Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Produktnews
25.08.2022  |  468x
Teile diesen Bericht

Stabile zwei Meter hohe Big Bags mit einer Füll- und Schüttelstation

Jansen&Heuning hat eine intelligente Modifikation an einer bestehenden Big-Bag-Abfüllstation vorgenommen, wodurch vollständig gefüllte, stabile Big-Bags von 2 Metern Höhe realisiert wurden.
Die meisten Big Bags sind etwas mehr als einen Meter hoch. Aber wie sorgt man für einen guten Big-Bag-Abfüllprozess und stabile Big-Bags, wenn sie fast 2 Meter hoch sind? Mit dieser Frage kam HSR Packaging aus Ede (NL) zu Jansen&Heuning. Wir begannen mit der Arbeit an einer intelligenten Modifikation der bestehenden Big-Bag Füllstation: eine Big-Bag Füll- und Schüttelstation in einem.

Das Problem: instabile, schlecht gefüllte Big Bags

Die Big Bags bei HSR Verpakkingen sind fast 2 Meter hoch und werden mit verschiedenen Recyclingprodukten gefüllt. Der Kunde stellte fest, dass die Big-Bags mit der alten Big-Bag-Befüllstation nicht vollständig befüllt werden konnten, da der Inhalt nur lose in die Big-Bags eingefüllt wurde. Außerdem stellte er fest, dass die befüllten Bigbags nicht sehr stabil auf den Paletten standen, was bei Bigbags von fast 2 Metern Höhe notwendig ist.

Die Lösung: Bigbag-Schüttelanlage und Abfüllstation in einem
Jansen&Heuning entwarf eine Modifikation der bestehenden Big-Bag-Abfüllstationen durch den Einbau eines Big-Bag-Rüttelsystems. Diese Befüll- und Schüttelstation hebt die Bigbags während des Befüllvorgangs an und lässt sie anschließend wieder fallen. Auf diese Weise werden die Recyclingprodukte ständig nach unten gedrückt, wodurch mehr Platz für eine weitere Befüllung entsteht.

Das Ergebnis

  • In jeden Big-Bag passen jetzt 40 kg mehr Material;
  • Die Big Bags stehen stabiler auf den Paletten und sind dadurch sicherer zu transportieren.

”Sehr zufrieden mit der Lösung von Jansen&Heuning”

HSR Verpakkingen ist sehr zufrieden mit der neuen Anlage. ”Wir benutzen den Big Bag Shaker jeden Tag. Das System ist einfach zu bedienen und sehr wartungsarm. Dank der Anpassungen in der Abfüllstation verwenden wir jetzt 2 Meter hohe Big Bags, die genau in einen Container passen. Dank des Schüttelsystems passen 40 kg mehr Inhalt in die Big Bags, und wir haben einen optimalen Abfüllprozess erreicht.”
”Außerdem sind die Big Bags jetzt viel stabiler als vorher und bleiben gut auf einer Palette stehen, obwohl sie fast 2 Meter hoch sind. Wir sind sehr zufrieden mit dieser intelligenten Lösung von Jansen&Heuning.”

Firmeninformation

Mehr Berichte

Sortieranlage für eine Reisfarm in Surinam  Mit Hilfe von Kameras wird die Farbe jedes Reiskorns einzeln analysiert. Mit Druckluft wird dann jedes Reiskorn in die richtige Ausgabe geblasen.
Sortieranlage für eine Reisfarm in Surinam
Mit Hilfe von Kameras wird die Farbe jedes Reiskorns einzeln analysiert. Mit Druckluft wird dann jedes Reiskorn in die richtige Ausgabe geblasen. Jansen&Heuning hat eine Sortieranlage für Manglie, eine Reisfarm in Suriname, geliefert und installiert. Es ist nicht das erste Projekt, das Jansen&Heuning für Manglie durchgeführt hat; zuvor haben sie ein Transportsystem für die Verladung von Düngemitteln in Flugzeuge geliefert. Im Jahr 2021 lieferten unsere Ingenieure eine optische Sortiermaschine ’Cimbria SEA TRUE’, zwei Elevatoren von 10 und 12 Metern, ein selbstgebautes pneumatisches Zweiwegeventil, ein Auspuffsystem und alle Lieferungen und Teile für diese Maschinen. Sortierung von Reiskörnern nach Farbe Die optische Sortiermaschine wird im Reisfluss eingesetzt. Mit Hilfe von Kameras wird die Farbe jedes Reiskorns einzeln analysiert. Mit Druckluft wird dann jedes Reiskorn in die richtige Ausgabe geblasen. Der Einsatz der Sortiermaschine führt zu einer guten Zusammensetzung und damit zu einem besseren Endprodukt. Die beiden Elevatoren sorgen für die Zu- und Abfuhr des Sortierers. Das Absaugsystem
17.05.2022  |  520x  |  Produktnews  | 
Innovative Streuungschränke für Präzisionsgussteile Jansen&Heuning hat für CIREX eine Serie von Streukästen entwickelt, um Keramikpulver gleichmäßig auf einem Wachsmodell zu verteilen.
Innovative Streuungschränke für Präzisionsgussteile
Jansen&Heuning hat für CIREX eine Serie von Streukästen entwickelt, um Keramikpulver gleichmäßig auf einem Wachsmodell zu verteilen. Die innovativen Anlagen tragen dazu bei, den Produktionsprozess zu optimieren und die Qualität der Guss-, Stahl- und Metallkomponenten zu verbessern. Die Stahl- und Metallgießerei CIREX bv stellt komplexe Komponenten für die weltweite Industrie her, von Messerköpfen und Pumpenteilen bis hin zu Transporträdern und Sensorgehäusen. Dabei handelt es sich oft um Hightech-Bauteile, die den Toleranzen der Klasse D3 entsprechen müssen, wie sie in der international anerkannten deutschen Norm VDG-P690 festgelegt sind. CIREX verwendet für die Herstellung der Präzisionsgussteile das Wachsausschmelzverfahren”. Wachs-Baum Einer der vielen Prozessschritte beim Wachsausschmelzverfahren besteht darin, dass ein ”Wachsbaum” - der aus einer Reihe von Wachsformen besteht - mit einer Keramikschicht überzogen wird, um schließlich ein Gussergebnis zu erzielen. Der Wachsbaum wird in einen Schlamm getaucht, angehoben und dann mit einem Keramikpulver (einer Art Sand) bestäubt,
08.03.2022  |  1135x  |  Produktbeschreibung  | 

Zugeordnete Fachthemen

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked