Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

FIRMENSEITE

Login
Letztes Update: 14.09.2021
Herding GmbH Filtertechnik
TEL: +49 9621 630 0 
FAX: +49 96 216 30 120 
August-Borsig-Strasse 3 
D-92224    Amberg 
Deutschland
Kontakt
Firmenvideo
Herding GmbH Filtertechnik stellt Filterelemente, Filtersystemen und Filteranlagen zur Abscheidung von Feststoffen (Stäuben) und Aerosolen aus gasförmigen Medien her. Herding ist ein weltweit agierendes Unternehmen, das sich als Komplett-System-Lieferant für die Industrie einen sehr guten Namen gemacht hat. Von der Anforderungsanalyse, Beratung, kundenspezifischen Auslegung und Planung, Produktion, Installation, Inbetriebnahme und der späteren Wartung kompletter Entstaubungssysteme bietet Herding Filtertechnik alles aus einer Hand.

Einsatz finden die Herding Filtersysteme überall dort, wo Stäube und Aerosole industriell abgeschieden werden müssen (z. B. Automobilindustrie, Chemie, Farbpigmente, Glas, Kunststoff, Lebensmittel, Metallverarbeitung, Pharma, Recycling, Stahl, Steine und Erden, Kalk- und Zementindustrie usw.).
Produkte, Services
Entstaubungsanlagen, Industriestaubsauger, Filter, Filteranlagen,
Mehr anzeigen
Produkte, Services
Entstaubungsanlagen - Kompaktfilteranlagen
Industriestaubsauger - Zentralabsaugungen
Filter - Einbaufilter
Filteranlagen - Bunkeraufsatzfilter
Kategorien
Handhabung - Handhabung von Säcken - Entleerung von Säcken - Automatische Sackentleerungsmaschine
Trennung, Sieben, Filtern - Entstaubung - Filter - Filterreinigung durch Luftumkehr-Impulse
Komponenten, Zubehör - Industriestaubsauger
Handhabung - Handhabung von Säcken - Entleerung von Säcken - Sackentleerstation mit Belüftung mit Kompaktor

Aktuelle Events

8 WebSessions á 90 Min. Expertenwissen zum sicheren Betrieb von Filteranlagen
Vom 30.09.2021 bis 16.12.2021 jeweils Donnerstags von 10:00 – 11:30 Uhr Eintritt: 60,-- EUR netto pro WebSession Neue Reihe WebSessions „Safety First“ Expertenwissen zum sicheren Betrieb von Filteranlagen. Ab 30. September 2021 startet eine weitere Vortragsreihe zum Thema „Brand- und Explosionsschutz“. In acht Vorträgen zu jeweils 90 Minuten haben Betreiber von Filteranlagen mit Brand- und/oder Explosionsgefahr die Möglichkeit, ihr sicherheitsrelevantes Wissen themenspezifisch in kompakter Form aufzufrischen und sich mit Experten auszutauschen. WebSession 1: Sicherheitstechnische Kenngrößen // Brenn- und Explosionskenngrößen In dieser WebSession wird zu dem Thema Staub mit seinen physikalischen und chemischen Ausprägungen hingeführt. Die Brennbarkeit und Explosionsfähigkeit metallischer und organischer Stäube wird erklärt. Die daraus abgeleiteten sicherheitstechnischen Kenngrößen werden sowohl für den abgelagerten, brennbaren Staub, als auch für das im aufgewirbelten Zustand explosionsfähige Staub/Luft-Gemisch aufgezeigt. 30.09.2021, 10:00 - 11:30 Uhr WebSession 2: Zonenfestlegung mit Beispielen In dieser WebSession werden die Eigenschaften einer explosionsfähigen Atmosphäre erklärt. Aufbauend auf den sicherheitstechnischen Kenngrößen der Stäube werden die explosionsgefährdeten Bereiche räumlich, zeitlich und betrieblich bewertet und die Zoneneinteilung vorgestellt. Beispiele für verschiedene industrielle Applikationen runden die Zonenfestlegung ab. 07.10.2021, 10:00 - 11:30 Uhr WebSession 3: Vermeiden explosionsfähiger Atmosphäre In dieser WebSession werden vorbeugende Maßnahmen zum Vermeiden einer explosionsfähigen Atmosphäre erklärt. Diese Maßnahmen zur Reduzierung der Eintrittswahrscheinlichkeit eines Explosionsereignisses baut auf die sicherheitstechnischen Kenngrößen der Stäube und der Zonenfestlegung auf. Für explosionsfähige Staub/Luft-Gemische wird neben dem Vermeiden des Luftsauerstoffs (Inertisierung) auch die Passivierung für das Vermeiden der Brennbarkeit ,bzw. im aufgewirbelten Zustand, der Explosionsfähigkeit aufgezeigt. 14.10.2021, 10:00 - 11:30 Uhr WebSession 4: Vermeiden wirksamer Zündquellen - "nicht-elektrische" Zündquellen In dieser WebSession wird ein Überblick über die 13 möglichen Zündquellen gegeben. Speziell die Zündquellen werden vorgestellt, die bei der mechanischen Bearbeitung von Werkstoffen, bzw. die beim Umgang mit Schüttgütern entstehen. Vorbeugende Maßnahmen in Filteranlagen zum Vermeiden dieser wirksamer Zündquellen runden das Thema ab. 21.10.2021, 10:00 - 11:30 Uhr WebSession 5 : Vermeiden wirksamer Zündquellen - "elektrische" Zündquellen In dieser WebSession wird ein Überblick über die 13 möglichen Zündquellen gegeben. Speziell die Zündquellen werden vorgestellt, die durch elektrische Betriebsmittel entstehen können, bzw. die durch Reibvorgänge durch die Statischen Elektrizität entstehen. Vorbeugende Maßnahmen in Filteranlagen zum Vermeiden dieser wirksamer Zündquellen runden das Thema ab. 11.11.2021, 10:00 - 11:30 Uhr WebSession 6: Brandschutzmaßnahmen In dieser WebSession werden Brandschutzmaßnahmen für die Reduzierung der Auswirkung eines Staubbrands erklärt. Aufbauend auf die Brandlasten in Filteranlagen, werden die mögliche Ausrüstung für die Branderkennung und Brandmeldung aufgezeigt. Für die Brandbekämpfung werden neben den Löschmittel mit ihren Anwendungsgrenzen auch deren sichere Einbringung mit Löschung der Brandlasten erarbeitet. 25.11.2021, 10:00 - 11:30 Uhr WebSession 7: Explosionsschutzmaßnahmen In dieser WebSession werden Explosionsschutzmaßnahmen für die Reduzierung der Auswirkung einer Staubexplosion erklärt. Aufbauend auf die sicherheitstechnischen Kenngrößen der Staub/Luft-Gemische und der druckfesten Bauweise der Filtergehäuse werden die möglichen Explosionsschutzmaßnahmen aufgezeigt. Neben der Explosionsdruckentlastung, -unterdrückung und -volumenbegrenzung an Filteranlagen werden auch die Schnittstellen mit der Entkopplung erarbeitet. 02.12.2021, 10:00 - 11:30 Uhr WebSession 8: Prüfungen gemäß BetrSichV mit Befähigte Person // Explosionsgefährdung In dieser WebSession werden die Forderungen der ATEX-Richtlinie, als auch der Betriebssicherheitsverordnung für die Prüfungen bei der Inbetriebnahme, als auch den wiederkehrenden Prüfungen an Filteranlagen mit Explosionsgefährdung aufgezeigt. Schwerpunkt ist das Wann und Welche Tätigkeiten an Einrichtungen durchzuführen sind. Zusätzliche werden die Qualifikation und Ausbildung der befähigten Person - Explosionsgefährdung gemäß Betriebssicherheitsverordnung aufgezeigt. Beispiele für die Sicht- und Funktionsprüfung an Maßnahmen zum Explosion runden das Thema ab. 16.12.2021, 10:00 - 11:30 Uhr - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Die inhaltlichen Schwerpunkte der Vortragsreihe sind an das Herding Praxisseminar „BRAND- und EXPLOSIONSSCHUTZ“ angelehnt, das nach einer Corona-bedingten Pause vom 13. – 14. September 2022 wieder in Präsenz in Amberg stattfindet.
30.09.2021 | 8 WebSessions á 90 Min. | 8 Tage | Online | Eintritt: kostenpflichtig

Beiträge

Websessions über Filteranlagen mit Brand- und Explosionsschutz Neue Reihe von 8 WebSessions „SAFETY FIRST“; Expertenwissen zum sicheren Betrieb von Filteranlagen
Websessions über Filteranlagen mit Brand- und Explosionsschutz
Neue Reihe von 8 WebSessions „SAFETY FIRST“; Expertenwissen zum sicheren Betrieb von Filteranlagen Ab 30. September 2021 startet eine weitere Vortragsreihe zum Thema „Brand- und Explosionsschutz“. In acht Vorträgen zu jeweils 90 Minuten haben Betreiber von Filteranlagen mit Brand- und/oder Explosionsgefahr die Möglichkeit, ihr sicherheitsrelevantes Wissen themenspezifisch in kompakter Form aufzufrischen und sich mit Experten auszutauschen. Die inhaltlichen Schwerpunkte der Vortragsreihe sind an das Herding Praxisseminar „BRAND- und EXPLOSIONSSCHUTZ“ angelehnt, das nach einer Corona-bedingten Pause vom 13. – 14. September 2022 wieder in Präsenz in Amberg stattfindet.
15.09.2020  |  052x  |  Kurzbericht  |   | 
SAFETY FIRST mit Herding FILTERTECHNIK
SAFETY FIRST mit Herding FILTERTECHNIK
Der Name Herding Filtertechnik steht schon immer für sichere und innovative Lösungen in der industriellen Filtrationstechnik und ist untrennbar mit dem Herding® Sinterlamellenfilter verbunden. Aber auch in der Sicherheitstechnik hat Herding im Bereich des Brand- und Explosionsschutzes stetig neue Maßstäbe gesetzt. Zur Achema 2018 stellt Herding dem internationalen Publikum zwei neuartige Sicherheitssysteme vor: Herding® FLAMELESS: Die reingasseitige, flammenlose Explosionsdruckentlastung an Herding Filteranlagen, welche die flammensperrende Eigenschaft Herding® FLAMESTOP als Grundlage hat. In zahlreichen Explosionsversuchen konnte nachgewiesen werden, dass bei Staubexplosionen in der Filteranlage bei der reingasseitigen Druckentlastung keine Flamme und kein Rauch auftritt. Der Herding® Sinterlamellenfilter wirkt nachhaltig als Schutzsystem nach ATEX und somit als zünddurchschlagsicheres Explosions-Entkopplungssystem. Herding® FLAMEBREAK: Der neuartige
04.05.2018  |  4586x  |  Kurzbericht  | 
Sichere Filtration in der Keramischen Fertigung
Sichere Filtration in der Keramischen Fertigung
Als Spezialist für innovative Filtersysteme und weltweit agierender Komplett-System-Lieferant hat sich Herding GmbH Filtertechnik schon immer zur Prämisse gemacht, mit permanenter Weiterentwicklung alle Anforderungen an sicherste Filtrationstechnologie zu erfüllen und selbst immer wieder neue Maßstäbe zu setzen. Herding® führt ein breit gefächertes Sortiment an individualisierbaren Filteranlagen, die in nahezu allen Branchen eingesetzt werden. In der Keramischen Industrie deckt Herding die gesamte Prozesskette in der Herstellung von Feinkeramik, Grobkeramik, Technischer und High-Tech-Keramik, Sanitär- und Geschirrkeramik, sowie den feuerfesten Bereich ab. Der Herding® Sinterlamellenfilter ist dabei das Herzstück der online abgereinigten Filteranlagen. Der starre Grundkörper der Filterelemente besteht aus gesintertem Polyethylen. Die effektive Produktabscheidung an der Oberfläche – reine Oberflächenfiltration – wird durch eine PTFE-haltige Beschichtung
01.03.2018  |  4558x  |  Kurzbericht  | 
SAFETY FIRST mit Herding FILTERTECHNIK
SAFETY FIRST mit Herding FILTERTECHNIK
Der Name Herding Filtertechnik steht schon immer für sichere und innovative Lösungen in der industriellen Filtrationstechnik und ist untrennbar mit dem Herding® Sinterlamellenfilter verbunden. Aber auch in der Sicherheitstechnik hat Herding im Bereich des Brand- und Explosionsschutzes stetig neue Maßstäbe gesetzt. Zur Powtech 2017 stellt Herding dem internationalen Publikum zwei neuartige Sicherheitssysteme vor: Herding® FLAMELESS: Die reingasseitige, flammenlose Explosionsdruckentlastung an Herding Filteranlagen, welche die flammensperrende Eigenschaft Herding® FLAMESTOP als Grundlage hat. In zahlreichen Explosionsversuchen konnte nachgewiesen werden, dass bei Staubexplosionen in der Filteranlage bei der reingasseitigen Druckentlastung keine Flamme und kein Rauch auftritt. Der Herding® Sinterlamellenfilter wirkt nachhaltig als Schutzsystem nach ATEX und somit als zünddurchschlagsicheres Explosions-Entkopplungssystem. Herding® FLAMEBREAK: Der neuartige
06.09.2017  |  5067x  |  Kurzbericht  | 
Hocheffiziente Sinterlamellen-Technologie in Großfilteranlagen
Hocheffiziente Sinterlamellen-Technologie
in Großfilteranlagen Alle bewährten Vorteile der reinen Oberflächenfiltration mit dem Herding® Sinterlamellenfilter werden mit der Baureihe Herding® MAXX auf den Einsatz bei großen Volumenströmen bis 1.000.000 m³/h übertragen. Die äußerst kompakte Bauweise ermöglicht im Vergleich zu konventionellen Großfiltersystemen eine Verwendung bei niedrigen zur Verfügung stehenden Bauhöhen und auch beschränkter Aufstellfläche. Das modulare Konzept erlaubt zudem eine möglichst effektive Raumausnutzung bei Transport und Anlieferung, sowie hohe Flexibilität beim Aufbau der Anlagen. Durch deutlich geringere Aufwendungen für Kräne und Gerüste reduzieren sich die Montagezeiten im Vergleich zu konventionellen Filtersystemen um bis zu 30%. Die höchst effektive Abscheidung der Staubfraktionen erfolgt durch die patentierten Herding® Sinterlamellenfilter, welche auf Starrkörperbasis reine Oberflächenfiltration ermöglichen und in den Großfilteranlagen Reingaskonzentrationen von
02.05.2017  |  7654x  |  Produktnews  | 
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung