Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Produktbeschreibung
23.11.2020  |  2324x
Teile diesen Bericht

Überwachung von Trogkettenförderern

4B WDA Sensor - Anwendung zur Überwachung auf Kettenschlupf oder -Bruch

Durch die Verwendung eines WDA-Sensors in Kombination mit einem
Drehzahlrelais werden Stahlmitnehmer oder Bolzen an Kunststoffmitnehmern detektiert, um Probleme mit Kettenbruch oder -schlupf an Trogkettenförderern zu überwachen.

Der WDA ist ein berührungsloser magnetischer Näherungssensor mit
erweitertem Messbereich, der nicht durch Staub oder Materialansammlungen beeinflusst wird. Er wird zur Erkennung von Eisenmaterial in einem Abstand von bis zu 75 mm vom Sensor verwendet. Das Drehzahlrelais überwacht die Drehzahl einer rotierenden Welle und erkennt, ob sie ein voreingestelltes Sicherheitsniveau übersteigt oder unterschreitet.

Firmeninformation

Zugeordnete Fachthemen

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked