Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Produktnews
30.09.2021  |  3289x
Diesen Beitrag teilen
Kundenspezifische Konstruktion von Schüttgutförderern

Die Notwendigkeit einer spezifischen Fertigung für Schüttgutanlagen

Der Transport von Schüttgütern, insbesondere von harten Mineralien, erfordert äußerst robuste und zuverlässige Förderanlagen. Sinfimasa konstruiert die Ausrüstung auf der Grundlage der Produkteigenschaften.

Robuste Ausrüstung

Die Förderung von Schüttgut, insbesondere von Zuschlagstoffen und anderen harten Mineralien, erfordert äußerst robuste und zuverlässige Förderanlagen.
Die zu 100 % maßgeschneiderte Fertigung ist die empfehlenswerteste in diesem Sektor, um den Ingenieurbüros die am besten geeigneten Komponenten und Merkmale für die Arbeitsbedingungen des Benutzers zu bieten und eine maximale Leistung und Rentabilität der Investition zu gewährleisten.

Maximale Zuverlässigkeit

Die vollständige Anpassung an die Kundenbedürfnisse bedeutet nicht nur maximale Zuverlässigkeit der Förderanlagen, um die Ausfallzeiten der Anlagen zu reduzieren, sondern auch die Wartungskosten durch den Einbau von Markenprodukten höchster Qualität, die vom Benutzer bevorzugt werden und auf dem Markt frei erhältlich sind, wie z. B. Motor-Getriebe, Lager oder Instrumentierung (Bewegungs-, Temperatur- und Abweichungssensoren).

Bewährte Technologie

Bewährte Erfahrungen und Referenzen sowie ein Prüfstand, auf dem das Verhalten des Kundenmaterials getestet werden kann, tragen zum Erfolg bei der Konzeption des herzustellenden Förderers bei.
Gleichzeitig kann es bei der Handhabung von Feststoffen zu anomalem Verhalten des Produkts kommen, wie z. B. unvorhergesehene Feuchtigkeit, Eindringen von Fremdkörpern, Chargen aus unterschiedlichen Quellen, Spannungsabfälle in den Anlagen. Um eine Unterbrechung des Arbeitsprozesses zu vermeiden, müssen die Förderer mit Leistungsmerkmalen ausgestattet sein, die auch in diesen anfänglich unvorhergesehenen Situationen Zuverlässigkeit bieten. Auch wenn die von einem Motor angebotene Leistung eine Sicherheitsspanne in Bezug auf die für die Anlage berechnete Leistung enthält, ist es bei einer sehr engen Auslegung ratsamer, eine höhere Leistung einzuplanen, die bei unerwarteten Stopps einen maximalen Betrieb gewährleistet.

Prüfeinrichtungen

SINFIMASA verfügt über 40 Jahre Erfahrung und Hunderte von Referenzen. Wir testen Muster von Kundenprodukten auf unserem eigenen Prüfstand, um den am besten geeigneten und zuverlässigsten Förderer für jede Situation zu entwickeln, auch für explosive Umgebungen nach ATEX (Staub und Gas).

Firmeninformation

Sinfimasa
Sinfimasa
Erfahrung und Engagement In unserem Werk in Guissona (Spanien) verfügen wir über eine eigene Konstruktionsabteilung mit mehr als 35 Jahren Erfahrung, in der wir Maschinen entwerfen, die den technischen Spezifikationen unserer Kunden entsprechen, und uns für ihr Konstruktionsprojekt einsetzen. Wir bieten Lösungen für das Fördern und Heben von Schüttgütern mit kompromissloser Qualität und Präzision und gewährleisten die Zuverlässigkeit der Geräte in jeder Situation der Verarbeitungsanlage. Sicher, Robust, Zuverlässig In unserer Produktionsstätte stellen wir Produkte mit allen gewünschten Oberflächen her: gebeizt und passiviert, elektropoliert, lackiert, sandgestrahlt, lebensmitteltauglich usw. Wir arbeiten mit verschiedenen Materialien wie Kohlenstoffstahl, rostfreiem Stahl und verschleißfestem Stahl.Wir verwenden hochwertige und universell verfügbare Komponenten wie SEW-Getriebsmotoren oder SKF-Lager. Unsere Lieferanten sind ebenfalls der Schlüssel zu unserem Erfolg und wir verpflichten uns ihnen gegenüber. Wir verfügen über einen Prüfstand, auf dem wir anhand von Produktmustern unserer Kunden die beste Lösung für die Anforderungen eines jeden Projekts ermitteln. Wir verpflichten uns gegenüber unseren Kunden und Ingenieurbüros, Maschinen mit garantierter Zuverlässigkeit anzubieten. Sinfimasa verfügt über Schweißverfahren und Schweißer, die nach ASME Section IX (QW-484) zugelassen sind. Wir verwenden ein automatisiertes Schweißsystem, um sicherzustellen, dass die Förderelementen auf der gesamten Länge gleichmäßig und lückenlos geschweißt werden. Bei Sinfimasa sind wir streng und anspruchsvoll, wofür zahlreiche Referenzen in mehreren Ländern auf allen fünf Kontinenten bürgen. Bitte fragen Sie uns nach weiteren Informationen, wenn Sie diese benötigen. Beraten Sie sich unverbindlich mit uns über Ihr Projekt. Wir werden Ihnen einen zuverlässigen technischen Vorschlag unterbreiten, der zu 100 % auf Ihre Anforderungen abgestimmt ist.
Letztes Update: 08.04.2024

Zugeordnete Fachthemen

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked