Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Produktnews
09.02.2024  |  522x
Diesen Beitrag teilen
Hydronix Hydro-Control (model HC07)

Hydronix präsentiert neuen Wasserregler für die Betonherstellung

Hydronix bringt die neueste Version des Hydro-Control (Modell HC07) auf den Markt der mit dem Hydro-Mix und dem Hydro-Probe Orbiter kompatibel ist.
Hydronix, der führende Anbieter von digitalen Mikrowellen-Feuchtemessgeräten, bringt die neueste Version des Hydro-Control (Modell HC07) auf den Markt, einen 10,1-Zoll-Touchscreen-Wasserregler, der mit dem Hydro-Mix und dem Hydro-Probe Orbiter kompatibel ist.

Der Hydro-Control ist ein eigenständiges Gerät, das für die genaue Wasserzugabe in einen Mischer entwickelt wurde, einschließlich gewogener, dosierter und zeitgesteuerter Methoden. Für jedes Rezept können verschiedene Betriebsmodi gewählt werden, so dass die am besten geeignete Option ausgewählt werden kann. Es können über 99.000 Rezepte gespeichert werden.

Hydronix Hydro-Control (HC07)

Die neueste Version des Hydro-Control ermöglicht den Anschluss an ein Steuerungssystem über Ethernet, WEB API oder eine serielle RS232-Verbindung. Es ist nun möglich, den Fernzugriff über einen Webbrowser zu sichern.
Neal Cass, Sales Manager bei Hydronix, erklärt: ”Wir bei Hydronix verstehen die Herausforderungen unserer Kunden, und Datenkonnektivität wird immer wichtiger. Wir haben den Hydro-Control mit Blick auf die Konnektivität aktualisiert, und das aktualisierte Gerät bietet eine flexible Verbindung zu Steuerungssystemen und PCs.”

Einfache Bedienung und Integration

Der Hydro-Control (HC07) wurde im Hinblick auf eine einfache Bedienung und Integration konzipiert; das Farbdisplay zeigt den Status des Mischzyklus mit einer kontinuierlichen grafischen Anzeige des Feuchtigkeitsgehalts deutlich an. Die Touchscreen-Benutzeroberfläche vervollständigt das intuitive Erscheinungsbild des Geräts. Das Edelstahlgehäuse des Hydro-Control spiegelt die anderen bereits erhältlichen Schnittstellen wider, wie z. B. die des Hydro-View.
Neal Cass fasst zusammen: ”Der Hydro-Control arbeitet mit einem Linux-Betriebssystem und hat eine grundlegend überarbeitete Benutzeroberfläche, die den bisherigen Benutzern des Hydro-Control VI vertraut ist. Sie ist intuitiver und einfacher zu bedienen. Es war uns wichtig, dass unsere Kunden eine bessere Erfahrung mit dem Gerät machen und dass das Aussehen und die Bedienung unseren anderen Produkten entsprechen.”

Firmeninformation

Mehr Beiträge

Die perfekte Feuchtigkeit für Kaffeebohnen finden Um die perfekte Tasse Kaffee zu erhalten, sind viele Schritte erforderlich, bevor Sie das reiche Aroma und den Geschmack genießen können. Die Beherrschung des Feuchtigkeitsgehalts ist für die Gewährleistung höchster Qualität unerlässlich.
Die perfekte Feuchtigkeit für Kaffeebohnen finden
Um die perfekte Tasse Kaffee zu erhalten, sind viele Schritte erforderlich, bevor Sie das reiche Aroma und den Geschmack genießen können. Die Beherrschung des Feuchtigkeitsgehalts ist für die Gewährleistung höchster Qualität unerlässlich. Die kaffeeverarbeitende Industrie ist bestrebt, jedem Kaffeetrinker die perfekte Tasse zu bieten und muss daher in jeder Phase die Qualität sicherstellen. Einer der kritischen Parameter, der in vielen dieser Phasen gemessen und kontrolliert werden muss, ist der Feuchtigkeitsgehalt der Kaffeebohnen. Eine genaue, wiederholbare Inline-Feuchtemessung ist für die Kaffeebohnen verarbeitende Industrie von entscheidender Bedeutung. Die neueste digitale Mikrowellentechnologie macht dies möglich und sorgt für eine anlagenweite Lösung, die die Qualität des Endprodukts garantiert. Feuchtigkeitskontrolle von der Bohne Die Kontrolle des Feuchtigkeitsgehalts kann in vielen Phasen des Prozesses Vorteile bringen, aber bisher haben die hohen Anschaffungskosten und die umfangreiche Wartung, die für die bestehenden Lösungen erforderlich sind, die Einsatzmöglichkeiten dieser Technik eingeschränkt. In vielen Phasen des Prozesses, von der grünen Bohne bis zur Verpackung des
24.02.2023  |  1655x  |  Produktnews  | 
Steuerung der Feuchte bei der Herstellung von Parboiled Reis Die digitalen Sensoren von Hydronix liefern nachweislich sehr genaue und zuverlässige Ergebnisse und ermöglichen den Reisverarbeitern eine genauere ihren Prozess zu steuern.
Steuerung der Feuchte bei der Herstellung von Parboiled Reis
Die digitalen Sensoren von Hydronix liefern nachweislich sehr genaue und zuverlässige Ergebnisse und ermöglichen den Reisverarbeitern eine genauere ihren Prozess zu steuern. Parboiled-Reis macht etwa 50 % der weltweiten Rohreisproduktion aus. Bei diesem Verfahren wird der Rohreis während der Reisproduktion in seiner Schale gedämpft und dann getrocknet. Dadurch werden die einzelnen Körner gehärtet und können leichter gehandhabt werden. Außerdem brechen beim Mahlen weniger Kerne. Weitere Vorteile sind eine längere Lagerzeit, ein höherer Nährwert und die Sterilisation des Korns. Bedeutung der Feuchtemessung Das Parboiling umfasst drei grundlegende Schritte. In seiner Rohform wird der Reis zunächst eingeweicht, um den optimalen Feuchtegehalt zu erreichen, der üblicherweise bei etwa 30 % liegt. Anschließend wird der Reis gedämpft oder gekocht, wodurch die Stärke im Kern geliert. Bei diesem Teil des Verfahrens wird der Feuchtegehalt der Reiskörner auf etwa 38 % erhöht. Abschließend wird der Reis auf einen Feuchtegehalt von 12–14 % getrocknet, bei dem er gelagert oder gemahlen werden kann. Wenn der Feuchtegehalt im Parboiled-Reis
20.09.2022  |  3408x  |  Produktnews  |   | 

Zugeordnete Fachthemen

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked