Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Produktbeschreibung
20.05.2019  |  5062x
Teile diesen Bericht

PICTOS | TWISTER & Co.

on-line Bildanalyse | Partikelgröße und Partikelform von unter 1 bis 10.000 Mikrometer

Die Charakterisierung von Partikelgröße und Partikelform im Prozess wird mit den integrierten Bildanalysesensoren PICTOS, PICTIS & PICCELL im Größenbereich von 1 µm bis 10.000 µm möglich. PICTOS integriert die Technologie der QICPIC-Bildanalyse und die RODOS-Trockendispergierung in einem robusten Gehäuse, das speziell für on-line-Anwendungen entwickelt wurde. PICTIS kombiniert die Bildanalyse mit dem schonenden Schwerkraftdispergierer GRADIS und erschließt damit at-line- oder on-line-Applikationen in der Prozessumgebung. Piccell eröffnet mit seiner Durchflussmesszelle zusätzlich die Nassdispergierung für die Bildanalyse im on-line-Betrieb.

PICTOS kann direkt in Kombination mit statischen Probenahmesonden, mit dem Mischer MIXER oder mit automatisch bzw. manuell vom Benutzer bereitgestellten Proben beschickt werden. Mit dem repräsentativ arbeitenden dynamischen Probenehmer TWISTER bildet PICTOS ein perfekt aufeinander abgestimmtes, robustes on-line Prozessanalysesystem.

Eine Einbindung in Leitsysteme von Prozessen oder automatisierten Laboren erfolgt über gängige Kommunikationsstandards wie Modbus®, Profibus®, OPC (Open Platform Communications) mit TCP/IP, RS232 oder RS485. Das System führt die Messung durch und meldet die Messergebnisse zurück an das Leitsystem. Die Einsatzmöglichkeiten der Bildanalysesysteme PICTOS & Co reichen von Gießereisand bis zu pharmazeutischen Produkten, vom härtesten industriellen Umfeld bis zu hochreinen GMP-Anwendungen.

Firmeninformation

Mehr Berichte

MYTOS | TWISTER & Co. on-line Laserbeugung | Partikelgröße und Partikelgrößenverteilung von 0,25 bis 3.500 Mikrometer
MYTOS | TWISTER & Co.
on-line Laserbeugung | Partikelgröße und Partikelgrößenverteilung von 0,25 bis 3.500 Mikrometer MYTOS verbindet die Kerntechnologie des etablierten HELOS-Laserbeugungssensors mit dem Trockendispergierer RODOS in einem stabilen, industriellen Gehäuse zu einem prozessbewährten Laserbeugungssensor für trockene Pulver im Bereich von 0,25 µm bis 3.500 µm. Gemeinsam mit dem innovativen, repräsentativen Probenehmer Twister gelingt die vollständige Integration in Rohrleitungen zu einem echten in-line-System. Auch der on-line-Betrieb ist mit TWISTER, MIXER, Hakensonden oder bereits vorhandenen Probennahmelösungen alternativ möglich. Der at-line-Einsatz im automatisierten Zentrallabor gelingt mit dem VIBRI-Schwingrinnendosierer. Typische Applikationsgebiete sind z.B. Mahlprozesse oder Sprühgranulierung. Die Einsatzmöglichkeiten der prozessorientierten Laserbeugungslösungen reichen von Zement bis zu pharmazeutischen Produkten, vom härtesten industriellen Umfeld bis zu GMP-Anwendungen. Beide Systeme sind optional für den Einsatz in ATEX-Zonen konfigurierbar. *
08.08.2017  |  13358x  |  Produktbeschreibung  | 
QICPIC | RODOS & Co. Bildanalyse | Partikelgröße und Partikelform von unter 1 bis 34.000 Mikrometer
QICPIC | RODOS & Co.
Bildanalyse | Partikelgröße und Partikelform von unter 1 bis 34.000 Mikrometer Der modulare Bildanalysesensor QICPIC kombiniert die Größen und Formanalyse disperser Partikelsysteme im Detektionsbereich von < 1 μm bis 34.000 μm. Zahlreiche Applikationen in der Pharma- und Chemieindustrie, der Lebensmittel- und Getränketechnologie oder der Bodenkunde zeigen die vielfältigen Applikationsmöglichkeiten in Forschung und Industrie auf. Herausragende Leistungsmerkmale sind kurze Belichtungszeiten und eine Bildaufnahmefrequenz von bis zu 500 Bildern pro Sekunde. Damit werden selbst schnellste Einzelpartikel erfasst und scharf abgebildet. Mit leistungsfähigen Algorithmen wertet QICPIC in kürzester Zeit Millionen von Partikeln aus und garantiert eine herausragende statistische Sicherheit der Ergebnisse. Die überragende RODOS-Highspeed-Dispergierung bereichert die Bildanalyse für feine, trockene und zur Agglomeration neigende Pulver jetzt bereits ab 1,8 μm. Markant sind Schnelligkeit, Reproduzierbarkeit und Vergleichbarkeit der Messergebnisse
01.08.2017  |  12438x  |  Produktbeschreibung  |   | 
PAQXOS – vielseitige Steuerungs- und Auswertungssoftware Schnelle und zuverlässige Erzielung aussagekräftiger Messergebnisse
PAQXOS – vielseitige Steuerungs- und Auswertungssoftware
Schnelle und zuverlässige Erzielung aussagekräftiger Messergebnisse Sympatec erleichtert mit der neuen Applikationssoftware PAQXOS den schnellen und intuitiven Einstieg in die Analyse von Partikelgröße und Partikelform im Labor- und Prozessumfeld. PAQXOS ist die gemeinsame Steuerungs- und Auswerteplattform für alle Sympatec-Systeme. Mit automatisierter Systemerkennung und einem intelligenten Schritt-für-Schritt-Assistenten kommen Neueinsteiger schnell zum Messerfolg. Für Partikelexperten bietet die Software volle Flexibilität bei der Umsetzung anspruchsvoller Messanwendungen und eine umfassende Unterstützung bei der Entwicklung und dem Management von Messmethoden (SOPs | Standard Operation Procedures). Die grafische Benutzeroberfläche bietet verschiedene Desktop-Anordnungen und kann der Aufgabe entsprechend frei angepasst werden. Für die Ergebnisdarstellung und -dokumentation stehen Vorlagen für Tabellen, grafische Präsentation oder Berichte zur Verfügung, die individuell ausgestaltet werden können. PAQXOS ist als leistungsfähige
21.07.2017  |  12663x  |  Produktnews  | 

Zugeordnete Fachthemen

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked