Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

FIRMENSEITE

Login Letztes Update: 14.08.2018
FRITSCH GmbH • Mahlen und Messen
TEL: +49 6784 70 0
FAX: +49 6784 70 11
Industriestrasse 8
D-55743   Idar-Oberstein
Kontakt
Firmenbroschüre
Firmenbroschüre
FRITSCH ist einer der international führenden Hersteller anwendungsorientierter Laborgeräte zur Probenvorbereitung und Partikelgrößenanalyse.

Hier ein kurzer Einblick in das Geräteprogramm:
- Mühlen zum Zerkleinern, Fein-mahlen, Mischen, Homogenisieren von hart-spröden, faserigen, elastischen, weichen Materialien trocken oder in Suspension

- Geräte zur Partikelanalyse durch statische Laserstreuung, dynamische Bildanalyse und Siebung

- Laborgeräte zur repräsentativen Probenteilung von trockenen Proben oder Suspensionen, kontrollierte Probenzuführung/Mühlenbeschickung, Ultraschall-Reinigung

Labors weltweit setzen auf unsere Qualität, unsere Erfahrung, unsere Beratung und unseren Service – für die schnelle industrielle Anwendung genauso wie für besonders genaue forschungstechnische Applikationen im Industrie- und Forschungslabor.

ÜBERZEUGEN SIE SICH!
Treffen Sie uns auf
POWTECH 2019, 9 - 9 April 2019, Nürnberg
Produkte, Services
 Labormühlen - Vibrations-Mikromühle, Backenbrecher, Mörsermühle, Planeten-Kugelmühlen, Scheibenmühlen, Rotor-Schnellmühle, Schneidmühlen, Scheibenmühle, Mini-Mühle
 Partikelgrößenanalyse - Vibrations-Siebmaschinen, Analysensiebe, Analysensiebmaschinen, Partikelmessgeräte, Trocken- und Nassmessung, Korngrößenmessung, Formanalyse
 Partikelanalyse - Siebung, Siebanalyse, Laser-Diffraktion, Partikelgrößenmessung via Laser, Laserbeugung, statische Lichtstreuung, dynamische Bildanalyse, Formanalyse
 Mühlen - Nassmühlen, kryogene Zerkleinerung, Kugelmühlen, Planeten-Kugelmühlen
 Schneidmühlen - Schneidmühle, Universal-Schneidmühle, Kraft-Schneidmühle
Fachzentrum
Partikelzerkleinerung - Brechanlagen, Mühlen - Backenbrecher
Partikelzerkleinerung - Brechanlagen, Mühlen - Kryogenmühlen
Partikelzerkleinerung - Brechanlagen, Mühlen - Hammerwerk
Partikelzerkleinerung - Brechanlagen, Mühlen - Kugelmühlen
Partikelzerkleinerung - Brechanlagen, Mühlen - Schneidmühlen
Mehr anzeigen
Fachzentrum
Partikelzerkleinerung - Brechanlagen, Mühlen - Backenbrecher
Partikelzerkleinerung - Brechanlagen, Mühlen - Kryogenmühlen
Partikelzerkleinerung - Brechanlagen, Mühlen - Hammerwerk
Partikelzerkleinerung - Brechanlagen, Mühlen - Kugelmühlen
Partikelzerkleinerung - Brechanlagen, Mühlen - Schneidmühlen
Partikelzerkleinerung - Labormühlen
Trennung, Sieben, Filtern - Siebung, Siebe - Vibrationssiebe

Fachbeiträge

Qualitätskontrolle von Nüssen
Qualitätskontrolle von Nüssen
Sowohl Lieferant als auch Verbraucher haben großes Interesse daran, dass die Ware Ihre Qualitätsansprüche erfüllt. Für die Analytik und Qualitätskontrolle ist eine sorgfältige Probenaufbereitung als Voraussetzung für die Feinstanalyse unerlässlich, um vorgegebene Grenz- und Toleranzwerte einhalten zu können. Zur Zerkleinerung von Nüssen sind FRITSCH Schneidmühlen bestens geeignet. Verbraucherschutz Lebensmittelkontrollen konzentrieren sich darauf, belastende Stoffe wie Toxine, Schwermetalle und nicht zugelassene Pflanzenschutzmittel nachzuweisen. Die Verbraucher vertrauen darauf, dass die Grenzwerte an gesundheitsschädlichen Stoffen nicht überschritten, und somit kontaminierte Waren nicht in den Handel gelangen. Nüsse gelten für die Lebensmittelkontrolle als ein problematisches Produkt, denn an der Schale ist oft nicht zu erkennen, ob der Kern qualitativ entsprechend ist. Im Inneren können sich Pilzsporen oder Toxine befinden, die äußerlich einfach nicht bemerkt
04.10.2018  |  642x  | 
Zerkleinerung von Nüssen Erzeugung repräsentativer Proben
Zerkleinerung von Nüssen
Erzeugung repräsentativer Proben Detaillierte Probenaufbereitung von Nüssen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 401/2006 mit Tipps, Vorgehensweise und Bildern zu den einzelnen Schritten Mit der VERORDNUNG (EG) Nr. 401/2006 der KOMMISSION vom 23. Februar 2006 wurden verbindliche Standards für die Probenahmeverfahren und Analysenmethode für die amtliche Kontrolle des Mykotoxingehaltes von Lebensmittel wie zum Beispiel in Nüssen festgelegt. Die Aufgabenstellung im Labor lautet: „Jede Laborprobe ist nach einem Verfahren, das nachweislich eine vollständige Homogenisierung gewährleistet, fein zu mahlen und sorgfältig zu mischen.“ Die Vorschrift lässt zwei Wege zu: 1. Die Nüsse in der Schale können geschält werden und der Aflatoxingehalt ist dann im essbaren Teil zu bestimmen. Dieser Weg möge für Erdnüsse noch gangbar sein. Bei Walnüssen, Haselnüssen oder Mandeln ist dies aber sehr problematisch. 2. Die andere Möglichkeit besteht in der Verwendung der Nüsse „in der Schale“
05.09.2018  |  760x  | 
Lebensmittelherstellung Eine Kultur der Widersprüche?
Lebensmittelherstellung
Eine Kultur der Widersprüche? Immer wieder werden Verbraucher mit Lebensmittelskandalen konfrontiert. Der jüngste Fall ist der Fipronil-Skandals in der Legehennen Zucht in den Niederlanden und in Niedersachsen. Was tun Lebensmittelhersteller und Vermarkter eigentlich um solche Dinge zu verhindern? Einiges, wenn man den gestiegen Ausgaben im Bereich der modernen Lebensmittelanalytik Glauben schenken darf. So werden und wurden über die letzten Jahrzehnte immer wieder neuere und ausgereiftere Verfahren mit sensibelsten Nachweisgrenzen (ELISA, PCR oder die Mykotoxinanalytik) entwickelt um im Rahmen der Qualitätssicherung eben solche Skandale und das damit verbundene Gefährdungspotential für den Verbraucher zu senken oder gar auszuschließen. So wurden dann auch im Rahmen dieser analytischen Prozesse immer wieder Verfahren zur Probenvorbereitung der unterschiedlichsten Matrizes entwickelt. Denn gerade Lebensmittel und die dort vorgefunden Rohstoffe bzw. Fertigprodukte setzen sich oftmals deutlich heterogener
09.04.2018  |  2037x  |   | 
Mehr zeigen

Produktnews

Schnelle, perfekte Probenaufbereitung für die Spektroskopie! Scheibenschwingmühle PULVERISETTE 9
Schnelle, perfekte Probenaufbereitung für die Spektroskopie!
Scheibenschwingmühle PULVERISETTE 9 Die neue, komplett überarbeitete FRITSCH Scheibenschwingmühle PULVERISETTE 9 bietet viele praktische Vorteile in allen Bereichen, in denen hartes, sprödes und faseriges Material extrem schnell auf Analysefeinheit gemahlen werden soll. Sie ist unverzichtbar zur schnellen Probenaufbereitung, z. B. für die Bereiche Spektroskopie-Vorbereitung, Erz- und Geologie-Labore, Bergbau und Hüttenwesen, Keramikindustrie, Landwirtschaft und Umwelt, Infrarot- und Röntgenfluoreszenzanalyse. Mit mehr Leistung und einem völlig neuen Antriebskonzept, noch sicherer und einfacherer Verspannung der Mahlgarnitur, besonders leise, einfach zu bedienen und schnell zu reinigen. Für perfekte, verlustfreie Mahlergebnisse in kürzester Zeit! Leichtes Arbeiten Mit keiner vergleichbaren Mühle lässt es sich angenehmer arbeiten: Die Arbeitshöhe ist ergonomisch optimiert, die Reinigung konkurrenzlos einfach. Die Mahlgarnituren sind besonders leicht und müssen nicht direkt auf dem Schwingteller in der
12.11.2018  |  297x  | 
Partikelgrößenmessung kleinster Probenmengen  automatische Dispergierung mit wenig Flüssigkeit!
Partikelgrößenmessung kleinster Probenmengen
automatische Dispergierung mit wenig Flüssigkeit! Weltweit leisten die Laser-Partikelmessgeräte ANALYSETTE 22 wertvolle Dienste bei der präzisen Messung von Partikelgrößen im extra weiten Messbereich von 0,01 – 2100 µm – in der Produktions- und Qualitätskontrolle genauso wie in Forschung und Entwicklung. Nutzen Sie die entscheidenden Vorteile: einfachste Bedienung, kurze Analysezeiten, sicher reproduzierbare und verlässlich untereinander vergleichbare Ergebnisse. Kleinmengen-Nassdispergiereinheit Die FRITSCH Kleinmengen-Nassdispergiereinheit SVA sorgt für die perfekte vollautomatische Dispergierung von Proben, die nur in geringster Menge zur Verfügung stehen. Bei Messungen in organischen Lösungsmitteln benötigt sie für den gesamten Messkreislauf weniger als 50 ml Flüssigkeit. Das minimiert die Entsorgungskosten und entlastet die Umwelt. - kleinste Probenmengen in unter 50 ml Flüssigkeit - nahezu alle Dispergierflüssigkeiten einsetzbar - chemiekalienbeständig - sehr hohe und steuerbare Ultraschall-Leistung bis
01.08.2018  |  698x  |   | 
Neuheiten auf der ACHEMA - Halle 4.1 • Stand J49 FRITSCH • Mahlen und Messen!
Neuheiten auf der ACHEMA - Halle 4.1 • Stand J49
FRITSCH • Mahlen und Messen! FRITSCH, ist einer der international führenden Hersteller für anwendungsorientierte Laborgeräte zur Probenaufbereitung und Partikelmessung. Auch dieses Jahr hat FRITSCH Neues für Sie zu entdecken. Überzeugen Sie sich selbst und erleben Sie die FRITSCH Innovationen live auf der ACHEMA 2018 • Halle 4.1 • Stand J49 FRITSCH Innovationen im Bereich Zerkleinerung NEU: Universal-Schneidmühlen PULVERISETTE 19 Die neuen FRITSCH Universal-Schneidmühlen PULVERISETTE 19 sind ideal zur Zerkleinerung unterschiedlichster Materialien durch variable Einstellung der Rotor-Drehzahl, verschiedener Messer-Geometrien, austauschbarer Schneiden, praktischer Siebkassetten und das bei konkurrenzlos einfacher Reinigung. Messermühle PULVERISETTE 11 Die neue FRITSCH Messermühle PULVERISETTE 11 ist ideal zur schnellen und schonenden Zerkleinerung und Homogenisierung von feuchten, öligen, fettigen, weichen, mittelharten und faserigen Proben. Rotor-Schnellmühle PULVERISETTE 14 premium
06.06.2018  |  1057x  | 
Mehr zeigen
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag