Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Kurzbericht
16.05.2024  |  94x
Diesen Beitrag teilen
Lindor Batterie-Pulvermischer

Lindor Batterie-Pulvermischer werden im Rekordtempo ausgeliefert

Lindor reagiert schnell auf den Anstieg der Batterieproduktion mit langlebigen, zuverlässigen und qualitativ hochwertigen Mischern.
Lindor, ein führender Hersteller von industriellen Verarbeitungsanlagen, hat einen deutlichen Anstieg der Marktnachfrage nach Batteriepulver-Mischern festgestellt. Da sich die Auftragszahlen in den letzten fünf Jahren im Vergleich zu den zehn Jahren davor fast vervierfacht haben, hat das Lindor Werk seine Aktivitäten erweitert, um diese Aufträge schnell erfüllen zu können. In dieser Woche ist eine Lieferung von drei weiteren Mischern auf dem Weg in die USA, nachdem letzte Woche ein erfolgreicher Factory Acceptance Test (FAT) durchgeführt wurde.


Die Geschichte von Lindor mit Batteriepulver

Seit dem Jahr 2000 ist Lindor führend in der Herstellung verschiedener Arten von Batteriepulvermischern, einschließlich Homogenisatoren, Trommelkühlern und Pufferlösungen. Die internationale Präsenz des Unternehmens erstreckt sich über Schlüsselregionen wie Japan, die USA, Deutschland, China, Belgien und die nordischen Länder.


Marktnachfrage

Der sprunghafte Anstieg der Aufträge für die Batteriepulvermischer von Lindor ist ein Beleg für die steigende Nachfrage im Rahmen der globalen Energiewende. Da sich die Industrien weltweit auf nachhaltige Energielösungen umstellen, war der Bedarf an zuverlässigen Maschinen zur Verarbeitung von Batteriepulver noch nie so hoch wie heute.

Produktionshochlauf mit Schwerpunkt auf Qualität

Lindor hat auf diese gestiegene Nachfrage reagiert und die Produktion von robusten, qualitativ hochwertigen Maschinen für die Verarbeitung von Batteriepulver hochgefahren. Die sorgfältig konstruierten Maschinen von Lindor erfüllen die strengen Anwendungsanforderungen und den unmittelbaren Bedarf von Herstellern, die langlebige und bereits bewährte Verarbeitungslösungen suchen. Jeder Mischer, jeder Kühler und jede Pufferlösung ist so konstruiert, dass sie eine optimale und dauerhafte Leistung erbringen und gleichzeitig die höchsten Qualitätsstandards erfüllen.

Anwendungshinweise und persönliche Unterstützung

Das Ingenieurteam von Lindor verfügt über umfassende Erfahrung in der Entwicklung von Lösungen für die Verarbeitung von Batteriepulver. Das Team ist in der Lage, Ihnen fachkundige Anleitung und Ratschläge zu den besten Verfahren zu geben, die auf Ihre spezifischen Verarbeitungsanforderungen zugeschnitten sind.

Wenn Sie weitere Informationen über Lindors Lösungen für die Verarbeitung von Batteriepulver wünschen und darüber, wie diese Ihre Verarbeitungslinie verbessern können, nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf. Unser Team ist bereit, Sie bei der Erzielung hervorragender Ergebnisse zu unterstützen.

Über Lindor: Lindor ist ein vertrauenswürdiger Name in der Batterieproduktionsindustrie und bekannt für seine innovativen und zuverlässigen Verarbeitungsanlagen. Mit dem Fokus auf Qualität, Zuverlässigkeit und Kundenzufriedenheit setzt Lindor weiterhin den Standard für hervorragende industrielle Verarbeitungslösungen.

Firmeninformation

Zugeordnete Messe

Mehr Beiträge

Lindor Liefert einen Maßgeschneiderten Gentle Touch Mischer
Lindor Liefert einen Maßgeschneiderten Gentle Touch Mischer
Lindor nutzt sein umfangreiches Fachwissen in der Teeindustrie, um einem weiteren zufriedenen deutschen Kunden einen maßgeschneiderten industriellen Teemischer zu liefern. Dieser mittelgroße, rotierende Trommelmischer hat eine Chargenkapazität von 2000 Litern. Er ist mit unserer einzigartigen Gentle-Touch-Mischtechnologie und einem einziehbaren Einlass und Auslass zur einfachen Reinigung und Inspektion ausgestattet. Für diesen Spezialauftrag haben wir den Standard-Lindor Teemischer modifiziert, indem wir den Auslass gegen einen größeren ausgetauscht haben. Aufgrund der atypischen Eigenschaften des Produkts des Kunden mussten wir eine spezielle Lösung entwickeln, die seinen Bedürfnissen entspricht. Die Vergrößerung des Auslasses gewährleistet einen optimalen Produktausfluss. Der einziehbare Ein- und Auslass ermöglicht den schnellen Austausch der Dichtungen durch eine einzige Person. Dieses fortschrittliche System wird als Quick Seal Release (QSR)
08.04.2024  |  632x  |  Kurzbericht  | 
Kontinuierliches Mischen leicht gemacht: Was Sie wissen müssen Chargenmischen oder kontinuierliches Mischen? Dieser kurze Artikel befasst sich mit der Frage, ob ein Durchlaufmischer für Ihre Produktionslinie am besten geeignet ist oder nicht.
Kontinuierliches Mischen leicht gemacht: Was Sie wissen müssen
Chargenmischen oder kontinuierliches Mischen? Dieser kurze Artikel befasst sich mit der Frage, ob ein Durchlaufmischer für Ihre Produktionslinie am besten geeignet ist oder nicht. Chargenmischen Das Mischen erfolgt entweder chargenweise oder kontinuierlich. Beim Chargenmischen wird eine bestimmte Menge verschiedener Komponenten abgewogen und anschließend im Mixer verarbeitet. Dies wird für jede Charge wiederholt, wobei der Mischer jedes Mal neu befüllt und entleert wird. Kontinuierlichen Mischen Beim kontinuierlichen Mischen werden die Komponenten fortlaufend vermischt, ohne dass die Maschine neu gestartet oder angehalten werden muss. Der Mischer läuft kontinuierlich, wobei die verschiedenen Komponenten der Mischkammer kontinuierlich zugeführt und anschließend ausgetragen werden. Durch das kontinuierliche Mischverfahren entfallen die einzelnen Schritte wie die Befüllung, Mischung und Entleerung. Dadurch wird der Produktionsprozess rationalisiert und die Effizienz gesteigert. Mischen in der Praxis Chargenmischung und kontinuierliches Für die meisten Pulvermischprozesse werden Chargenmischer verwendet. Kontinuierliches Mischen
06.03.2023  |  1822x  |  Produktnews  |   | 
Ein neuer Spezialbatterie-Pulvermischer von Lindor Lindor stellt einen neuen, speziell für die Verarbeitung von Batteriepulver entwickelten und optimierten Pulvermischer mit einer Reihe konstruktiver Innovationen vor.
Ein neuer Spezialbatterie-Pulvermischer von Lindor
Lindor stellt einen neuen, speziell für die Verarbeitung von Batteriepulver entwickelten und optimierten Pulvermischer mit einer Reihe konstruktiver Innovationen vor. DORDRECHT (Niederlande), den 15. Dezember 2022 — Lindor, Hersteller von Spezialmischern mit „Gentle Touch“-Technologie, liefert einen neuen, hochmodernen Batteriepulvermischer an einen Kunden in Japan. Die Nachfrage nach Batteriepulver steigt rasant. Statista zufolge wächst der Markt für Lithium-Ionen-Batterien bis 2026 weltweit voraussichtlich um mehr als 72 %. Dies bedeutet, dass Batteriehersteller nach Möglichkeiten suchen müssen, ihre Produktion schnell zu steigern. Batteriepulver stellt die Hersteller jedoch vor besondere Herausforderungen - insbesondere im Hinblick auf mögliche Metallverunreinigungen. Lindor ist seit mehr als 20 Jahren im Bereich der Batteriepulvermischung tätig. Die einzigartige „Gentle-Touch“-Technologie der Lindor-Mischer eignet sich hervorragend für Pulver, die besonders empfindlich für Metallverunreinigungen sind, da die Mischtrommel keine beweglichen Teile enthält. Um dem Bedarf der Batteriehersteller an neuen
05.01.2023  |  2048x  |  Produktnews  | 
Lindor innoviert für einen noch besseren Pulverfluss beim Mischen Aufgrund der extrem kohäsiven Eigenschaften bestimmter spezieller Pulversorten kann sich der Fluss dieser Pulver als problematisch erweisen.
Lindor innoviert für einen noch besseren Pulverfluss beim Mischen
Aufgrund der extrem kohäsiven Eigenschaften bestimmter spezieller Pulversorten kann sich der Fluss dieser Pulver als problematisch erweisen. Lindor produziert seit über drei Jahrzehnten industrielle Mischer und Verarbeitungsmaschinen für Pulver, Granulate und Schüttgüter. Unsere Pulvermischer sind für eine Vielzahl von Anwendungen konzipiert. Dennoch gibt es einige wenige Pulver, die eine besondere Herausforderung darstellen. Aufgrund der extrem kohäsiven Eigenschaften bestimmter spezieller Pulversorten kann sich der Fluss dieser Pulver von einem Abschnitt der Maschine in den nächsten als problematisch erweisen. Wir bezeichnen diese Pulver deshalb auch als „klebrige Pulver“’. Zu diesen speziellen Pulvern gehören: # Batteriepulver # Feine Mineralpulver # Feine Keramikwerkstoffe # Pigmente Da sich der Pulverfluss vom Einlauf in die Trommel problematisch gestaltete, haben wir eine innovative Lösung für diese speziellen Pulver entwickelt. Steigerung der Fließfähigkeit Für fast alle Pulver reicht eine Spezialbeschichtung mit z. B. Teflon und das Wasserstrahlen und Hochglanzpolieren
03.11.2022  |  1996x  |  Produktnews  | 
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked