Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Fachzentrum

Ihren Bericht hinzufügen
Dosierapparate
Wählen
Suchen

Firmen

AMMAG GmbH Schüttguttechnik, SprühgranulationB+L Industrial Measurements GmbHGericke GmbH
K-Tron Deutschland GmbHKlinkenberg ZaanstadMATEC massagoed techniek
Penko Engineering B.V.Rice Lake Weighing Systems Europe
Möchten Sie Ihre Firma hier eintragen?  Firma Eintragen

Beiträge

Mischen und Dosieren, nicht von der Stange,  individuell!
Mischen und Dosieren, nicht von der Stange, individuell!
WXA015 fahrbar
04.04.2018  |  6445x  |  Bildbericht  | 
Automatisierte Pulverdosierung in Laboratorien Neu auch für grosse Volumen und Dosiergeschwindigkeiten: LAMBDA Hi-DOSER!
Automatisierte Pulverdosierung in Laboratorien
Neu auch für grosse Volumen und Dosiergeschwindigkeiten: LAMBDA Hi-DOSER! Mit LAMBDA DOSER und Hi-DOSER ist die Handhabung von rieselfähigen und homogenen Pulvern im Labor einfach und sicher! Neu sind für alle Labor-Pulverdosiergeräte nebst den 0.2L und 1L Vorratsgefässen auch nachfüllbare 3L Vorratsgefässe erhältlich. Der neue LAMBDA Hi-DOSER bietet zudem fünffach höhere Dosiergeschwindigkeiten für die kontinuierliche Pulverdosierung und auch für die Pulverportionierung. Der Laborprozess lässt sich mit den programmierbaren Pulverdosiergeräten DOSER / Hi-DOSER unter Einhalt der Sicherheitsvorschriften automatisieren: Die Gefahr des Verschüttens des Pulvers wird reduziert und die Fehler durch den Menschen minimiert. LAMBDA DOSER und Hi-DOSER erfüllen die Kriterien der modernen Sicherheitsanforderungen und sind auch ausgezeichnet in der guten Laborpraxis (GLP) und GMP für die kontinuierliche Pulverdosierung und Pulverportionierung einsetzbar. Für sterile Anwendungen im Labor kann das kompakte Pulverdosiergerät
17.10.2016  |  10028x  |  Produktnews  |   | 
High Containment Systeme
Granulatfertigung im High Containment Three-Tec entwickelt qualitativ hochwertige volumetrische und gravimetrische Dosiersysteme und Extruder sowie Peripheriegeräte wie Spheronizer, Granulatoren, Heissabschläge, Förderbänder, und Wasserbäder. Sie überzeugen durch ihre einfache Reinigung, durch das einfache Handling sowie durch die flexible Anpassung an die Prozessan-forderungen. Vielseitige Intergrationsmöglichkeiten in Fertigungsprozesse oder Test- und Laboranwendungen der Forschung und Entwicklung machen Three-Tec Maschinen zu sehr beliebten Produkten. Three-Tec Maschinen werden als Spezialanfertigungen nach Kundenwunsch gefertigt und grösstenteils im Test- und Laborbereich der Pharma- oder Lebensmittelindustrie eingesetzt. Three-Tec hat nun auf die steigende Nachfrage für einen Fertigungsprozess von Granulaten in einer isolierten Um-gebung reagiert und in Zusammenarbeit mit ART-Reinraumtechnik einen Isolator mit integriertem gravimetrischem Dosiersystem, Extruder, Förderband und Granulator
07.01.2016  |  9317x  |  Produktnews
DosiValve Dec"s einfache und kostengünstige Lösung für das Fördern und Dosieren von Pulvern und Granulate
DosiValve
Dec"s einfache und kostengünstige Lösung für das Fördern und Dosieren von Pulvern und Granulate Das DosiValve wurde speziell konzipiert, um schwerfliessende Produkte präzise zu dosieren. Es kann direkt an verschiedene Gebinde (Fässer, Big Bags, Silos, Trichter, etc.) angeschlossen werden oder kommt mittels aktiver Pulverförderung in Kombination mit einem PTS Powder Transfer System* zum Einsatz. Dies gewährleistet den Pulvertransfer auf sichere und geschlossene Art und Weise. Der pneumatisch angetriebene Kolben öffnet und schließt den Pulverdurchlass gemäß gewünschter Parametrierung. Durch Variieren dieser Einstellungen werden Geschwindigkeit, Gewicht und Präzision (+/- 1g) gesteuert. Mit dem optional integrierten Fluidisierungskegel können auch klebrige oder nasse Pulver leicht dosiert werden. Das Fehlen von rotierenden Teilen ermöglicht eine einfache Reinigung und Sterilisation (CIP/SIP). Das DosiValve ist ein kostengünstiges, effizientes sowie flexibles Dosiersystem, welches leicht in jeden Prozess integriert werden kann. *patentiert
12.07.2012  |  8072x  |  Produktnews  |   | 
NEUES Dosier-/Wägemodul AMMAG baut leistungsstarkes und hochpräzises Dosier-/Wägemodul
NEUES Dosier-/Wägemodul
AMMAG baut leistungsstarkes und hochpräzises Dosier-/Wägemodul Das österreichische Anlagenbau-Unternehmen AMMAG ist auf Wirbelschicht-Sprühgranulation und Schüttgut-Handling (Förder-, Silo-, BigBag-, Dosier- Misch- und Wägeanlagen für pulverförmige Rohstoffe) spezialisiert. Kunden aus den Industriebereichen Nahrungsmittel, Chemie, Tiernahrung, Baustoffe etc. nutzen die Erfahrung und Innovationskraft des dynamischen AMMAG-Produktions-, Engineering- und F&E-Teams und machen AMMAG zum österreichweiten Marktführer für Zucker-Silo- und Sprühgranulationsanlagen. In einer eigenen Labor- und Technikumsanlage können alle Verfahrensschritte getestet und gemeinsam mit den Kunden neue Produkte entwickelt und - wenn erforderlich - auch in Lohn produziert werden. Jüngste Entwicklung aus der AMMAG - Ideenschmiede ist das ebenso leistungsstarke wie hochpräzise Dosier-/Wägemodul `HI CapAcc 24` für pulver- und granulatförmige Trockenstoffe. Die standardisierte Grundeinheit ist für die Dosierung und Wägung von 6 Rohstoffen mit
30.06.2011  |  8828x  |  Produktnews  | 
Der Brabender-DualTray-Dosierer Gravimetrischer Vibrations-Massenflussdosierer
Der Brabender-DualTray-Dosierer
Gravimetrischer Vibrations-Massenflussdosierer Der Brabender-DualTray-Dosierer ist ein Massenflussdosierer mit vertikalem Dosierstrom, der den natürlichen Schüttgutfluss und die Schwerkraft nutzt, und wird als Dosierdifferenzialwaage inkl. Wägezellen und Standrahmen geliefert. Das Prinzip beruht auf zwei oder mehr zylindrischen Dosiermodulen mit Dosierblechen, die einen Teil des Querschnitts ausfüllen. Die Module werden gegenläufig so übereinander angeordnet, dass die Abwurfkanten überlappen. Durch Vibrationseinleitung und die resultierende Veränderung des Schüttwinkels gegenüber dem Ruheschüttwinkel wird das Dosiermedium zum Fließen gebracht. Der Schwerkraft folgend fließt es kaskadenförmig über die Dosierbleche nach unten, wobei die Leistung über die Vibration geregelt wird. Bei Abschalten der Vibration hält der Schüttgutfluss sofort an, da sich der Ruheschüttwinkel wieder einstellt. Insofern ist das Gerät auch
08.03.2007  |  6951x  |  Produktnews  | 
Haben Sie einen Beitrag für diese Seite?  Beitrag hinzufügen
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung