Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Produktnews
06.06.2018  |  1093x
Teile diesen Bericht
Die ESTA WM-Aktion: Absaugen & Profi-Grillkurs sichern

ABSAUGEN & GRATIS GRILLKURS SICHERN!

Beim Kauf eines Aktionsprodukts zur Weltmeisterschaft spendiert ESTA einen Profi-Grillkurs

Die Fußball-WM 2018 ist schon fast greifbar. Was passt besser zu diesem sommerlichen Großevent als ein Grillabend mit Familie und Freunden? ESTA lässt seine Kunden dabei nicht im Abseits stehen: Vom 22. Mai bis zum 15. Juli 2018 gibt`s beim Kauf eines der drei Aktionsprodukte einen Profi-Grillkurs für 2 Personen von Jochen Schweizer im Gesamtwert von 180 Euro gratis dazu - höchster Grillgenuss ist dabei garantiert!

Die Aktionsprodukte der WM-Aktion*:

Im Sturm ist der mobile Entstauber DUSTOMAT 4 immer ganz nah dran am Geschehen und zieht den Staub förmlich an sich.

Als Abwehrspieler fängt der Filterturm FILTOWER alles ein, was an der Direktabsaugung vorbeikommt.

Vor oder hinter der Wand steht die zentrale Absauganlage DUSTMAC, die die Luft in Ihrer Produktion im Lot hält.


Sie möchten teilnehmen? So geht’s:

1. Wählen Sie eines der drei Aktionsprodukte aus.

2. Geben Sie bei der Bestellung innerhalb des Aktionszeitraums den WM-Code TOPSPIELER 2018 mit an.

3. Aktivieren Sie den erhaltenen Gutschein bei Jochen Schweizer und registrieren Sie sich für einen Grillkurs.



*Die WM-Aktion 2018 ist ausschließlich im Zeitraum vom 22.05. bis 15.07.2018 gültig. Der Gutschein-Code ist ausschließlich bei der Bestellung eines der drei Aktionsprodukte DUSTOMAT 4, FILTOWER und DUSTMAC innerhalb des Aktionszeitraums gültig. Beim Erhalt des Gutscheins muss dieser als geldwerter Vorteil eigenständig versteuert werden. Weitere Informationen zum Grillkurs finden Sie auf der Jochen Schweizer Website.
 

Firmeninformation

Zugeordnete Messe

Zugeordnete Berichte

ESTA Absaugtechnik präsentiert neue Website Informativer, moderner und natürlich responsive: Neuer Webauftritt ist online
ESTA Absaugtechnik präsentiert neue Website
Informativer, moderner und natürlich responsive: Neuer Webauftritt ist online Pünktlich zum Jahreswechsel ging die neue Website des Absaugtechnik-Herstellers ESTA online. Konzeptionell rundumerneuert, erstrahlt sie in modernem und schlichtem Gewand. Das Webdesign wurde optimiert und verschafft den Besuchern binnen weniger Klicks eine bessere Übersicht über das Produktportfolio und das Leistungsspektrum des Unternehmens. Mit dem neu konfigurierten Produktfinder können Interessierte jetzt systematisch und noch zielführender nach der für Sie passenden Absauglösung suchen. Der Finder bietet für jeden Einsatzbereich einen geeigneten Vorschlag – individuell angepasst an die Sucheingabe. Dank des „responsive Designs“ wird die ESTA-Seite nun auch tadellos auf Smartphones oder Tablets angezeigt. Das Surfen von unterwegs wird dadurch bequemer, denn die Navigation und das Layout wurden speziell für den mobilen Einsatz optimiert. Viele spannende Themen haben User im Wissensbereich zu erwarten. Neben informativen Themen wie „Was ist Staub?“ oder
08.01.2018  |  1430x  |  Kurzbericht  | 
ESTA Absaugtechnik: Neuer Leiter Gesamtvertrieb Daniel Palmeiro Rohleder (42) übernimmt ab sofort die Leitung des Gesamtvertriebs bei Esta
ESTA Absaugtechnik: Neuer Leiter Gesamtvertrieb
Daniel Palmeiro Rohleder (42) übernimmt ab sofort die Leitung des Gesamtvertriebs bei Esta Der Betriebswirt blickt auf zwölf Jahre Erfahrung in der Maschinenbau-Branche zurück, darunter acht Jahre beim Absaugtechnik-Hersteller Esta Apparatebau GmbH & Co. KG im bayerischen Senden. Zuvor war Daniel Palmeiro Rohleder vier Jahre bei der Mühlbauer Traceability GmbH (ehemals Rommel GmbH) als Area Sales Manager Südeuropa und USA sowie als Leiter Business Development für Lasermarking-, Boardhandling- sowie Prozessautomatisierungs-Systeme eingesetzt. 2010 stieg er als Vertriebsgebietsleiter Nord bei Esta ein. 2015 gelang ihm der Sprung zum Vertriebsleiter Deutschland. Innerhalb seiner neuen Vertriebsverantwortung wird sich Palmeiro Rohleder neben dem nationalen Geschäft auch auf die internationalen Märkte konzentrieren und diese weiterentwickeln. Esta unterhält Tochtergesellschaften in USA, Polen und Indien und ist in über 30 Ländern der Welt mit Partnern vertreten. Zum Jahreswechsel hat ihm die Geschäftsführung zudem Prokura erteilt, womit Palmeiro Rohleder
23.01.2018  |  1444x  |  Kurzbericht  | 
Esta spendet Absauganlage an Hochschul-Labor Der Hersteller für Absaugtechnik spendet Entstauber an die Duale Hochschule Mosbach
Esta spendet Absauganlage an Hochschul-Labor
Der Hersteller für Absaugtechnik spendet Entstauber an die Duale Hochschule Mosbach Ihren noch sehr jungen Forschungsauftrag erfüllt die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach in enger Kooperation mit Unternehmen. Neuester Forschungsgegenstand des Studiengangs Maschinenbau ist seit Februar 2018 ein mobiler Entstauber, der zusammen mit der Esta Apparatebau GmbH & Co. KG weiterentwickelt werden soll. Mit der Übergabe der Absauganlage im Wert von 12.000 Euro an die DHBW Mosbach erweitert Esta das neue Labor für Verfahrungstechnik am Mosbacher Campus. Der Hersteller für Absaugtechnik aus dem bayerischen Senden ist seit vielen Jahren Dualer Partner der Hochschule. „Der Dustomat 4-Entstauber begleitet üblicherweise Fertigungsprozesse, bei denen Stäube und Späne entstehen. Das Mobilgerät filtert schädliche Partikel aus der Luft und sorgt so für reine und saubere Arbeitsplätze“, erklärt Patrick Liebmann, Ingenieur Prozess- und Verfahrenstechnik bei Esta und Absolvent des Studiengangs an der DHBW Mosbach die Besonderheiten. „Zusätzlich können
05.03.2018  |  1936x  |  Fachbeitrag  | 
Allianz für saubere Luft gegründet Mit ClustAir hat sich in Baden-Württemberg eine Allianz für reine Luft formiert.
Allianz für saubere Luft gegründet
Mit ClustAir hat sich in Baden-Württemberg eine Allianz für reine Luft formiert. ClustAir vereinigt überwiegend mittelständische Unternehmen der Umwelttechnikbranche sowie Hochschulinstitute aus Baden-Württemberg. Gemeinsam wollen sie ihre vielfältigen Kompetenzen entlang der gesamten Lieferkette der Luftreinhaltung bündeln. Als Experte für saubere Luft zählt ESTA zu den Gründungsmitgliedern der Allianz. „Wir verfolgen eine fokussierte Internationalisierungsstrategie und wollen gemeinsam auf ausländischen Märkten agieren“, erklärt Jürgen Junker, der Sprecher der Allianz. ClustAir hat sich Ende 2017 offiziell mit einer Satzung formiert und richtet sich unter anderem an die metall- und stahlverarbeitende Industrie, die Lebensmittelindustrie, die Chemieindustrie und die lösemittelverarbeitende Industrie. Die Landesagentur Umwelttechnik BW GmbH (UTBW) unterstützt den Verbund. Sie schuf zu Beginn den Rahmen, unterstützt seither die Gemeinschaft in organisatorischen Belangen und bringt deren Bedarfe in das Angebot des Landes ein. UTBW hält auch den
04.06.2018  |  1024x  |  Fachbeitrag  | 
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag