Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Kurzbericht
19.01.2023  |  263x
Teile diesen Bericht

Neuer Partner in Kasachstan | ST-ScrapeTec

Der AirScrape, die innovative Seitabdichtungen für Übergaben an Förderanlagen erobert nach und nach die Welt. Nun auch Kasachstan. Hier die Geschichte.
Koop in Kasachstan: ScrapeTec erobert mit Partner Flow Energy neuen Bergbaumarkt.

Nach einigen Projekten in Osteuropa ist ScrapeTec mit seinem Leitprodukt AirScrape nun auch in Kasachstan angekommen. Mit einer umfangreichen Bestellung macht der neue Partner Flow Energy den Auftakt zu einer neuen Episode der Erfolgsgeschichte.

Workflow mit Zukunft: ScrapeTec und Flow Energy

Kasachstan (in Landessprache: Қазақстан) gilt als das neuntgrößte Land der Erde und wird geografisch in Eurasien verortet. Hier hat der Zulieferer Flow Energy seinen Sitz und betreut mit 3 Niederlassung im Land eine Vielzahl an Kunden. Neben seiner Kompetenz bei der Förderung von Flüssigkeiten mit Pumpsystemen vertreibt Flow Energy auch eine Vielzahl an Lösungen für Förderanlagen. Kasachstan verfügt über eine große Zahl an wichtigen Rohstoffen wie Uran, Eisenerz, Kupfer, Kohle, Cobalt, Zink und vieles mehr. Flow Energy vertritt weltweit führende Marken und stattet auch Bergbau-Unternehmen mit entsprechenden Lösungen aus. Im Oktober 2022 hatte man sich auf der bauma kennen gelernt und im Januar 2023 kam schon die Order aus Kasachstan zu ScrapeTec in Kamp-Lintfort. Bestellt wurden gezielt Lösungen rund um die Schurre an der Übergabe. Ein typisches ScrapeTec Staub-System mit ScrapeTec Seitenabdichtung, TailScrape Heckabdichtung und SureSupport Stabilisierung. „Wir waren mal wieder überrascht über die Order. Denn der Vorkontakt auf der bauma war, wie auf der Messe meist üblich, unverbindlich. Nun wurde ganz gezielt ein Gesamtpaket geordert. Allerdings würde unserer Meinung der DustScrape diese Lösung noch abrunden, um das Staubaufkommen mit seinem Filtertuch hinter der Schurre zu eliminieren. Aber vielleicht ergibt sich das noch, wenn wir mit Flow Energy weiter zusammenarbeiten.“, so Thorsten Koth, der den Vertrieb bei ScrapeTec verantwortet. Bei ScrapeTec sieht man aufgrund des Bergbaus in Kasachstan und dem erkennbaren Interesse für ScrapeTec Lösungen ein gutes Potential für die Zukunft. Für Thorsten Koth bestätigt sich durch diesen neuen Kontakt auch das starke Engagement auf den Leitmessen im letzten Jahr. „Wir waren auf vielen wichtigen Messen für Bergbau und Fördertechnik vertreten, bei denen die Fachbesucher aus der ganzen Welt kamen. Und das Interesse an unseren Entwicklungen war große. Wir hatten bei manchen Messen über 200 Kontakte, die es aufzuarbeiten galt. Für uns als relativ kleines Unternehmen eine große Aufgabe.“
Deshalb will sich ScrapeTec personell verstärken und auch räumlich verändern, um der weltweit steigenden Nachfrage besser begegnen zu können. Denn vor Kasachstan hat sich auch Südamerika als Markt für das Unternehmen dynamisch entwickelt. Und in Australien ist man nun mit dem Partner Kinder ebenfalls in der Zementbranche unterwegs. Nicht zu vergessen: Israel kam als Markt in 2022 auch hinzu.


-to be continued-

Firmeninformation

Zugeordnete Messe

Mehr Berichte

Neue Projekte in Australien für ScrapeTec Trading GmbH Der AirScrape von ScrapeTec ist weltweit für den Staubschutz im Einsatz. Auch bei neuen Projekten der Zementindustrie in Australien. Hier ist die Story.
Neue Projekte in Australien für ScrapeTec Trading GmbH
Der AirScrape von ScrapeTec ist weltweit für den Staubschutz im Einsatz. Auch bei neuen Projekten der Zementindustrie in Australien. Hier ist die Story. Growing up in Down Under: ScrapeTec mit Partner Kinder auf Erfolgskurs in der Zementindustrie. 2017 wurde der AirScrape zum ersten Mal auf der Leitmesse AIMEX in Australien vorgestellt. Mittlerweile haben sich viele Bergbau-Unternehmen in Down Under von der innovativen Seitenabdichtung für Übergaben überzeugen lassen. Auch in der Zementindustrie. Die Kinder Australia Pty Ltd. ist bekanntlich ein führender Anbieter für die Planung und Ausrüstung von Förderanlagen im pazifischen Raum. Dort betreut das Familienunternehmen eine Vielzahl an Kunden aus unterschiedlichsten Branchen. Die innovative, von ScrapeTec selbstentwickelte Seitenabdichtung ist seit 2021 fester Bestandteil des Produktprogrammes des Partners Kinder in Australien. Immer mehr Kunden entscheiden sich für die Staubschutz-Lösung, die an den Übergaben der Förderanlagen Staub und damit auch Verschüttungen eliminiert. Auch in der Zementindustrie hat der AirScrape schon überzeugen können. In
17.12.2022  |  522x  |  Produktnews  | 
Neues Konzept für die vorbeugende Instandhaltung von Gurtförderbändern Das Unternehmen, spezialisiert auf die Optimierung von Gurtfördersystemen und bekannt durch die kontaktlose
AirScrape Seitenabdichtung für Förderbänder.
Neues Konzept für die vorbeugende Instandhaltung von Gurtförderbändern
Das Unternehmen, spezialisiert auf die Optimierung von Gurtfördersystemen und bekannt durch die kontaktlose AirScrape Seitenabdichtung für Förderbänder. In der Theorie sind Gurtförderbänder im Bergbau und in der Gewinnungsindustrie ideale „Kandidaten“ für die Umsetzung von Konzepten der Betriebszustandsüberwachung (Condition Monitoring) und der vorbeugenden Instandhaltung (Predictive Maintenance). Die Bänder laufen kontinuierlich, die Umgebungs- bedingungen sind ungünstig (Staub, Fechtigkeit, Tag-/ Nacht- Temperaturwechsel ...). Es gibt typische Unregelmäßigkeiten (Schieflauf, Abwurf) und auch charakteristische Schadensbilder (ungleichmäßiger Verschleiß, Bandrisse...). Und die Notwendig- keit der kontinuierlichen Zustandsüberwachung ist ebenfalls gegeben – schließlich gibt es in den meisten Fällen kein Alterna- tiv- oder Redundanzsystem, das bei einem Bandstopp schnell die Aufgabe des Materialtransports übernehmen kann. Wunsch: Praxisgerechte Betriebszustandsüberwachung Dennoch waren bzw. sind die bisher marktüblichen Lösungen für die Zustandsüberwachung genau genommen nur Teillösungen.
03.12.2022  |  353x  |  Produktnews  | 
12. ForumMiro, Mercure Hotel MOA, Berlin 28.-30.11.22 Herzlich willkommen zum 12. ForumMIRO
… dem Leitkongress der deutschen Gesteinsindustrie
12. ForumMiro, Mercure Hotel MOA, Berlin 28.-30.11.22
Herzlich willkommen zum 12. ForumMIRO … dem Leitkongress der deutschen Gesteinsindustrie Wir werden unsere E-PrimeTracker mit dem eingebautem Monitoring System vorstellen. Der PrimeTracker bringt das Förderband wieder zurück in die Mitte und mit dem Monitoring System zeichnet er nun zusätzliche Informationen auf und verhindert unvorhersehbare Stillstände. Dazu gibt es noch viele interessante Themen wie z.B.: Baurohstoffe - wie sicher ist die Versorgung? Rohstoffgewinnung und Öffentlichkeit Technik - innovativ und nachhaltig Nachfrage hoch - Rohstoffe knapp Technik - zukünftig Und viele Aussteller mit innovativen neuen Produkten.
28.11.2022  |  277x  |  Kurzbericht  | 
bauma-Neuheit: ScrapeTec Förderbänder mit Zustandsüberwachung  Auf der bauma wurde erstmals eine Gurtförderrolle vorgestellt, die eine umfassende Zustandsüberwachung des Fördersystems ohne Vor-Ort-Inspektion erlaubt.
bauma-Neuheit: ScrapeTec Förderbänder mit Zustandsüberwachung
Auf der bauma wurde erstmals eine Gurtförderrolle vorgestellt, die eine umfassende Zustandsüberwachung des Fördersystems ohne Vor-Ort-Inspektion erlaubt. Alles o.k. beim Gutförderband? Diese Frage kann der Anwender künftig einfach und umfassend beantworten, ohne das Fördersystem vor Ort zu inspizieren. Das ermöglicht eine Gurtlenkrolle mit integrierter Sensorik, die ScrapeTec – Spezialist für die Optimierung von Schüttgut-Förderanlagen – entwickelt und erstmals auf der bauma vorgestellt hat. Grundlage: Die Lenkrolle für die Erkennung von Bandchieflauf Basis des Systems ist die „PrimeTracker“-Lenkrolle, die Bandschieflauf erkennt und selbsttätig ausgleicht (Bild 1). Schon geringer Schieflauf wird aufgrund ungleichmäßiger Kräfte, die dann auf die Rolle wirken, sofort erkannt. Der Zylinderkörper schwenkt daraufhin selbsttätig so, dass das Band wieder zur Mitte zurückgelenkt wird. Das funktioniert gleichermaßen bei geringem und bei starkem Schieflauf. Im Unterschied zu ähnlichen Systemen kann sich die Lenkrolle während des Betriebs im 360°-Radius völlig frei bewegen und immer einen 100%igen
19.11.2022  |  647x  |  Kurzbericht  | 
Scrapetec Messebericht bauma 2022 München ScrapeTec präsentierte auf der bauma 2022 in München seine innovativen Staubschutz-Lösungen für Fördertechnik und dazu die Weltneuheit E-PrimeTracker.
Scrapetec Messebericht bauma 2022 München
ScrapeTec präsentierte auf der bauma 2022 in München seine innovativen Staubschutz-Lösungen für Fördertechnik und dazu die Weltneuheit E-PrimeTracker. Besser geht’s nimmer. Die ganze Welt will es wissen: ScrapeTec mit Neuheit auf der bauma 2022 Die Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte hat zum 33. Mal eingeladen. Und die weltweite Fachwelt kam. Auch zum Messestand der ScrapeTec Trading GmbH. Das Interesse an Staubschutzlösungen waren hoch, auch an der Neuheit E-PrimeTracker. Nach dem Erfolg auf der POWTECH in Nürnberg im September mit über 150 Kontakten und Zahlreichen Anfragen folgte nun die bauma in München. An sieben Tagen waren zahlreiche Besucher der Fachwelt aus der ganzen Welt am Messestand von ScrapeTec, der Teil eines Gemeinschaftstands der des Ministeriums für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen. Hier präsentierten 10 Firmen die Bergbau-Kompetenz unter der Landesflagge. Der Zulauf bei ScrapeTec war auch die Folge der großen Resonanz auf die LinkedIn Aktivitäten des Kamp-Lintforter Staubschutz-Spezialisten
11.11.2022  |  509x  |  Kurzbericht  |   | 
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked