Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Fachzentrum

Ihren Bericht hinzufügen
Probenahme von Feststoffen
Wählen
Suchen

Fachbeiträge

Probenteilung großer Gebinde Clevere Lösungen aus dem Hause Retsch
Probenteilung großer Gebinde
Clevere Lösungen aus dem Hause Retsch Die Beprobung einer größeren Ausgangsmenge läuft oftmals so ab, dass die Repräsentativität der Probe nicht gewährleistet ist, was die Qualität der nachfolgenden Analyse negativ beeinflusst. Darum verdient der Prozess der Beprobung mehr Aufmerksamkeit als ihm üblicherweise in der Praxis zuteilwird. Für viele Betriebe stellt die Probenteilung einen arbeitsintensiven Prozess dar, der nicht immer zu einem repräsentativen Ergebnis führt. Dank cleverer Lösungen aus dem Hause RETSCH werden die Arbeitsbedingungen und damit die Qualität der Beprobung deutlich verbessert. Die Herausforderung besteht bei der Probenteilung darin, eine Teilprobe zu erhalten, die repräsentativ für die Ausgangsmenge ist und somit direkt für nachfolgende Analysen verwendet werden kann. Möchte man z. B. von einer 60 Liter Ausgangsmenge eine Teilprobe von 200 ml entnehmen, fällt die Wahl oftmals auf einen Riffelteiler. Ein relativ großer Riffelteiler hat einen Aufgabetrichter von maximal 25 Litern
02.08.2017  |  2619x  |  Fachbeitrag  | 
MERKMALE VON SAND  UND KRITERIEN FÜR DIE ZERKLEINERUNG
MERKMALE VON SAND
UND KRITERIEN FÜR DIE ZERKLEINERUNG VOM BAUSTOFF BIS ZUR HALBLEITERTECHNIK Sand ist ein sehr weit verbreitetes unverfestigtes Sedimentgestein auf der Erde. Er zeichnet sich durch eine Korngröße zwischen 0,063 und 2,0 mm aus. Die mineralische Zusammensetzung kann sehr verschieden sein. Sehr viele Vorkommen bestehen aus Quarz bzw. Siliziumdioxid (SiO2). Aufgrund seiner physikalischen und chemischen Eigenschaften wird er vor allem in der Bau- und Glasindustrie verwendet. Die analytische Bewertung der chemischen Zusammensetzung und damit die Eignung für den vorgesehenen Verwendungszweck setzt die Zerkleinerung des Quarzsandes voraus. VERWENDUNG VON QUARZSAND 20 g Sand gemahlen mit der PULVERISETTE 2 nach 30 min, Achatgarnitur Der überall natürlich vorkommende Rohstoff wurde schon immer als Baumaterial und zur Herstellung von Glas verwendet. Erste textliche Nachweise zu Glas stammen aus Ugarit und sind auf etwa 1600 v. Chr. zu datieren. Über viele Entwicklungsstufen wurde es möglich, Glas kostengünstig
25.01.2018  |  2816x  |  Fachbeitrag  | 
Haben Sie einen Fachbeitrag für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Artikel

Haben Sie einen Artikel für diese Seite?  

Firmen

Bürkle GmbH
Möchten Sie Ihre Firma hier eintragen?  Firma Eintragen oder  

Produktnews

Schneckenprobennehmer Probenahme Feststoffe
Schneckenprobennehmer
Probenahme Feststoffe Schneckenprobennehmer dienen der Probenentnahme von pulvrigen bis körnigen Feststoffen. Das Funktionsprinzip läßt sich auf den Einsatz in Fallrohren und Fallschächten, Silos und Bunkern sowie am Abwurf von Luftförderrinnen, Schneckenförderern und Bändern abstimmen. Auch der Einsatz im Vakuumbetrieb ist möglich. Die Probe fällt in die Öffnung des Schneckenleitrohres und kann durch Kurbeln per Hand oder über einen Motor automatisiert zum Probensammelgefäß ausgetragen werden. Damit kein Restprodukt die Probe verfälscht, wird die Schnecke zuvor in Gegenrichtung betätigt und so nicht repräsentatives Produkt zurück in den Gutstrom gefördert. In der Zeit, wo keine Proben gezogen werden, läßt sich der Probenehmer durch ein Ventil im Austrag zum Prozeß verschließen. Gefertigt wird aus Edelstahl und Hastelloy. Mittels Motoren, z. B. Druckluftmotoren oder Elektromotoren, lassen sich die Feststoffprobenehmer auch automatisieren.
12.03.2015  |  1924x  |  Produktnews  | 
Probenschaufeln SteriPlast® und LaboPlast® Einweg-Probenehmer | reinraumgefertigt, sterilisiert - für den Einwegbedarf
Probenschaufeln SteriPlast® und LaboPlast®
Einweg-Probenehmer | reinraumgefertigt, sterilisiert - für den Einwegbedarf Bürkle SteriPlast®-Schaufeln sind qualitativ hochwertige, ergonomisch geformte Einwegprodukte, die speziell für Probenahmezwecke konzipiert und optimiert sind. Sie werden im Bürkle-eigenen Reinraum produziert, montiert und jeweils einzeln verpackt sowie anschließend gammastrahlensterilisiert. Die Probenschaufel ist ideal für Pulver, Granulate und Pasten. Die Schaufel mit transparentem Deckel kann nach der Probenahme sofort wieder verschlossen und die Probe somit steril und kontaminationsfrei gesichert werden. Bei der Konstruktion der Schaufel war uns die Ergonomie besonders wichtig, durch die spezielle Griff-Konstruktion und die leicht angewinkelte Vorderkante steht die Schaufel waagerecht, sie kann somit abgelegt werden, ohne dass das Probengut wieder herausrieselt. Mit unseren neuen Produktlinien LaboPlast® Bio und SteriPlast® Bio bieten wir Ihnen Produkte, die alle Eigenschaften für die hochwertige Probenahme erfüllen. Die gestiegenen Vorgaben sind zum Teil
04.03.2015  |  5975x  |  Produktnews  |   | 
Feststoffprobenehmer handbetätigte Schüttgutprobenehmer
Feststoffprobenehmer
handbetätigte Schüttgutprobenehmer Handbetätigte Schüttgutprobenehmer dienen der Probenentnahme von pulvrigen bis körnigen Feststoffen. Es werden fest definierte Teilproben aus beliebig vorwählbaren Prozeßeintauchtiefen entnommen. In der Zeit, wo keine Proben gezogen werden, läßt sich der Probenehmer durch einen Kugelhahn zum Prozeß verschließen. Gefertigt wird aus Edelstahl und Hastelloy. Mittels Antrieben lassen sich die Feststoffprobenehmer auch automatisieren.
20.10.2011  |  3352x  |  Produktnews  | 
Mehr zeigen
Haben Sie Produktnews für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Whitepapers

Haben Sie ein Whitepaper für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Produktbeschreibungen

Haben Sie eine Produktbeschreibung für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Bildberichte

Haben Sie einen Bildbericht für diese Seite?  Bericht hinzufügen
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag