Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

EVENT
14.09.2017
Teile diesen Event
Art: Tagung
Dauer: 1 Tag
Datum: 14.09.2017
Ort: Essen

Eintritt: kostenpflichtig

Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

Tagung

Große Schadensfälle in Tank- oder Gefahrgutlägern sind zwar sehr selten, wenn sie aber auftreten, haben sie oftmals weitreichende Auswirkungen und fordern die Gefahrenabwehrkräfte bis an deren Grenzen.
Das HDT bietet dazu die Tagung ”Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager” am 14. September 2017 mit ganz neuem Programm in Essen an. So konnten wir als Tagungsleiter Herrn Dipl.-Ing. Helmut Wekenborg von der BP Europe SE gewinnen!
http://www.hdt-essen.de/W-H050-09-556-7

 

Firmeninformation

Zugeordnete Berichte

Tagung „Brandschutz im Tanklager“ am 14. September 2017 Fachveranstaltung zum Thema Brandschutz im Tanklager und Gefahrgutlager
Tagung „Brandschutz im Tanklager“ am 14. September 2017
Fachveranstaltung zum Thema Brandschutz im Tanklager und Gefahrgutlager Große Schadensfälle in Tank- oder Gefahrgutlägern sind zwar sehr selten, wenn sie aber auftreten, haben sie oftmals weitreichende Auswirkungen und fordern die Gefahrenabwehrkräfte bis an deren Grenzen. Das HDT bietet dazu die Tagung ”Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager” am 14. September 2017 mit ganz neuem Programm in Essen an. Als Tagungsleiter konnte Herr Dipl.-Ing. Helmut Wekenborg (ehem. BP Europe SE) gewonnen werden! Die Veranstaltung richtet sich an Betreiber von Tank- und Gefahrgutlager, Leiter bzw. Verantwortliche von Werkfeuerwehren und kommunalen Feuerwehren, Verantwortliche für den betrieblichen Brandschutz, Brandschutzbeauftragte, Projektingenieure, Behördenvertreter z. B. der Bezirksregierungen, Gewerbeaufsichtsämter und Brandschutzbehörden, Brandschutzsachverständige sowie ausführende Fachfirmen, die mit der Planung, dem Bau und/oder dem Betrieb von Tank- und anderen Gefahrgutlägern sowie deren Brandschutz befasst sind. Hierbei zielt das
31.05.2017  |  2661x  |  Kurzbericht  | 
Tagung „Brandschutz im Tanklager“ am 14. September 2017  Fachveranstaltung zum Thema Brandschutz im Tanklager und Gefahrgutlager
Tagung „Brandschutz im Tanklager“ am 14. September 2017
Fachveranstaltung zum Thema Brandschutz im Tanklager und Gefahrgutlager Große Schadensfälle in Tank- oder Gefahrgutlägern sind zwar sehr selten, wenn sie aber auftreten, haben sie oftmals weitreichende Auswirkungen und fordern die Gefahrenabwehrkräfte bis an deren Grenzen. Das HDT bietet dazu die Tagung ”Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager” am 14. September 2017 mit ganz neuem Programm in Essen an. Als Tagungsleiter konnte Herr Dipl.-Ing. Helmut Wekenborg (ehem. BP Europe SE) gewonnen werden! Die Veranstaltung richtet sich an Betreiber von Tank- und Gefahrgutlager, Leiter bzw. Verantwortliche von Werkfeuerwehren und kommunalen Feuerwehren, Verantwortliche für den betrieblichen Brandschutz, Brandschutzbeauftragte, Projektingenieure, Behördenvertreter z. B. der Bezirksregierungen, Gewerbeaufsichtsämter und Brandschutzbehörden, Brandschutzsachverständige sowie ausführende Fachfirmen, die mit der Planung, dem Bau und/oder dem Betrieb von Tank- und anderen Gefahrgutlägern sowie deren Brandschutz befasst sind. Hierbei zielt das
15.06.2016  |  4605x  |  Kurzbericht  |   | 
„Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager“ 16.11.2015 im HDT Tagung bietet Austausch von Erfahrungen im Brandschutz mit konkreten Problemlösungen
„Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager“ 16.11.2015 im HDT
Tagung bietet Austausch von Erfahrungen im Brandschutz mit konkreten Problemlösungen Es war im Januar 2014, als eine schwarze Wolke fast ganz Köln verdunkelte. Im Shell-Werk in Köln-Godorf wollten Techniker eigentlich nur Löscheinrichtungen an einem Tank testen. Im Tank befindet sich leicht entzündliches Toluol, das irgendwie zu brennen anfängt. Was genau ist passiert? Wie schnell wird gehandelt? Wie sieht die Einsatztaktik aus? Wie genau läuft der anschließende Einsatz ab? Diese Fragen werden beantwortet auf der HDT-Tagung „Brandschutz im Tanklager und Gefahrgutlager“ am 16. November 2015 in Essen. Referenten dazu sind Joachim Ligocki, Leiter der Werkfeuerwehr Shell Deutschland Oil GmbH Rheinland Raffinerie und Constantin Graf von Hoensbroech, Pressesprecher der Shell Deutschland Oil GmbH Rheinland Raffinerie. Auch im Werk Gendorf hat es 2012 gebrannt. Wie war da der Einsatzablauf? Welche Folgen hatte der Brand auf die umliegenden Gewässer? Martin Siebert von der InfraServ GmbH & Co Gendorf KG wird darüber berichten. Norbert Schneider von der
29.07.2015  |  4060x  |  Kurzbericht  | 
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag