Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Fachzentrum

Ihren Beitrag hinzufügen
Wägezellen
Wählen
Suchen

Firmen

B+L Industrial Measurements GmbHHense Wägetechnik GmbHJesma Weighing Solutions A/S
Opdenhoff Technologie GmbHPenko Engineering B.V.PerMix North America
SCAIME S.A.SVECHTA Waagen GmbHZELO Konstruktions und Vertriebs GmbH
Möchten Sie Ihre Firma hier eintragen?  Firma Eintragen

Beiträge

SB-Automat für Kartoffeln mit Wägetechnik von SysTec Innovationspreis für EURO-Jabelmann-Automat mit SysTec-Wägeeinheit: regionale Lebensmittel, bargeldloses Bezahlen, 24/7-Verfügbarkeit und verpackungsfreie Vermarktung.
SB-Automat für Kartoffeln mit Wägetechnik von SysTec
Innovationspreis für EURO-Jabelmann-Automat mit SysTec-Wägeeinheit: regionale Lebensmittel, bargeldloses Bezahlen, 24/7-Verfügbarkeit und verpackungsfreie Vermarktung. Der Unverpackt-Automat Jafix UA des SysTec-Partners EURO-Jabelmann bedient gleich vier Trends: regionale Lebensmittel, bargeldloses Bezahlen, 24/7-Verfügbarkeit und verpackungsfreie Vermarktung. Der mit dem expoDirekt-Innovationspreis ausgezeichnete Automat ist mit einer IT8000ET SysTec-Wägeeinheit ausgestattet. Dank einer SysTec-Spezial-Software mit intuitivem User-Interface werden die Konsumenten ganz unkompliziert durch den Produkt-Auswahl- und Zahlprozess geleitet, während die Ware im Innern des Automaten verwogen und anschließend ausgegeben wird. Wägetechnik von SysTec hat sich aufgrund der Robustheit und Flexibilität für zahlreiche Anwendungen im Agrar-Sektor bewährt. Die freie Programmierbarkeit der Wägeterminals erlaubt eine kundenspezifische Anpassung an vielfältige Anforderungen. Die wichtigsten Fakten - Konsumenten können über den Touchscreen des SysTec-Wägeterminals ihre Ware individuell auswählen und die Menge per Dosierknopf bestimmen -
26.03.2024  |  910x  |  Produktnews  | 
Vechta Waagen: Wägezellen in der Industrie Wägezellen für alle Bereiche eines Industriebetriebes direkt vom Hersteller, abgestimmt auf Ihre Anwendung, Materialwahl, Schutzklasse, etc
Vechta Waagen: Wägezellen in der Industrie
Wägezellen für alle Bereiche eines Industriebetriebes direkt vom Hersteller, abgestimmt auf Ihre Anwendung, Materialwahl, Schutzklasse, etc In allen Bereichen der Industrie wird gewogen und sehr häufig kommen hierbei Wägezellen unterschiedlichster Typen, welche auf Dehnungsmessstreifen (DMS) basieren zum Einsatz. Die unterschiedlichen Wägezellen werden auf unserer Webpräsenz ausführlich dargestellt und beschrieben. Passend zur Anwendung Je nach Anwendung treten unterschiedliche Merkmale in den Vordergrund und bedingen die Auswahl des Wägezellen Typs. Während Single Point Wägezellen eher für kleinere Plattformen oder in diversen Anlagen eingesetzt werden, finden Scherstab Wägezellen in Bodenwaagen, Behälterwaagen oder Silowaagen ihre Verwendung. Bei einigen Anwendungen kommt es auf eine sehr schnelle Gewichtsermittlung an, wo Biegestab Wägezellen einen klaren Vorteil haben. Materialauswahl Auch das Material ist oft ein Auswahlkriterium. Aluminium bietet hervorragende Eigenschaften, um hochauflösende Ergebnisse bei kleineren Nennlasten zu erhalten. Werkzeugstahl ist vergleichsweise günstig
10.05.2023  |  1457x  |  Produktnews  | 
Neue Wägezellenbaureihe DSB7 von Flintec Onboard-Verwiegung in Nutzfahrzeugen
Neue Wägezellenbaureihe DSB7 von Flintec
Onboard-Verwiegung in Nutzfahrzeugen Flintec, ein führender Hersteller von Wägezellen und Kraftmesssystemen, gibt die Markteinführung seiner innovativen, im Fahrzeug integrierbaren Wägezellen der Baureihe DSB7 bekannt. Die Konstruktion der DSB7 Reihe ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Einbau, ohne umfangreiche Modifizierungen des Chassis, bietet jedoch eine hohe Nennlast und eine Reihe neuer Funktionen und umfangreiches Zubehör. Die Wägezelle DSB7 ist in den Nennlasten 7.5, 15 sowie 25 Tonnen verfügbar, was den Einsatz in den meisten Nutzfahrzeugen ermöglicht, einschließlich Leichtlastkraftwagen, Kippwagen, Müll- und Recycling-Lastkraftwagen, Schwerlastkraftwagen sowie landwirtschaftlichen Fahrzeugen. Die Hauptmerkmale der Baureihe sind lange Standzeit, Genauigkeit sowie Robustheit bei minimalen Veränderungen des Fahrzeuggewichtes und Fahrzeugabmessung. Die DSB7 Baureihe erreicht, je nach Ausführung, eine hohe Genauigkeit von besser 0.15%, 0.25% oder 0.5% des zusammengesetzten
04.08.2015  |  16433x  |  Produktnews  |   | 
MTS Kompaktwägezelle Blue Module kompakte und hochpräzise Doppelscherstab - Wägezelle
MTS Kompaktwägezelle Blue Module
kompakte und hochpräzise Doppelscherstab - Wägezelle MTS Doppelscherstab - Wägezelle "Blue Modul" - kompakte und hochpräzise Doppelscherstab - Wägezelle - sehr hohe Seiten- und Abhebesicherheit - integrierte Einbausicherung - Justierung direkt über Wägezellenkennwert möglich - extrem robust Das Blue Module ist eine neue, von MTS MessTechnik Sauerland entwickelte Kompaktwägezelle für den robusten Industrieeinsatz. Es besteht aus zwei Teilen: Dem Einbaumodul als mechanisch festen Bestandteil der späteren Behälterkonstruktion und der zur Wägung eingesetzten hochpräzisen Doppelscherstab-Wägezelle. Die Krafteinleitung erfolgt über eine gehärtete Welle, die direkt in der oberen Modulplatte integriert ist. Die Krafteinleitung erlaubt eine Verschiebung in den horizontalen Achsen von mehreren Millimetern sowie eine Seitenneigung von bis zu 10 Grad. Damit können auch thermische Ausdehnungen der Behälter kompensiert werden. Die Wägezelle ist so in das Modul integriert, dass ein hoher mechanischer
15.11.2006  |  9273x  |  Produktnews  | 
daisy - gravimetrische Füllstandsmessung Silozug - Vorverladung leicht gemacht!
daisy - gravimetrische Füllstandsmessung
Silozug - Vorverladung leicht gemacht! In vielen Betrieben der Schüttgutindustrie zeigt sich tagtäglich immer wieder die gleiche Situation: Die zum Abtransport der Schüttgüter eingesetzten Fahrzeuge mit Mulden und Kesselzügen werden auf der Brückenwaage leer verwogen und dann zu den Verladesilos auf das Betriebsgelände geschickt. Und an dieser Stelle tritt das Problem für die Fahrer und Anlagenbediener auf: Es steht kein Messsystem zur Verfügung, dass eine zuverlässige Kontrolle über die verladenen Mengen zulässt. Häufig passiert es deshalb, dass die Fahrzeuge mit zuviel oder zu wenig Material auf die Brückenwaage zurückkommen - zeitraubendes Nach- oder Entladen ist die Folge. Eine gute Lösung bietet der Einsatz der DMS-Aufnehmer daisy der Firma MTS MessTechnik Sauerland GmbH aus Olsberg. Diese Messaufnehmer werden an die vorhandene Stützkonstruktion montiert und messen die auftretenden Materialverformungen der Stützen,
10.11.2006  |  10562x  |  Produktnews  | 
Haben Sie einen Beitrag für diese Seite?  Beitrag hinzufügen
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked