Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Fachzentrum

Ihren Bericht hinzufügen
Automatisierung, Kontrolle
Wählen
Suchen

Fachbeiträge

Haben Sie einen Fachbeitrag für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Artikel

Haben Sie einen Artikel für diese Seite?  

Firmen

Axians Industrial Applications & Services GmbHHESCH Industrie-Elektronik GmbH
Penko Engineering B.V.POLIMAK
UWT GmbH
Möchten Sie Ihre Firma hier eintragen?  Firma Eintragen

Produktnews

Füllstandmessung in Schüttgütern mit dem neuen UWT Produkt NivoGuide® NG 3000 - Geführtes Radar als Stab- und Seilausführung
Füllstandmessung in Schüttgütern mit dem neuen UWT Produkt
NivoGuide® NG 3000 - Geführtes Radar als Stab- und Seilausführung Typische Prozesseigenschaften in Schüttgütern sind starke Staub- und Geräuschentwicklung, Anbackungen, Kondensatbildung und natürlich die Ausbildung von Schüttkegeln. Mit dem NivoGuide® NG 3000 gibt es die ideale Messung innerhalb Silos oder Bunker für derartige Bedingungen. Auch typische Füllguteigenschaften wie Feuchtegehalt, Mischverhältnis oder Korngröße spielen keine Rolle und machen die Projektierung einfach. Selbst in Anwendungen mit Kondensatbildung oder Anhaftungen liefert der Sensor präzise und sichere Messwerte. Mit der automatischen Sondenendeverfolgung können nahezu alle Schüttgüter gemessen werden. Auch der Einsatz in hohen Silos ist problemlos realisierbar. Seilmesssonden stehen ebenfalls mit PA-Beschichtung, für verschiedene Belastungen und Längen bis zu 75 m (246 ft) zur Verfügung. Das Messergebnis wird weder durch Schwankungen der Produktqualität, noch durch Staubentwicklung oder durch die Form des Schüttkegels beeinflusst. Auch starke elektrostatische
13.03.2019  |  830x  |  Produktnews  | 
Mit VEGA Tools-App schneller zu Ihren Sensordaten Das praktische Werkzeug für die drahtlose und einfache Bedienung von VEGA-Geräten
Mit VEGA Tools-App schneller zu Ihren Sensordaten
Das praktische Werkzeug für die drahtlose und einfache Bedienung von VEGA-Geräten Industrielle Anlagen in weitläufigen Arealen, mit hohen Tanks oder explosionsgefährdeten Zonen stellen bei der Umsetzung vieler Digitalisierungs- und Industrie 4.0-Konzepte eine gewaltige Herausforderung dar. Um schwer zugängliche oder gefährliche Messstellen aus sicher Entfernung zu erreichen, bietet VEGA die Option, Sensoren über Bluetooth per Smartphone oder Tablet mit der VEGA Tools App zu parametrieren und auszuwerten. Die Vorteile liegen auf der Hand: Besonders einfach zu bedienen, alle Daten in Echtzeit immer dabei, und viele Erweiterungsmöglichkeiten für die Zukunft. Ein wichtiges Industrie 4.0-Modul Mit der Tools-App von VEGA lassen sich Sensoren über Distanzen bis zu 25 Meter drahtlos ansteuern und direkt abrufen – ohne dafür hohe Leitern zu erklimmen oder sich in die Nähe von Gefahrenzonen begeben zu müssen. Im Sinne von Industrie 4.0 vereinfacht das Werkzeug die Kommunikation zum Sensor. Denn neben einer komfortablen Visualisierung aktueller Füllstand-
13.02.2019  |  1013x  |  Produktnews  | 
Haben Sie Produktnews für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Whitepapers

Haben Sie ein Whitepaper für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Produktbeschreibungen

Haben Sie eine Produktbeschreibung für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Bildberichte

Haben Sie einen Bildbericht für diese Seite?  Bericht hinzufügen
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag