Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

FIRMENSEITE

Login
Letztes Update: 14.09.2021
Filtech Exhibitions Germany
TEL: +49 (0)2132 9357-60
FAX: +49 (0)2132 9357-62
Postfach 12 25
D-40637   Meerbusch
Deutschland
Kontakt
+49 (0)2132 9357-60
Frau Suzanne Abetz
Die Filtrations- und Separationsindustrie liefert Schlüsseltechnologien für das gesamte Spektrum der herstellenden Industrie und ist eine boomende Industrie mit deutlichen Wachstumsprognosen für die nächsten Jahre. Zur FILTECH 2022 treffen weltweit operierende Aussteller sich mit der internationalen Fachwelt und bieten Kongressteilnehmern und Ausstellungsbesuchern einen einzigartigen Überblick über zukunftsweisende Filtrations- und Separationslösungen.
Produkte, Services
Filtech, Messen und kontrollieren, Filtration, Filtrationstechnologie, Seperation, Separationstechnologie,
Mehr anzeigen
Produkte, Services
Filtech -
Messen und kontrollieren -
Filtration -
Filtrationstechnologie -
Seperation -
Separationstechnologie -

Beiträge

Call for Papers zur FILTECH 2015 Neuer Standort: KölnMesse - Halle 11
Call for Papers zur FILTECH 2015
Neuer Standort: KölnMesse - Halle 11 Vom 24.-26. Februar 2015 wird Köln anlässlich der FILTECH 2015 zum Treffpunkt der weltweiten Filtrations- und Separationsindustrie. Mit 350 erwarteten Ausstellern wird sich die weltweit größte Filtrationsmesse am neuen Standort KölnMesse präsentieren. Der parallele Kongress wird mit rund 200 Vorträgen aus aller Welt einen repräsentativen und detaillierten Querschnitt über aktuelle Forschungsergebnisse, weltweite Entwicklungen und neue Problemlösungen bieten. Besondere Highlights sind ein Plenar- und sechs Übersichtsvorträge, in denen international anerkannte Experten den aktuellen Stand des Wissens und der Technik für wichtige Teilaspekte der Trenntechnik ausführlich und zusammenfassend darstellen. Die Kongresssprache ist Englisch. Abstracts können bis zum 4. Juli 2014 eingereicht werden.
11.03.2014  |  5913x  |  Kurzbericht  | 
Filtech 2011 mit neuem Aussteller- und Besucherrekord
Filtech 2011
mit neuem Aussteller- und Besucherrekord Vom 22.-24. März war die FILTECH in Wiesbaden wieder Dreh- und Angelpunkt der Filtrations- und Separationsbranche. Über 5200 Teilnehmer aus 73 Ländern besuchten die Fachmesse, um die neuesten Produkte, Entwicklungen, Trends und Innovationen der Branche zu sehen. Es herrschte eine durchweg positive Stimmung, die von der positiven Marktentwicklung dieser zukunftsorientierten Branche zeugte. Mit 180 Vorträgen und knapp 500 Teilnehmern war der begleitende Kongress die Plattform für die Fachwelt und alle, die sich über aktuelle Forschungsergebnisse, weltweite Entwicklungen und neue Verfahren auf dem Laufenden halten wollten. Mit einem Ausstellerzuwachs von 46% und einem Besucherzuwachs von 38%, ist die FILTECH die weltweit führende Fachmesse zum Thema Filtration und Separation. In diesem Jahr erweiterte sich das Spektrum noch um angrenzende Bereiche, die in der Welt der Filtration von maßgeblicher Bedeutung sind, etwa mit Ausstellern der Klebstoffindustrie,
08.08.2011  |  3139x  |  Kurzbericht  | 
Filtech
Filtech
FILTECH ist die international führende Fachveranstaltung für Filtrations- und Separationstechnologien. Auf der FACHMESSE präsentieren sich international tätige Unternehmen und Marktführer der Filtrations- und Separationsindustrie sowie Partikelmesstechnik. Entscheidungsträger aus den Bereichen Ein- und Verkauf, Design, Entwicklung und Forschung informieren sich hier über neuste Entwicklungen und Branchentrends. Rund 200 Unternehmen präsentieren auf über 7.400 m2 Ausstellungsfläche ihre Produkte und Dienstleistungen. Die Gemeinschaftsstände aus China, Taiwan, Indien, Deutschland und den USA runden das Angebot ab. Mit einer wiederum zusätzlichen Messehalle hält der Wachstumskurs der FILTECH an.
16.02.2010  |  4666x  |  Kurzbericht  | 
FILTECH 2009: Discover New markets
FILTECH 2009 - die international führende Fachveranstaltung für Filtrations- und Separationstechnologien - findet vom 13. – 15. OKTOBER 2009 unter dem Motto: „Discover New Markets“ in Wiesbaden statt. Die FILTECH richtet sich an ein internationales Fachpublikum und ist mit dem Standort Wiesbaden über den Frankfurter Flughafen in idealer Weise erreichbar. Auf der FACHMESSE präsentieren sich international tätige Unternehmen und Marktführer der Filtrations- und Separationsindustrie sowie Partikelmesstechnik. Entscheidungsträger aus den Bereichen Ein- und Verkauf, Design, Entwicklung und Forschung informieren sich hier über neuste Entwicklungen und Branchentrends. Mehr als 150 Unternehmen präsentieren auf über 5.200 m2 Ausstellungsfläche ihre Produkte und Dienstleistungen. Die Gemeinschaftsstände aus China, Russland und den USA runden das Angebot ab. Mit einer zusätzlichen Messehalle hält der Wachstumskurs der FILTECH an – mehr als 75% der Ausstellungsfläche
19.03.2009  |  2458x  |  Kurzbericht
Jetzt vormerken: 10. World Filtration Congress
Jetzt vormerken: 10. World Filtration Congress
Mit Spannung erwartet die F&S Community den 10. World Filtration Congress (WFC10), das größte weltweite Event im Bereich Filtration und Separation. Vom 14. bis 18. APRIL 2008 öffnet das Congress Center Leipzig die Tore für mehr als 2.500 Teilnehmer. Der WFC10 bietet einen wissenschaftlichen Kongress mit 360 Fachvorträgen sowie eine Fachausstellung mit mehr als 150 Ausstellern aus aller Welt. Damit erhalten die Teilnehme des WFC10 die Gelegenheit, sich über die aktuellsten und innovativsten Entwicklungen aus allen Bereichen des Filtrations- und Separationssektors zu informieren. Die internationale Konferenz wird begleitet von einer intensiven, konzentrierten Fachausstellung mit mehr als 150 Herstellern und Anwendern von Filter- und Trenn-Anlagen und Komponenten aus nahezu allen Industriesektoren. Kongressteilnehmer und Ausstellungsbesucher können sich hier gezielt über die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der mechanischen Techniken zur Trennung
28.11.2007  |  4402x  |  Kurzbericht  | 
Der 10. World Filtration Congress WFC findet 2008 in Leipzig statt `Call for Papers` hat begonnen
Der 10. World Filtration Congress WFC findet 2008 in Leipzig statt
`Call for Papers` hat begonnen Der 10. World Filtration Congress (WFC) wird vom 14. bis 18. April 2008 in Leipzig stattfinden. Einstimmig folgte die INDEFI - International Delegates on Filtration, dem entsprechenden Antrag der VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen GVC. Turnusgemäß ging damit der Vorsitz sowie der stellvertretende Vorsitz der INDEFI bis 2008 an die deutschen Delegierten Dr.-Ing. Harald Anlauf, Karlsruhe, und Prof. Dr.-Ing. Eberhard Schmidt, Wuppertal. Trägerverband des 10. Weltkongresses ist die VDI Gesellschaft für Verfahrentechnik und Chemieingenieurwesen. Unterstützt wird der WFC10 von der Dechema, der Kommission Reinhaltung der Luft im VDI und DIN - Normenausschuss KRdL sowie vielen internationalen Fachverbänden. „Wir sind sehr stolz, dass Deutschland zum ersten Mal Gastgeberland des WFC sein wird“, so der Chairman des 10.WFC Dr. Harald Anlauf vom Institut für Mechanische Verfahrenstechnik u. Mechanik der Universität Karlsruhe (TH). „Leipzig
07.03.2007  |  3042x  |  Kurzbericht  | 
PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung