Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Produktnews
13.10.2021  |  150x
Teile diesen Bericht
Nanopartikelanalysator Nanotrac FLEX

Revolutionäre Sondentechnik vereinfacht die Partikelanalyse

Schnelle, einfache und zuverlässige Messungen von Partikelgrößen in Suspensionen und Emulsionen ohne die Verwendung von Verbrauchsmaterialien - das ermöglichen die Analysatoren der Nanotrac Serie dank einzigartiger Sondentechnologie.
Die kompakten Geräte Nanotrac FLEX und Nanotrac WAVE II arbeiten mit der Methode der dynamischen Lichtstreuung (DLS) über einen weiten Konzentrationsbereich, in der Regel ohne Verdünnung. Sie messen Partikelgröße, Zetapotenzial, Konzentration und Molekulargewicht. Dank des einzigartigen, flexiblen Sondendesigns und dem Einsatz von Laser-amplified Detection im Nanotrac FLEX kann jedes geeignete Gefäß in eine Probenzelle verwandelt werden.

Für den Nanotrac WAVE II steht eine große Auswahl an Messzellen zur Verfügung. Dieses Design ermöglicht Probenmessungen ohne Verdünnung und ohne Vorkenntnisse über die Partikelverteilung, basierend auf der Frequency Power Spectrum (FPS) Methode anstelle der klassischen Photonenkorrelationsspektroskopie (PCS).

Das revolutionäre Design der Nanotrac FLEX-Sonde mit feststehender Optik ermöglicht die Messung z. B. in 1,5 ml Eppendorf Tubes® bis hin zu einem einzelnen Tröpfchen. Da jedes Gefäß in eine Messzelle umgewandelt werden kann, kann die Sonde sowohl at-line als auch in-line verwendet werden, um das Partikelwachstum während einer Reaktion zu überwachen.

Firmeninformation

Zugeordnete Fachthemen

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung