Deutsch
 Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Produktnews
09.03.2015  |  4343x
Teile diesen Bericht

Beseitigung von Gefahrstoffen bei GFK-Fertigung

Die Ult AG hat in Kooperation mit dem Institut für Luft- und Kältetechnik (ILK) Dresden spezifische Absauganlagen für die Fertigung glasfaserverstärkter Kunststoffteile (GFK) entwickelt. Mit diesen Systemen können Styrol, Feinstäube und Späne mit glasigen Filamenten sowie klebrige Stäube aus der Prozessluft entfernt und hochgradig gefiltert werden. Diese luftgetragenen Schadstoffe können ernsthafte gesundheitliche Schäden bei Mitarbeitern hervorrufen und die Funktionalität der Prozessanlagen beeinträchtigen.

Gemeinsam mit dem ILK Dresden wurde das Verhalten von Filtern und Filterhilfsmitteln untersucht. Anschließend entwickelte man Lösungen, um die entstehenden Gefahrstoffe hochgradig zu erfassen und abzuscheiden. Die Luftreinigungsanlage besteht aus zwei Filterelementen: Abreinigbare Patronenfilter werden als erste Stufe eingesetzt. Die nachgeschaltete zweite Stufe erfasst feinste Schwebstoffe unter Einsatz von HEPA-Filtern. Anschließend kann die gereinigte Luft als weiteres Plus für den Energiehaushalt wieder in den Arbeitsraum zurückgeführt werden.

Eine besondere Anforderung an die entsprechende Filtertechnik stellt die Verarbeitung von Polyesterharzen und Glasfasern unter Beigabe von Füllstoffen dar. Auch das Thema Explosions- und Brandschutz musste bei der Geräteentwicklung einkalkuliert werden.

Das Resultat sind neu entwickelte Dosiereinrichtungen zur Bindung der aggressiven Polyestermischstaubpartikel, Verlängerung der Filterstandzeiten, Schutz der Leitungen und Aggregate vor Verschleiß, sowie signifikanten Kostensenkung.

Firmeninformation

Zugeordnete Fachthemen

PLATTFORMEN
Schuettgut-Portal Solids-Portal.com Solids-Portal.nl Recycling-Portal
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung