Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Kurzbericht
26.05.2023  |  1223x
Diesen Beitrag teilen

Sichere, effiziente Staubunterdrückung während des Getreidetransports

Effektive Staubunterdrückungssysteme von ScrapeTec verbessern die Sicherheit und Effizienz beim Getreidetransport
Die neuen Staubunterdrückungssysteme von ScrapeTec wurden erfolgreich in einer australischen Getreidelager- und Schiffsbeladeanlage installiert. Die neuen Systeme reduzieren Staub und Verschüttungen signifikant, verbessern die Arbeitsbedingungen und senken die Wartungskosten.

Kontaktlos

Die Systeme bestehen aus den Technologien FRAS AirScrape und FRAS TailScrape und halten eine kontaktlose Position über dem Förderband, wodurch der Verschleiß verringert und die Lebensdauer des Bands verlängert wird. Zusätzlich wurde eine Dustbox mit Edelstahlgewebe an der Rückseite und drei Dustboxen am ende der Übergabe hinzugefügt, die den Luftdruck verringert und den Staub im Inneren der Aufgabe einschließt. Die Verringerung von Staub und Verschüttungen mindert Explosionsrisiken und erhöht die Sicherheit.

Weltweite Verfügbarkeit

ScrapeTec, mit über 30 Jahren Erfahrung im globalen Schüttgutbereich, hat diese fortschrittlichen Lösungen für den Einsatz in einer Vielzahl von Industrien entwickelt, die mit schwierigen Schüttgutmaterialien umgehen. Studien zeigen eine minimale Abnutzung selbst nach fünf Jahren kontinuierlicher Nutzung unter rauen Bedingungen, was die Betriebskosten erheblich senkt. Die Lösungen des Unternehmens, einschließlich der Systeme AirScrape und TailScrape, sind weltweit bei ausgewählten Lieferanten erhältlich.

Effektive Abdichtung durch Erzeugung von Unterdruck

Das AirScrape-System verwendet diagonal nach innen gerichtete gehärtete Stahl-Lamellen, um einen Unterdruck zu erzeugen, der Staub und Partikel zurück in den Produktstrom zieht, während das TailScrape-System die Leistung des AirScrape erhöht, indem es Übergabestellen effektiv abdichtet, um Staub und Verschüttungen weiter zu reduzieren.

Firmeninformation

Mehr Beiträge

 Staubschutz-Lösung dank innovativer Komponenten Betreiber von Förderanlagen für Schüttgut suchen stets nach Lösungen, um die Sicherheit ihrer Anlagen und ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten und die Risiken für Explosionen zu minimieren.
Staubschutz-Lösung dank innovativer Komponenten
Betreiber von Förderanlagen für Schüttgut suchen stets nach Lösungen, um die Sicherheit ihrer Anlagen und ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten und die Risiken für Explosionen zu minimieren. Natürlich funktionieren die kontaktlos arbeitenden Seiten- und Heckabdichtungen von ScrapeTec nur perfekt, wenn der Abstand zum Fördergurt konstant bleibt. Dafür sorgen weitere Lösungen: Der SureSupport beispielsweise stabilisiert den Gurt genau dort, wo das Schüttgut an der Übergabe aufschlägt und es bei hohen Gewichtsbelastungen zu Verformungen kommen kann. Und der PrimeTracker, der Fördergurt-Spurhalte-Assistent, kontrolliert und reguliert, am Untergurt montiert, den gleichmäßigen Band Lauf und damit auch den Gurtüberstand zur Dichtung vom AirScrape. Dieses geschilderte Zusammenspiel der innovativen ScrapeTec Produkte wird vom Hersteller als Staubschutz-Lösung definiert. „Übergaben an Förderanlagen sind echte „Staub-Emittenten“, die mit ihren gewaltigen Emissionen an Staub eine Gefahr für die Mitarbeiter und die Anlagensicherheit darstellen,“ so Gründer und Inhaber Wilfried Dünnwald, der die Entwicklung der ScrapeTec Produkte verantwortet.
12.05.2023  |  1524x  |  Produktnews  |   | 
E-PrimeTracker im Testeinsatz bei deutschem Kunden Hauptrolle für intelligente Gurt-Lenkrolle: E-PrimeTracker soll sich im Test beweisen. ScrapeTec aus Kamp-Lintfort hatte bei der letzten bauma erstmals seinen E-PrimeTracker der Weltöffentlichkeit vorgestellt.
E-PrimeTracker im Testeinsatz bei deutschem Kunden
Hauptrolle für intelligente Gurt-Lenkrolle: E-PrimeTracker soll sich im Test beweisen. ScrapeTec aus Kamp-Lintfort hatte bei der letzten bauma erstmals seinen E-PrimeTracker der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Die intelligente Gurt-Lenkrolle ist mit Sensoren ausgestattet, die die Gurtlauf-Situation, Bandgeschwindigkeit und vieles mehr erfassen und diese Daten an Kontrollsysteme zum Monitoring übertragen können. Das macht eine vorausschauende Wartung möglich, die Schäden, Schiefläufe und gar Stillstände am Gurt vermeiden kann. Ein weiteres, namhaftes deutsches Unternehmen hat nun erstmals mit ScrapeTec die Montage eines E-PrimeTracker Systems an einem kritischen Förderband vereinbart, bei dem es immer wieder zu Verläufen des Gurtes kommt, die Ursachen aber nicht verifiziert werden können. Der E-PrimeTracker soll hier helfen. In einer zeitlich festgelegten Testphase wird geprüft, ob die ScrapeTec Lösung die Kundenanforderungen erfüllen kann und einen interruptionsfreien Bandlauf gewährleisten kann. ScrapeTec geht mit dem neuen E-PrimeTracker gezielt auf den Bedarf an predictive maintenance. Bisher sind die Kamp-Lintforter Entwickler mit Ihrer Staubschutz-Lösung
29.04.2023  |  1459x  |  Produktnews  | 
Einzigartiger Stromspar-Staubschutz  Schon im Vorfeld der Messe war das Thema Stromsparen dank Staubschutz-Lösungen von ScrapeTec ein Thema. Im Mittelpunkt: der DustScrape im Zusammenspiel mit dem AirScrape. Auch auf der SOLIDS 2023, live zu erleben.
Einzigartiger Stromspar-Staubschutz
Schon im Vorfeld der Messe war das Thema Stromsparen dank Staubschutz-Lösungen von ScrapeTec ein Thema. Im Mittelpunkt: der DustScrape im Zusammenspiel mit dem AirScrape. Auch auf der SOLIDS 2023, live zu erleben. ScrapeTec, die Entwickler innovativer Staubschutz-Lösungen für Übergaben an Förderanlagen, waren auch auf der diesjährigen SOLIDS in Dortmund wieder dabei. Am 29. und 30. März empfingen sie an ihrem Messestand, wie auch zuletzt auf der bauma, eine Vielzahl an Interessenten. Im Mittelpunkt stand diesmal der DustScrape, eine in Bandlaufrichtung vor der Schurre platzierte Filtereinheit, die in Kombination mit der innovativen Seitenabdichtung AirScrape und der Heckabdichtung TailScrape den sonst anfallenden Staub effektiv auf nahezu null reduziert. Zur der bisherigen, mit Filtertuch gekleideten Tunnellösung stellte ScrapeTec das robustere Upgrade in Kastenform vor. Diese Staubschutz-Lösung hat einen betriebswirtschaftlich bisher kaum beachteten Effekt: Staubabsaugungen an den Betriebsstätten können dank der Wirksamkeit der Lösung abgeschaltet werden. Heißt: Die hohen Energiekosten für den Betrieb der Entstaubungsanlagen lassen sich immens reduzieren.
06.04.2023  |  1277x  |  Kurzbericht  | 
Lenkrollen System neu und anders PrimeTracker Scrapetec präsentiert erfolgreich ein neues Lenkrollensystem gegen Förderbandschieflauf
Lenkrollen System neu und anders PrimeTracker
Scrapetec präsentiert erfolgreich ein neues Lenkrollensystem gegen Förderbandschieflauf Neu im Sortiment an Förderkomponenten von Scrapetec ist das Lenkrollen System der PrimeTracker, der Probleme im Zusammenhang mit Förderbandsystemen wie Schieflauf, Verschleiss und Bandschäden beseitigt. „Für eine optimale Leistung eines Fördersystems ist es entscheidend, dass das Band immer gerade auf dem Förderband läuft, ohne Schieflauf. Unser neuer PrimeTracker wurde entwickelt, um ein Förderband automatisch wieder in die richtige gerade Position zu führen, um kostspielige Ausfallzeiten und den Austausch von Komponenten zu vermeiden“, erklärt Thorsten Koth, Vertrieb bei Scrapetec. „Ein Vorteil des Scrapetec PrimeTracker ist, dass er immer in Leerlaufposition arbeitet, es sei denn, das Band bewegt sich seitwärts. Dieses System korrigiert Fehlausrichtungen sofort, indem es das Band in die richtige Position zurückführt, ohne dass das Band oder der Tracker beschädigt oder verschleisst. „Dies ist anders als bei herkömmlichen Lenkrollen, die über
11.10.2021  |  3144x  |  Produktnews  |   | 
Wirtschaftlichkeit ohne Grenzen Wie staub-, verschüttungs- und wartungsfreie Lösungen für Seitenabdichtungen aus Kamp-Lintfort in Deutschland die Welt des Bergbaus erobern.
Wirtschaftlichkeit ohne Grenzen
Wie staub-, verschüttungs- und wartungsfreie Lösungen für Seitenabdichtungen aus Kamp-Lintfort in Deutschland die Welt des Bergbaus erobern. Unternehmen, zu deren täglichen Betriebsabläufen Gewinnung, Aufbereitung, Brechen und Sieben von Materialien gehören, kennen die Problematik an den Übergabepunkten in den Förderanlagen wie belastende Staubentwicklungen, störende Materialverschüttungen, aufwendige Bandabnutzungen, betriebsbehindernde Wartungsarbeiten und stetige Reinigungsarbeiten. Trotz eingesetzter herkömmlicher Schurrenabdichtungen oder Förderbandabdichtungen. ScrapeTec aus Kamp-Lintfort bietet mit seinen spezifischen Produkten seit gut 8 Jahren wirksame Lösungen für alle diese Probleme. Weltweit sind ScrapeTec Produkte, Abdichtungssysteme wie AirScrape, DustScrape und TailScrape, einzeln oder in Kombination im Einsatz. Zum Beispiel als Seitenabdichtung bzw. Gurtabdichtung. In großen und kleinen Betrieben – in vielen Ländern der Erde. Auch in Chile und Peru. AirScrape®. Staubfrei, weltweit übersetzt. Mit dem AirScrape ist die ScrapeTec Trading GmbH gestartet. Unternehmensgründer
21.07.2021  |  3538x  |  Produktnews  |   | 
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked