Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Kurzbericht
14.10.2023  |  873x
Diesen Beitrag teilen
(Tracking)-Cookies von YouTube und Vimeo zulassen um Video anzusehen

Innovative Lösungen und Internationale Beziehungen auf der Powtech

Die POWTECH-Messe in Nürnberg erwies sich erneut als äußerst erfolgreich. Die Ausstellung bot nicht nur eine perfekte Gelegenheit zur Pflege bestehender Netzwerke. Sie ermöglichte auch die Vorstellung der neuesten Produkte.
Dazu gehörten Highlights wie der DustScrape, eine in Bandlaufrichtung vor der Schurre platzierte Filtereinheit. Diese Einheit arbeitet in Kombination mit der innovativen Seitenabdichtung AirScrape und der Heckabdichtung TailScrape. Gemeinsam reduzieren sie den entstehenden Staub effektiv auf nahezu null.

Ein weiteres vorgestelltes Produkt war der E PrimeTracker. Es handelt sich dabei um eine intelligente Gurt-Lenkrolle, die mit Sensoren ausgestattet ist. Diese Sensoren erfassen die Gurtlauf-Situation, Bandgeschwindigkeit und viele weitere Parameter. Die gesammelten Daten können an Kontrollsysteme zum Monitoring übertragen werden.

Das Interesse an den präsentierten Innovationen war außerordentlich hoch, und dies spiegelte sich in den bereits laufenden Projekten in Süddeutschland wider. Die Messe war nicht nur national, sondern auch international geprägt, mit Kunden aus Europa, Asien und Nordamerika, die das breite Spektrum an Lösungen und Technologien erkundeten.

Die POWTECH-Messe in Nürnberg bestätigte erneut ihre Rolle als führende Plattform für die Vorstellung wegweisender Produkte und den Aufbau internationaler Geschäftsbeziehungen.

Firmeninformation

Mehr Beiträge

Scrapetec auf Welttour:  Von Nürnberg bis Jakarta ScrapeTec, die Entwickler innovativer Staubschutz-Lösungen für Übergaben an Förderanlagen, treten im September 2023 auf internationaler Bühne auf und präsentieren ihre herausragenden Lösungen und Innovationen auf gleich drei globalen Messen.
Scrapetec auf Welttour: Von Nürnberg bis Jakarta
ScrapeTec, die Entwickler innovativer Staubschutz-Lösungen für Übergaben an Förderanlagen, treten im September 2023 auf internationaler Bühne auf und präsentieren ihre herausragenden Lösungen und Innovationen auf gleich drei globalen Messen. Dieses Engagement verdeutlicht das Bestreben des Unternehmens, seine Präsenz weltweit zu stärken und seine führende Position in der Branche zu festigen. Die erste Station ist die Mining Indonesia Jakarta, eine hoch angesehene Veranstaltung in der Bergbauindustrie, die vom 13. bis 16. September stattfindet. Das ScrapeTec Team freut sich über die vielversprechenden Aussichten in Indonesien, obwohl sie bisher keine direkten Referenzen in diesem Markt haben, gab es jedoch zahlreiche Anfragen und ein starkes Interesse an ihren Produkten und Dienstleistungen. Um das Engagement in diesem aufstrebenden Markt zu festigen, planen sie die Teilnahme an der Mining Indonesia. „Diese Messe wird der erste Schritt in unserer Strategie sein, um in Indonesien Fuß zu fassen und potenzielle Geschäftspartner und Kunden kennenzulernen“, so Geschäftsführer Thorsten Koth. Darüber hinaus sind sie froh, ihren Partner aus Australien, die Firma KINDER PTY, in ihre Bemühungen
08.09.2023  |  817x  |  Kurzbericht  |   | 
Effektive Staubkontrolle im Bergbau gleich erhebliche Kosteneinsparung Die Spezialisten von Scrapetec arbeiten kontinuierlich an Lösungen zur Bewältigung spezifischer Herausforderungen an den Übergabepunkten von Förderbandsystemen in Branchen, in denen Staub- und Materialverschmutzung erhebliche Probleme beseitigen. Dies umf
Effektive Staubkontrolle im Bergbau gleich erhebliche Kosteneinsparung
Die Spezialisten von Scrapetec arbeiten kontinuierlich an Lösungen zur Bewältigung spezifischer Herausforderungen an den Übergabepunkten von Förderbandsystemen in Branchen, in denen Staub- und Materialverschmutzung erhebliche Probleme beseitigen. Dies umf Das Risiko von Explosionen, die durch Staubemissionen auf Förderbändern verursacht werden, ist ein fortlaufendes Problem, das Ingenieure weltweit zu verhindern versuchen. Die Experten von ScrapeTec entwickelten vor etwa fünf Jahren ein neues Staubkontrollsystem, das sich als äußerst wirksam erweist nicht nur zur Verhinderung von Staubbildung und Materialverschüttung, sondern auch zur Minimierung des Explosionsrisikos an kritischen Abschnitten entlang der Förderstrecke insbesondere der Übergabepunkte sowie für eine effizientere Verschüttungsvermeidung. Die Produkte von ScrapeTec - die in Deutschland nach höchsten Qualitäts- und Umweltstandards entwickelt werden - erweisen sich als noch größere betriebliche Kosteneinsparungen im Materialhandling, als zum Zeitpunkt der Einführung der Produktreihe erwartet wurde. Neben den Kosteneinsparungen bieten die Staubunterdrückungssysteme DustScrape und AirScrape eine hohe Wirksamkeit bei Gesundheits, Arbeits-
11.08.2023  |  1442x  |  Kurzbericht  |   | 
Effiziente Installationen : Scrapetecs Partnerschaft in Peru Effiziente Installationen und beeindruckende Ergebnisse: Scrapetecs Partnerschaft in Peru
Effiziente Installationen : Scrapetecs Partnerschaft in Peru
Effiziente Installationen und beeindruckende Ergebnisse: Scrapetecs Partnerschaft in Peru Die Partnerfirma von Scrapetec in Peru, ISC Ingeniería del Sur SAC, hat eine beeindruckende Leistung erbracht. Innerhalb von 24 Stunden haben sie 108 Meter AirScrape und 2 DustScrape-Systeme installiert. Am nächsten Tag setzten sie ihr Tempo fort und fügten in nur 16 Stunden weitere 56 Meter AirScrape und 3 DustScrape-Systeme hinzu. Die Ergebnisse waren bemerkenswert, mit effektiver Staubkontrolle und Vermeidung von Verschüttungen an den Materialübergabepunkten. Diese schnellen und effizienten Installationen haben den Kunden begeistert und die Exzellenz dieser Partnerschaft in der Branche demonstriert. Die Ergebnisse waren nichts weniger als außergewöhnlich. Die AirScrape- und DustScrape-Systeme haben sofort ihren Wert bewiesen, indem sie Staub effektiv zurückhielten und Verschüttungen an den Materialübergabepunkten des Kunden eliminierten. Die verbesserte Arbeitsumgebung führte zu gesteigerter Produktivität und erhöhter Sicherheit für die Mitarbeiter. Zusammenfasse
14.07.2023  |  1067x  |  Kurzbericht  | 
Die ScrapeTec Energiesparformel Auf vielen Messen erfährt das Team von ScrapeTec viel über die immensen Energiekosten für die Staubabsaugung an Förderanlagen. Oft werden diese Fixkosten als  Argument genannt, nicht in Innovationen für den Staubschutz investieren zu können.
Die ScrapeTec Energiesparformel
Auf vielen Messen erfährt das Team von ScrapeTec viel über die immensen Energiekosten für die Staubabsaugung an Förderanlagen. Oft werden diese Fixkosten als Argument genannt, nicht in Innovationen für den Staubschutz investieren zu können. Die Rechnung ist einfach: Durch die Investition in eine ScrapeTec Staubschutzlösung rund um den DustScrape an den Übergaben einer Förderanlage können die kompletten Energiekosten einer Staubabsaugung eingespart werden – sind dann also bei Null. enn diese kann beim Einsatz vom Filter-Modul DustScrape und den innovativen Dichtungslösungen AirScrape und TailScrape abgeschaltet werden. Die Dichtungen arbeiten kontaktfrei, mit speziellen Profilen und erzeugen somit den Venturi-Effekt: Die Luft wird nach innen angesaugt. Staub entweicht nicht und das Schüttgut bleibt ebenfalls auf dem Band. Der DustScrape mit seinem speziellen und robusten Filtertuch nimmt den Staub auf, der durch die Fallenergie vor Übergabe/ Aufgabe in Bandlaufrichtung entsteht. Das Zusammenspiel dieser Komponenten hat sich mittlerweile weltweit bewährt. Überall dort, wo man nach Staubschutzlösungen gesucht hat. Die Argumentation der Energieeinsparung ist recht neu und kommt aus
24.03.2023  |  1491x  |  Kurzbericht  |   | 
Neuer Partner in Kasachstan | ST-ScrapeTec Der AirScrape, die innovative Seitabdichtungen für Übergaben an Förderanlagen erobert nach und nach die Welt. Nun auch Kasachstan. Hier die Geschichte.
Neuer Partner in Kasachstan | ST-ScrapeTec
Der AirScrape, die innovative Seitabdichtungen für Übergaben an Förderanlagen erobert nach und nach die Welt. Nun auch Kasachstan. Hier die Geschichte. Koop in Kasachstan: ScrapeTec erobert mit Partner Flow Energy neuen Bergbaumarkt. Nach einigen Projekten in Osteuropa ist ScrapeTec mit seinem Leitprodukt AirScrape nun auch in Kasachstan angekommen. Mit einer umfangreichen Bestellung macht der neue Partner Flow Energy den Auftakt zu einer neuen Episode der Erfolgsgeschichte. Workflow mit Zukunft: ScrapeTec und Flow Energy Kasachstan (in Landessprache: Қазақстан) gilt als das neuntgrößte Land der Erde und wird geografisch in Eurasien verortet. Hier hat der Zulieferer Flow Energy seinen Sitz und betreut mit 3 Niederlassung im Land eine Vielzahl an Kunden. Neben seiner Kompetenz bei der Förderung von Flüssigkeiten mit Pumpsystemen vertreibt Flow Energy auch eine Vielzahl an Lösungen für Förderanlagen. Kasachstan verfügt über eine große Zahl an wichtigen Rohstoffen wie Uran, Eisenerz, Kupfer, Kohle, Cobalt, Zink und vieles mehr. Flow Energy vertritt weltweit führende Marken und stattet auch Bergbau-Unternehmen
19.01.2023  |  2080x  |  Kurzbericht  | 
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked