Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Produktnews
03.10.2020  |  6432x
Diesen Beitrag teilen
PrimeTracker

Scrapetec PrimeTracker, das neue Lenkrollensystem

Belt Tracker reagiert sofort und direkt auf jeden Gurtsschieflauf

Scrapetec stellt den neuen PrimeTracker vor, ein Gurtlenksystem vorzugsweise im Kehrenbereich, das die Produktpalette des Unternehmens ergänzt und mit dem Betrieb von Gurtförderern verbundenen Problemen wie Schieflauf, Reibung und Gurtschäden entgegenwirkt.

„Für den optimalen Betrieb eines Förderers ist entscheidend, dass der Gurt stets mittig läuft, und dass Schieflauf vermieden wird. Unser neues PrimeTracker Gurtlenksystem ist so konstruiert, dass der Fördergurt automatisch wieder in den mittigen Geradlauf gebracht wird, damit keine kostspieligen Stillstandszeiten durch Verschüttung entstehen und kein Bauteileaustausch erforderlich wird“, erklärt der Scrapetec Vertriebsleiter Thorsten Koth. „Der entscheidende Vorteil des Scrapetec PrimeTrackers liegt darin, dass das System dauerhaft in der Leerlaufposition arbeitet und nur eingreift, wenn der Gurt in Schieflauf gerät. Dieser wird unverzüglich vom Lenksystem korrigiert, das den Gurt zurück in die korrekte Position leitet. Weder Gurt noch Tracker werden hierbei stark belastet, da nur geringfügige Reibung entsteht.

„Dies stellt den entscheidenden Unterschied zu Gurtlenksystemen dar, die über die Gurtoberfläche gleiten und hier zu Abrieb und Beschädigungen führen, statt ein freies Drehen zu ermöglichen. Herkömmliche Gurtlenksysteme mit Zentrallager laufen nie im Leerlauf und befinden sich häufig im Brems- und Lenkmodus.“

„Die besonderen Eigenschaften dieses Gurtlenksystems sind die zylindrische Form und die schwenkbare Lagerung, welche eine Schwenk- und Kippbewegung des Trackers im Betrieb möglich machen; somit hat der Tracker stets vollständigen Kontakt mit dem Gurt. Weiterhin läuft der Scrapetec PrimeTracker auf der gesamten Gurtfläche mit der gleichen Umfangsgeschwindigkeit; herkömmliche ballige Lenkrollen weisen unterschiedliche Geschwindigkeiten in der Mitte und an den Enden des Systems auf.“

Weitere Vorteile, die herausstechen, sind die einfache Montage, ein nahezu fehlender Wartungsaufwand und ein guter Schutz der Gurtkanten und des Fördergurtes. Eine stark gewellte EPDM-Manschettendichtung bietet Schutz vor Staub und Sand, und kapselt das Spezialzentrallager. Dies garantiert eine lange Lebensdauer des Systems. Der Tracker lässt sich sowohl über als auch unter dem Gurt vor jeder Kehrrolle einbauen. Bevorzugt wird er an der „sauberen“ Gurtseite montiert.

Scrapetec entwickelt und produziert zudem Spezialkomponenten für Förderer, welche der Staubvermeidung dienen, zu einer erheblichen Verschüttungsvermeidung beitragen, eine effiziente Gurtreinigung ermöglichen und das Explosionsrisiko auf ein Minimum reduzieren.

Primetracker Gurt-Lenksysteme

Der Scrapetec PrimeTracker löst Probleme im Gurtfördererbetrieb, wie z.B. Schieflauf des Gurtes und verhindert somit teure Stillstandszeiten, Reibung und Gurtschäden.

Firmeninformation

Mehr Beiträge

Förderbandabdichtung im Schwebezustand Neu: Wartungsfrei und sehr zuverlässig
Förderbandabdichtung im Schwebezustand
Neu: Wartungsfrei und sehr zuverlässig Förderbandübergaben staub- und verschüttungsfrei zu gestalten ist mit dem patentierten Seitenabdichtungssystem AirScrape für Gurtförderer ganz einfach möglich. Viele weitere Vorteile sprechen für das System, das im Zuge von Winterreparaturen oder geplanten Modernisierungsmaßnahmen zumindest eine prüfende Betrachtung verdient. Arbeitsplätze und Gurtfördersysteme staub- und verschüttungsfrei zu halten, wurde dem System AirScrape als Kernkompetenz von seinen Entwicklern mit auf den Weg gegeben. Ein weiteres Plus der Lösung ist, dass sie ohne direkten Kontakt über dem Gurt schwebt, damit also verschleiß- und wartungsfrei arbeitet. Das patentierte, in Deutschland hergestellte Abdichtungssystem für Gurtförderer, nutzt für seine Wirksamkeit das physikalische Prinzip des Venturi-Effektes, dank dem durch die einzigartige Anordnung der schräg angebrachten und gehärteten Lamellen ein Luftsog von außen in Richtung Gurtmitte das Austreten von Staub und feinem
12.08.2020  |  3494x  |  Produktnews  |   | 
PrimeTracker the new Belt Tracker Führung ohne Reibung und ohne Verschleiss
PrimeTracker the new Belt Tracker
Führung ohne Reibung und ohne Verschleiss Der PrimeTracker verfügt über eine flexible 360 ​​° - Drehfunktion für eine korrekte und optimale Förderbandführung. Durch die getrennte Axial- und Rotationsfunktion kommt das Doppelachsen-Schwenklager zum Einsatz, um einen vollständig freien 360 ° Drehfunktion zu erzielen. Dadurch hat der PrimeTracker immer vollständigen Kontakt zum Gurt und kann ihn so - sehr schonend und reibungsfrei - führen. Ein sehr zuverlässiges und langlebiges Belt Tracking System. Wenn Sie Interesse an mehr Informationen haben, schreiben Sie uns. Wir haben den PrimeTracker, den neuen BeltTracker jetzt auch auf Lager, in fast allen Größen.
12.08.2020  |  5825x  |  Produktnews  | 

Zugeordnete Fachthemen

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked