Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Kurzbericht
03.03.2023  |  1352x
Diesen Beitrag teilen
(Tracking)-Cookies von YouTube und Vimeo zulassen um Video anzusehen

Südafrika: ScrapeTec entdeckt Staubschutz-Potential

Auf der diesjährigen Mining Indaba in Kapstadt, der großen afrikanischen Messe für Bergbau, hatte ScrapeTec interessante Begegnungen. Der Tenor: Man sucht nach Lösungen, um die Kosten durch Staubentwicklung und Verschüttung zu minimieren.
Kosten einsparen: Mehrwerte der ScrapeTec Staubschutzlösungen

Wer es noch nicht wusste: Südafrika ist eines der wichtigsten Bergbauländer der Welt. Das Land gilt nicht nur als größter Platinum-Lieferant. Dort werden auch weltweit 30% der Fördermengen an Gold und über 40% an Chrom gewonnen. Hinzu kommt die Gewinnung unterschiedlichster, wichtiger Industriemineralien. Außerdem besitzt Südafrika das größte Steinkohlevorkommen Afrikas. Insgesamt gilt das Land als einer der bedeutendsten Produzenten von metallischen Rohstoffen und Industriemineralen.
Deshalb ist auch die Mining Indaba in Kapstadt die wichtigste Bergbau-Messe in Afrika. In diesem Jahr war auch ScrapeTec dort zu Besuch. Zwar nicht im Aussteller-Verzeichnis zu finden, aber auf der Messe immer an der richtigen Stelle präsent.

In vielen Gesprächen mit Vertretern großer Förderanlagen-Betreiber wurde bald klar, dass das Thema Staubschutz mittlerweile auch in afrikanischen Ländern an Bedeutung gewonnen hat. Gesprächspartner berichteten von beispielsweise 4% Materialverlusten durch die Entstehung von Staub.
Um das zu verhindern suchen sie effektive Lösungen. Nun klingt diese Zahl nicht wirklich relevant. Betrachtet man aber in diesem Falle die jährliche Fördermenge von 480 Million Tonnen und die Kosten von 3.000 Dollar pro Tonne, erkennt man schnell die gigantischen Dimensionen.

Hier kann ScrapeTec mit seinen mittlerweile international weit erprobten Staubschutz-Lösungen rund um die Übergabestellen für Abhilfe sorgen. Denn der Einsatz des innovativen AirScrape als Seitabdichtung, des DustScrape als Heckabdichtung im Zusammenspiel mit dem DustScrape kann die Staubentwicklung auf gut 0% reduzieren. Neben den Kosteneinsparungen konnte ScrapeTec bei den Begegnungen auf der Messe in Kapstadt auch das Interesse für die Bereiche Gesundheit und Sicherheit im Zusammenhang mit dem Staubschutz wecken. Auch konnten die Mehrwerte kommuniziert werden: Kosteneinsparungen durch geringere Ausfallzeiten oder Band-Stillstände.

Staubschutz ist nun in ein Thema in Südafrika und ScrapeTec will nun in Zukunft die Potentiale in diesem Markt angehen. Erste Kontakte sind geknüpft und die Aussichten in Südafrika vielversprechend – auch was das Panorama vor dem Tafelberg betrifft.

Firmeninformation

Zugeordnete Messe

Mehr Beiträge

Neue Technologie für eine saubere Gurtführung Einfach zu installieren, zuverlässig ohne Reibung, einsetzbar auch für reversierbare Bänder
Neue Technologie für eine saubere Gurtführung
Einfach zu installieren, zuverlässig ohne Reibung, einsetzbar auch für reversierbare Bänder Neue entwickelte Tracker Technologien haben es ermöglicht durch Massenungleichgewicht einfach und umkompliziert den Gurt zentral zu steuern. So kommt es nicht mehr zu einem Verlauf des Förderbandes, der zu hohen Schäden und Mehrkosten führen kann. Diese Konstruktion verwendet ein flexibles Zentrallager im mittleren Drehpunkt anstelle einer festen Achse bei 45°. Dies ermöglicht eine völlig freie 360°-Bewegung um die Mitte des Trackers, wodurch ein spezielles Design geschaffen wurde. Die Lenkung der Walze wird durch zusätzliche Masse auf einer Seite der Walze aktiviert, wodurch die Walzentrommel nach vorne unten gezogen und das Band zurück in die Mitte gelenkt wird. Ergebnisse in der Praxis haben gezeigt, dass diese Konstruktion viele Vorteile gegenüber der Konstruktion mit fester Achse hat, einfacher Einbaus und funktioniert perfekt bei Gurten, die in beide Richtungen laufen. Und es wurde festgestellt, dass die Gummikupplung aufgrund ihrer Einfachheit und
19.02.2023  |  1880x  |  Produktbeschreibung  |   | 
Neuer Partner in Kasachstan | ST-ScrapeTec Der AirScrape, die innovative Seitabdichtungen für Übergaben an Förderanlagen erobert nach und nach die Welt. Nun auch Kasachstan. Hier die Geschichte.
Neuer Partner in Kasachstan | ST-ScrapeTec
Der AirScrape, die innovative Seitabdichtungen für Übergaben an Förderanlagen erobert nach und nach die Welt. Nun auch Kasachstan. Hier die Geschichte. Koop in Kasachstan: ScrapeTec erobert mit Partner Flow Energy neuen Bergbaumarkt. Nach einigen Projekten in Osteuropa ist ScrapeTec mit seinem Leitprodukt AirScrape nun auch in Kasachstan angekommen. Mit einer umfangreichen Bestellung macht der neue Partner Flow Energy den Auftakt zu einer neuen Episode der Erfolgsgeschichte. Workflow mit Zukunft: ScrapeTec und Flow Energy Kasachstan (in Landessprache: Қазақстан) gilt als das neuntgrößte Land der Erde und wird geografisch in Eurasien verortet. Hier hat der Zulieferer Flow Energy seinen Sitz und betreut mit 3 Niederlassung im Land eine Vielzahl an Kunden. Neben seiner Kompetenz bei der Förderung von Flüssigkeiten mit Pumpsystemen vertreibt Flow Energy auch eine Vielzahl an Lösungen für Förderanlagen. Kasachstan verfügt über eine große Zahl an wichtigen Rohstoffen wie Uran, Eisenerz, Kupfer, Kohle, Cobalt, Zink und vieles mehr. Flow Energy vertritt weltweit führende Marken und stattet auch Bergbau-Unternehmen
19.01.2023  |  2125x  |  Kurzbericht  | 
Neue Projekte in Australien für ScrapeTec Trading GmbH Der AirScrape von ScrapeTec ist weltweit für den Staubschutz im Einsatz. Auch bei neuen Projekten der Zementindustrie in Australien. Hier ist die Story.
Neue Projekte in Australien für ScrapeTec Trading GmbH
Der AirScrape von ScrapeTec ist weltweit für den Staubschutz im Einsatz. Auch bei neuen Projekten der Zementindustrie in Australien. Hier ist die Story. Growing up in Down Under: ScrapeTec mit Partner Kinder auf Erfolgskurs in der Zementindustrie. 2017 wurde der AirScrape zum ersten Mal auf der Leitmesse AIMEX in Australien vorgestellt. Mittlerweile haben sich viele Bergbau-Unternehmen in Down Under von der innovativen Seitenabdichtung für Übergaben überzeugen lassen. Auch in der Zementindustrie. Die Kinder Australia Pty Ltd. ist bekanntlich ein führender Anbieter für die Planung und Ausrüstung von Förderanlagen im pazifischen Raum. Dort betreut das Familienunternehmen eine Vielzahl an Kunden aus unterschiedlichsten Branchen. Die innovative, von ScrapeTec selbstentwickelte Seitenabdichtung ist seit 2021 fester Bestandteil des Produktprogrammes des Partners Kinder in Australien. Immer mehr Kunden entscheiden sich für die Staubschutz-Lösung, die an den Übergaben der Förderanlagen Staub und damit auch Verschüttungen eliminiert. Auch in der Zementindustrie hat der AirScrape schon überzeugen können. In
17.12.2022  |  2206x  |  Produktnews  | 
12. ForumMiro, Mercure Hotel MOA, Berlin 28.-30.11.22 Herzlich willkommen zum 12. ForumMIRO
… dem Leitkongress der deutschen Gesteinsindustrie
12. ForumMiro, Mercure Hotel MOA, Berlin 28.-30.11.22
Herzlich willkommen zum 12. ForumMIRO … dem Leitkongress der deutschen Gesteinsindustrie Wir werden unsere E-PrimeTracker mit dem eingebautem Monitoring System vorstellen. Der PrimeTracker bringt das Förderband wieder zurück in die Mitte und mit dem Monitoring System zeichnet er nun zusätzliche Informationen auf und verhindert unvorhersehbare Stillstände. Dazu gibt es noch viele interessante Themen wie z.B.: Baurohstoffe - wie sicher ist die Versorgung? Rohstoffgewinnung und Öffentlichkeit Technik - innovativ und nachhaltig Nachfrage hoch - Rohstoffe knapp Technik - zukünftig Und viele Aussteller mit innovativen neuen Produkten.
28.11.2022  |  1563x  |  Kurzbericht  | 
Starkes Interesse an Innovationen auf Messen Die Powtech in Nürnberg hat uns wieder mal bestätigt, wie wichtig Messen sind, besonders, wenn man innovative Produkte hat.
Starkes Interesse an Innovationen auf Messen
Die Powtech in Nürnberg hat uns wieder mal bestätigt, wie wichtig Messen sind, besonders, wenn man innovative Produkte hat. Dieses Jahr ballen sich die Messen allein n Deutschland und das Interesse bricht nicht ab. Zunächst die Solids, dann die Powtech und jetzt noch die bauma in München. Die Nachfrage und das Interesse an unseren Lösungen ist ungebrochen stark, unser Stand war immer sehr gut besucht und die Gespräche sehr interessant. Das Resultat viele neue Projekte und die Bestätigung, dass wir auf dem richtigen Weg sind. ”Think out of the box” und bring Mehrwert dem Kunden. Und dies macht der AIrScrape, unsere Seitenabdichtung die kontaktfrei zum Gurt arbeitet. Kein kontakt, heisst keine Reibung, kein Verschleiss, keine Wartung, kein Staub und keine Verschüttung mehr. Ein Kunde der ersten Stunde hat diese Woche den AirScrape wieder angefragt. Wir dachten es wäre eine Ersatzbestellung nach 6 Jahren Laufzeit. Nein, die erste Installation läuft immer noch wie am ersten Tag, kein Staub und keine Verschüttung. Man will nun mehr und mehr umrüsten, die Investition lohnt sich
09.10.2022  |  2204x  |  Kurzbericht  | 
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked