Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Produktnews
29.08.2020  |  6812x
Diesen Beitrag teilen
(Tracking)-Cookies von YouTube und Vimeo zulassen um Video anzusehen

Die Förderbandabdichtung AirScrape® - Erfolgsstory in Europa

Nachhaltige Lösungen

Ein namhafter, internationaler Hersteller steht mit seinen Marken für anspruchsvolle Oberflächen aus Steinmaterial in Küchen, Bädern oder auf Terrassen. Der hohe Qualitätsanspruch führte bei der Suche nach einer nachhaltigen Lösung zur Emissionsminimierung an Übergaben bei Förderanlagen zur Seitenabdeckung AirScrape® aus Deutschland.

Der Verantwortliche im Unternehmen hatte schon von dieser Förderbandabdichtung aus Deutschland gehört und gelesen. Speziell in einem Werk mit Silikatförderung in Südspanien sollte eine Übergabe testweise damit ausgestattet werden. Hier waren die Staubentwicklung und die Belastung der Mitarbeiter besonders hoch. Über den Partner Masanes, der für die Ausstattung mit Fördertechnik sorgt, wurde Kontakt zum Hersteller Scrapetec Trading hergestellt und der AirScrape® an der ausgewählten Übergabe installiert. Die Messungen der Staubentwicklung beim ersten Testlauf ergaben Minimierung von über 80%. Begeisterung auf Kundenseite: „Als die Anlage dann anlief, konnte man erkennen, dass das Silicat an der Übergabe sauber durchlief. Es trat nichts aus dem Spalt zwischen Gurt und Abdichtung. Über den Zwischenraum und die speziellen Lamellen wird durch den laufenden Gurt Luft angezogen. So kann nichts austreten. Da haben wir das Prinzip verstanden und die Vorteile für uns erkannt.“ Im späteren Verlauf der Testphase wurden die Messungen wiederholt und die Werte bestätigt. Was die Verantwortlichen auch überzeugte, war die kontaktfreie Arbeitsweise der Förderbandabdichtung. Das reduziert die Abnutzung der Gurte an der Förderanlage, sowie auch die Kosten für Wartung, Reparaturen und Neuanschaffungen. Der Test an einer einzigen Übergabe hat die Gesamtheit der Vorteile wie Effektivität, Wirtschaftlichkeit, Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Umweltschutz und Nachhaltigkeit deutlich aufgezeigt. Aus diesem Grund wird nun Material für AirScrape®-Seitenabdichtungen an weiteren 60 Übergabestellen geordert, um die gesamten Förderanlagen im kompletten Werk auszustatten. So will man verlässliche Kennzahlen schaffen, um den Vorstand vielleicht überzeugen zu können, weitere Werke an den Übergaben damit auszustatten. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit und der Qualität. Werte, die dem Unternehmen wichtig sind.

Firmeninformation

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked