Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

FIRMENSEITE

Login
Letztes Update: 06.07.2021
AMMAG GmbH Schüttguttechnik, Sprühgranulation
TEL: +43 7246 6408-0
FAX: +43 7246 64 0839
Dahlienstrasse 11
A-4623   Gunskirchen
Österreich
Kontakt
Herr Wengler Wolfgang
Technische Geschäftsführung Geschäftsführung
Website
www.ammag.com
Bau schlüsselfertiger Wirbelschicht Sprühgranulieranlagen zum Trocknen, Granulieren, Coaten, Agglomerieren. Optimierung bestehender Anlagen
Silo-, Dosier-, mechanische und pneumatische Förderanlagen, Wägeanlagen für Schüttgüter aus Lebensmittelindustrie und Chemische Industrie.
Technikum zur Verfahrensentwicklung und Verfahrensoptimierung mit Sprühgranulatoren im Labor und Pilotmaßstab, pneumatischer Dichtstromförderung, pneumatischer Flugförderung, Siloaustragung, Big Bag Handling.
Produktentwicklung, Lohnproduktion der gemeinsam entwickelten Produkte, Fermentation, Enzyme in Kooperation mit universitärer Forschungseinrichtung.
Treffen Sie uns auf
Produkte, Services
Sprühgranulatoren, Granulatoren, Schüttguttechnologie, Pneumatischer transport, Schneckenförderer, Containerentleerungssyst, Silos, Agglomeration, Coater,trockner, Gegenstromtrockner, Fermentation,
Mehr anzeigen
Produkte, Services
Sprühgranulatoren - granulieren, agglomerieren, coaten, trocknen, schmelzgranulieren
Granulatoren - Komplettanlagen für kontinuierlichen, oder Batchbetrieb, klassierender Austrag, wahlweise mit integriertem Nachtrockenr
Schüttguttechnologie - Silo-, Dosier, Wäge-, Mischanlagen, IBC-, Big Bag Handling
Pneumatischer transport - Dichtstromförderung, Flugförderung, Saugpneumatik, Druckpneumatik
Schneckenförderer - Dosierschnecken, Förderschnecken, Mischschnecken, Kühlschnecken, Senkrechtschnecken, Sonderkonstruktionen
Containerentleerungssyst - Big Bag und IBC Entleer- und Befüllsysteme
Silos - Siloaustragung, Vibrationsböden, Rührwerkaustragung, Fließbettaustragung
Agglomeration -
Coater,trockner - Wirbelschicht-Coater, wahlweise mit Wurster-Technologie
Gegenstromtrockner -
Fermentation - Enzyme, Mikroorganismen, Forschungseinrichtung, Produktentwicklung
Kategorien
Fördergeräte - Schneckenförderer >> - Austragsschnecke
Handhabung - Handhabung von Bigbags - Füllsysteme für Bigbags - Automatische Befüllung von Bigbags
Handhabung - Handhabung von Behältnissen für Bulk Container - Füllsysteme für Bulk Container - Automatische Befüllung von Bulk Containern
Mischen, Vermengung - Mischgeräte - Bandmischer
Dosieren/Wiegen - Wiegen, Waagen - Behälterwaagen
Mehr anzeigen
Kategorien
Fördergeräte - Schneckenförderer >> - Austragsschnecke
Handhabung - Handhabung von Bigbags - Füllsysteme für Bigbags - Automatische Befüllung von Bigbags
Handhabung - Handhabung von Behältnissen für Bulk Container - Füllsysteme für Bulk Container - Automatische Befüllung von Bulk Containern
Mischen, Vermengung - Mischgeräte - Bandmischer
Dosieren/Wiegen - Wiegen, Waagen - Behälterwaagen
Handhabung - Handhabung von Bigbags - Entladungssysteme für Bigbags - Bigbag Entladungssysteme durch Vibration
Handhabung - Handhabung von Bigbags - Entladungssysteme für Bigbags - Bigbag Entladungssysteme für zähflüssige Güter
Handhabung - Handhabung von Behältnissen für Bulk Container - Entladesysteme für Bulk Container - Bulk Container mit Klinge, Rührwerk
Fördergeräte - Pneumatischer Transport - Pneumatische Hochdruckförderung - Dichtstromförderung, stetige pneumatische Förderung
Dosieren/Wiegen - Gravimetrische Dosierung - Dosierapparate
Dosieren/Wiegen - Volumetrischen Dosierung - Dosierschnecken
Kühlen/Heizen - Kühler, Heizgeräte - Fließbetttrockner/-kühler
Partikelbildung - Andere Ausrüstung - Granuliertrockner
Serviceleistungen - Lohnverarbeitung
Partikelbildung - Andere Ausrüstung - Mikroverkapselung
Partikelbildung - Granulatoren - Mischgranulatoren
Handhabung - Handhabung von Bigbags - Füllsysteme für Bigbags - Pneumatische Befüllung von Bigbags
Fördergeräte - Pneumatischer Transport - Pneumatische Flugförderung - Pneumatische Flugförderung mittels Überdruck
Fördergeräte - Pneumatischer Transport - Pneumatische Flugförderung - Pneumatische Flugförderung mittels Unterdruck
Mischen, Vermengung - Mischgeräte - Pneumatische Mischgeräte
Fördergeräte - Pneumatischer Transport - Pneumatische Hochdruckförderung - Pneumatische Pfropfenförderung
Partikelbildung - Granulatoren - Schmelzgranulierer
Fördergeräte - Schneckenförderer >> - Schneckenförderer
Kühlen/Heizen - Kühler, Heizgeräte - Schneckenheizung/-kühler
Mischen, Vermengung - Mischgeräte - Schneckenmischer
Trocknen, Trockner - Trockner - Schneckentrockner
Fördergeräte - Vibrationsförderer - Schwingrohrförderer
Partikelbildung - Granulatoren - Sprühgranulierer
Trocknen, Trockner - Trockner - Sprühtrockner
Fördergeräte - Vertikaler Schneckenförderer
Fördergeräte - Vibrationsförderer - Vibrationsförderrinne
Partikelbildung - Granulatoren - Wirbelschichtgranulatoren
Trocknen, Trockner - Trockner - Wirbelschichttrockner

Beiträge

Erfolgreiche Wirbelschicht-Sprühagglomeration mit Ammag Agglomeration ist immer dann das richtige Verfahren, wenn aus Pulver ein leicht rieselfähiges und lösbares Produkt entstehen soll, wie zu Beispiel bei der Perborat-Produktion.
Erfolgreiche Wirbelschicht-Sprühagglomeration mit Ammag
Agglomeration ist immer dann das richtige Verfahren, wenn aus Pulver ein leicht rieselfähiges und lösbares Produkt entstehen soll, wie zu Beispiel bei der Perborat-Produktion. Bei der Perborat-Produktion anfallende Filterstaub ist unverkäuflich und muss durch Rücklösen aufgearbeitet werden. Durch die Wirbelschicht-Agglomeration mit geeignetem Bindemittel entsteht ein verkaufsfähiges Produkt. Neben Erfahrung und Innovationskraft, steht AMMAG auch für langfristige Beziehungen zu Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden, welche auf Werte wie Vertrauen, Respekt und Ehrlichkeit aufbauen. Nur wenn unsere Partner erfolgreich sind und unsere Arbeit schätzen, können auch wir erfolgreich sein. Wirbelschicht – Sprühagglomeration ist eine unserer Kern-Kompetenzen. Durch unser ziel- und prozessorientiertes Handeln schaffen wir einen Mehrwert für unsere Kunden. In jeder Phase Ihres Projektes, ob bei der Entwicklung neuer Produkte, der Umsetzung innovativer Ideen oder der Optimierung bestehender Wirbelschicht-Anlagen, unterstützen wir Sie in allen Bereichen durch unser Know How und durch rasche, klare und sachliche Kommunikation. Anlagen für
30.11.2021  |  032x  |  Produktbeschreibung  |   | 
Vorteile der Wirbelschicht-Sprühgranulation  Bei der Wirbelschicht-Sprühgranulation entsteht durch gezielten Kornaufbau und Temperaturkontrolle Granulat in gewünschter Korngröße und hohe chemische Stabilität.
Vorteile der Wirbelschicht-Sprühgranulation
Bei der Wirbelschicht-Sprühgranulation entsteht durch gezielten Kornaufbau und Temperaturkontrolle Granulat in gewünschter Korngröße und hohe chemische Stabilität. Durch Granulation werden riesefähige Feststoffe, direkt aus der Suspension / Lösung erzeugt. Bei der Wirbelschicht – Sprühgranulation entsteht durch gezielten Kornaufbau Granulat in gewünschter Korngröße und durch die optimale Temperaturkontrolle wird eine hohe chemische Stabilität ermöglicht. Pflanzenschutzmittel werden oft in wässriger Phase als Suspension hergestellt und staubfreies Produkt (Anwendungs-Sicherheit) muss erzeugt werden. Die Wirbelschicht-Sprühgranulation hat sich in den letzten Jahren als Trocknungsverfahren fest etabliert, denn es kann eine feststoffhaltige Flüssigkeit in einem einzigen Prozessschritt zum trockenen Produkt überführen. Zahlreiche Vorteile, wie z.B. (1) die Möglichkeit der Beeinflussung der entstehenden Partikelgröße und Schüttdichte (2) die äußerst präzise Kontrolle der Produkttemperatur sowie (3) die allgemein niedrige Prozesstemperatur, tragen zu diesem Erfolg bei. Charakteristisch für das Verfahren
06.10.2021  |  366x  |  Produktbeschreibung  |   | 
Prozessoptionen mit Wirbelschichttechnik-Systemen Wirbelschichttechnik–Anlagen sind aufgrund ihrer Gestaltung sehr flexibel einsetzbar.
Prozessoptionen mit Wirbelschichttechnik-Systemen
Wirbelschichttechnik–Anlagen sind aufgrund ihrer Gestaltung sehr flexibel einsetzbar. Prozesse der Wirbelschichttechnik profitieren von * der intensiven Vermischung des Feststoffs * der großen verfügbaren Partikeloberfläche * der feinen Verteilung von Flüssigkeitströpfchen Eine Wirbelschicht besteht aus einer Schüttung von Feststoffpartikeln, die von einer aufwärtsgerichteter Luftströmung angehoben und dadurch in eine flüssigkeitsähnlichen Zustand versetzt, sprich: fluidisiert wird. Durch das Versprühen einer feststoffhaltigen Flüssigkeit mit einer mittleren Tropfengröße von 50µm (1 Liter Wasser = 15 Mrd. Tropfen) auf die Wirbelschicht können Granulate bzw. Agglomerate erzeugt werden. Weitere mögliche Schritte sind Coating- / Beschichtungs- bzw. Matrixverkapselungsphasen. Nach einer eventuellen Nachtrocknung oder einer weiteren thermischen Behandlung kann das fertige Produkt leicht entnommen werden. Die Flüssigkeitszugabe erfolgt über eine Verdrängerpumpe durch Versprühen mittels Zweistoffdüse. Zur Vernebelung wird im
17.09.2021  |  285x  |  Produktbeschreibung  | 
Spezial-Dosierschnecke in Hygienic Design-Ausführung Die richtige Wahl auch bei häufigen Produktwechsel und schwierigen Produkten
Spezial-Dosierschnecke in Hygienic Design-Ausführung
Die richtige Wahl auch bei häufigen Produktwechsel und schwierigen Produkten „Fördern von Schüttgütern“ ist ein weites Feld im Bereich der mechanischen Verfahrenstechnik und umfasst unterschiedliche Technologien wie Förderbänder, Schecken oder pneumatische Systeme. Ebenso zahlreich sind die zu fördernden Produkte: ob Kohle im Bergbau, Kunststoff-Pellets, Lebensmittel wie Mehl oder Zucker oder pharmazeutische Produkte: alle stellen besondere Anforderungen an das Fördersystem. Darüber hinaus sind für die Wahl des geeignetsten Fördersystems, die Förderleistung und die zu überwindende Entfernung, aber auch Aspekte wie Hygiene und Häufigkeit der Produktwechsel relevant. Erst die Kombination aus Produkt und branchenspezifischen Anforderungen bestimmt die Auswahl der optimalen Technologie für den jeweiligen Anwendungsfall. Insbesondere bei widersprüchlichen Anforderungen sind das Geschick und die Erfahrungen eines Anlagenbauers gefragt, um ein Lösung zu finden, die allen Anforderungen gerecht wird. In einem konkreten Beispiel
04.04.2016  |  6857x  |  Produktnews  | 
Vertrauen und Verlässlichkeit Partnerschaftliche Zusammenarbeit als Schlüssel für den Erfolg - auch im Zeitalter von Ind
Vertrauen und Verlässlichkeit
Partnerschaftliche Zusammenarbeit als Schlüssel für den Erfolg - auch im Zeitalter von Ind Die Entscheidung für einen Anlagenbauer, bedeutet für den Produzenten neben allen vertraglichen Formalitäten immer auch auf Vertrauen zu setzen. Dass gegenseitiges Vertrauen für beide Seiten Vorteile bringt, zeigt die inzwischen fast 7-jährige Zusammenarbeit des polnischen Chemikalienherstellers ADOB und des österreichischen Anlagenbauers AMMAG. PPC ADOB produziert unter anderem eine Vielzahl von verschiedenen Spurenelement-Düngemitteln, die chemisch in Chelate eingebettet sind. Die gezielte Düngung mit Spurenelementen wird vor allem dort angewendet, wo die Böden aufgrund intensiver Nutzung ausgelaugt sind. Durch die chemische Einbindung der Spurenelemente in ein Chelat-Molekül wird die Bio-Verfügbarkeit deutlich erhöht. AMMAG GmbH beliefert als Familienunternehmen mit fast 70-jähriger Tradition Kunden in aller Welt mit schlüsselfertigen Anlagen aus den Bereichen des Schüttguthandlings und der Wirbelschicht-Sprühgranulation. Kunden aus den Industriebereichen
07.01.2016  |  6974x  |  Produktnews  | 
NEUES Dosier-/Wägemodul AMMAG baut leistungsstarkes und hochpräzises Dosier-/Wägemodul
NEUES Dosier-/Wägemodul
AMMAG baut leistungsstarkes und hochpräzises Dosier-/Wägemodul Das österreichische Anlagenbau-Unternehmen AMMAG ist auf Wirbelschicht-Sprühgranulation und Schüttgut-Handling (Förder-, Silo-, BigBag-, Dosier- Misch- und Wägeanlagen für pulverförmige Rohstoffe) spezialisiert. Kunden aus den Industriebereichen Nahrungsmittel, Chemie, Tiernahrung, Baustoffe etc. nutzen die Erfahrung und Innovationskraft des dynamischen AMMAG-Produktions-, Engineering- und F&E-Teams und machen AMMAG zum österreichweiten Marktführer für Zucker-Silo- und Sprühgranulationsanlagen. In einer eigenen Labor- und Technikumsanlage können alle Verfahrensschritte getestet und gemeinsam mit den Kunden neue Produkte entwickelt und - wenn erforderlich - auch in Lohn produziert werden. Jüngste Entwicklung aus der AMMAG - Ideenschmiede ist das ebenso leistungsstarke wie hochpräzise Dosier-/Wägemodul `HI CapAcc 24` für pulver- und granulatförmige Trockenstoffe. Die standardisierte Grundeinheit ist für die Dosierung und Wägung von 6 Rohstoffen mit
30.06.2011  |  9046x  |  Produktnews  | 
Mehr zeigen (7)
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked