Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Kurzbericht
20.03.2024  |  1589x
Diesen Beitrag teilen

ANDRITZ schließt Partnerschaft mit NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH

Strategische Partnerschaft zur Zusammenarbeit bei der Bedienung des Marktes für alternative Proteine mit zukunftsorientierten Technologien und Verfahren.
Graz und Selb, März 2024. Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ und NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH, ein führendes Unternehmen im Bereich der Mahl- und Sichttechnik, sind eine strategische Partnerschaft eingegangen, um gemeinsam den Markt für alternative Proteine mit zukunftsweisenden Technologien und Verfahren zu bedienen.

Die Zusammenarbeit vereint das Know-how von NETZSCH in der Feinvermahlung und der anschließenden Sichtung zur Gewinnung einer proteinreichen Fraktion mit dem umfassenden Fachwissen von ANDRITZ in Schlüsselprozessen wie Konditionierung, Extraktion, Entwässerung, Trocknung, Extrusion und Pelletierung, ergänzt durch fortschrittliche Prozessautomatisierung und ein erstklassiges globales Serviceangebot. Maßgeschneiderte Prozesslösungen umfassen Konzeption, Verfahrenstechnik, Implementierung, Automatisierung und Wartung schlüsselfertiger Anlagen sowie Versuche in den Labors. Durch die Bündelung von Fachwissen und Ressourcen können die Herausforderungen des Marktes schneller angegangen und innovative Lösungen angeboten werden.

Ein weiterer wichtiger Aspekt dieser Allianz ist das Engagement für die Energieeffizienz. Die Unternehmen bieten innovative Technologien und Prozesse an, die eine signifikante Reduktion des Energieverbrauchs ermöglichen und damit sowohl ökologischen als auch ökonomischen Mehrwert schaffen.

Christian Kling, Director Business Development für alternative Proteinlösungen bei ANDRITZ, ist begeistert von der Partnerschaft: ”Der Markt für alternative Proteine weist ein großes Potenzial auf, und wir freuen uns, mit NETZSCH einen Partner gefunden zu haben, der unsere Vision begleitet und verstärkt. Der Bereich der alternativen Proteine ist ein spannender Markt, aber der Übergang vom Labor zum industriellen Maßstab kann eine Herausforderung sein. ANDRITZ - als zuverlässiger Partner an Ihrer Seite - verfügt nicht nur über die Produktionstechnologie, sondern hilft seinen Kunden auch, die Kommerzialisierung zu beschleunigen und die Lücke zur großtechnischen Produktion zu schließen. Mit einer 170-jährigen Geschichte entwickeln und implementieren wir seit Jahrzehnten Lösungen für viele Industrien, einschließlich der Lebens- und Futtermittelindustrie.”

”Mit den von NETZSCH entwickelten innovativen Mahl- und Klassierverfahren reagieren wir auf die dringenden Bedürfnisse der Lebensmittelindustrie und unterstützen eine nachhaltigere und effizientere Lebensmittelproduktion”, erklärt Matthias Kapp, Vice President Business Field Food & Pharma bei NETZSCH. ”Unser Ziel ist es, durch unsere Technologie gemeinsam mit ANDRITZ die Qualität und Verfügbarkeit von pflanzlichen Proteinquellen weiter zu verbessern, um die steigende weltweite Nachfrage zu befriedigen.”

Firmeninformation

Netzsch Lohnmahltechnik GmbH
Netzsch Lohnmahltechnik GmbH
Netzsch Lohnmahltechnik GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen mit Standorten in Bobingen (Firmensitz) und Hanau und gehört zum Geschäftsbereich Mahlen & Dispergieren der Firmengruppe NETZSCH. Als führendes, weltweit agierendes Unternehmen bieten wir auch Nasslohnaufbereitung an, diesbezügliche Aktivitäten finden am Standort Selb statt. Wir arbeiten mit einem hochmodernen und äußerst breit gefächerten Maschinenpark zur mechanischen Aufbereitung der unterschiedlichsten Stoffe. Neben einem Technikum für Produktentwicklung und zur Verarbeitung von Kleinmengen stehen Ihnen in unseren Labors zusätzlich Technologien für diverse Analytik und Qualitätssicherung auf modernstem Stand der Technik zur Verfügung. In allen Abläufen achten wir auf höchste Qualität. Unsere Dienstleistung für Ihren Bedarf beinhaltet auch wichtige Themen wie Verpacken, Etikettieren und Lagerlogistik die von unseren Spezialisten kompetent, schnell und flexibel angepasst an Ihre Anforderungen erledigt werden. Gefahrstoffe handeln wir mit besonders professioneller Verantwortung. Auch im Bereich der Nass-Feinmahlung und Dispergierung von Pulvern in Flüssigkeiten bieten wir Ihnen die Aufbereitung im Lohn als Dienstleistung an. Fordern Sie uns heraus, wir finden für Sie die maßgeschneiderte Lösung in enger Abstimmung mit Ihnen. Ob feinste Sichtungen, anspruchsvolle Mahlaufgaben, die dazugehörigen Analysen – wir bieten Ihnen immer eine schnelle und professionelle Lösung. Diese ermöglicht es Ihnen ohne eigenes Investitionsrisiko z.B. temporäre Kapazitätsengpässe zu überbrücken, neue Produkte einzuführen oder die eigene Produktion auszulagern. Mit unseren zwei Standorten in Bobingen und Hanau sind wir immer ganz in Ihrer Nähe und bieten Ihnen als Unternehmen mit weltweit führender Aufbereitungstechnologie alles aus einer Hand - ISO-zertifiziert und „Made in Germany“. Wir verbinden Tradition, Know-How und zukunftsweisende Produkte in herausragender Qualität und Technologie für Ihre Schüttgutveredelung.
Letztes Update: 06.06.2023
ANDRITZ Separation
ANDRITZ Separation
ANDRITZ SEPARATION ANDRITZ Separation ist Anbieter von mechanischen und thermischen Technologien und Serviceleistungen sowie zugehörigen Automatisierungslösungen im Bereich der Fest-Flüssig-Trennung und beliefert die Chemie-, Umwelt-, Lebensmittel-, Bergbau- und Mineralienindustrie. Die maßgeschneiderten, innovativen Kundenlösungen zielen auf die Minimierung des Ressourceneinsatzes sowie höchste Prozesseffizienz ab und tragen so maßgeblich zu einem nachhaltigen Schutz der Umwelt bei. Der Geschäftsbereich bietet darüber hinaus auch Technologien und Serviceleistungen für die Produktion von Tierfutter- und Biomassepellets an. Pumpen für Bewässerung, Wasserversorgung und Hochwassermanagement ergänzen das Portfolio des Geschäftsbereichs. ANDRITZ Separation GmbH Die ANDRITZ Separation GmbH mit Standorten in Köln, Krefeld, Selb und Vierkirchen ist Teil von ANDRITZ Separation sowie Anbieter, Entwickler und Produzent von Filterpressen, Dekanterzentrifugen, Krauss-Maffei Schäl- und Schubzentrifugen sowie von Trommel-, Scheiben- und dynamischen Crossflow-Filtern. Unsere erfahrenen Trenntechnik-Spezialisten beraten Sie fachkundig und zielsicher, um aus unserem breiten Portfolio die für Ihre Anwendung passende Technologie zu bestimmen. Wir beziehen in unsere Überlegungen auch Herausforderungen aus den vor- und nachgelagerten Prozessen ein und bewerten einzelne oder mehrere Prozesslösungen, um beispielsweise die Anzahl der in Reihe geschalteten Maschinen zu reduzieren. Mit der Erfahrung aus über 5.000 getesteten Produkten finden wir die beste Lösung für Sie. Mit unserem umfangreichen Service ermöglichen wir einen reibungslosen und kostenbewussten Betrieb Ihrer Maschinen und Anlagen. Von der ersten Versuchsphase über Projektierung und Fertigung bis hin zur Inbetriebnahme, Wartung und Prozessoptimierung – die ANDRITZ Separation GmbH ist in allen Phasen eines Projekts Ihr kompetenter Partner. Und kombiniert mit den mit Metris addIQ-Steuerungssystemen profitieren Kunden zusätzlich von den Möglichkeiten, welche Digitalisierung und IIoT-Technologien mit sich bringen: Risikominimierung, Effizienzsteigerung und Profitmaximierung – und das alles aus einer Hand. ANDRITZ Fliessbett Systeme GmbH Die ANDRITZ Fliessbett Systeme GmbH in Ravensburg, Deutschland, ist ebenfalls Teil von ANDRITZ Separation. Seit über 50 Jahren entwickeln und bauen wir Wirbelschichtanlagen zur Trocknung, Kühlung und Sprühgranulierung verschiedenster organischer und anorganischer Produkte – gestützt durch den bewährten ANDRITZ Service. Zu unseren Anwendungsgebieten zählen: Chemikalien, technische Kunststoffe und Polymere, Mineralien, technische Salze, Futter- und Nahrungsmittel, Biomasse sowie Schlamm. Mehr als 1300 Referenzanlagen weltweit sowie über 2100 getestete Produkte im Labor und Technikumsmaßstab zeigen unsere Kompetenz und Erfahrung. Unsere stetige Weiterentwicklung der Produkte wird getrieben durch ein neu entwickeltes Ideen-Management-System und der Umsetzung der Ideen in standortübergreifenden Entwicklungsprojekten. Besonders hervorzuheben ist dabei die Entwicklung und Standardisierung von peripheren Komponenten zur Komplettierung von Fliessbett-Trocknungssystemen. Neben Fliessbett-Trocknern werden auch Trommel- und Bandtrockner angeboten, um den unterschiedlichsten Kunden- und Projektanforderungen gerecht zu werden.
Letztes Update: 23.11.2023

Mehr Beiträge

Neue Partnerschaft in der Verarbeitung von Nüssen und Samen NETZSCH-Feinmahltechnik und Alfred Nolte GmbH bündeln ihre Kräfte
Neue Partnerschaft in der Verarbeitung von Nüssen und Samen
NETZSCH-Feinmahltechnik und Alfred Nolte GmbH bündeln ihre Kräfte In einem zukunftsweisenden Schritt haben die NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH und die Alfred Nolte GmbH ihre Kräfte gebündelt, um gemeinsam innovative Lösungen im wachsenden Markt für Nüsse und Samen anzubieten. Diese Partnerschaft verfolgt das ambitionierte Ziel, Kunden umfassende Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette – von der Trocknung über die Röstung bis hin zur Beschichtung und Besalzung sowie Vermahlung und Feinvermahlung von Nüssen und Samen – anzubieten. Marktpotenzial und Wachstumschancen Der Markt für Nüsse und Samen weist ein beeindruckendes Potenzial für Wachstum auf, mit einer Prognose, die das Marktvolumen auf etwa 60,79 Milliarden Euro im Jahr 2024 schätzt. Für den Zeitraum zwischen 2024 und 2028 erwarten Experten ein jährliches Wachstum des Umsatzes um 5,43 Prozent. Angesichts eines erwarteten Pro-Kopf-Verbrauchs von rund 1,18 kg im Jahr 2024 und einem prognostizierten mengenmäßigen Marktvolumen von 10,28 Milliarden
19.03.2024  |  1376x  |  Kurzbericht  | 
Partnerschaft NETZSCH und ProteinDistillery Innovative Partnerschaft zwischen NETZSCH und ProteinDistillery ebnet den Weg für revolutionäre Proteinproduktion
Partnerschaft NETZSCH und ProteinDistillery
Innovative Partnerschaft zwischen NETZSCH und ProteinDistillery ebnet den Weg für revolutionäre Proteinproduktion NETZSCH Mahlen & Dispergieren, ein weltweit führender Maschinen- und Anlagenbauer in der Aufbereitung trockener und nasser Materialien, und ProteinDistillery, ein Vorreiter in der innovativen Produktion funktioneller Proteinzutaten, geben ihre langfristige Kooperation bekannt. Diese Partnerschaft markiert einen bedeutenden Schritt in der Entwicklung nachhaltiger und effizienter Proteinquellen, die in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden. Im Gegensatz zu den herkömmlichen, pflanzenbasierten Methoden der Proteinextraktion, die oft durch Eigengeschmack, suboptimale funktionale Eigenschaften, wie Texturbildung und begrenzte Verdaulichkeit charakterisiert sind, bietet ProteinDistillery‘s Ansatz signifikante Vorteile. Das aus Mikroorganismen gewonnene, funktionale Protein, Prew:tein, zeichnet sich durch neutralen Geschmack und verbesserte Texturqualitäten aus. Dies reduziert den Bedarf an künstlichen Zusatzstoffen und Aromen, die normalerweise erforderlich sind,
11.03.2024  |  1116x  |  Kurzbericht  | 
NETZSCH Vormühle ProPhi Produktkapazität steigern, Energie einsparen, Produktionszeit verkürzen und Reproduzierbarkeit sicherstellen – alles das ist mit der neuen Vormühle ProPhi von NETZSCH möglich.
NETZSCH Vormühle ProPhi
Produktkapazität steigern, Energie einsparen, Produktionszeit verkürzen und Reproduzierbarkeit sicherstellen – alles das ist mit der neuen Vormühle ProPhi von NETZSCH möglich. Diese neue Technologie verbessert ihren Dispergierprozess, so dass alle nachfolgenden Produktionsschritte davon profitieren. Mit der ProPhi werden Sie ihre Vormisch-Prozesszeit um bis zu 50% und Ihren Reinigungsaufwand bei großen Chargen reduzieren. Zudem können Sie sedimenationsneigenden Materialien und schwankende Rohstoffqualitäten verarbeiten, ohne ihre Prozesssicherheit zu gefährden. Ihre Vorteile im Überblick * Hohe Produktqualität: für stabile rheologische Produkteigenschaften (keine Sedimentation nach Vordispergierung) * Hohe Prozesssicherheit, auch bei schwankenden Rohstoffqualitäten * Nachhaltige Produktion * Reduzierung des Energieverbrauchs um bis zu 30% * Geringster Reinigungsaufwand bei großen Chargengrößen * Reduzierung von Investitionskosten und Ersatzteilen durch Verwendung hochbeständiger Materialien * Zur Feinmahlung können kleinere Mahlkörper verwendet werden - bedingte Energieeinsparung * Hohe Produktivität:
13.01.2023  |  2845x  |  Produktnews  |   | 
Laborrührwerkskugelmühle zur trockenen Feinstvermahlung Die Labormühle NETZSCH SpheRho: höchste Feinheiten und einen optimalen Wirkungsgrad. Für die Entwicklung neuer Produkte, Prozessoptimierung und Musterfertigung.
Laborrührwerkskugelmühle zur trockenen Feinstvermahlung
Die Labormühle NETZSCH SpheRho: höchste Feinheiten und einen optimalen Wirkungsgrad. Für die Entwicklung neuer Produkte, Prozessoptimierung und Musterfertigung. Feinmühlen und Feinstsichter von NETZSCH Trockenmahltechnik stehen für höchste Feinheiten bei optimalem Wirkungsgrad. Mit entsprechenden Labormaschinen wird die bewährte Technologie auch für Kleinstmengen im Labormaßstab eingesetzt. In vielen Industrien sind heutzutage gut ausgestattete Labore für die Entwicklung neuer Produkte, zur Prozessoptimierung und zur Herstellung von Kleinstmengen unverzichtbar. Die NETZSCH SpheRho® 1 ist die Laborversion der Rührwerkskugelmühle SpheRho®, die auf Grund ihrer Betriebsweise und Beanspruchungscharakteristik gegenüber herkömmlichen Kugelmühlen die Möglichkeit bietet, sehr hohe Feinheiten kombiniert mit hohen Durchsatzleistungen bei gleichzeitig niedrigem spezifischem Energieverbrauch zu erreichen. Mit der Laborversion der trockenen Rührwerkskugelmühle können ab einem Mindestvolumen von 0,5 l erste Versuche für die Entwicklung neuer Produkte durchgeführt werden. Ein anschließender Scale-up der Ergebnisse
16.05.2022  |  2419x  |  Produktbeschreibung  | 
NETZSCH ConJet: Luftstrahlmahlung mit definierter Oberkornbegrenzung NETZSCH Dichtbettstrahlmühle ConJet: die Kombination einer Spiralstrahlmühle mit einem integrierten Sichtrad ermöglicht es, Produkte reproduzierbar und mit steiler Partikelgrößenverteilung herzustellen.
NETZSCH ConJet: Luftstrahlmahlung mit definierter Oberkornbegrenzung
NETZSCH Dichtbettstrahlmühle ConJet: die Kombination einer Spiralstrahlmühle mit einem integrierten Sichtrad ermöglicht es, Produkte reproduzierbar und mit steiler Partikelgrößenverteilung herzustellen. Die Dichtbettstrahlmühle ConJet als eine Kombination einer Spiralstrahlmühle mit einem integrierten Sichtrad ermöglicht es, Produkte reproduzierbar und mit steiler Partikelgrößenverteilung herzustellen. Die Einstellung der Mahlfeinheit ist unabhängig von der Produktbeladung und erfolgt nur über die Drehzahleinstellung des Sichtrades. Dadurch kann die Mühle mit höherer Produktbeladung deutlich günstiger und effizienter betrieben werden. Ein weiterer Vorteil im Vergleich zu einer konventionellen Strahlmühle ist, dass keine minimale Produktmenge zur Durchführung des Mahlprozesses benötigt wird. Dies bedeutet vollständig gemahlene Chargen unter gleichen Bedingungen und maximale Produktausbeuten, da nach einem Durchlauf nur wenig Restmaterial in der Mühle bleibt. Kompakte Bauweise Die kompakte Bauweise gewährleistet eine sehr gute Zugänglichkeit für einfachste und schnelle Reinigung bei Produktwechseln. Die rückstandsfreie Vermahlung und geringe Ansatzbildung
22.04.2022  |  2535x  |  Produktnews  | 
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked