Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Fachzentrum

Ihren Beitrag hinzufügen
Aufgabestationen für Gurtbandförderer
Wählen
Suchen

Firmen

Scrapetec-Trading GmbH
Möchten Sie Ihre Firma hier eintragen?  Firma Eintragen

Beiträge

Verschüttungs- und Staubkontrolle in einer portugiesischen Glasfabrik Um die Verschwendung von Rohstoffen in der Glasproduktion zu vermeiden, führte die TBK Group eine technische Bestandsaufnahme durch, und es wurden Maßnahmen zur Vermeidung von Verschüttungen und Staub an den Förderbändern getroffen.
Verschüttungs- und Staubkontrolle in einer portugiesischen Glasfabrik
Um die Verschwendung von Rohstoffen in der Glasproduktion zu vermeiden, führte die TBK Group eine technische Bestandsaufnahme durch, und es wurden Maßnahmen zur Vermeidung von Verschüttungen und Staub an den Förderbändern getroffen. Die portugiesische Glasfabrik Vidrala Santos Barosa nahm die Hilfe der TBK Group in Anspruch, um die Verschwendung von Rohstoffen bei der Glasproduktion zu vermeiden. Bei einem Besuch der Fabrik im vergangenen April wurde eine technische Bestandsaufnahme durchgeführt, und es wurden erste Schritte unternommen, um Verschüttungen und Staub an den Förderbändern zu vermeiden. Die über 130 Jahre alte Glasfabrik wurde 2017 von dem spanischen Konzern Vidrala übernommen. Dieser Konzern besitzt mehrere Glasfabriken, unter anderem in Spanien, Portugal und Italien. In der Fabrik, in der Tradition und Modernisierung verschmelzen, werden jährlich rund 425 Millionen Glasflaschen für Bier und Wein hergestellt. Vermeidung von Abfällen Glas ist ein Produkt, das aus verschiedenen, genau aufeinander abgestimmten Rohstoffen besteht, die bei sehr hohen Temperaturen verarbeitet werden. ”Die Förderbänder sind das Herzstück der Rohstoffversorgung für die Glasproduktion
08.08.2022  |  1941x  |  Produktnews  | 
Saubere Innovationen am laufenden Band Übergabestellen jetzt verschüttungs- und staubfrei
Saubere Innovationen am laufenden Band
Übergabestellen jetzt verschüttungs- und staubfrei Mit der innovativen Fördergurtabdichtung AirScrape gehören Verschüttungen und Staub an Übergabestellen in Fördersystemen und Gurtschäden der Vergangenheit an. In der Minerals und Mining Industrie sind Verschmutzungen an Fördersystemen und Staubentwicklungen im Betrieb ein altbekanntes Problem. Herkömmliche Fördergurtabdichtung von Bandübergabestellen schaffen hier zwar Abhilfe, nutzen aber selbst durch Reibungskräfte schnell ab, verlieren ihre Wirkung und schädigen zudem beim dauerhaften Einsatz den Gurt des Förderbandes. Das wiederum erhöht die Kosten für Wartung oder Austausch. Ganz anders der AirScrape der ScrapeTec Trading GmbH. Er stellt eine der seltenen Innovationen in diesem Industriebereich dar, ist nahezu wartungsfrei, erhöht die Lebenszeit von Fördergurten und spart dauerhaft Reinigungsaufwand. Jenseits von Schurre und Förderband sorgt der AirScrape für mehr Sauberkeit. Airscrape. Die Wirkungsweise steckt im Namen Sieht man die Fördergurtabdichtung
03.10.2020  |  7863x  |  Produktbeschreibung  |   | 
Haben Sie einen Beitrag für diese Seite?  Beitrag hinzufügen
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked