Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

       

Produktnews
11.03.2011  |  17012x
Diesen Beitrag teilen

Belegungskörper für Verdichtungswalzen - Siperm R

Feinkörnige Schüttgüter, wie zum Beispiel Farbpigmente, Braunstein, Ruß, Zement, Kohlestaub, diverse Keramikpulver, Pulver für die Nahrungsmittelindustrie, Pflanzenschutzmittel und viele andere, lassen sich nur sehr schwer handhaben. Sie haben ein sehr großes Schüttvolumen, d.h., eine sehr geringe Schüttdichte und stauben stark beim Umfüllen. In diesen Fällen wird häufig eine Verdichtung der Pulver angestrebt.
Mit Vakuumverdichtungswalzen aus Siperm-Werkstoffen lassen sich solche feinteiligen Schüttgüter auf bis zu 20% ihres Schüttvolumens komprimieren.
Das hochporöse Siperm–Material für die Belegung der Verdichterwalzen steht in Plattenform zur Verfügung. Es kann entweder vom Anwender oder auch durch die Tridelta Siperm GmbH in passenden Abmessungen zu größeren Einheiten verschweißt und durch Walzen an den Radius des Walzengrundkörpers angepasst werden.

Firmeninformation

PORTALS
Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal Recycling-Portal
Related
Bulkgids.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked