Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Fachzentrum

Ihren Bericht hinzufügen
Waagen
Wählen
Suchen

Firmen

B+L Industrial Measurements GmbHBascules RobbeJesma Weighing Solutions A/S
Opdenhoff Technologie GmbHPCE Deutschland GmbHPenko Engineering B.V.
Rice Lake Weighing SystemsZELO Konstruktions und Vertriebs GmbH
Möchten Sie Ihre Firma hier eintragen?  Firma Eintragen

Beiträge

Einbau-Bandwaage neu aufgerüstet
Einbau-Bandwaage neu aufgerüstet
Die Einbaubandwaage ESW 2.2 ist der Neuzugang beim Waagenhersteller MTS MessTechnik Sauerland GmbH. Die Bandwaage wurde mit neuen Features aufgerüstet, die die Verwiegung jetzt noch zuverlässiger und genauer machen. Die ESW 2.2 ist eine Weiterentwicklung der bekannten Einrollenstuhl-Bandwaage ESW 2 aus dem Hause MTS. Die ursprünglich für das untere Leistungssegment konzipierte ESW 2 mit Bandbreiten bis 800 mm und Förderleistungen bis 400 t/h wurde mechanisch komplett überarbeitet. In die Entwicklung der Waage sind die Erkenntnisse und Erfahrungen aus vielen Installationen der letzten Jahre eingegangen. Die neue Konstruktion des Lastträger sichert eine optimale Krafteinleitung in die beiden präzisen Wägezellen wie auch eine hohe Rahmensteifigkeit. Diese Merkmale sichern die Zuverlässigkeit und Genauigkeit der Verwiegung. Damit erweitert sich der Einsatzbereich der Waage auf Gurtförderer mit Bandbreiten von 400 bis 1.000 mm und für Förderleistungen bis
20.10.2016  |  6222x  |  Produktnews  | 
High Containment Systeme
Granulatfertigung im High Containment Three-Tec entwickelt qualitativ hochwertige volumetrische und gravimetrische Dosiersysteme und Extruder sowie Peripheriegeräte wie Spheronizer, Granulatoren, Heissabschläge, Förderbänder, und Wasserbäder. Sie überzeugen durch ihre einfache Reinigung, durch das einfache Handling sowie durch die flexible Anpassung an die Prozessan-forderungen. Vielseitige Intergrationsmöglichkeiten in Fertigungsprozesse oder Test- und Laboranwendungen der Forschung und Entwicklung machen Three-Tec Maschinen zu sehr beliebten Produkten. Three-Tec Maschinen werden als Spezialanfertigungen nach Kundenwunsch gefertigt und grösstenteils im Test- und Laborbereich der Pharma- oder Lebensmittelindustrie eingesetzt. Three-Tec hat nun auf die steigende Nachfrage für einen Fertigungsprozess von Granulaten in einer isolierten Um-gebung reagiert und in Zusammenarbeit mit ART-Reinraumtechnik einen Isolator mit integriertem gravimetrischem Dosiersystem, Extruder, Förderband und Granulator
07.01.2016  |  9847x  |  Produktnews
Neue Behälter-Durchlaufwaage JesHopper bei MTS Exakte Verwiegung von feinkörnigen Schüttgütern
Neue Behälter-Durchlaufwaage JesHopper bei MTS
Exakte Verwiegung von feinkörnigen Schüttgütern Behälter-Durchlaufwaagen sind besonders geeignet für die exakte Verwiegung von feinkörnigen Schüttgütern wie Pulver und Mehle, Granulate und Getreide. Der hochwertige und robuste JesHopper bietet eine hohe Messgenauigkeit von <+/-0,1% und eine staubdichte Rahmenkonstruktion. Optimal für die Warenannahme und Verladung! Die Waagen erreichen eine hohe Durchsatzleistung. In 9 verschiedenen Ausführungen für unterschiedliche Kapazitäten lieferbar. Auch in eichfähiger Ausführung erhältlich, ATEX optional.
15.10.2013  |  6978x  |  Produktnews  | 
Neuer Mikrodosierer DosWeigh S  Dosieren von feinen Stoffen
Neuer Mikrodosierer DosWeigh S
Dosieren von feinen Stoffen Mit dem DosWeigh S erweitert MTS seine Produktpalette um einen Mikrodosierer für kleinere Kapazitäten im Bereich von 10 bis 150 l/h. Der spezielle Aufbau, bestehend aus Vorratsbehälter, Wiegebehälter mit Auflockerungseinheit und Austragschnecke, gewährleistet ein reibungsloses und exaktes Dosieren auch für feinkörnige Produkte, z.B. Pulver und Granulate. Dabei erreicht der DosWeigh S Austraggenauigkeiten von 0,5%. Wie alle Mikrodosierer von MTS ist auch der DosWeigh S ein gravimetrisches Dosiersystem, das je nach Applikation sowohl kontinuierlich als auch batchweise arbeiten kann. In Verbindung mit dem Auswertesystem ModWeigh DI realisiert der DosWeigh S genaue differenzielle Verwiegungen, d.h. der Materialaustrag erfolgt auch während der Behälterbefüllung. Typische Einsatzbereiche sind: Dosierung von Zuschlagstoffen und Additiven, z.B. in der Gießereitechnik, in der Kunststoffindustrie sowie in der Nahrungs- und Futtermittelindustrie.
16.07.2013  |  5860x  |  Produktnews  | 
ModWeigh-Elektronik Auswertesystem für dynamische Wiegesysteme
ModWeigh-Elektronik
Auswertesystem für dynamische Wiegesysteme MTS MessTechnik Sauerland GmbH bietet für alle dynamische Wiegeprozesse eine neue Auswerte-Elektronik: das ModWeigh. Die ModWeigh-Elektronik steht in mehreren Varianten zur Verfügung: 1. Modweigh FBW bedient alle Bandwaagen und Wiegesysteme in Fördersystemen, deren Aufgabe die kontinuierliche Erfassung der Durchsatzleistung ist. 2. ModWeigh DBW verfügt über eine integrierte Regelfunktion und kann daher in allen dynamischen Wiegesystemen eingesetzt werden, die Regel- und Dosierfunktionen erfüllen müssen, wie z.B. in Dosierbandwaagen. 3. ModWeigh DI erfüllt anspruchsvollste Aufgaben: die Steuerung und Regelung einer Differenzial-Dosierwaage, mit der kontinuierliche Dosierprozesse auch während der Befüllung des Waagenbehälters geregelt werden können. 4. In der Version ModWeigh PPW dient es zur Auswertung von Prallplattenwaagen und Schüttstrommessern. Die Auswerteelektronik ModWeigh arbeitet mit hoher Auflösung und garantiert so für die Genauigkeit
16.10.2012  |  10166x  |  Produktnews  | 
MTS Einbau - Förderbandwaage EBW 10 konzipiert für den schnellen nachträglichen Einbau!
MTS Einbau - Förderbandwaage EBW 10
konzipiert für den schnellen nachträglichen Einbau! * Hochpräziser DMS-Messaufnehmer mit mechanischem Überlastschutz und Transportsicherung * modularer Aufbau - extrem robust * komplett feuerverzinkter Rahmen * geringe Bauhöhe - kompakte Abmessungen * einfache Installation * Zugelassen nach OIML für eichfähige Anwendungen Die EBW 10 ist eine Einrollenstuhl - Förderbandwaage zum universellen Einsatz in fast jeder Bandkonstruktion. Die Waage bietet konstruktiv mehrere Vorteile: einen einfachen mechanischen Aufbau durch ein modulares Rahmensystem und eine geringe Einbautiefe, die den Einsatz auch in Bandkonstruktionen mit geringem Abstand zwischen Ober- und Untergurt erlaubt. Der robuste Rahmen der Bandwaage besteht, wie auch die Holme und die Messwippe, aus galvanisch verzinktem Winkelstahlprofil. Am Rahmen wird auch das Geschwindigkeitsrad montiert. Die Messwippe enthält die DMS-Wägezelle, für deren Schutz und Sicherheit eine Transport- und Überlastsicherung vorhanden sind. Der
09.02.2007  |  6221x  |  Produktnews  | 
MTS Kompaktwägezelle Blue Module kompakte und hochpräzise Doppelscherstab - Wägezelle
MTS Kompaktwägezelle Blue Module
kompakte und hochpräzise Doppelscherstab - Wägezelle MTS Doppelscherstab - Wägezelle "Blue Modul" - kompakte und hochpräzise Doppelscherstab - Wägezelle - sehr hohe Seiten- und Abhebesicherheit - integrierte Einbausicherung - Justierung direkt über Wägezellenkennwert möglich - extrem robust Das Blue Module ist eine neue, von MTS MessTechnik Sauerland entwickelte Kompaktwägezelle für den robusten Industrieeinsatz. Es besteht aus zwei Teilen: Dem Einbaumodul als mechanisch festen Bestandteil der späteren Behälterkonstruktion und der zur Wägung eingesetzten hochpräzisen Doppelscherstab-Wägezelle. Die Krafteinleitung erfolgt über eine gehärtete Welle, die direkt in der oberen Modulplatte integriert ist. Die Krafteinleitung erlaubt eine Verschiebung in den horizontalen Achsen von mehreren Millimetern sowie eine Seitenneigung von bis zu 10 Grad. Damit können auch thermische Ausdehnungen der Behälter kompensiert werden. Die Wägezelle ist so in das Modul integriert, dass ein hoher mechanischer
15.11.2006  |  6096x  |  Produktnews  | 
daisy - gravimetrische Füllstandsmessung Silozug - Vorverladung leicht gemacht!
daisy - gravimetrische Füllstandsmessung
Silozug - Vorverladung leicht gemacht! In vielen Betrieben der Schüttgutindustrie zeigt sich tagtäglich immer wieder die gleiche Situation: Die zum Abtransport der Schüttgüter eingesetzten Fahrzeuge mit Mulden und Kesselzügen werden auf der Brückenwaage leer verwogen und dann zu den Verladesilos auf das Betriebsgelände geschickt. Und an dieser Stelle tritt das Problem für die Fahrer und Anlagenbediener auf: Es steht kein Messsystem zur Verfügung, dass eine zuverlässige Kontrolle über die verladenen Mengen zulässt. Häufig passiert es deshalb, dass die Fahrzeuge mit zuviel oder zu wenig Material auf die Brückenwaage zurückkommen - zeitraubendes Nach- oder Entladen ist die Folge. Eine gute Lösung bietet der Einsatz der DMS-Aufnehmer daisy der Firma MTS MessTechnik Sauerland GmbH aus Olsberg. Diese Messaufnehmer werden an die vorhandene Stützkonstruktion montiert und messen die auftretenden Materialverformungen der Stützen,
10.11.2006  |  6962x  |  Produktnews  | 
Haben Sie einen Beitrag für diese Seite?  Beitrag hinzufügen
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked