Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Produktnews
25.02.2008  |  11437x
Teile diesen Bericht

ORIGINAL TYLER RO-TAP Analysensiebmaschine

für optimal reproduzierbare Siebergebnisse

Seit über 40 Jahren ist die 2. Generation der ORIGINAL TYLER Ro-Tap Siebmaschine das Standardgerät in der Schleifmittelindustrie gemäß FEPA-Standard, außerdem weit verbreitet bei den Herstellern und Verarbeitern von Strahlmittel, Metallpulvern etc. Durch eine oszillierende horizontale Drehbewegung und gleichzeitiger vertikaler Klopfimpulse wird die klassische Handabsiebung imitiert. Der Tapping-Effekt erzielt speziell im Feinbereich < 45 µm einen sehr guten Durchsatz des Siebmaterials. Spezielle Ausführungen der RO-TAP garantieren, dass weltweit, unabhängig von der Stromversorgung, genaue und reproduzierbare Siebergebnisse erzielt werden.

Zur Erfüllung der Erfordernisse der EU-Maschinenrichtlinie wurde eine Variante mit Schallschutzschrank entwickelt. Dieser mit Sicherheitssensoren ausgestattete Schutzschrank verhindert Quetschverletzungen, die durch den Klopfer oder durch den Siebturm bei unsachgemäßer Verwendung verursacht werden könnten. Zusätzlich wird die Lärmbelastung um über 15 dBA reduziert.
Sonderausführungen der TYLER Ro-Tap Siebmaschinen gibt es für die Verwendung von Sieben bis zu 305 mm Durchmesser, für den gleichzeitigen Einsatz von zwei Siebtürmen und für eine reine Planabsiebung.

Firmeninformation

Zugeordnete Fachthemen

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung