Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Fachzentrum

Ihren Bericht hinzufügen
Rotationssiebe
Wählen
Siebung, Siebe
Suchen

Firmen

ALLGAIER Process Technology GmbHAnval International Pte Ltd.Engelsmann AG
HAVER & BOECKERKlinkenberg ZaanstadMATEC massagoed techniek
Surplus Select - Gebrauchtmaschinen
Möchten Sie Ihre Firma hier eintragen?  Firma Eintragen

Beiträge

Die Siebfamilie ist komplett Rundsiebe ab sofort auch bei Engelsmann
Die Siebfamilie ist komplett
Rundsiebe ab sofort auch bei Engelsmann Engelsmann rundet sein Siebmaschinen-Portfolio ab - im wahrsten Sinne des Wortes: Mit dem neu entwickelten Rundsieb JEL VibRS komplettieren wir unsere Siebfamilie und bieten ab sofort auch den Kunden, die es ausschließlich rund mögen, ein leistungsstarkes Vibrationsrundsieb in gewohnter Engelsmann-Qualität. Engelsmann setzte bei Sieblösungen bisher vorwiegend auf Rechtecksiebe. Baureihen wie das Vibra-tionssieb „JEL Konti“ oder das Linearschwingsieb „JEL Freischwinger“ zählen heute zu den gefragtesten Siebmaschinen am Markt – insbesondere in Branchen wie beispielsweise der Chemie. „Rundsiebe erfreuen sich am Markt großer Beliebtheit.“, erklärt Olaf Gerdes, Vorstand der J. Engelsmann AG, „Auch wenn unsere Rechtecksiebmaschinen sehr erfolgreich sind, erschließen wir mit dem zusätzlichen Angebot von Rundsiebmaschinen aufgrund ihrer Bauweise neue Anwendungsbereiche.“ Zu den Vorzügen der Rundsiebe gehören vor allem die einfache und gründliche
13.05.2019  |  1876x  |  Produktnews  | 
Perfekte Sieblösung bei fetthaltigen Produkten Engelsmann liefert Langhubsieb mit speziellem Anschlagreinigungssystem
Perfekte Sieblösung bei fetthaltigen Produkten
Engelsmann liefert Langhubsieb mit speziellem Anschlagreinigungssystem In vielen schüttgutverarbeitenden Industrien zählen Siebe zu den wichtigsten Komponenten wenn es um die Sicherheit und Qualität von Endprodukten geht. Ob als Schutz-, Klassier- oder zur Überkornabsiebung eingesetzt - Siebe funktionieren nur dann optimal, wenn sie an das zu verarbeitende Produkt angepasst sind. Ein wesentlicher Faktor bei der Siebauslegung ist das Verhindern von Steckkorn - kleine Produktpartikel, die sich beim Sieben in den Siebmaschen festsetzen und das Gewebe so verstopfen, dass es nahezu vollständig seine Durchlässigkeit verliert. Zwar lässt sich dies bei manchen Anwendungen und Schüttgütern durch eine größere Maschenweite oder die Installation von z.B. einer Kugel- oder Ultraschallabreinigung beheben, bei fetthaltigen Produkten oder jenen, die zur elektrostatischen Aufladung neigen, erzielt dies jedoch nicht immer den gewünschten Erfolg. Oft bleibt den Betreibern dann nichts anderes übrig, als das Siebgewebe trotz installiertem Abreinigungssystem
22.08.2016  |  7528x  |  Produktnews  | 
Haben Sie einen Beitrag für diese Seite?  Beitrag hinzufügen
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung