Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Kurzbericht
12.04.2024  |  572x
Diesen Beitrag teilen
(Tracking)-Cookies von YouTube und Vimeo zulassen um Video anzusehen

ScrapeTec & Wanggo Gummitechnik auf der MAWEV Show in St.Pölten

Hohe Besucherzahlen und hohes Interesse am Stand von Wanggo Gummitechnik

Networking-Hub und Wissensaustausch: Die MAWEV Show in St. Pölten, Österreich ist eine führende Messe
für Baumaschinen, Baugeräte und Baufahrzeuge. Sie gibt Branchenexperten die Chance, neuste Technologien zu erkunden. Eine bedeutende Plattform für Wissenstransfer.

ScrapeTec trading konnte eine Vielzahl von Kundenkontakte sammeln, Erfahrungen auszutauschen und neue Erkenntnisse gewinnen. Es trafen Vertreter großer Gips- und Zementwerke auf die Aussteller Scrapetec Trading GmbH und Wanggo Technik. Das Interesse an den neuesten Entwicklungen und Lösungen war spürbar hoch, da die Unternehmen ihre Innovationen präsentierten und Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung in der Branche aufzeigten.

Wanggo Technik ist ein Unternehmen in Österreich, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von technischen Lösungen für verschiedene Branchen spezialisiert hat. Zufriedene Kunden sind ihre Branchenanerkennung. Produkte und Lösungen sind auf die individuellen Anforderungen ihrer Kunden zugeschnitten.

Firmeninformation

Mehr Beiträge

2024 IEEE-IAS/PCA Cement Conference mit Scrapetec an Bord Scrapetec lädt zur 2024 IEEE-IAS/PCA Cement Conference in Denver ein, um ihre innovative Staubreduktionsmethode DustScrape vorzustellen, die Wartung und Energieverbrauch senkt.
2024 IEEE-IAS/PCA Cement Conference mit Scrapetec an Bord
Scrapetec lädt zur 2024 IEEE-IAS/PCA Cement Conference in Denver ein, um ihre innovative Staubreduktionsmethode DustScrape vorzustellen, die Wartung und Energieverbrauch senkt. Wir möchten Sie einladen, an der kommenden 2024 IEEE-IAS/PCA Cement Conference in Denver teilzunehmen. Diese Veranstaltung stellt eine herausragende Gelegenheit dar, auf der Scrapetec seine bahnbrechenden Neuerungen vorstellt. Unsere Stolz ist die Vorstellung der ersten Ergebnisse von DustScrape, unserer innovativen Methode, die die Kapazitäten von Entstaubungsanlagen drastisch reduziert. Der wesentliche Nutzen dieses Systems besteht in der bedeutenden Verminderung der Wartungsanforderungen und dem massiv reduzierten Energieverbrauch. Scrapetec engagiert sich intensiv in CO2-Reduzierung und Nachhaltigkeit und arbeitet ständig an wirksamen und nachhaltigen Lösungen, die diese Kernthemen berücksichtigen. Die Cement Conference bietet Ihnen die perfekte Gelegenheit, sich direkt mit unserem Expertenteam auszutauschen und mehr über unsere bahnbrechenden Neuerungen und deren Einfluss auf die Zukunft der Zementindustrie zu erfahren. Wir freuen uns auf ein Treffen
25.03.2024  |  441x  |  Kurzbericht  | 
Scrapetecs Highlights auf der Global Gypsum Conference 2023 in Chicago Scrapetec nahm erfolgreich an der Global Gypsum/Global Insulation Konferenz in Chicago teil, stellte innovative Lösungen zur Staubvermeidung vor und verstärkte ihre weltweite Präsenz im Gips- und Dämmstoff-Sektor.
Scrapetecs Highlights auf der Global Gypsum Conference 2023 in Chicago
Scrapetec nahm erfolgreich an der Global Gypsum/Global Insulation Konferenz in Chicago teil, stellte innovative Lösungen zur Staubvermeidung vor und verstärkte ihre weltweite Präsenz im Gips- und Dämmstoff-Sektor. Die Global Gypsum/Global Insulation Konferenz, die kürzlich in Chicago abgehalten wurde, war eine lebhafte Mischung aus innovativem Denken und globaler Zusammenarbeit. Wir von der Scrapetec sind dankbar und stolz, dass wir an diesem bemerkenswerten Ereignis teilnehmen und unsere innovativen Lösungen, wie z.B. den AIrScrape oder den DustScrape zur Staubvermeidung vorstellen konnten. Unser Ziel war es, aufzuzeigen, wie wir die Industrie dabei unterstützen, Energie und teure Wartungsarbeiten einzusparen - ohne dabei die Effizienz zu vernachlässigen. Wir glauben, dass wir dies erfolgreich gemeistert haben, und die Reaktionen, die wir erhalten haben, bestätigen dies. Dank der Konferenz konnten wir wertvolle neue Kontakte knüpfen und unsere weltweite Präsenz im Gips- und Dämmstoff-Sektor verstärken. Es hat uns viel Freude bereitet, unsere Ideen und Konzepte mit mehr als 450 Besuchern aus aller Welt zu teilen. Und ja, das Interesse war sehenswert groß. Dafür
12.12.2023  |  979x  |  Kurzbericht  | 
ScrapeTec auf der Cement EXPO in Delhi Indiens Aufstieg zum zweitgrößten Zementproduzenten und Scrapetec’s Erfolgsgeschichte mit AirScrape
ScrapeTec auf der Cement EXPO in Delhi
Indiens Aufstieg zum zweitgrößten Zementproduzenten und Scrapetec’s Erfolgsgeschichte mit AirScrape Das 38-jährige Indian Cement Review Magazine, Indiens größtes und einziges Zementmagazin, veranstaltet am 14. und 15. Dezember in Delhi die 14. Cement EXPO. Die gleichzeitig stattfindende 9. Indian Cement Review Conference wird die Ambitionen der Zementindustrie für nachhaltigen, kohlenstoffarmen Zement behandeln, im Einklang mit den Zielen zur Reduzierung von Kohlenstoffemissionen bis 2030. Die Zementindustrie in Indien ist ein bedeutender Beitrag zur Wirtschaft des Landes. Im Jahr 2023 produzierte die Branche 356 Millionen Tonnen Zement und positionierte Indien als zweitgrößten Zementproduzenten weltweit. Auch Scrapetec freut sich, an der Cement EXPO in Delhi teilzunehmen und innovative Lösungen im Bereich der Zementtechnologie zu präsentieren. Die Teilnahme an dieser bedeutenden Veranstaltung unterstreicht ihr Engagement für in der indischen Zementindustrie. Eigentlich wollte man sich erst in 2-3 Jahren um den indischen Markt kümmern. Aber es
24.11.2023  |  895x  |  Kurzbericht  |   | 
Effektive Staubkontrolle im Bergbau gleich erhebliche Kosteneinsparung Die Spezialisten von Scrapetec arbeiten kontinuierlich an Lösungen zur Bewältigung spezifischer Herausforderungen an den Übergabepunkten von Förderbandsystemen in Branchen, in denen Staub- und Materialverschmutzung erhebliche Probleme beseitigen. Dies umf
Effektive Staubkontrolle im Bergbau gleich erhebliche Kosteneinsparung
Die Spezialisten von Scrapetec arbeiten kontinuierlich an Lösungen zur Bewältigung spezifischer Herausforderungen an den Übergabepunkten von Förderbandsystemen in Branchen, in denen Staub- und Materialverschmutzung erhebliche Probleme beseitigen. Dies umf Das Risiko von Explosionen, die durch Staubemissionen auf Förderbändern verursacht werden, ist ein fortlaufendes Problem, das Ingenieure weltweit zu verhindern versuchen. Die Experten von ScrapeTec entwickelten vor etwa fünf Jahren ein neues Staubkontrollsystem, das sich als äußerst wirksam erweist nicht nur zur Verhinderung von Staubbildung und Materialverschüttung, sondern auch zur Minimierung des Explosionsrisikos an kritischen Abschnitten entlang der Förderstrecke insbesondere der Übergabepunkte sowie für eine effizientere Verschüttungsvermeidung. Die Produkte von ScrapeTec - die in Deutschland nach höchsten Qualitäts- und Umweltstandards entwickelt werden - erweisen sich als noch größere betriebliche Kosteneinsparungen im Materialhandling, als zum Zeitpunkt der Einführung der Produktreihe erwartet wurde. Neben den Kosteneinsparungen bieten die Staubunterdrückungssysteme DustScrape und AirScrape eine hohe Wirksamkeit bei Gesundheits, Arbeits-
11.08.2023  |  1443x  |  Kurzbericht  |   | 
Problemlösung in der Zementproduktion: Staub und Verschüttungen ScrapeTec arbeitet eng mit Kunden zusammen, um Probleme von Staubemissionen, Materialverschüttungen, Beschädigungen von Förderbanden zu lösen, die zu Produktionsausfallzeiten und kostspieligen Reparaturen führen können, wie kürzlich bei einem Zementwerk.
Problemlösung in der Zementproduktion: Staub und Verschüttungen
ScrapeTec arbeitet eng mit Kunden zusammen, um Probleme von Staubemissionen, Materialverschüttungen, Beschädigungen von Förderbanden zu lösen, die zu Produktionsausfallzeiten und kostspieligen Reparaturen führen können, wie kürzlich bei einem Zementwerk. In einem kürzlichen Projekt benötigte ein Zementwerk Unterstützung bei übermäßigen Staubemissionen während der Handhabung von Klinker, Sand und Kies, die zu arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Problemen führten. Darüber hinaus hatte der Betreiber mit kostspieligen Materialverschüttungen und der Notwendigkeit kontinuierlicher Reparaturen an Förderbändern zu kämpfen. Eine umfassende Standortinspektion ergab, dass ein herkömmliches Seitenabdichtungssystem in Verbindung mit einem einfachen Klemmsystem außerhalb der Schurre verwendet wurde. Durch die bekannte Reibung zwischen Seitenabdichtung und Gurt kam es zu einem hohen Verschleiß an der Seitenabdichtung und führte zu übermäßigen Staubemissionen und Materialverschüttungen an den Übergabepunkten. Hohe Staubkonzentrationen führten zu schlechter Sicht in dem 70 Meter langen Förderbandtunnel, was sich negativ auf die Effizienzüberwachung während des Entladeprozesses der Schiffe und
28.07.2023  |  1581x  |  Produktnews  |   | 
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked