Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Newsbericht Oktober 2018

Tragen Sie Ihre News ein
Neues Einstiegsmodell: Trockenentstauber ESTMAC D von ESTA ESTA positioniert eine kompakte und preiswerte Trockenentstauberserie auf dem Markt.
Neues Einstiegsmodell: Trockenentstauber ESTMAC D von ESTA
ESTA positioniert eine kompakte und preiswerte Trockenentstauberserie auf dem Markt. Esta bietet die neue Estmac D-Serie in zwei Leistungsstufen bis zu einem maximalen Luftvolumenstrom von 1.800 Kubikmetern pro Stunde an. Die Trockenentstauber sind somit für den unteren bis mittleren Leistungsbereich ausgelegt. Das spiegelt sich auch in den niedrigen Anschaffungskosten wider. Die Einstiegsmodelle saugen rieselfähige und trockene Stäube ab und eignen sich für viele Branchen: Sie können sowohl zur Einzel- als auch zur Mehrplatzabsaugung unter anderem direkt an Bearbeitungsmaschinen oder an Absaugtische angeschlossen sowie mit einem Absaugarm zur punktuellen Stauberfassung kombiniert werden. Dank ihrer kompakten Abmessungen lassen sich die stationären Entstauber flexibel an wechselnden Standorten aufstellen. Das Gehäuse ist aus robustem Stahlblech gefertigt. Im Betrieb: leise und sparsam Die ESTMAC D-Trockenentstauber sind mit Dauerfilterpatronen der Staubklasse „M“ ausgestattet, was einem Abscheidegrad der Partikel von 99,9 % entspricht. Anwender
30.10.2018  |  540x  |  Produktnews  | 
Neues Zuführband steigert Ertrag des Wirbelstromabscheiders  Produktverteiler ersetzt Vibrationsrinne und verhindert Verstopfungen
Neues Zuführband steigert Ertrag des Wirbelstromabscheiders
Produktverteiler ersetzt Vibrationsrinne und verhindert Verstopfungen Das vor Kurzem von Goudsmit Magnetics entwickelte Zuführband besteht aus einem Zuführband, der über einen Produktverteiler beschickt wird. Dieser verhindert eine verstopfte Vibrationsrinne und erhöht den Ertrag von Nichteisenmetallen im Recyclingprozess. Klebrige oder feuchte Produktströme, wie zum Beispiel Hausabfall-Verbrennungsschlacken (IBA) und RDF (Refused Derived Fuel), haften an der Oberfläche der Vibrationsrinnen, wodurch diese das Produkt nicht gleichmäßig verteilen können. Das Produkt bekommt eine bevorzugte Richtung (den Weg des geringsten Widerstands), wodurch keine homogene Schicht entsteht und was zu einem verringerten Ertrag von Nichteisenmetallen zur Folge hat. Eine bisher häufig vorkommende Lösung für dieses Problem ist die Reinigung des Zufuhrbands oder der Vibrationsrinne im Abstand von einer Woche oder einem Monat. Das bedeutet jedoch unnötige Stillstandzeiten und zusätzliche Wartungsarbeiten. Das tatsächliche Problem sind die Ablagerungen in der
29.10.2018  |  400x  |  Kurzbericht  |   | 
„Fit for Liquids“ – UWT stellt neue Produktlinie vor Nach „Regional Sales Meeting“ in Indien–Partner blicken in eine vielversprechende Zukunft
„Fit for Liquids“ – UWT stellt neue Produktlinie vor
Nach „Regional Sales Meeting“ in Indien–Partner blicken in eine vielversprechende Zukunft In diesem Jahr war das „Regional Sales Meeting“ mit dem Team der UWT Level Control India Pvt. Ltd. in Kalkutta besonders inspirierend für die Teilnehmer. Dazu trafen sich u.a. Geschäftsführer der UWT GmbH Uwe Niekrawietz und Markus Schalk, Managing Partner UWT ISM GmbH aus Deutschland mit dem Niederlassungsteam aus Gurugram-Haryana. Außerdem wurden weitere Vertriebspartner aus mehreren Unternehmen der unterschiedlichen Regionen Indiens eingeladen, um sich über die derzeitige Situation auf den regionalen und internationalen Märkten für Füllstandmesstechnik auszutauschen und entsprechende Vertriebsstrategien zu entwerfen. Nach einem Rückblick auf die durchaus sehr positive Entwicklung der UWT Tochter innerhalb der vergangenen Jahre, wurden explizit besonders interessante Anwendungen unterschiedlicher Branchen und deren erfolgreiche Lösung durchleuchtet. Außerdem gab es einige Neuigkeiten. Die Veranstaltung stand unter dem Leitgedanken „Fit for Liquids“. Denn nach
23.10.2018  |  788x  |  Kurzbericht  |   | 
Neues kompaktes System zur Prozessluft-Trocknung Sorptionstechnologie hilft beim Erreichen extrem trockener Umgebungsbedingungen
Neues kompaktes System zur Prozessluft-Trocknung
Sorptionstechnologie hilft beim Erreichen extrem trockener Umgebungsbedingungen Mit dem ‚ULT Dry-Tec® 3.1 arid‘ stellt die ULT AG eine neue, leicht bedienbare Lösung zur Sorptions-Lufttrocknung und Luftkonditionierung auf einer minimalen Aufstellfläche von 890 X 530 mm vor. Der neue Adsorptionstrockner eignet sich zum Einsatz in Industriesegmenten wie Chemie, Pharmazie und Lebensmittelproduktion, in Laboren sowie für Verpackungsaufgaben. Je nach Konfiguration ermöglicht die Lufttrocknungsanlage Taupunkttemperaturen bis zu – 40°C (Tp). Das neue Sorptionsmodul bietet ein kompaktes Design, wobei das luftdichte Gehäuse in IP54 aufgeführt ist. Die Anlage kann flexibel eingesetzt werden, punktet durch einen einfachen Filterwechsel und umfangreiche Sicherheitsausstattungen, inkl. Rotor-Drehüberwachung, mehrstufigem Filter-Monitoring oder prozentualer Füllstandanzeige für Filterelemente. Die Bedienung der wartungsarmen Anlage ist direkt am Gerät möglich. Anwender können über das Anlagendisplay etwa Sollwerte der zu erreichenden relativen Luftfeuchte
23.10.2018  |  486x  |  Kurzbericht  | 
Produktionssicherheit durch Maschinenschutz
Metallseparator RAPID VARIO-FS von Sesotec Schönberg, Oktober 2018 Das Unternehmen Mah Sing Plastics Industries Sdn Bhd (MSPI), einer der größten High-Tech Kunststoff-hersteller in Malaysia, hat lokal einen bedeutenden Marktanteil und genießt große Anerkennung für seine Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit. Die Firma beliefert örtliche und internationale Unternehmen mit einem breiten Spektrum an Kunststoffprodukten z.B. Kunststoffpaletten und Kunststoffbehälter. MSPI wollte Rohmaterialien wie Polyethylen (PE) oder Polypropylen (PP) vor deren Eintritt in den Fertigungsprozess untersuchen, um die Produktsicherheit zu gewährleisten. Aus diesem Grund bat MSPI die Firma JS Analytical um ein Angebot für ein System zur Separierung jeglicher Metallverunreinigungen aus diesen Rohmaterialien. JS Analytical, ein Teil der Osnab Group aus Malaysia, ist ein Lösungsanbieter im Bereich der Geräte für Mess-, Analyse und Detektionstechnik und arbeitet für verschiedenste Industriebereiche. Die Firma ist Vertriebspartner
22.10.2018  |  485x  |  Kurzbericht
Anforderungen an moderne Montageanlagen Die Relevanz von Flexibilität, Effizienz und Technischer Sauberkeit nimmt weiter zu
Anforderungen an moderne Montageanlagen
Die Relevanz von Flexibilität, Effizienz und Technischer Sauberkeit nimmt weiter zu Das Jahr 1908 war sowohl für den motorisierten Personenverkehr wie auch für die industrielle Montage eines der historisch bedeutendsten Jahre. Die Ford Motor Company brachte mit dem Modell T erstmals ein Automobil auf den Markt, das in großen Stückzahlen zu einem bezahlbaren Preis gefertigt werden konnte. Damit war nicht nur das Zeitalter des massentauglichen Individualverkehrs geboren, sondern durch die erstmalige Fließmontage wurde auch der Startschuss für die industrielle Serienproduktion im Automobilbau gelegt. Durch die voranschreitende Rationalisierung – unter anderem in Form hochgradiger Arbeitsteilung – wurde die Montage zunehmend effizient genug, um später bereits bis zu 9000 Autos täglich zu produzieren. Trotz enormer Leistungssteigerung ist das Grundprinzip für manuelle Montagearbeiten im Wesentlichen erhalten geblieben. Erst die zunehmende Automatisierung und die Digitalisierung haben die Produktmontage schließlich revolutionär beeinflusst. Vollautomatische
19.10.2018  |  397x  |  Kurzbericht  | 
RHEWUM bei der SOLIDS Antwerpen 2018 Am 17. und 18. Oktober 2018 findet die Fachmesse in Antwerpen statt.
RHEWUM bei der SOLIDS Antwerpen 2018
Am 17. und 18. Oktober 2018 findet die Fachmesse in Antwerpen statt. Bei der SOLIDS sind wir in diesem Jahr gleich zwei Mal vertreten. Rund 120 Unternehmen werden in Antwerpen ihre neuesten Produkte und Lösungen für die Handhabung und Verarbeitung von Granulaten, Pulvern und trockenen Schüttgütern präsentieren. Zu finden sind wir in Halle 4, Stand A 024 mit unserer Siebumlaufanlage, bestehend aus mobiler WA(U)-Siebmaschine, High-Speed Förderrohr und Wendelförderer Typ SC. Lassen Sie sich gerne von unseren qualifizierten Vertretern von Eskens Process Solutions und einem Kollegen von RHEWUM über die Siebtechnologien beraten, die Sie brauchen.
18.10.2018  |  491x  |  Kurzbericht  | 
Freikarten für die SOLIDS Dortmund 2018 RHEWUM  auf der Fachmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien
Freikarten für die SOLIDS Dortmund 2018
RHEWUM auf der Fachmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien Bei der diesjährigen SOLIDS sind wir gleich zwei Mal vertreten. Gestartet haben wir in Antwerpen. Auf dem Dortmunder Messegelände werden 500 Firmen ihre neuesten Produkte und Lösungen für die Verarbeitung, Handhabung und Lagerung von fein- bis grobkörnigen Materialien präsentieren. Das Besondere: die SOLIDS Dortmund bildet die gesamte Wertschöpfungskette der Branche ab. Zu finden sind wir in Halle 6, Stand 12 mit unserer Siebumlaufanlage, bestehend aus mobiler WA(U)-Siebmaschine, High-Speed Förderrohr und Wendelförderer Typ SC. Lassen Sie sich gerne von unseren fachkundigen Kollegen bezüglich unserer Siebtechnologien beraten. Sie wollen Freikarten? Dann lösen Sie den Gutschein-Code 1280 bei uns ein. Wir freuen uns auf Sie!
18.10.2018  |  552x  |  Kurzbericht  | 
Siebeffizienz-Rechner Kostenfreies Tool zur Berechnung von Reinheit und Ausbringung
Siebeffizienz-Rechner
Kostenfreies Tool zur Berechnung von Reinheit und Ausbringung Testen Sie, wie sich die Wahl der Trennschnitte Ihrer Siebmaschine auf die Ergebnisse Ihres Siebprozesses auswirkt. Der neue RHEWUM Siebeffizienz-Rechner ermittelt die entsprechende Reinheit und Ausbringung schnell und unkompliziert – ohne lästige Formeln. Jeder Hersteller wünscht sich, eine möglichst große Menge seines Endproduktes aus der Aufgabemenge extrahieren zu können ohne Abstriche bei der Qualität machen zu müssen. Im Idealfall sollten also Ausbringung und Reinheit bei 100 Prozent liegen. Dies ist in der Praxis jedoch technisch nicht möglich und daher muss getestet werden, wie der Trennschnitt einer Siebmaschine gewählt werden kann, um ein Produkt mit hoher Ausbringung sowie der benötigten Reinheit extrahieren zu können. Der RHEWUM Siebeffizienz-Rechner berechnet auf Basis Ihrer Aufgabekornverteilung, der gewählten Trennungen sowie der Effizienz der eingesetzten Siebmaschine neben der jeweiligen Ausbringungen und Reinheiten auch den Mengenstrom der Fraktionen
17.10.2018  |  497x  |  Produktnews  | 
Lödige auf der SOLIDS 2018 Trockenmischungen von Brems- und Reibbelagsrezepturen im Pflugschar-Mischer
Lödige auf der SOLIDS 2018
Trockenmischungen von Brems- und Reibbelagsrezepturen im Pflugschar-Mischer Auch 70 Jahre nach der Patentierung des Pflugschar-Mischers finden sich neue Anwendungsbereiche für das seinerzeit revolutionäre Schleuder- und Wirbelverfahren. Auf der SOLIDS 2018 (7. – 8. November 2018, Messe Dortmund) zeigt Lödige Process Technology (Halle 6/Stand S 05-6) als Modell einen speziell für Trockenmischungen von Brems- und Reibbelagsrezepturen designten Mischer. Lödige liefert seit über 40 Jahren Mischtechnik für die Reibbelagsindustrie. Um den hohen Sicherheitsstandards von Bremssystemen in Personenwagen und anderen Fahrzeugen gerecht zu werden, stellen diese Mischungen besondere Anforderungen: Konkret werden Brems- oder Reibbelagsmischungen aus einer Vielzahl von pulvrigen, feinkristallinen und faserigen Komponenten mit extrem unterschiedlichen Schüttgewichten formuliert. Der Mischer muss daher diese Stoffe homogen vermischen und zur Armierung der Fertigprodukte die faserige Komponente aufschließen. Dies können nur speziell ausgerüstete Hochleistungsmischer
17.10.2018  |  381x  |  Kurzbericht  | 
Rundsiebmaschine für Milchpulver
Rundsiebmaschine für Milchpulver
Nestlés fortgesetztes Engagement, seine Geschäftstätigkeiten auszubauen und die Veränderungen in der Gesellschaft zu einem gesünderen Lebensstil – verbunden mit einer höheren Nachfrage nach Milchpulverprodukten – haben zum Bau eines neuen Werks in Osorno, Chili geführt. Das neue Werk stellt eines der technologisch fortschrittlichsten Milchwerke seiner Art dar und produziert eine Reihe von Milchprodukten mit zugefügten Nährstoffen. Der Bedarf an Maschinen mit Spitzenqualität haben dazu geführt, dass Russell Finex, ein langjähriger Lieferant von Nestlé, speziell angefertigte Siebanlagen für das neue Werk lieferte. Üblicherweise wurden Drehsiebmaschinen für das Sieben von Pulvern verwendet. Allerdings bereitet diese Art des Siebens mehrere Probleme. Da der Rotor das Pulver durch das Siebgewebe drückt, wird sehr wenig Überkorn eingefangen, was zu Einbußen in der Produktqualität führen kann. Nach Beratungen mit einem Vertriebsmitarbeiter von Russell Finex wurde entschieden,
17.10.2018  |  416x  |  Kurzbericht  | 
Vibrationssiebmaschine zur Absiebung von Weißzucker Europäischer Zuckerhersteller vertraut in Zukunft auf die RHEWUM-Qualität und ersetzt vier
Vibrationssiebmaschine zur Absiebung von Weißzucker
Europäischer Zuckerhersteller vertraut in Zukunft auf die RHEWUM-Qualität und ersetzt vier Ob in Süßigkeiten oder in herzhaften Produkten, Zucker ist für viele nicht mehr wegzudenken und als Geschmacksträger wichtiger Bestandteil für den Lebensmittelsektor. Mit einem Konsum von rund 175 Millionen Tonnen pro Jahr gehört er zu den beliebtesten Nahrungsmitteln weltweit - Tendenz steigend. Nachdem die zuvor eingesetzten Siebmaschinen zur Beschädigung des Betonbodens durch dynamische Belastungen geführt haben, setzt der Kunde nun auf die statischen Maschinengehäuse der RHEWUM Vibrationssiebmaschine WA(U) zur Absiebung seines Weißzuckers. Anstelle einer Vibration der gesamten Maschine, erfolgt hier eine direkte Erregung des Siebgewebes, wodurch eine perfekte Trennung im Grob- und Feinkornbereich erzielt werden kann ohne das Gebäude oder die umgebende Anlage zu belasten. Durch ihre modulare Bauweise mit verflanschten Siebdecks konnte die neue Siebmaschine einfach und montagefreundlich in die bestehende Anlage eingebaut werden. Was vorher mit zwei Maschinen
16.10.2018  |  308x  |  Kurzbericht  | 
Jahrestagung und internationale Zuckerausstellung der STAI Vom 20. bis 22. August 2018 versammelten sich Technologen der indischen Zuckerbranche
Jahrestagung und internationale Zuckerausstellung der STAI
Vom 20. bis 22. August 2018 versammelten sich Technologen der indischen Zuckerbranche Zum 76. Mal versammelten sich Technologen der indischen Zuckerbranche anlässlich des jährlichen Kongresses der STAI. In diesem Jahr wurde die Veranstaltung erstmals im hochmodernen Brilliant Convention Centre in Indore ausgetragen.Die 1.000 erwarteten Teilnehmer aus Indien und anderen Zucker erzeugenden Ländern weltweit erhalten während der intensiven dreitägigen Konferenz die Möglichkeit, von den gegenseitigen Erfahrungen zu profitieren und sich in ausführlichen Gesprächen über Innovationen aus den Bereichen Forschung, Maschinenbau und Technik, Ladwirtschaft und Agrarwissenschaft sowie über wirtschaftliche Aspekte auszutauschen. Wie auch in den vergangen Jahren findet parallel zur Konferenz eine Ausstellung statt, mit der den Besuchern der Konferenz eine Plattform geboten wird, die bedeutendsten internationalen Anlagenhersteller, Zulieferer und Dienstleister der Zuckerbranche zu treffen und sich technisch beraten zu lassen. Auch die lokalen Vertreter RHEWUM Indias
16.10.2018  |  322x  |  Kurzbericht  | 
VRAC TECH 2018 – RHEWUM auf der französischen Siebgutmesse Vom 16. – 18. Oktober 2018 veranstaltet SEPEM Industries auch dieses Jahr die VRAC TECH
VRAC TECH 2018 – RHEWUM auf der französischen Siebgutmesse
Vom 16. – 18. Oktober 2018 veranstaltet SEPEM Industries auch dieses Jahr die VRAC TECH Die Messe für Pulver, Granulat und Flüssigschüttgut-Technologien findet dieses Mal in Mâcon, Frankreich statt. Auf dem Messegelände „Parc des expositions de Mâcon“ werden rund 300 Unternehmen ihre Produktportfolios vorstellen. Die Themen Sicherheit, vernetzte Maschinen und der Output betreffen alle Unternehmen der Schüttgut-Branche und sind deswegen Mittelpunkt der dreitägigen Messe. Nach einer erfolgreichen Teilnahme im letzten Jahr sind wir auch dieses Jahr wieder bei der VRAC TECH dabei. Kommen Sie uns und unsere kompetenten Kollegen besuchen. Wir beraten Sie gerne über unsere bedürfnisorientierten Siebtechnologien, welche Sie bei unserer mobilen MDS 500x1400/4 Siebmaschine zudem gleich im Einsatz erleben können. Die MDS Siebmaschine ist im Baukastensystem aufgebaut, sodass sie individuell zusammengestellt werden kann. Zu finden sind wir in Halle A, Stand A12.
16.10.2018  |  324x  |  Kurzbericht  | 
Foeth präsentiert neue Website
Foeth entwickelt sich ständig weiter und wächst. Foeth baut sein Inventar an hochwertigen gebrauchten Prozessgeräten weiter aus, entwickelt sich auch aber weiterhin als Unternehmen weiter. Diese Entwicklung hat zu einem neuen Design für Foeth geführt, das nun auf seiner Website implementiert wurde. Besuchen Sie die Website, um das neue Design zu sehen.
16.10.2018  |  283x  |  Kurzbericht
Explosions-Rückschlagklappe ProFlap weiterentwickelt Explosions-Rückschlagklappe ProFlap weiterentwickelt
Explosions-Rückschlagklappe ProFlap weiterentwickelt
Explosions-Rückschlagklappe ProFlap weiterentwickelt Im Ernstfall, wenn ein explosionsfähiges Staubgemisch in der Absauganlage zündet, macht die Rückschlagklappe ProFlap dicht. So verhindert sie, dass sich Flammen in andere Anlagenteile ausbreiten können. Keller Lufttechnik entwickelt diese Sicherheitskomponente kontinuierlich weiter. Jetzt gibt es die ProFlapPlus, deren Sensoren Alarm schlagen, wenn sie Verschleiß oder Ablagerungen bemerken, auch mit einem Sensor, der eine Strömungsüberwachung ermöglicht. Gute Nachricht für ProFlap-Besitzer: Die Plus-Funktion lässt sich nachrüsten und damit die Wartungsintervalle verlängern und die Sicherheit steigern. Unternehmen aus der Chemie- und Pharmaindustrie, metallverarbeitende Betriebe, Hersteller, die GFK-Bauteile schleifen, die strahlen oder lackieren haben in der Regel eines gemeinsam: Sie setzen trocken arbeitende Entstaubungsanlagen ein, um die Luft an ihren Maschinen von feinen Partikeln und Aerosolen zu befreien. Dabei entsteht in der Absauganlage regelmäßig – typischerweise
12.10.2018  |  593x  |  Kurzbericht  |   | 
Innovationen hautnah erleben WAMGROUP auf der SOLIDS 2018 in Halle 4
Innovationen hautnah erleben
WAMGROUP auf der SOLIDS 2018 in Halle 4 WAMGROUP, weltweit eines der führenden Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Komponenten für die Schüttguttechnik, ist auf der Messe SOLIDS in Halle 4 durch die WAM GmbH auf Stand C13-4 und die MAP GmbH auf Stand B33-4 vertreten. Im umfangreichen Lieferprogramm der WAM GmbH sind neben Förder- und Dosierschnecken auch Entstaubungsfilter, Becherwerke, Zellenradschleusen, Sackschütten, Big-Bag-Befüll- und Entleerstationen, Komponenten zur pneumatischen Förderung sowie umfangreiches Silo Zubehör enthalten.
10.10.2018  |  439x  |  Kurzbericht  | 
Daxner auf der SOLIDS Dortmund - Halle 6, Stand R64-6
Daxner auf der SOLIDS Dortmund - Halle 6, Stand R64-6
Mit innovativen Ideen und technischer Kompetenz präsentieren wir Ihnen die besten Lösungen und Verfahrenstechniken für das Handling Ihrer Schüttgüter. Unsere Anlagen, die sich aus verschiedenen, im Hygienic Design ausgeführten Komponenten zusammensetzen, kombinieren eine hohe Verfügbarkeit und Mischgenauigkeit mit Energieeffizienz und Reinigungsfreundlichkeit. Daxner Containersysteme DCS ermöglichen eine absolut kontaminationsfreie Produktion und das bei größtmöglicher Wirtschaftlichkeit, was gerade im Falle von vielen unterschiedlichen kundenspezifischen Rezepturen bzw. Aufträgen entscheidend ist. Daxner Containersysteme DCS ermöglichen zudem eine allergenfreie Produktion. Die Container sind mit besonderem Augenmerk auf Detailgenauigkeit und Hygienic Design ausgeführt. Bei der Entwicklung wurde auf eine reinigungsfreundliche Bauform mit gerundeten Übergängen geachtet und horizontale Flächen ausgespart. Gerne beraten wir Sie für Ihre individuelle Anfrage
09.10.2018  |  528x  |  Kurzbericht  | 
Klassiersiebung: darauf kommt es an
Klassiersiebung: darauf kommt es an
Das Wichtigste beim Klassieren: die Trennschärfe Als wichtigstes Beurteilungskriterium einer Klassierung und der eingesetzten Maschine dient die sogenannte Trennschärfe. Sie sagt aus mit welcher Genauigkeit die einzelnen Fraktionen voneinander getrennt werden. Idealerweise sollte sie beim Klassieren bei 100% liegen. Bei der industriellen Klassiersiebung ist eine hundertprozentige Trennschärfe in der Praxis allerdings nur annähernd erreichbar. Ihr Grad wird vor allem durch die Siebbewegung und Verweilzeit des Produkts auf dem Siebgewebe beeinflusst. Wie erziele ich beim Klassieren eine hohe Trennschärfe? Siebbewegung und Verweildauer Mit Klassiersiebmaschinen von Engelsmann kann sehr trennscharf (bis zu 99%) klassiert werden. Das liegt vor allem daran, dass sowohl die Vibrations- bzw. Schwingamplitude als auch die Siebneigung regulierbar sind. Dadurch kann die Intensität der Siebbewegung und damit auch die Verweildauer des Produkts
09.10.2018  |  509x  |  Fachbeitrag  | 
Neue kontaktfreie Seitenabdichtung AirScrape
Neue kontaktfreie Seitenabdichtung AirScrape
Perfekte Übergabe jetzt mit verschleissfreier Seitenabdichtung
09.10.2018  |  590x  |  Bildbericht  | 
Absperrschieber HDPV2 für Zementpulver
Absperrschieber HDPV2 für Zementpulver
In dieser Kundenanwendung wird der Vortex Schieber HDPV2 zu einem bereits vorhandenen Absperrschieber in die Leitung hinzu installiert. Diese beiden Schieber werden im Tandem als Weiche eingesetzt. Der HDPV2 Schieber wurde nach Kundenwunsch mit einem Durchmesser von 355 mm gefertigt und geliefert. Dieser Schieber von Vortex ist in der Lage Materialtemperaturen bis zu 121° Grad im Dauerbetrieb bewältigen zu können. Durch Modifikationen des Schiebers kann man auch Materialtemperaturen von 232° Grad abbilden. Aus diesem Grund war die vorliegende Prozesstemperatur beim Produkt Zementpulver kein Problem. Obwohl Zementpulver ein abrasives Material ist, hat der HDPV2 Schieber bewiesen die geeignete Lösung für das zu verarbeitenden Material zu sein. In der vorliegenden Kundenanwendung hatte man eher Bedenken ob der Schieber den Prozessdruck der Leitung aushalten kann. Obwohl bei einem Durchmesser von 355 mm der HDPV2 Schieber ausgelegt ist für einen Druck von 3,1
09.10.2018  |  687x  |  Produktnews  | 
HESCH auf der SOLIDS Dortmund 2018 Innovative Lösungen für effizientere Prozesse
HESCH auf der SOLIDS Dortmund 2018
Innovative Lösungen für effizientere Prozesse HESCH zeigt hocheffektive Ventilsteuerungen und Differenzdruck-Messumformer. Mehr Effizienz, weniger Kosten: Mit den Magnetventilsteuerungen und Differenzdruck-Messumformern von HESCH sparen Unternehmen bares Geld. Auf der SOLIDS 2018 (ehemals Schüttgut) präsentieren die Automatisierungsspezialisten aus Neustadt Varianten ihrer bewährten Produkte sowie den neuen Differenzdruck-Messumformer HE 5411. Gezeigt wird unter anderem die Magnetventilsteuerung HE 5712. Mit ihr können Anwender den Energieverbrauch ihrer Filteranlagen deutlich senken, denn sie reinigt die Gewebefilter von Entstaubungsanlagen durch effizient gesteuerte Luftstöße. Bis zu acht Ventile können mit der HE 5712 differenzdruck- oder zeitabhängig angesteuert werden. Jetzt gibt es die HE 5712 auch in einer modularen Ausführung, bei der sich das Bedienpanel in bis zu 100 Metern Entfernung von der Steuereinheit montieren lässt. So kann der Anwender das Panel dort installieren, wo es für ihn am
09.10.2018  |  525x  |  Kurzbericht  | 
Der neue Förder-Entstauber HELIOClean für Spritzgießer Speziell für das Spritzgießen entwickelt und kombiniert Fördern und Entstauben in Einem.
Der neue Förder-Entstauber HELIOClean für Spritzgießer
Speziell für das Spritzgießen entwickelt und kombiniert Fördern und Entstauben in Einem. Der neue HELIOClean Förder-Entstauber von HELIOS Gerätebau für Kunststofftechnik GmbH, Rosenheim, wurde speziell für das Spritzgießen entwickelt und kombiniert Fördern und Entstauben in Einem. Das Entstaubungsgerät zeichnet sich besonders durch die kompakte Bauweise und sein geringes Gewicht aus. Seine hohe Förder- und Entstaubungsleistung von bis zu 35 kg/h und die einfache Bedienung erlauben den effizienten und reibungslosen Einsatz im Fertigungsbetrieb. Der HELIOClean wird direkt auf der Spritzgießmaschine oder dem Trockner montiert. Ein serienmäßig verbauter Ionisator sorgt für eine optimale Staubabtrennung beim Windsichten und befreit das Material zuverlässig von Staubpartikeln. Bei der erweiterten MIX-Variante kann Mahlgut und Neuware in einem einstellbaren Mischungsverhältnis gefördert, entstaubt und homogenisiert werden. Die Fördergeschwindigkeit bei der Befüllung lässt sich für jede Materialkomponente stufenlos und daher materialschonend einstellen.
08.10.2018  |  426x  |  Produktnews  | 
Positive Impulse beim „Regional Sales Meeting“ in den USA „Fit for Liquids“ – UWT stellt neue Produktlinie für Flüssigkeiten in Memphis vor
Positive Impulse beim „Regional Sales Meeting“ in den USA
„Fit for Liquids“ – UWT stellt neue Produktlinie für Flüssigkeiten in Memphis vor In diesem Jahr war das „Regional Sales Meeting“ mit der UWT Level Controls LLC in den USA besonders inspirierend für die Teilnehmer. Dazu trafen sich u.a. Geschäftsführer der UWT GmbH Uwe Niekrawietz und Markus Schalk, Managing Partner UWT ISM GmbH aus Deutschland mit dem US-amerikanischen Team in Memphis. Nach einem Rückblick auf die durchaus sehr positive Entwicklung der UWT Tochter innerhalb der vergangenen zwei Jahre, wurden explizit besonders interessante Anwendungen unterschiedlicher Branchen und deren erfolgreiche Lösung durchleuchtet. Außerdem gab es einige Neuigkeiten. Die Veranstaltung stand unter dem Leitgedanken „Fit for Liquids“. Denn nach 40 Jahren Erfahrung im Bereich der Schüttgüter macht sich UWT auf zu neuen Ufern und wird ab sofort mit einer brandneuen Produktserie ebenfalls im Bereich der Flüssigkeitsmessung vertreten sein. Die neue kapazitive Messsensorik zur Inhalts- und Grenzstanderfassung wurde im Rahmen eines Produkttrainings vorgestellt
08.10.2018  |  420x  |  Kurzbericht  | 
Rückstau-Detektion zum Schutz des Förderbandes Förderung von Natursteinen
Rückstau-Detektion zum Schutz des Förderbandes
Förderung von Natursteinen Die Anwendung In einer Anlage zur Natursteingewinnung bzw. -aufbereitung werden auf einem Förderband Basalt- und Lavasteine in unterschiedlichen Größen zu einer ersten Siebung transportiert. Dabei kann es passieren, dass das Sieb gelegentlich verstopft und im Zuführschacht ein Rückstau entsteht. Wenn der Rückstau das vorgelagerte Förderband erreicht, besteht die Gefahr, dass dieses beschädigt wird. Die häufige Folge: kostspielige und zeitraubende Produktionsstillstände. Prozessdaten Kunde: Natursteinunternehmen Produkt: Steine (Basalt und Lava) Einbauort: Fallschacht nach Förderband Funktion: Schutz des Förderbandes Die Lösung Der ProGap S mit Befüllstromerkennung ist ein universell und flexibel einsetzbarer Füllstandsensor auf Basis bewährter Mikrowellentechnik. In dieser Applikation wird der ProGap S eingesetzt, um das Aufstauen der Steine im Abwurfschacht nach dem Förderband zu detektieren. Bei Erreichen eines durch den
08.10.2018  |  502x  |  Fachbeitrag  | 
Vermahlung und Sichtung von Seltenerdpulvern  Qualitätstreiber bei der Magnetherstellung
Vermahlung und Sichtung von Seltenerdpulvern
Qualitätstreiber bei der Magnetherstellung Neodym-Eisen-Bor-Magnete (Nd-Fe-B) sind sogenannte Seltenerdmagnete, die sich durch sehr hohe Energiedichten auszeichnen. Entscheidend für Qualität und Eigenschaften der Dauermagnete ist eine enge Partikelgrößenverteilung mit möglichst geringem Anteil an feinsten (< 2 µm) und an groben Partikeln (> 8 µm). Innovative Lösungen für diese Problemstellung bietet das Unternehmen NETZSCH mit einem Verfahren zur Vermahlung mit nachgeschalteter Sichtung von Seltenerdpulvern, das bereits zum Patent angemeldet wurde. Konstruktiv führte dieses Verfahren zur Entwicklung einer Serie von Strahlmühlen und Feinstsichtern, die empfindliche Nd-Fe-B-Verbindungen oder andere Seltenerdlegierungen unter Schutzgas zuverlässig und reproduzierbar zu einem Feinpulver mit enger Partikelgrößenverteilung und definierter Oberkornbegrenzung verarbeiten. Mit der m-Jet aus dem Hause NETZSCH, einer Kombination aus Spiralstrahlmühle und dynamischem Windsichter, lassen sich unabhängig von der Beladung
05.10.2018  |  604x  |  Produktnews  | 
DMSB | BARCAMP 2018 KOMMUNIKATION IN ALLEN BEREICHEN - WICHTIGER DENN JE!
DMSB | BARCAMP 2018
KOMMUNIKATION IN ALLEN BEREICHEN - WICHTIGER DENN JE! Sehr geehrte Damen und Herren, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen: der derzeitige Wandel betrifft auch in großen Teilen die Kommunikation wie wir sie kennen. Kommunikation wird immer mehr zu einem wesentlichen Bestandteil unserer täglichen Arbeit und benötigt dadurch allerdings auch den richtigen Umgang damit. Beispielhaft verdeutlichen dies die folgenden Punkte: - Möglichkeiten der Kommunikation - Umgang mit den vielfältigen Kommunikationsmitteln - Kommunikation mit Maschinen und über Plattformen (z. B. Blockchain) Passend zu diesem Thema möchten wir mit Ihnen in eine neue Form des Austausches treten. Nach einem Jahr ohne Fachseminar veranstalten wir hierzu ein sogenanntes Barcamp, bei dem es keine Vorgaben zum Ablauf geben wird. Jeder Teilnehmer kann im anfänglichen Plenum ein Thema, passend zu Kommunikation in allen Bereichen - wichtiger denn je! vorschlagen und Diskussionspartner aus dem Auditorium motivieren an einer
04.10.2018  |  514x  |  Kurzbericht  | 
Qualitätskontrolle von Nüssen
Qualitätskontrolle von Nüssen
Sowohl Lieferant als auch Verbraucher haben großes Interesse daran, dass die Ware Ihre Qualitätsansprüche erfüllt. Für die Analytik und Qualitätskontrolle ist eine sorgfältige Probenaufbereitung als Voraussetzung für die Feinstanalyse unerlässlich, um vorgegebene Grenz- und Toleranzwerte einhalten zu können. Zur Zerkleinerung von Nüssen sind FRITSCH Schneidmühlen bestens geeignet. Verbraucherschutz Lebensmittelkontrollen konzentrieren sich darauf, belastende Stoffe wie Toxine, Schwermetalle und nicht zugelassene Pflanzenschutzmittel nachzuweisen. Die Verbraucher vertrauen darauf, dass die Grenzwerte an gesundheitsschädlichen Stoffen nicht überschritten, und somit kontaminierte Waren nicht in den Handel gelangen. Nüsse gelten für die Lebensmittelkontrolle als ein problematisches Produkt, denn an der Schale ist oft nicht zu erkennen, ob der Kern qualitativ entsprechend ist. Im Inneren können sich Pilzsporen oder Toxine befinden, die äußerlich einfach nicht bemerkt
04.10.2018  |  635x  |  Fachbeitrag  | 
RICE LAKE - BS143 Master Bandwaage Wiegerahmen RICE LAKE AUF DER SOLIDS DORTMUND 2018
RICE LAKE - BS143 Master Bandwaage Wiegerahmen
RICE LAKE AUF DER SOLIDS DORTMUND 2018 Die Bandwaage Modell BS143 ist für eine Vielfalt an Anwendungen und Konstruktionen geeignet, speziell wenn Präzision gefragt wird. Das Waagengestell ist auf den Förderer maßgeschneidert, wodurch die Modifikationen am Förderer auf ein Minimum beschränkt werden. Darüberhinaus kann dieses Modell für zulässige Anwendungen verwendet werden. Auch für die ATEX Kategorien II2D und II3D (Zone 21 und 22) verfügbar.
03.10.2018  |  446x  |  Kurzbericht  | 
Jubiläum bei MBA Instruments 10 Jahre Füllstandsmesstechnik von MBA
Jubiläum bei MBA Instruments
10 Jahre Füllstandsmesstechnik von MBA Bewährtes Know-how mit modernem Gesicht: Die MBA Instruments GmbH feiert am 01. Oktober 2018 ihre erste Dekade. Dabei steckt sie schon längst nicht mehr in den Kinderschuhen, sondern kann auf eine lange und erfolgreiche Tradition im Bereich Messtechnik zurückblicken. Den Grundstein dafür legte die revolutionäre Drehflügel-Messtechnik des Typs „Maihak“, die 2019 stolze 80 Jahre alt wird. Der Füllstandmelder mit dem Prinzip „Drehflügel“ wurde 1939 von der MAIHAK AG entwickelt und „Maihak Bunkerstand Anzeiger“ getauft. 70 Jahre später war er Namensgeber für das neu gegründete Unternehmen MBA Instruments GmbH, das nach einem Management Buy-Out 2008 die Produktion und den Vertrieb der Füllstandmesstechnik von der SICK MAIHAK GmbH weiterführte und später um den Bereich der Leitfähigkeitsmessung erweiterte. Mit der bewährten Produktlinie übernahm die MBA Instruments GmbH auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Geschäftsbereichs Füllstandmessung – und damit ihr Wissen
02.10.2018  |  429x  |  Kurzbericht  | 
ARCHIV
OKT
2018
SEP
2018
AUG
2018
JUL
2018
JUN
2018
MAI
2018
APR
2018
MAR
2018
FEB
2018
JAN
2018
DEZ
2017
NOV
2017
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag