Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

FIRMENSEITE

Login
Letztes Update: 26.11.2021
Gericke GmbH
TEL: +49 7731 929 0
FAX: +49 7731 929 312
Max-Eyth-Str. 1
78239   Rielasingen
Deutschland
Kontakt
Firmenbroschüre
Firmenbroschüre
Gericke – Spezialist für Schüttgutverarbeitung – ein Schweizer Unternehmen seit 1894.

Wir sind ein auf dem Weltmarkt bekanntes Unternehmen im Bereich Schüttguttechnik mit Hauptsitz in Regensdorf und Tochtergesellschaften in Deutschland, Grossbritannien, den Niederlanden, Frankreich, USA, Brasilien, Singapur, Indonesien, Malaysia, Thailand und China.

Wir stellen Maschinen und Anlagen für verfahrenstechnische Prozesse her, insbesondere pneumatische Fördersysteme, Dosier- und Mischanlagen. Zu unseren Kunden gehören renommierte Unternehmen aus den Bereichen Nahrungsmittelindustrie, Chemie, Baustoffchemie und Pharma.
Treffen Sie uns auf
Produkte, Services
Mischer, mischen, Anlagen für cerealien,
Mehr anzeigen
Produkte, Services
Mischer, mischen - GMS Mehrstromfluidmischer
Anlagen für cerealien - Müsli, Getreideriegel
Kategorien
Fördergeräte - Pneumatischer Transport - Pneumatische Hochdruckförderung - Dichtstromförderung, stetige pneumatische Förderung
Dosieren/Wiegen - Gravimetrische Dosierung - Differenzialdosierwaagen (Brutowaagen)
Dosieren/Wiegen - Gravimetrische Dosierung - Dosierapparate
Dosieren/Wiegen - Volumetrischen Dosierung - Dosierschnecken
Handhabung - Handhabung von Säcken - Entleerung von Säcken, Sackentlerer
Mehr anzeigen
Kategorien
Fördergeräte - Pneumatischer Transport - Pneumatische Hochdruckförderung - Dichtstromförderung, stetige pneumatische Förderung
Dosieren/Wiegen - Gravimetrische Dosierung - Differenzialdosierwaagen (Brutowaagen)
Dosieren/Wiegen - Gravimetrische Dosierung - Dosierapparate
Dosieren/Wiegen - Volumetrischen Dosierung - Dosierschnecken
Handhabung - Handhabung von Säcken - Entleerung von Säcken, Sackentlerer
Partikelzerkleinerung - Brechanlagen, Mühlen - Klumpenbrecher
Mischen, Vermengung - Mischgeräte - Konusmischer
Mischen, Vermengung - Mischgeräte - Pflugscharmischer
Mischen, Vermengung - Mischgeräte - Trommelmischer

Beiträge

Testcenter von Gericke – Immer eines in Ihrer Nähe
Testcenter von Gericke – Immer eines in Ihrer Nähe
Für das korrekte Design einer Anlage zur Verarbeitung von Schüttgütern ist jahrelange Erfahrung unabdingbar. Aber um das System von Anfang an richtig auszulegen, wird mehr benötigt: Tests und Versuche, möglichst im industriellen Massstab. Um diesen entscheidenden Schritt zu ermöglichen, betreibt Gericke Testcenter an allen Hauptstandorten auf drei Kontinenten. Planungszeit verkürzen Für produktionsnahe Versuche stehen den Kunden von Gericke Testcenter in der Schweiz, Frankreich, England, Brasilien, USA und Singapur zur Verfügung. Diese sind mit Originalmaschinen ausgerüstet. Erfahrene Spezialisten gestalten die Versuchsanordnung individuell und führen die Versuche durch. Neben dem Test einzelner Prozessschritte wie zum Beispiel einer Dosierung lässt sich auch das Zusammenspiel verschiedener Maschinen praxisnah erproben. Prozesssicherheit erhöhen Der Vorteil für den Kunden liegt darin, innerhalb kurzer Zeit die Bestätigung zu erhalten, dass der
02.12.2022  |  036x  |  Kurzbericht  | 
3 Möglichkeiten, um Energie und Kosten in Schüttgutprozessen zu senken Nicht alle Branchen haben den Luxus üppiger Margen. Umso wichtiger ist es, mit einem erfahrenen Partner zusammenzuarbeiten, um Fertigungsprozesse effizient und energiesparend zu gestalten und die Verfügbarkeit der Anlage zu sichern.
3 Möglichkeiten, um Energie und Kosten in Schüttgutprozessen zu senken
Nicht alle Branchen haben den Luxus üppiger Margen. Umso wichtiger ist es, mit einem erfahrenen Partner zusammenzuarbeiten, um Fertigungsprozesse effizient und energiesparend zu gestalten und die Verfügbarkeit der Anlage zu sichern. Haben Sie Ihre Energiekosten im Griff? Der Energieverbrauch wird immer wichtiger, und zwar nicht nur aus Gründen der Nachhaltigkeit. Bei Produkten mit geringen Gewinnspannen ist jede Kosteneinsparung von Bedeutung. Bei vielen Schüttgutprozessen ist der Transport innerhalb der Anlage ein Energiefresser. Oft müssen Tonnen von Material bewegt werden. Hier gilt es, mit dem Know-how des Anlagenplaners die richtige Fördertechnik auszuwählen, die auch die Eigenschaften des Schüttguts berücksichtigt. Gericke empfiehlt, die Vor- und Nachteile einer Chargenproduktion und einem kontinuierlichen Mischverfahren gegenüberzustellen. Häufig kann viel Energie eingespart werden. Anlagenausfälle durch Abrasion? Viele Schüttgüter, wie z. B. Pigmente, sind sehr abrasiv. Überall, wo sich Schüttgüter bewegen, spielt Abrieb eine Rolle. Die richtige Auslegung der Rohrleitungen und die Wahl der richtigen Fördertechnologie haben einen dramatischen Einfluss auf die Lebensdauer
06.10.2022  |  247x  |  Kurzbericht  | 
Innovative Zellenradschleusen von Gericke RotaVal
Innovative Zellenradschleusen von Gericke RotaVal
Zellenradschleusen werden oft als Standardkomponente betrachtet. Sie spielen jedoch in vielen Prozessen der Schüttgutförderung eine wesentliche Rolle, oft sogar als Sicherheitseinrichtung. Daher ist es wichtig, dass der Betreiber einer Anlage auch die betrieblichen und konstruktiven Aspekte einer solchen Zellenradschleuse berücksichtigt. Reduzierte Lebenszykluskosten dank konischem Gehäuse Ausziehbare Versionen von Zellenradschleusen erleichtern den Reinigungs- und Inspektionsprozess. Durch den sehr kleinen Abstand zwischen Rotor und Gehäuse besteht jedoch beim Öffnen und Schließen einer Schleuse immer die Gefahr, dass der Rotor das Gehäuse berührt. Die von Gericke RotaVal verwendete konische Bohrung verhindert diese mögliche Beschädigung des Gehäuses und des Rotors beim Aus- und Wiedereinfahren des Rotors. Für die Sicherheit der Anlage Alle Zellenradschleusen, die als explosionsgeschützt zertifiziert sind, müssen einen hydrostatischen Test bestehen.
22.09.2022  |  283x  |  Produktbeschreibung  | 
Schonende und sichere Förderung von toxischen NMC-Pulvern Gericke hat mehrere pneumatische Dichtstromfördersysteme für den schonenden und sicheren Transfer von feinen toxischen NMC-Pulvern für die Batterieproduktion geliefert.
Schonende und sichere Förderung von toxischen NMC-Pulvern
Gericke hat mehrere pneumatische Dichtstromfördersysteme für den schonenden und sicheren Transfer von feinen toxischen NMC-Pulvern für die Batterieproduktion geliefert. Für die Herstellung von wiederaufladbaren Batterien werden als Kathodenmaterial typischerweise feine Lithium-Nickel-Mangan-Kobaltoxid (NMC)-Pulver verwendet. Für einen weltweit tätigen Chemiekonzern lieferte Gericke mehrere pneumatische Fördersysteme, um die Pulver aus IBC zu entladen und zu weiteren Produktionsprozessen zu transportieren, die bis zu 50 m von der Entladestelle entfernt sind. Abrasive Pulver NMC-Pulver haben in der Regel eine hohe Schüttdichte von mehr als 1,5 kg/l und gelten als abrasiv. Aufgrund des abrasiven Charakters wurde ein Dichtstromfördersystem mit niedriger Geschwindigkeit gegenüber einem Dünnstromfördersystem gewählt, um den Verschleiss in der Förderleitung zu minimieren. Beim Gericke PulseFlow ® PTA Fördersystem wird ein Druckbehälter verwendet, um die Pulver als langsam bewegte Produktpfropfen zu transportieren. Verschleißschutzbeschichtung Es werden keine Verunreinigungen durch metallischen Verschleiss im Pulver
22.09.2022  |  315x  |  Produktnews  | 
Gericke Mischer sind jetzt noch Energie effizienter Energiesparen ist ein wesentlicher Pfeiler in einem effizienten Produktionsprozess. Mit der Einführung von hocheffizienten IoT-Antrieben für seine Batchmischer unterstützt Gericke seine Kunden bei der Erreichung ihrer ambitionierten Ziele.
Gericke Mischer sind jetzt noch Energie effizienter
Energiesparen ist ein wesentlicher Pfeiler in einem effizienten Produktionsprozess. Mit der Einführung von hocheffizienten IoT-Antrieben für seine Batchmischer unterstützt Gericke seine Kunden bei der Erreichung ihrer ambitionierten Ziele. GMS-Mischer Die bewährten GMS-Mischer werden jetzt mit einem sehr energiesparenden Arbeitspferd kombiniert: Einem neuen, hocheffizienten Antrieb auf der Basis eines Permanentmagnetmotors. Bei diesen Motoren wird das Magnetfeld auf einer Seite durch einen Dauermagneten erzeugt, was mehrere Vorteile bietet. Stark und effizient Das abgegebene Drehmoment ist über den gesamten Drehzahlbereich konstant, was diese Motoren ideal für Chargenmischer macht, die häufig starten und stoppen. Da das Magnetfeld nur auf einer Seite aufgebaut werden muss, ist der Wirkungsgrad der Motoren deutlich höher als der von Asynchronmotoren. Die internationale Energieeinstufung für einen solchen Motor ist ”Ultra Premium Efficiency” (IE5). Neben der höheren Einstufung senkt auch das hohe Drehmoment indirekt den Energieverbrauch, da der Motor für den Anlauf nicht überdimensioniert werden muss. Kompakt und leise Der Platz in einer Produktionsanlage ist oft begrenzt, insbesondere
18.08.2022  |  395x  |  Produktnews  | 
Kontinuierliche Dichtstromförderung bei begrenzter Einbauhöhe Die Dichtstromförderung mit Doppelsender ist die Lösung, wenn nur eine geringe Bauhöhe zur Verfügung steht und gleichzeitig das Produkt schonend und ohne Bildung von Feinanteilen gefördert werden soll.
Kontinuierliche Dichtstromförderung bei begrenzter Einbauhöhe
Die Dichtstromförderung mit Doppelsender ist die Lösung, wenn nur eine geringe Bauhöhe zur Verfügung steht und gleichzeitig das Produkt schonend und ohne Bildung von Feinanteilen gefördert werden soll. Ein Kunde hatte große Probleme mit einem Förderband, welches das Instant-Schokoladengetränkepulver von der Produktion zu einem Sieb transportieren sollte, das sich direkt über den Abfüllanlagen befand. Das installierte Förderband verunreinigte das Pulver durch Abrieb und Verschleiss, was nicht akzeptabel war. Da alle vorgelagerten Anlagen bereits installiert waren, stand weniger als 1 m unterhalb eine Austragsschleuse zur Verfügung. Eine pneumatische Dünnstromförderung mit Unter- oder Überdruck wäre möglich gewesen. Da das Pulver jedoch sehr schonend behandelt werden musste, um die Entstehung von Feinanteilen während des Transports zu minimieren, wurde ein Dichtstromfördersystem Gericke PulseFlow PTA mit zwei Sendebehältern gewählt. Die beiden 20-Liter-Druckbehälter wurden nebeneinander platziert und direkt unter der kontinuierlich austragenden Zellenradschleuse angebracht. Das Schokoladenpulver wird mit einer Leistung von 1,5 t/h in einen Druckbehälter
11.07.2022  |  539x  |  Produktbeschreibung  | 
Mehr zeigen (107)
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked