLET Füllstandtechnik
06.12.2016  |  4797x  |  Produktnews  | 
 SCHÜTTGUT Dortmund 2017 Leitmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien
SCHÜTTGUT Dortmund 2017
Leitmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien Am 10. und 11. Mai 2017 findet die SCHÜTTGUT gemeinsam mit der RECYCLING-TECHNIK in den Dortmunder Westfalenhallen - Hallen 4, 5, 6 & 7 - statt. Bereits 6 Monate vor Messebeginn haben 400 internationale und nationale Anbieter von Technologien der Schüttgutverarbeitung, des Handlings, der Lagerung, der Verpackung und des Transports Ihre Standfläche gebucht. Im Zentrum der Fachmesse stehen die vielfältigen Verarbeitungs- und Verfahrensschritte von grob- bis feinkörnigen Materialien. Fachbesucher finden die aktuellsten Produkte u.a. zum Thema Wiegen, Mischen, Filtern und Zerkleinern von Schüttgütern. Lösungen zum Fördern, Lagern und Verpacken sowie Sicherheits- und Umweltfragen runden das Themenspektrum ab. Die Schüttguttechnologien sind für die Lebensmittel-, Chemie-, Pharma-, Kosmetik-, Kunststoff- und Metallindustrie sowie für die Logistikbranche, die Landwirtschaft, die Baubranche und den Bergbau ein wichtiger Teil des Produktionsprozesses. Neben der Ausstellung
22.11.2016  |  2864x  |  Kurzbericht  | 
Infastaub Lamellenfilter im neuen Design INFA-Lamellen-Jet AJL erhält vielseitige Optimierungen
Infastaub Lamellenfilter im neuen Design
INFA-Lamellen-Jet AJL erhält vielseitige Optimierungen Der INFA-Lamellen-Jet AJL ist ein vielfältig einsetzbarer Aspirationsfilter für die Abscheidung trockener, wenig anhaftender Stäube. Filtergeräte dieser Baureihe erzielen aufgrund ihrer plissierten Filterelemente (Filterlamellen) eine maximale Filterfläche auf minimalem Raum. Nun wurde das Design des AJL aufgefrischt. Dabei wurden zahlreiche Anforderungen an Wirtschaftlichkeit und Flexibilität für den Betreiber berücksichtigt. Die bisherigen senkrechten Verstrebungen im Inneren der Rohgaskammer wurden nach außen verlegt, so dass der Filter leichter zu reinigen ist. Der Türanschlag kann jederzeit von links nach rechts gewechselt werden. Eine Änderung der Aufstellsituation ist daher ohne große Aufwände realisierbar. Die Justierung der Revisionstüren wurde vereinfacht, die Unterstützungskonstruktion verstärkt. Eine druckstoßfeste Ausführung ist in Planung. Mehrwerte bietet der neue AJL Lamellenfilter durch: • leichtere Reinigbarkeit innen • flexible Anpassungen
15.11.2016  |  3342x  |  Kurzbericht  | 
Interessante und informative Videos über MOLLET Produkte! Anwendung, Funktion und ATEX der MOLLET Produkte im Video veranschaulicht
Interessante und informative Videos über MOLLET Produkte!
Anwendung, Funktion und ATEX der MOLLET Produkte im Video veranschaulicht Zahlreiche Videos erklären die Funktionsweise unserer Geräte in beeindruckender und anschaulicher Art. Somit sind diese Videos bestens dafür geeignet, Sie bei der Suche nach einer optimalen Lösung für Ihre Messaufgaben zu unterstützen. Ein besonderer Schwerpunkt ist auch die Verwendung der Füllstandsmessgeräte von MOLLET in explosionsgefährdeten Bereichen. Spezielle Videos zeigen die Anwendbarkeit der Geräte in den verschiedenen ATEX-Zonen und ein Video liefert interessante Hintergrundinformationen zum Thema ATEX. Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal „MOLLET Füllstandtechnik GmbH“ und lassen Sie sich von den MOLLET-Produkten insbesondere auch in explosionsgefährdeten Bereichen überzeugen!
09.11.2016  |  3387x  |  Kurzbericht  | 
Infastaub präsentiert Innovationen beim Patronenfilter AJP Patronenfilter Infa-Jetron AJP im neuen Design und jetzt mit Sekundärfilterstufe
Infastaub präsentiert Innovationen beim Patronenfilter AJP
Patronenfilter Infa-Jetron AJP im neuen Design und jetzt mit Sekundärfilterstufe Die beliebte Infa-Jetron AJP Baureihe, ausgeführt als Standgerät oder Aufsatzfilter, hat Zuwachs bekommen. Ab sofort ist der Standfilter auch mit einer Sekundärfilterstufe erhältlich. Die zweite Filterstufe mit Filterkassette reduziert den Reststaubgehalt und dient gleichzeitig als Polizeifilter. Weitere Besonderheiten des Filtergerätes sind zusätzliche Filterpatronenlängen von 500 mm bis 1.400 mm. Die Filterfläche und damit der Volumenstrombereich werden entsprechend erweitert. Eine große Flexibilität bieten auch die unterschiedlichen Möglichkeiten für den Rohgaseintritt und Reingasaustritt sowie die verschiedenen Werkstoffe für den Rohgas- und Reingasbereich. Mehrwerte bietet der neue AJP Standfilter durch: - einfachere Montage - größere Volumenstrombereiche - mehr Filterfläche bei geringerer Stellfläche - höhere Sicherheit und geringerer Reststaubgehalt durch die zweite Filterstufe
18.10.2016  |  2714x  |  Kurzbericht  | 
MOLOSbob Füllstandsmessgeräte von MOLLET Füllstandtechnik Zuverlässige Füllstandmessung in Schüttgütern mit Messgeräten der MOLOSbob Baureihe
MOLOSbob Füllstandsmessgeräte von MOLLET Füllstandtechnik
Zuverlässige Füllstandmessung in Schüttgütern mit Messgeräten der MOLOSbob Baureihe MOLOSbob Füllstandsmessgeräte aus dem Hause MOLLET Füllstandtechnik sind vor allem auch in schwierigen Anwendungen bestens geeignet für die kontinuierliche Füllstandmessung in Schüttgütern. Weltweit interessieren sich immer mehr unserer Kunden für diese Technologie. Deshalb haben wir die einfache Funktionsweise dieses Messgeräts in einem neuen Produktvideo, das wir Ihnen hier gerne zeigen möchten, dargestellt. MOLOSbob Füllstandsmessgeräte zeichnen sich durch einen fehlerfreien Dauerbetrieb aus und können auch bei hohen Prozesstemperaturen bis zu 150 °C eingesetzt werden. Das kompakte und robuste Lot-Messgerät mit Edelstahlband, liefert unbeeinflusst von Schüttguteigenschaften wie z.B. Permittivität, Staub, Feuchtigkeit, Leitfähigkeit oder Körnung genaue Füllstandmessergebnisse bis zu einer maximalen Messhöhe von 42 Metern. Dieses Messgerät mit geringem Gewicht ist natürlich auch für den Einsatz in staubexplosionsgefährdeten Bereichen der Kategorie 1/2D zugelassen.
16.09.2016  |  5792x  |  Produktbeschreibung  |   | 
Produkthighlight 2016: Der neue Schwingstab Mononivo® MN 400 Viele Anwendungen – Eine Lösung
Produkthighlight 2016: Der neue Schwingstab Mononivo® MN 400
Viele Anwendungen – Eine Lösung Die UWT Messtechnik-Familie bekommt Zuwachs: Die Nachfrage nach kompakten Grenzschaltern, die durch gängige technische Features eine weltweit sehr hohe Kompatibilität aufweisen ist in den vergangenen Jahren merklich gestiegen. Ausgehend von der Situation erweiterte die UWT GmbH ihre Produktfamilie um einen neuen Schwingstab - den Mononivo® MN 4000. Dieser ist die perfekte Ergänzung zu den Schwinggabelmodellen und bietet darüber hinaus Anlagenbetreibern weltweit konstruktionsbedingt die gewünschte Flexibilität. Eine Messtechnik die praktisch immer und überall ohne großen Konfigurationsaufwand reinpasst. Der neue UWT Schwingstab Mononivo® MN 4000 ist ab sofort verfügbar. Der Mononivo® Schwingstab • ist ein Füllstandgrenzschalter • der als Voll-, Bedarfs- und Leermelder • in Siloanlagen sowie materialverarbeitenden Prozessen eingesetzt werden kann Er wird über Piezoelemente zur Vibration angeregt. Anliegendes Material stoppt die Vibration wodurch eine
18.08.2016  |  4403x  |  Produktnews  | 
Radar Füllstandsmessgeräte MOLOSwave Zuverlässige Füllstandmessung in Schüttgütern mit Messgeräten der MOLOSwave Baureihe
Radar Füllstandsmessgeräte MOLOSwave
Zuverlässige Füllstandmessung in Schüttgütern mit Messgeräten der MOLOSwave Baureihe MOLOSwave Füllstandsmessgeräte aus dem Hause MOLLET Füllstandtechnik sind bestens geeignet für die kontinuierliche Füllstandmessung in Schüttgütern. Weltweit interessieren sich immer mehr Kunden für diese Kombination aus zuverlässigen Messsignalen und einem äußerst attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Der MOLOSwave MWF 20 bietet hohe Messgenauigkeit, höchste Funktionssicherheit durch 4-Leitertechnik und Unabhängigkeit von Füllguteigenschaften sowie Unempfindlichkeit gegen Staub, Anbackungen und Kondensat. Er ist verschleiß- und wartungsfrei und weist eine hohe Verträglichkeit von Störsignalen auf. Geräte der MOLOSwave Baureihe ermöglichen die Füllstandsmessung mit Radartechnologie nach dem Time Domain Reflectometry (TDR) Prinzip. Diese Messgeräte erzeugen hochfrequente, energiearme Mikrowellensignale, die auf eine Sonde gekoppelt und nach unten zum Füllgut geführt werden. Ein Teil der Pulsenergie wird nach dem Auftreffen auf der Produktoberfläche reflektiert und
18.08.2016  |  5343x  |  Produktnews  |   | 
Infastaub sucht Techniker / Ingenieur für Abteilung Vertrieb
Zur Verstärkung unserer Abteilung Vertrieb suchen wir Sie! Infastaub ist ein international ausgerichtetes, innovatives und sehr erfolgreiches mittelständisches Unternehmen. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben Entstaubungsgeräte für viele Industriebereiche. Hohe Qualität, moderne Fertigungstechnologie und Kundenorientierung begründen unseren Erfolg und sind Basis für die weitere Expansion. Ihre Aufgabe bei uns: - Eigenverantwortliche Bearbeitung von eingehenden Kundenanfragen aus dem In- und Ausland - Sammeln von verfahrenstechnischen Informationen zur Auslegung der Filtergeräte Technisch/kaufmännische Angebotserstellung sowie anwendungsbezogene Produktauswahl im Kontakt mit dem Kunden, Außendienst und Lieferanten - Angebotsverfolgung und Auftragsabschluss - Unterstützung der Mitarbeiter im Vertriebsaußendienst bei Angebots- und Auftragsabwicklung Die gewünschte Qualifikation: - Sie sind Techniker oder Ingenieur und kaufmännisch versiert oder Kaufmann/-frau mit sehr guten technischen Kenntnissen, vorzugsweise
26.07.2016  |  6216x  |  Stellenangebot  | 
Neues Stellenangebot für Mechatroniker (m/w)
Infastaub sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mechatroniker (m/w) Die Infastaub GmbH ist ein international ausgerichtetes, innovatives und sehr erfolgreiches mittelständisches Unternehmen. Wir sind ein führender Hersteller im Bereich der industriellen Entstaubung und weltweit präsent. Unsere Erfolgsbilanz realisiert auch in Zukunft ein überdurchschnittliches Wachstum. Daher benötigen wir weitere personelle Verstärkung. Ihre Aufgaben umfassen: - Mechanische und elektrische Montage, Inbetriebnahme und Kundenabnahmen von Filteranlagen im Haus - Durchführung von Funktions- und Sicherheitsprüfungen - Fehlersuche, Fehleranalyse und Fehlerbehebung der mechatronischen Systeme und Anlagen - Gelegentliche Einsätze vor Ort beim Kunden - Kundenunterstützung bei Anlagen- und steuerungstechnischen Fragen Ihr Profil - Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Mechatronik/Elektrotechnik/SPS-Technik oder vergleichbar - Sie sind für gelegentliche Reisen innerhalb Deutschlands und ins europäische Ausland bereit - Sie sind
26.07.2016  |  4837x  |  Stellenangebot  | 
Karriere bei Infastaub im Serviceteam
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Servicetechniker (m/w) Die Infastaub GmbH ist ein international ausgerichtetes, innovatives und sehr erfolgreiches mittelständisches Unternehmen. Wir sind ein führender Hersteller im Bereich der industriellen Entstaubung und weltweit präsent. Unsere Erfolgsbilanz realisiert auch in Zukunft ein überdurchschnittliches Wachstum. Daher benötigen wir weitere personelle Verstärkung. Ihre Aufgaben umfassen: - Wartung und Service von Entstaubungsanlagen - Fehlerbehebung sowohl mechanischer als auch elektrischer Art - Umrüstung und Austausch von Filtergeräten - Inbetriebnahme neuer Entstaubungsanlagen Ihr Profil - Sie haben eine Ausbildung als Elektriker oder Mechatroniker und verfügen über technische Kenntnisse sowie eine solide Berufserfahrung - Sie haben kein Problem mit Höhen, z. B. bei der Besteigung von Silos - Sie besitzen eine hohe Reisebereitschaft für Reisen innerhalb Deutschlands und gelegentlich ins europäische Ausland - Sie arbeiten gerne in unserer Werkstatt während einsatzfreier
26.07.2016  |  4918x  |  Stellenangebot  | 
Klar, schnell, responsive: Infastaub mit neuer Website Der Internetauftritt von Infastaub ist komplett überarbeitet worden
Klar, schnell, responsive: Infastaub mit neuer Website
Der Internetauftritt von Infastaub ist komplett überarbeitet worden Der Internetauftritt von Infastaub ist komplett überarbeitet worden und startet jetzt mit neuem Design und innovativer Technik durch. Design und Funktionalität orientieren sich an den Trends moderner Weboptik und heben sich damit deutlich von der alten Website ab. Der neue Look überzeugt nach der konsequenten Überarbeitung durch eine optimierte Seitenstruktur und übersichtliche Anordnung. Bewährte Features wurden beibehalten oder ausgebaut. Verschiedene Navigationsmöglichkeiten erleichtern das Surfen auf der Website. Im Fokus des Relaunchs standen unter anderem eine intelligente Benutzerführung, hohe Qualität hinsichtlich Anwenderfreundlichkeit, Browserkompatibilität und Ladegeschwindigkeit. Ein zentrales Thema des Relaunchs war zudem die Gestaltung der Website im so genannten „Responsive Webdesign“. Damit passen sich die Inhalte automatisch den unterschiedlichen Anforderungen von Bildschirmen und mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets an. Durch eine übersichtliche
26.07.2016  |  2562x  |  Kurzbericht  | 
Staumelder für Schüttgüter von MOLLET Staus beim Materialtransport sofort erkennen
Staumelder für Schüttgüter von MOLLET
Staus beim Materialtransport sofort erkennen Die wartungsfreien MOLOSmembran Grenzschalter sind auch hervorragend als Staumelder an Ausläufen von z.B. Förderschnecken oder Redlern geeignet. Sobald sich ein Materialstau bildet, schaltet der MOLOSmembran Staumelder den Förderprozess sofort ab. Ein großer Vorteil dieser robusten und sehr zuverlässigen Messgeräte ist, dass keinerlei Versorgungsspannung benötigt wird und somit die Installation und der Betrieb sehr einfach und kostengünstig sind. Diese Messgeräte sind mit Atex-Zertifikaten für den Einsatz in staub- und gasexplosionsgefährdeten Bereichen erhältlich. Unterschiedliche Gehäuse und Membranen ermöglichen eine optimale Konfiguration für den jeweiligen Einsatzbereich.
30.06.2016  |  3640x  |  Kurzbericht  |   | 
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag