Deutsch
 Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Produktnews
14.07.2021  |  306x
Teile diesen Bericht

EXKOP Express – Steuerung für verschiedenste Entkopplungseinrichtungen

Selbstüberwachende Sicherheitselektronik

Die EXKOP Express Steuerung empfängt im Explosionsfall ein Auslösesignal, beispielsweise von dem Signalgeber einer flammenlosen Druckentlastung, von einer Berstscheibe, einem Drucksensor oder einem IR-Flammenmelder. Dadurch aktiviert die EXKOP Express Steuerung die angeschlossenen Entkopplungseinrichtungen. So werden innerhalb von Millisekunden angrenzende Anlagenteile entkoppelt und vor einer Explosionsausbreitung geschützt. Die EXKOP Express ist für folgende Entkopplungseinrichtungen geeignet: REMBE Quenchventile QV II und QV III, die Löschmittelsperre Q-Bic sowie die Schieber RSV und REDEX Slide.

Zusammen mit dem REMBE iQ Safety Cockpit, einer Software für die zentrale Darstellung des Explosionsschutzes Ihrer Anlage, bietet die EXKOP Express eine komplette Überwachung von Anlagenteilen, Prozessabschnitten und Zuständen diverser Schutzkomponenten. Sobald die EXKOP Express im Fall einer Explosion ein Auslösesignal empfängt, gibt sie diese Information an das REMBE iQ Safety Cockpit weiter. Aufgrund der direkten Benachrichtigung bei einer Störung der Anlage an das gewünschte Kommunikationsmedium, zum Beispiel das Mobilfunkgerät der Verantwortlichen, wurde von REMBE eine optimierte und gezielte Ursachenidentifikation geschaffen mit der Stillstandzeiten verringert werden können.

Durch die Erkennung der betriebsrelevanten Komponenten für den konstruktiven Explosionsschutz oder Temperatur-/Brandgasmelder und Erdungssysteme für den vorbeugenden Explosionsschutz können diese über das REMBE iQ Safety Cockpit registriert und mit dem Materialmanagement verbunden werden. Kommt es also zu einem Störereignis wie einer Explosion, erkennt das System welche Stellen betroffen sind und liefert Informationen darüber, welche Ersatzteile benötigt werden, um schnellstmöglich einen sicheren Zustand der Anlage wiederherstellen zu können. Diese Funktionen können sowohl im System des Betreibers als „Vorschlag“ vorgelegt werden, als auch direkt an den Hersteller als unverbindliche Anfrage gesendet werden. Die detaillierte Dokumentation und Auswertung aller Ereignisse schafft eine kontinuierliche Optimierung der Prozesse.

Firmeninformation

Zugeordnete Fachthemen

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung