Deutsch
 Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Kurzbericht
02.07.2019  |  3806x
Diesen Beitrag teilen

Technical Days 2019

Die Welt des Trockenzerkleinerns und Sichtens durch die Augen der Experten

Die mechanische Behandlung von Roh-, Hilfs- und Fertigstoffen steht im Mittelpunkt vieler Prozesse in unterschiedlichen Industrien. Oftmals nehmen die Produktionsschritte Zerkleinern, Feinmahlen und Klassieren einen sehr hohen Stellenwert im Fertigungsprozess ein. Die fortschreitende Digitalisierung und die ständige Entwicklung in den Bereichen Verfahrenstechnik, Materialwissenschaften und Werkstofftechnik schaffen einen dringenden Bedarf nach Weiterbildung und Vernetzung, um hier Schritt halten zu können.

Aus diesem Grund veranstaltet das Institut für Partikeltechnik in Braunschweig (iPAT) in Kooperation mit der Netzsch trockenmahltechnik GmbH erstmalig die „Technical Days“ am Standort Hanau.

Vom 24. bis 25.09.2019 informieren Experten im Rahmen der Veranstaltung über neueste Entwicklungen und vermitteln Know-how zu aktuellen Themen wie z.B. „Charakterisierung von Pulvern, Messtechnik, Simulation“, „Lebensmittel & Nachwachsende Rohstoffe“ oder „Batterie & Elektronik“. Dabei trifft die ausgezeichnete theoretische Expertise des iPAT im Bereich Partikeltechnik auf die langjährige Erfahrung des Marktführers in den Bereichen Mahl- und Sichttechnologie. Die Räume der Netzsch trockenmahltechnik verfügen unter anderem über ein hochmodernes Technikum mit diversen Mühlen- und Sichtertypen sowie ein FoodLab für Versuche unter lebensmittelkonformen Bedingungen. Sie bieten daher den idealen Rahmen, um Theorie und Praxis in sinnvolle Zusammenhänge zu bringen.

Neben der umfassenden Information lebt die in deutscher Sprache gehaltene Veranstaltung auch von der außergewöhnlichen Gelegenheit zum Netzwerken. Denn zu den Technical Days kommen Spezialisten von Hochschulen, Instituten und der Industrie für einen intensiven Gedankenaustausch zusammen.

Bei Anmeldung bis 15.07.2019 kommen Interessierte noch in den Genuss eines „Early-Bird-Tarifs“; die reguläre Anmeldung ist bis 31.08.2019 möglich.

Weitere Informationen, das Anmeldeformular, das aktuelle Vortragsprogramm etc. können auf der Website der Veranstaltung abgerufen werden.

Firmeninformation

Netzsch Lohnmahltechnik GmbH
Netzsch Lohnmahltechnik GmbH
Netzsch Lohnmahltechnik GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen mit Standorten in Bobingen (Firmensitz) und Hanau und gehört zum Geschäftsbereich Mahlen & Dispergieren der Firmengruppe NETZSCH. Als führendes, weltweit agierendes Unternehmen bieten wir auch Nasslohnaufbereitung an, diesbezügliche Aktivitäten finden am Standort Selb statt. Wir arbeiten mit einem hochmodernen und äußerst breit gefächerten Maschinenpark zur mechanischen Aufbereitung der unterschiedlichsten Stoffe. Neben einem Technikum für Produktentwicklung und zur Verarbeitung von Kleinmengen stehen Ihnen in unseren Labors zusätzlich Technologien für diverse Analytik und Qualitätssicherung auf modernstem Stand der Technik zur Verfügung. In allen Abläufen achten wir auf höchste Qualität. Unsere Dienstleistung für Ihren Bedarf beinhaltet auch wichtige Themen wie Verpacken, Etikettieren und Lagerlogistik die von unseren Spezialisten kompetent, schnell und flexibel angepasst an Ihre Anforderungen erledigt werden. Gefahrstoffe handeln wir mit besonders professioneller Verantwortung. Auch im Bereich der Nass-Feinmahlung und Dispergierung von Pulvern in Flüssigkeiten bieten wir Ihnen die Aufbereitung im Lohn als Dienstleistung an. Fordern Sie uns heraus, wir finden für Sie die maßgeschneiderte Lösung in enger Abstimmung mit Ihnen. Ob feinste Sichtungen, anspruchsvolle Mahlaufgaben, die dazugehörigen Analysen – wir bieten Ihnen immer eine schnelle und professionelle Lösung. Diese ermöglicht es Ihnen ohne eigenes Investitionsrisiko z.B. temporäre Kapazitätsengpässe zu überbrücken, neue Produkte einzuführen oder die eigene Produktion auszulagern. Mit unseren zwei Standorten in Bobingen und Hanau sind wir immer ganz in Ihrer Nähe und bieten Ihnen als Unternehmen mit weltweit führender Aufbereitungstechnologie alles aus einer Hand - ISO-zertifiziert und „Made in Germany“. Wir verbinden Tradition, Know-How und zukunftsweisende Produkte in herausragender Qualität und Technologie für Ihre Schüttgutveredelung.
Letztes Update: 06.06.2023

Zugeordnete Events

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked