Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

FIRMENSEITE

Login
Letztes Update: 11.07.2017
DSIV - Deutscher Schüttgut-Industrie Verband e.V.
TEL: +49 611 714062
FAX: +49 6117888854
Gluckstrasse 6
D-65193   Wiesbaden
Deutschland
Kontakt
Website
www.dsiv.org
Am 3. September 2012 wurde der „Deutscher Schüttgut-Industrie Verband“ in Walluf gegründet.

Die beiden Bereich, für die der Verband stehen möchte sind zum einen die Firmen und zum anderen die individuellen Personen die sich mit Schüttgütern beschäftigen. Der Verband organisiert Vorteile für Beide. Unternehmen finden im Verband die Wahrung und Förderung Ihrer Belange gegenüber Institutionen und der Gesamtwirtschaft. Sie erhalten eine Plattform der Kommunikation und des Meinungs- und Erfahrungsaustauschs. Die Qualifizierung, Information und Weiterbildung der Nachwuchs-, Fach- und Führungskräfte ist ein vordringliches Anliegen des Verbandes. Bei den großen Verbänden wie VDI, Dechema und VDMA sind leider die Angebote die sich an die SchüttgutIndustrie richten sehr begrenzt, hier kann auch gemeinsam mehr erreicht werden.
Produkte, Services
Verband,
Mehr anzeigen
Produkte, Services
Verband - Schüttgut-Verband

Beiträge

DSIV-Veranstaltung in Aerzen & Hameln Energieeffizienz in der Schüttguttechnik
DSIV-Veranstaltung in Aerzen & Hameln
Energieeffizienz in der Schüttguttechnik Die nächste Veranstaltung für DSIV-Mitglieder wird am 5. und 6. Oktober in Aerzen und Hameln stattfinden. Im bewährten Konzept ist der erste Abend der Veranstaltung für ein ausführliches Networking reserviert. Auf dem Programm stehen dabei eine Stadtführung durch Hameln sowie ein gemeinsames Abendessen – Zeit für Gespräche zwischen den Teilnehmern ist dabei reichlich vorhanden. Am nächsten Tag wird die Aerzener Maschinenfabrik GmbH Gastgeber des DSIV sein. Nach einer kurzen Firmenpräsentation wird es in den Gastvorträgen der Unternehmen KREISEL GmbH & Co. KG, TELSCHIG Verfahrenstechnik GmbH und Endress+Hauser Systemplan GmbH um das Thema „Energieeffizienz in der Schüttgutförderung“ gehen. Gerade in Zeiten steigender Energiepreise kommt einer Erhöhung der Energieeffizienz in vielen Bereichen der Industrie eine große Bedeutung zu. Auch die Schüttgutbranche sollte sich im Interesse der Kunden dieser Entwicklung nicht verschließen.
31.07.2015  |  3268x  |  Kurzbericht  | 
Der Kampf um Fachkräfte, Teil II
Wie Sie passende Fachkräfte durch Optimierung Ihrer Online Stellenangebote und Social Media Aktivitäten gewinnen Der Deutsche Schüttgut-Industrie Verband e.V. und PERIM Personalberatung im Mittelstand GmbH bieten zum zweiten Mal ein exklusives Tagesseminar für die DSIV-Mitglieder und Interessenten an. Die Veranstaltung ist sowohl für die Besucher des ersten Seminars als auch Teilnehmer mit Vorkenntnissen (Mitarbeiter der Personalabteilung, Manager mit Personalverantwortung) interessant. Das Ziel des Seminars ist eine Erweiterung der bisherigen Handlungsmöglichkeiten der Teilnehmer insbesondere im Schüttgutbereich. Die Teilnehmer lernen, wie sie passende Fachkräfte durch Optimierung der Online Stellenangebote und Social Media Aktivitäten gewinnen und ihre gesuchten Fachkräfte im Internet besser direkt und gezielt ansprechen. Die Teilnehmer erhalten umsetzbare Handlungsempfehlungen für besseres Employer Branding in der Schüttgutindustrie. Die
31.07.2015  |  3689x  |  Kurzbericht
Sommerfest des DSIV in Wiesbaden
Sommerfest des DSIV in Wiesbaden
Der Deutsche Schüttgut-Industrie Verband (DSIV) richtet in diesem Jahr erstmalig ein Sommerfest aus. Eingeladen sind neben den Mitgliedern des Verbands auch Gäste, die mit der Schüttgut-Industrie verbunden sind. Hohen Wert legen die Organisatoren darauf, dass auch Partnerin oder Partner sich in der großen „Schüttgut-Familie“ wohl fühlen und dass diese Veranstaltung als Incentive für Mitarbeiter genutzt wird. Stattfinden wird das Sommerfest am Freitag, den 21. August im Schloss Freudenberg (www.schlossfreudenberg.de) in Wiesbaden. Auf die Besucher wartet ein interessantes und kurzweiliges Programm: Es folgen zwei Gastvorträge von Prof. Dr. Gerrit Sames von der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) zum Thema „Industrie 4.0: Fährt der Zug ohne den deutschen Mittelstand ab?“ und Joerg Dreger (DREGER Group GmbH) über ”IT Sicherheit 2015 - Fakten und Möglichkeiten”. Stefanie Krauß (Messe Nürnberg) wird über die weltweit unangefochtene Nummer
07.07.2015  |  4119x  |  Kurzbericht  | 
Networking, Workshop und Besichtigung in der Lausitz
Networking, Workshop und Besichtigung in der Lausitz
10.-11. April 2014 Tag 1 Donnerstag 10.04.2014 Anreise: 15:00 Uhr Die Teilnehmer treffen sich um 15 Uhr im Fürst-Pückler Hotel in Krauschwitz. Von dort ist ein Transfer zu dem Networking Event der Schüttgut-Branche organisiert, welches an diesem Tag auf dem Programm steht. Die Kleidung ist leger bis sportlich – denn es geht auf die Reinert Ranch. Dort wird uns der Geschäftsführer der KREISEL GmbH & Co. KG Herr Wolfram Kreisel begrüßen. Hier findet dann ein erstes Kennenlernen statt, welches im Laufe des Nachmittags und Abends sicherlich noch vertieft wird. Die Reinert Ranch bietet dazu jede Menge Möglichkeit mit den angebotenen Aktivitäten wie Quad Tour und Ausritt. Das rustikale Abendessen findet dann im Saloon der Ranch statt. Ein Transfer bringt Sie zurück zum Hotel. Tag 2 Freitag 11.04.2014 Beginn: 09:00 Uhr Mit eigenem PKW geht es vom Hotel zum Veranstaltungsort. Wir treffen uns um 9 Uhr bei der Firma KREISEL GmbH & CO.KG in Krauschwitz.
19.03.2014  |  3552x  |  Kurzbericht  | 
Eine hochexplosive Veranstaltung des DSIV
Eine hochexplosive Veranstaltung des DSIV
Die Attraktivität und der Nutzen des DSIV werden offensichtlich mit jeder Veranstaltung sichtbarer. Der Einladung nach Brilon am 18. September sind fast 40 Teilnehmer gefolgt. Der Präsident des DSIV Stefan Penno lud zu einem besonderen Abend und zum gemeinsamen Kennenlernen mit einem Bierseminar ein. Cindy Wetekam von der Privatbrauerei Westheimer führte gekonnt und mit viel Wissen über den Gerstensaft durch den Abend. Die Geschmacksproben und die zu den Bieren von Andreas Piorek im Jägerhof gezauberten Speisen begeisterten selbst die Weintrinker. Aber auch fachliche Gespräche aus der Branche machten diesen Abend besonders wertvoll. So gaben 82% der Teilnehmer in der Abfrage an, dass diese Networking Abende besonders wichtig und ergänzend zu der Veranstaltung sind. Im Hause REMBE eröffnete Roland Bunse mit seinem Vortrag: „Explosionsschutz in der Schüttgutindustrie – aktuelle Entwicklungen und Neuheiten in Regelwerden und Technologie“ die Veranstaltung.
14.10.2013  |  4606x  |  Kurzbericht  | 
Fachveranstaltung "Schüttguttechnische Anlagen in der Lebensmitte Der DSIV e.V. lädt ein
Fachveranstaltung "Schüttguttechnische Anlagen in der Lebensmitte
Der DSIV e.V. lädt ein Der DSIV e.V. lädt Mitglieder und Interessierte aus Unternehmen am Mittwoch, den 29. Mai 2013, 10:00 Uhr zu der Fachveranstaltung „Schüttguttechnische Anlagen in der Lebensmittelindustrie“ ein. Insbesondere beschäftigt uns die Frage: „EHEDG - Was bedeutet das für die Schüttgutindustrie?“ Als Referent konnten wir Hans-Werner Bellin gewinnen, er ist Sekretär der Deutschen Gruppe in der EHEDG und wird das Thema für die Teilnehmer aufbereiten. Im Anschluss an Vortrag und Diskussionsrunde sind wir geladen die VAN HEES GmbH zu besichtigen und das Thema praxisnah zu beleuchten. Die Veranstaltung ist für Mitglieder kostenfrei. Der Organisationsbeitrag beläuft sich für Nicht-Mitglieder auf 60,00 Euro zzgl. MwSt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Am Vorabend den 28. Mai 2013 findet ein Treffen zum gegenseitigen Kennenlernen statt. Wir haben für diejenigen die am Vorabend anreisen, auf dem Weingut Koegler in Eltville am Rhein eine Weinverkostung mit
14.05.2013  |  2407x  |  Kurzbericht  | 
Deutsche Schüttgut-Industrie Verband e.V. (DSIV) stellt sich vor
Deutsche Schüttgut-Industrie Verband e.V. (DSIV) stellt sich vor
Der im September 2012 gegründete Deutsche Schüttgut-Industrie Verband e.V. (DSIV) hat sich mit seinen Gremien erstmalig auf der EasyFairs Schüttgut am 8.11. in Dortmund getroffen. Der gewählte Vorstand stellte sich interessierten Austellern am Rande dieses Branchentreffens vor und lud zum Austausch ein. Der Vorsitz des Verbandes führt der Unternehmer Stefan Penno von der Firma Rembe GmbH SAFETY + CONTOL. Ihm zur Seite steht als Stellvertreter Michael Hengl, Geschäftsführer von Martin Engineering GmbH, eine treibende Kraft und anerkannte Persönlichkeit aus der Industrie. Weitere Mitglieder des Vorstands sind Jochen Baumgartner, Stefan Zoebisch und Wolfgang Kreisel. Dieser fünfköpfige Vorstand erhält Unterstützung durch Beiratsmitglieder aus der Industrie, den Hochschulen, Verbänden und Medien. So ist die Universität Kaiserslautern dort vertreten durch Herrn Dr.-Ing. Marcus Ripp, Geschäftsführer Dekanat Maschinenbau, ebenso ist Prof. Dr.- Jürgen Tomas,
22.11.2012  |  5232x  |  Kurzbericht  | 
"Deutscher Schüttgut-Industrie Verband" gegründet.
"Deutscher Schüttgut-Industrie Verband" gegründet.
Am 3. September 2012 wurde der „Deutscher Schüttgut-Industrie Verband“ in Walluf gegründet. Bei dem Treffen der Interessierten an diesem Tag kam man schnell überein, den wichtigen Schritt zur Realisierung der Verbandsidee zu gehen. Von der Gründungsversammlung wurde der Unternehmer Stefan Penno von der Fa. Rembe zum ersten Vorsitzenden, Hans-Michael Hengl von Martin Engineering GmbH zu seinem Stellvertreter gewählt. Weiter gehören dem Vorstand an: Jochen Baumgartner, Bulk Media, Stefan Zöbisch, Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG und Wolfram Kreisel, Kreisel GmbH & Co KG. Dem Beirat gehören Vertreter von Unternehmen, Verbänden, Hochschulen und Messegesellschaften an. Eigentlich war die Verbandsgründung schon lange überfällig, wenn man der Bedeutung dieser Industrie gerecht werden will. Über 1.000 Unternehmen im deutschsprachigen Raum sind mit den Schüttgut verarbeitenden Industrien verbunden. Das Spektrum reicht von der Anlagenplanung bis zum
17.10.2012  |  2572x  |  Kurzbericht  | 
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung