DE
UK
 Anbieter einloggen
Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

FIRMENSEITE

Login
Letztes Update: 05.09.2019
Sesotec GmbH
TEL: +49 8554 308 0
FAX: +49 8554 2606
Regener Strasse 130
D-94513   Schoenberg
Kontakt
Sesotec ist einer der führenden Hersteller von Geräten und Systemen für die Fremdkörperdetektion und die Materialsortierung. Der Absatz der Produkte konzentriert sich hauptsächlich auf die Lebensmittel-, Kunststoff-, Chemie-, Pharma-, und Recyclingindustrie. Sesotec ist auf dem Weltmarkt mit Tochtergesellschaften in Singapur, China, USA, Italien, Indien, Kanada und Thailand sowie mit mehr als 60 Vertretungen präsent. In der Sesotec Gruppe sind derzeit 570 Mitarbeiter beschäftigt.
Fachzentrum
Trennung, Sieben, Filtern - Entstaubung - Filter - Magnetfilter

Artikel

Fachbeiträge

Produktnews

Sesotec Sortiersysteme für weltweit führenden E-Schrott-Recy Modularer Aufbau der Varisort weee multi-Sensor-Sortiersysteme erfüllt vielfältige Anforde
Sesotec Sortiersysteme für weltweit führenden E-Schrott-Recy
Modularer Aufbau der Varisort weee multi-Sensor-Sortiersysteme erfüllt vielfältige Anforde Schönberg, September 2019 Vor rund 100 Jahren als kleiner Recyclingbetrieb von Albert G. Sims in Sydney, Australien, gegründet, entwickelte sich das Unternehmen „Sims Metal Management“ (SMM) zum führenden Metallrecycling-Unternehmen mit zahlreichen Standorten auf der ganzen Welt. Als Teil des SMM Gesamtunternehmens ist „Sims Recycling Solutions“ (SRS) für die umweltgerechte Separation und Verwertung von Elektro- und Elektronikschrott sowie von Mischmetallen zuständig. Das Unternehmen zählt zu den weltweit größten E-Schrott-Verwertungs- und Recyclingunternehmen. SRS setzt auf Sesotec An den Standorten in UK, in den Niederlanden, Deutschland sowie in Österreich setzt SRS bereits seit vielen Jahren die Varisort sortiersysteme von Sesotec ein. Integriert in die Recyclingprozesse sind die Sorter flexible Lösungen für die Aufbereitung des Elektro- und Elektronikschrotts. Am Standort Eindhoven, Niederlande, hat SRS die Kapazitäten erweitert und nun wird dort eine der
19.09.2019  |  513x  | 
Fundierte Kompetenz in Schüttgut-Inspektion Produktinspektions- und Sortiersysteme von Sesotec stellen höchste Qualität sicher
Fundierte Kompetenz in Schüttgut-Inspektion
Produktinspektions- und Sortiersysteme von Sesotec stellen höchste Qualität sicher Auf der Powtech 2016, die vom 19.04. bis 21.04. in Nürnberg stattfindet, stellt die Sesotec GmbH in Halle 4A am Stand 125 bewährte Metall-Detektoren und -Separatoren sowie Magnet-Separatoren für die Untersuchung von Schüttgütern vor, die den unterschiedlichsten Kundenanforderungen hinsichtlich Anpassung an Produkte und Förderarten gerecht werden. Sesotec zeigt auf der Powtech die Metall-Separatoren RAPID VARIO-FS, RAPID PRO-SENSE und GF. Diese Metall-Separatoren haben gemeinsam, dass sie mit Standardanschlüssen problemlos in bestehende Förderleitungen integriert werden können. RAPID VARIO-FS und RAPID PRO-SENSE werden zur Untersuchung von Schüttgütern in Freifall-Förderleitungen eingesetzt, der Metall-Separator GF in Saug- und Druckförderleitungen. Metall-Separatoren entfernen zuverlässig und vollautomatisch magnetische und nichtmagnetische Metallpartikel. Liegen geringe hygienische Anforderungen vor, so sind RAPID VARIO-FS und GF geeignet. Ist Hygienic Design gefordert
26.02.2016  |  6142x  | 
Diese Metall-Separatoren mögen`s heiß S+S entwickelt Magnet- und Metall-Separatoren in Hochtemperaturausführung
Diese Metall-Separatoren mögen`s heiß
S+S entwickelt Magnet- und Metall-Separatoren in Hochtemperaturausführung Auf der Kunststoffmesse K 2010, stellt S+S in Halle 10, Stand 10E60, umfassende Separations- und Sortierlösungen für den gesamten Lebenszyklus von Kunststoffen vor. Als Messe-Highlight werden Magnet- und Metall-Separatoren präsentiert, die speziell für den Einsatz auf Hochleistungs-Spritzgießmaschinen entwickelt wurden und diese vor Metallverunreinigungen schützen. Sind im Kunststoff-Granulat kleinste Metallpartikel enthalten, können diese bei der Verarbeitung in die Schmelze gelangen und die Ursache für kostspielige Störfälle beim Spritzgießen sein. Bei der Herstellung von Preforms kommt hinzu, dass PET mit hohen Materialtemperaturen verarbeitet wird und gewöhnliche Metall-Separatoren hier den Dienst versagen können. S+S hat Magnet-Systeme und Metall-Separatoren in Hochtemperaturausführung entwickelt, die zuverlässig Metallteilchen aus sehr heißem Kunststoff-Granulat entfernen. Mit dem Protector-XHT ist es gelungen, einen Metall-Separator in Hochtemperaturausführung
22.10.2010  |  8117x  | 
Mehr zeigen (2)
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung